schlitzaugeseiwachsam

Experte
schlitzaugeseiwachsam
Nachricht

Tester seit

Februar 2009

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 21 (Diamond)
158 Lokal Bewertungen
524 Fotos
8 Lokal Guides
83 Kontakte
48 Auszeichnungen
24 Check-Ins
7 Lokal Empfehlungen

Über mich

MAKE FOOD! NOT WAR!

Lieblingslokale

Da gibts zu viele!!!

Lieblingsspeisen

(Vorder, Zentral, Suedost, Nordost...)Asiatisch,(Zentral, Sued. Ost) Europaeisch

Lieblingsdrinks

Campari Orange, Kaffee (Grosser Brauner), Tee (Earl Grey), Wasser (Wiener Hochquelle), Rum El Dorado 12 years,...

Liebstes Urlaubsziel

Hong Kong, Barcelona, Istanbul, Seoul...

4310 Gefällt mir Stimmen für 2168 Beiträge
494 Lesenswert Stimmen für 85 Lokal-Bewertungen
1524 Hilfreich Stimmen für 158 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

158
Lokal-
Bewertungen

3.12.73
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

22All Time - Ranking
5404 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »

schlitzaugeseiwachsam's Lokal Bewertungen (117)

Auf der Karte zeigen
36313126 Bewertungen
Nußdorfer Platz 4
1190 Wien
am 17. Juli 2016
4Speisen
3Ambiente
3Service
10 Fotos

Bodenstaendige oesterreichische Kueche mit hochwertigen Produkten in typischer traditioneller Lokation. Sehr geeignet um auslaendischen Gaesten mit der oesterreichischen Kueche zu beeindrucken, sofern man Rindfleisch gerne isst. Sehr empfehlenswert, wenn man zum Beispiel mit koreanischen Gaesten unt... Mehr anzeigen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir10Kommentieren
Auf der Karte zeigen
35263119 Bewertungen
Rechte Wienzeile 47 (Naschmarkt Nähe)
1050 Wien
am 16. Juli 2016
1Speisen
2Ambiente
2Service
18 Fotos

Nach langer Zeit hatte ich wieder die Gelegenheit im Aming zu essen. Leider scheint sich hier vieles zum negativen veraendert zu haben. Die Preise und das Ambiente sind gleich geblieben. Leider aber nicht mehr die Qualitaet der Speisen. Ebenso der Service. Die Won Ton Suppe aehnlich wie frueher, abe... Mehr anzeigen

4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Ja, aus beruflichen Gruenden...leider!

16. Juli 2016 um 23:17|Gefällt mir|Antworten

Hast du die Absicht Wien zu verlassen?

16. Juli 2016 um 19:21|Gefällt mir|Antworten

Das Lokal werde ich sicher nicht nach meinem Abschied aus Wien vermissen.

16. Juli 2016 um 14:20|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir8Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4535352 Bewertungen
Stollgasse 8
1070 Wien
am 23. Jänner 2016
4Speisen
3Ambiente
3Service

Der hervorragend geschriebenen Bewertung unseres BB ist nichts hinzuzufuegen ausser meiner persoenlichen Erfahrung mit dem Essen. Das Service tat einen unauffaelligen Job und ist mit gut zu bewerten. Das Ambiente regte mich persoenlich an hier in Zukunft ein Rete-Treffen zu veranstalten sofern es be... Mehr anzeigen

5 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Das ist das Zhong Xin, was im China-Zentrum auf der rechten Wienzeile angefangen hat. Am Anfang eine Sensation, jetzt nur noch durchschnittliche Qualitaet meiner persoenlichen Meinung nach. Es gibt mittlerweile zuviele, andere,bessere, authentische Chinarestaurants.

24. Jänner 2016 um 13:08|Gefällt mir|Antworten

Ein Chinazentrum - Restaurant gibt es nach wie vor: Das in der Linken Wienzeile 44.

24. Jänner 2016 um 11:40|Gefällt mir|Antworten

Pulled Pork - das würde den Aromenreichtum erklären. Stundenlang erhitzen, immer wieder Würzsaucen auftragen - ich kann mir nicht vorstellen, wie man diesen fantastischen Effekt sonst erreichen kann. Schlechte Nachricht für mich, das werde ich zu Hause nie schaffen, das ist wirklich Alchemie und viel Erfahrung, vielleicht sogar von Generationen. Bleibt also nur eins: Hingehen. Ich habe für den März den Ersatzurlaub schon reserviert, guter Hoffnung.

23. Jänner 2016 um 22:05|Gefällt mir1|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir13Kommentieren
Auf der Karte zeigen
3842346 Bewertungen
Wiesinger Straße 8
1010 Wien
am 4. Oktober 2015
-Speisen
4Ambiente
-Service
5 FotosErst-Bewertung

Eroeffung ist am Montag, den 5.10.2015! Laut Konzept soll es endlich koreanische Kueche auf gehobenen Niveau und Ambiente mit hoher Authenzitaet in Wien geben! Der Chefkoch war ehemals taetig als Koch an verschiedenen Botschaften der Republik Korea, was fuer sein Koennen spricht. Eine persoenliche... Mehr anzeigen

Das wird bei mir leider noch ein bisschen dauern :(

12. Oktober 2015 um 01:40|Gefällt mir|Antworten

Oh, ich freue mich auf eine Bewertung von dir!!

11. Oktober 2015 um 12:38|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir3Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4130374 Bewertungen
Franz Hochedlinger Gasse 2
1020 Wien
am 24. August 2015
4Speisen
3Ambiente
3Service
5 FotosErst-Bewertung

Bis dato war es für mich persönlich eher schwierig eine eindeutige Empfehlung für ein koreanisches Restaurant in Wien zu geben, da der Grund ganz einfach ist: Es sollte besser koreanisch kochen können als meine Frau und ich. Klingt arrogant? Ist es aber nicht, da unsere Kochkünste eher unter... Mehr anzeigen

5 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Ich glaube schon...für unseren Kaserneneintopf bekamen wir einen Tischgasbrenner.

25. August 2015 um 11:38|Gefällt mir|Antworten

Gibt es im Kokos auch einen Tischgrill fürs selber grillen?

24. August 2015 um 23:01|Gefällt mir|Antworten

Ab auf die ToDo...

24. August 2015 um 18:31|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir12Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4230405 Bewertungen
Rechte Wienzeile 29
1040 Wien
am 31. Mai 2015
4Speisen
3Ambiente
4Service
8 FotosErst-Bewertung

Gleich vorweg: Das Dim Sum Restaurant im Chinazentrum hat nichts mit den Zhong Xin Restaurants auf der Linken Wienzeile und in der Stollgasse zu tun. Es arbeitet aber nach dem gleichen Konzept, naemlich authentische chinesische Kueche fuer Chinesen. Was aber nicht heisst, dass es hier nicht auch Aus... Mehr anzeigen

13 Kommentare|Zeige alle Kommentare

SSW, dafür bin ich ja da, >_

1. Juni 2015 um 17:14|Gefällt mir3|Antworten

Leider ist mein nicht vorhandenes Chinesisch etwas eingerostet ;)

1. Juni 2015 um 15:53|Gefällt mir1|Antworten

Prima, wenn meine Glutamatphobie wieder etwas nachlässt, gehe ich auch einmal dort essen. Nebenbei, man buchstabiert auf Mandarin "He Fen", ein Artikel dazu siehe Link

1. Juni 2015 um 14:50|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir13Kommentieren
Auf der Karte zeigen
27323313 Bewertungen
Schwarzenbergstraße 8
1010 Wien
am 19. Mai 2015
1Speisen
3Ambiente
3Service

Update meiner Bewertung: Leider ähnlich schlechte Erfahrung mit dem Essen wie langnan (siehe Bewertung) gemacht. Zum Beispiel die Entenzungen waren grauslich labberig und seltsame Konsistenz und die Kokosgarnelen waren so schlecht zubereitet (extrem vertrocknet, abgestandener Geschmack). Mein Gedan... Mehr anzeigen

14 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Um den Dreh war ich auch dort. Sehr komisch.

14. Juni 2015 um 16:20|Gefällt mir|Antworten

Letzter Besuch war am 27. Mai

11. Juni 2015 um 00:39|Gefällt mir|Antworten

Darf ich fragen, wie weit jetzt deine neue Bewertung und die alte zurückliegen?

10. Juni 2015 um 22:36|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir13Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4020501 Bewertung
Naschmarkt (Stand 980)
1060 Wien
am 13. Mai 2015
4Speisen
2Ambiente
5Service
7 Fotos

Wie versprochen hier meine Aktualisierung der Bewertung. Zum Mittagessen ging es wieder zum Naschmarkt zur besagten "Zarewna". Wie gesagt, es ist eine kleine Standbude. Innen drin ein paar kleine Standtische und-hocker. Eine kleine Küche und Delikatessen aus Russland. Ich schätze mal aus dem ... Mehr anzeigen

das kann ich nur unterschreiben - kleiner ungemütlicher laden mit sehr guter frischer küche und tollem service!

10. Juni 2015 um 14:03|Gefällt mir1|Antworten

Wäre vielleicht gut wenn Bewertungen mit einer "update-funktion" ausgestattet werden können. Die "aufgefrischte" alte Bewertung steht dann wieder auf der vordersten Stelle von diesem Restaurant. So macht es Stammkunden auch mehr Spaß über ihre Lieblingslokale zu schreiben.

13. Mai 2015 um 18:10|Gefällt mir4|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir11Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4020501 Bewertung
Naschmarkt (Stand 980)
1060 Wien
am 11. Mai 2015
4Speisen
3Ambiente
3Service
7 FotosErst-Bewertung

Nach dem Mittagessen schlenderte ich heute noch über den Naschmarkt und fand einen kleinen Stand mit russischen Delikatessen im Angebot. Bei Bedarf kann man sich draussen oder auch drinnen hineinsetzen und etwas zum Essen bestellen. In den Auslagen: Typische russische Gerichte wie Blinis, Kaviar, B... Mehr anzeigen

6 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Danke!

11. Mai 2015 um 23:49|Gefällt mir|Antworten

Ich muß hier einen volksbildnerischen Auftrag erfüllen, damit ich beruhigt bin, wenngleich es ungern gesehen wird. Borschtsch. Und Blini ist bereits ein Plural.

11. Mai 2015 um 23:17|Gefällt mir|Antworten

Danke, ja, das ist dann vis a vis vom sogenannten Gurken-Leo (Link). Aber den gibt es noch immer.

11. Mai 2015 um 22:35|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir7Kommentieren
Auf der Karte zeigen
42373829 Bewertungen
Vorgartenstraße 80
1200 Wien
am 29. April 2015
4Speisen
3Ambiente
4Service
10 Fotos

Welcher Wiener Gasthausteufel reitet mich zur Zeit...wenn das mein Hausarzt wüsste!!! Eigentlich wollten die Brotvernichter (aka Schantall Schatonne und Kevin Bauchstic) und ich nach einem vorherigem gemeinsamen Kinobesuch zusammen dinieren. Aufgrund terminlicher Unpässlichkeiten blieb es aber nu... Mehr anzeigen

10 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Außer, man ist "ein zufriedener Gast" ;-), siehe Fotos von Gasthof Renner.

1. Mai 2015 um 13:27|Gefällt mir|Antworten

Des Re-testers grösstes Geheimnis ist der Name und das Gesicht welches nur bekannt ist den elitären TeilnehmerInnen der geheimen Betriebsausflüge muhaha...

30. April 2015 um 20:19|Gefällt mir|Antworten

Die Kenntnis des wahren Namens von Personen verleiht große Macht über diese (Eragon) ;)

30. April 2015 um 20:02|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir13Kommentieren
Auf der Karte zeigen
40403914 Bewertungen
Bennoplatz 2
1080 Wien
am 28. April 2015
4Speisen
4Ambiente
4Service
11 Fotos1 Check-In

Eine gelungene kulinarische integration äussert sich bei Menschen aus der nordostasiatischen Region wie mich vor allem durch erhöhte Blutcholesterinwerte, laut meines Hausarztes in Wien. Einzige Alternative wäre demnach ein Verzicht auf den Genuss der einheimischen Küche. Will ich das? Sicher net! ... Mehr anzeigen

ich brauch jetzt nen stamperl...

28. April 2015 um 14:29|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja17Gefällt mir14Kommentieren
Auf der Karte zeigen
38403912 Bewertungen
Währinger Straße 18
1090 Wien
am 17. Februar 2015
2Speisen
4Ambiente
3Service
2 Fotos

Ich habe mir überlegt, ob ich überhaupt eine Bewertung zu diesem Lokal schreiben soll, ob es fair ist schon nach einem Besuch eine endgültige Bewertung abzugeben. Aber gut, es ist eh meine persönliche Meinung und Bewertungen können ja auch revidiert werden. Vorweg, das Ambiente ist sehr gut, nicht t... Mehr anzeigen

11 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Na schön, dann ist es halt ein Assistentenlokal ;-) Professoral ist das Preisniveau nicht. In meiner Studienzeit war ich zwar oft im Colosseum - Buffet, aber nicht ausschließlich.

12. November 2015 um 10:01|Gefällt mir|Antworten

das ist doch kein günstiges studentenlokal, so a bledsinn... Ich kenne wien weit kein asiatisches lokal, von haubenkücheniveau abgesehen, dass so eine qualität liefert und so eine karte hat. Die preise sind angemessen, aber alles andere als studentenniveau... Wie man das lokal überhaupt irgendwie negativ bewerten kann wundert mich..

11. November 2015 um 13:49|Gefällt mir|Antworten

So isses!

18. Februar 2015 um 11:50|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja15Gefällt mir15Kommentieren
Auf der Karte zeigen
3335357 Bewertungen
Gumpendorferstrasse 22
1060 Wien
am 6. Februar 2015
3Speisen
4Ambiente
3Service

Die zum teils dilletantischen vorherigen Bewertungen haben mich nun doch nicht abgeschreckt dieses persische Lokal zu besuchen. Nach ein paar Besuchen hier versuche ich nun meine persönliche Meinung diesbezüglich hier abzugeben. Was mich letztendlich dazu bewogen hat, dieses Lokal zu testen ist ... Mehr anzeigen

Muss ich übersehen haben. Aber manchmal werde ich nach einem guten Essen auch zum Bauchtänzer.

6. Februar 2015 um 17:55|Gefällt mir|Antworten

... und irgendwann mal hab ich im vorbeigehen was von Bauchtänzerinnen gelesen.

6. Februar 2015 um 17:46|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir8Kommentieren
Auf der Karte zeigen
40263911 Bewertungen
Linke Wienzeile 18
1060 Wien
am 5. Februar 2015
3Speisen
2Ambiente
4Service

Wie in der alltäglichen Welt gibt es keine Probleme, sondern nur Herausforderungen. Somit gibt es eben nur kulinarische Herausforderungen, die ich mich nur allzugerne stelle. Und ja...Kollege langnan kennt mich mittlerweile schon zu gut...heute war ich hier um die angesprochenen Biang Biang Mian zu ... Mehr anzeigen

War heute wieder im Tofu & Chili und habe dort die La Mian Nudelsuppe mit Lamm gegessen. Es war köstlich. Die grossen Nudellappen wie ich sie liebe und das gekochte Lammfleisch sehr zart. Die Suppe hätte etwas kräftiger sein können, aber mit der Soyasosse nachgewürzt durchaus genießbar. Das macht Lust auf mehr Besuche dort!

10. Februar 2015 um 15:27|Gefällt mir3|Antworten

Das können wir aber immer noch machen. Es gibt da genug Sachen, die ich noch nicht kenne und mit dir als Native-Eater sicher interessanter!

5. Februar 2015 um 16:35|Gefällt mir|Antworten

Mensch, bist du schnell. Aber Frühlingsrollen sind hier sicher Tiefkühlware, hätte ich auch nicht gegessen, sind auch keine nordchinesischen Spezialitäten. Außerdem stimmt es was du sagst, authentisch muss nicht gleich jedem schmecken. Hätte eigentlich vorgeschlagen, dass wir mal gemeinsam hingehen, aber du hast den Hasen schon aus dem Hut gezogen, hehe.

5. Februar 2015 um 16:26|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir13Kommentieren
Auf der Karte zeigen
42404314 Bewertungen
Kärntner Straße 44
1010 Wien
am 1. Dezember 2014
4Speisen
3Ambiente
4Service
10 Fotos2 Check-Ins

Das Nihon Bashi war für mich nicht unbekannt. Vor einigen Jahren war ich dort zum Mittagessen mit einem Kollegen und hatte es nicht unbedingt in der besten Erinnerung. Es war nicht schlecht, aber damals auch nicht so berauschend, das es mich wieder so schnell hingezogen hätte und irgendwann verschwa... Mehr anzeigen

4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Ich glaube, es ist eher dein instinktives Gespür für gutes Essen. Du weisst einfach, was schmeckt.

3. Dezember 2014 um 15:58|Gefällt mir|Antworten

SSW, @"Was weiss denn schon ein Österreicher von japanischer Küche, haha! (Scherz! ;) ) " Tja, hin und wieder haben eben selbst die ahnungslosen Glubschaugenbleichgesichter den richtigen Riecher, ich hab's dir ja gesagt :-D

3. Dezember 2014 um 15:53|Gefällt mir|Antworten

Update 3.12.2014: War heute mit meiner Frau wieder dort und wir haben genau das gleiche Setmenü bestellt. Meine Frau, die noch pingeliger mit dem Essen ist als ich es bin, war absolut begeistert und bestätigt hiermit meinen persönlichen Eindruck. Sie als leidenschaftlicher Japanfoodfan meinte: "Genau das habe ich seit Jahren gesucht!"

3. Dezember 2014 um 15:29|Gefällt mir2|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja18Gefällt mir16Kommentieren
Auf der Karte zeigen
3630362 Bewertungen
Schweglerstraße 29
1150 Wien
am 7. November 2014
3Speisen
3Ambiente
3Service

Der sehr guten Beschreibung und Bewertung von hbg338 ist nichts hinzuzufügen. Bei meinem Besuch war fast alles genauso wie er/sie es beschrieben hat. Nur bei der Auswahl der Beilagen gab es bei mir Unterschiede und diese waren die größten Kritikpunkte. Zu meinem Grillteller bestellte ich extra Re... Mehr anzeigen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir9Kommentieren
Auf der Karte zeigen
33283123 Bewertungen
Rechte Wienzeile 7
1040 Wien
am 5. Oktober 2014
3Speisen
2Ambiente
3Service
1 Check-In

Entgegen meiner Abneigung von hiesigen Running Sushis wollte ich doch das vom Hanil ausprobieren. Das Ambiente zur Mittagszeit an einem Samstag: Es war vollbesetzt mit Familien und Touristen und dementsprechend hektisch und laut. Für ein stilvolles ruhiges Lunch sicher kein richtiger Ort. Das Fli... Mehr anzeigen

4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Mehr Klasse statt Masse ... ja, aber egal wo auf der Welt ich war, diese Variante konnte ich mir meistens nicht so lange leisten, bis ich wirklich satt war. Die Qualität war/ist allerdings immer bedeutend besser.

9. Dezember 2014 um 01:29|Gefällt mir|Antworten

Ich wünschte, es gebe hier ein Running Sushi, wo nach Sorte (kenntlich gemacht durch Tellerfarbe) abkassiert wird. Mehr Klasse statt Masse!

5. Oktober 2014 um 19:30|Gefällt mir|Antworten

Ich wollte einfach nur das Hanil Running Sushi ausprobieren. An das Kojiro habe ich gar nicht gedacht. Ist für mich auch eher überbewertet.

5. Oktober 2014 um 19:22|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir12Kommentieren
Auf der Karte zeigen
4030401 Bewertung
Hoher Markt 12 (Merkur Markt)
1010 Wien
am 30. September 2014
4Speisen
3Ambiente
4Service
4 Fotos1 Check-InErst-Bewertung

Ein früher Amtstermin bescherten meiner Frau und mir die Gelegenheit für ein nicht alltägliches Frühstück in einem Supermarkt. Dieser befindet sich Herzen des ersten Wiener Bezirks in bester Umgebung. Die Rede ist von der Dallmayr Cafe & Bar im Merkur Supermarkt am hohen Markt, welches unter anderem... Mehr anzeigen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir9Kommentieren
Auf der Karte zeigen
3437337 Bewertungen
Amtsstraße 10
1210 Wien
am 18. September 2014
4Speisen
4Ambiente
4Service
6 Fotos

Aufgrund eines Besuchs von ehemaligen Studienkollegen aus Korea, die außerdem auch Weinliebhaber sind, wollte ich sie auch mit der Wiener Weinkultur bekanntmachen. Ich bekam mehrere gute Tipps von geschätzten RetekollegInnen und unter anderem kontaktierte ich auch das Weingut Christ, welches sich fr... Mehr anzeigen

36 Kommentare|Zeige alle Kommentare

HelmuthS: ich hab gar nix verschlafen, nur wenn ich deine Kommentare zur Weindiskussion lese, dann erinnere ich dich gern nochmal: was für dich nicht greifbar ist, nicht mit "Gegenargumenten" würzen, bringt nix, da musst du wirklich früher aufstehen.

22. September 2014 um 11:50|Gefällt mir1|Antworten

""Du setzt Dinge in Zusammenhang, für die es keinen erkennbaren bzw. erfahrbaren Zusammenhang gibt, außer eben man sucht krampfhaft nach einen solchen und nennt es dann ,verborgenes Wissen'." Korrekt muss das heißen: "Du setzt Dinge in Zusammenhang, für die es für HelmuthS keinen erkennbaren bzw. erfahrbaren Zusammenhang gibt....". So schafft man es, eine Diskussion mit wertlosen "Gegenargumenten" zu zerstören und kaputtzuschwurbeln, bis zum 48. Kommentar. cmling hat's mit einem Satz auf den Punkt gebracht - Blindverkostung machen - und gut is'.

22. September 2014 um 11:17|Gefällt mir|Antworten

"Vieles ist in alten Zeiten entstanden und hat da auch seine Berechtigung gehabt, ist aber durch die uns heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten einfach nicht mehr notwendig." Natürlich kann man dieser Meinung sein, aber ich persönlich fände es sehr bedauerlich, wenn man nach dieser Auffassung leben müßte. Beispiele gibt es genug, nicht nur was Kulinarik anbelangt, sondern auch mittlerweile in der Technik und Medizin gibt es ein Umdenken, daß alle Erneuerungen und Möglichkeiten nicht unbedingt zu einer Verbesserung des Ganzen führen müssen, sondern eher das Gegenteil bewirken können. Ich denke da bei Autos an die elektronische Parkbremse und die mittlerweile viele zu teure und komplizierte Technik. Ich persönlich bevorzuge jede altmodische handgemachte mechanische Uhr einer maschinenproduzierten Quarzuhr, ob wohl diese viel genauer geht. Da hinterfrage ich einfach nichts, sondern lasse mich nach meinem persönlichen Gefühl und Geschmack leiten und fühle mich gut dabei und das ist für mich das Entscheidende. Aber das hat nun wirklich nichts mit Kulinarik zu tun.

20. September 2014 um 23:09|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja17Gefällt mir14Kommentieren
Auf der Karte zeigen
3730344 Bewertungen
Zieglergasse 6
1070 Wien
am 12. September 2014
3Speisen
3Ambiente
3Service
2 Fotos

Durch die sehr gute Bewertung von Evba (siehe unten) neugierig geworden, besuchte ich heute Mittag das Pho Cho Lon. In meiner Bewertung beschränke ich mich hauptsächlich auf die von mir konsumierten Speisen. Bezüglich Ambiente und Service ist nichts hinzuzufügen und hier stimmte alles überein mit E... Mehr anzeigen

Ich glaube die Dekosalatblätter gehören fix dazu, in die wickelt man Rolle und Minze ein, dann ab in die Sauce und abbeißen.

16. April 2016 um 13:59|Gefällt mir|Antworten
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir10Kommentieren
1 2 3 4 5 6
Alle neuen Lokal Bewertungen »
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK