RestaurantTester.at
Di, 24. November 2020

langnan

langnan
Nachricht
Experte · Level 21

Mitglied seit

Dezember 2011

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 21 (Diamond)
59 Lokal Bewertungen
1013 Fotos
15 Kontakte
57 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

1009 Gefällt mir Stimmen für 322 Beiträge
446 Lesenswert Stimmen für 53 Lokal-Bewertungen
796 Hilfreich Stimmen für 59 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

59
Lokal-
Bewertungen

33.23.2
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

19All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »

Lokal Bewertungen (48)

Himmelpfortgasse 15
1010 Wien
am 26. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService

Hallo liebe Freunde. War schon lange nicht mehr hier um eine Bewertung abzugeben, aber es ist was geschehen, dass ich euch mitteilen möchte. Meine Frau und ich waren am 23.1 dort zum Abendessen. Mein größter Fehler war, daas ich vorher keine Bewertung auf Google-Map gelesen habe, sonst wäre das ... Mehr

6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Beweisen kannst Du das natürlich nicht. Im Winter ist ein gekühlter Transport nach Hause in den Kühlschrank aber glaubwürdig und im Sommer bei 40°C wird dieser Umstand sicherlich berücksichtigt werden müssen. Ich denke es mir so: Wenn Lebensmittel schon verdorben sind dann sind sie es auch nach einem Tag noch und wenn sie unverdorben waren, dann halten es die meisten auch einen Tag ungekühlt aus und setzen keinen Schimmel an. Wenn Speisen gerade so an der Kippe stehen dann, kann man wohl auch den "Verwesungsgrad" feststellen und rückrechnen, was am Vortag Sache war.

6. Feb 2020, 08:26·Gefällt mir1

Danke. Nur da habe ich eine Frage. Auf der Website unter Zusätzliche Informationen steht: "Zur Sicherstellung einer umfassenden Untersuchung ist die Abgabe einer möglichst großen Menge der verdächtigen Ware günstig. Zu beachten: bei verderblichen Lebensmitteln ist die gekühlte Lagerung bis zum Transport zum Marktamt erforderlich. Dies muss im Zuge der zeugenschaftlichen Aussage bestätigt werden.". Wenn ich am Abend dort war, kann ich die Probe sowieso erst am nächsten Tag abgeben. Wie beweise ich, dass ich die Ware während dieser Zeit gekühlt gelagert habe?

4. Feb 2020, 20:46·Gefällt mir

verdorbene Lebensmittel können kostenlos am Marktamt abgegeben und getestet werden (Link) Wenn der Lachs schon "einen Stich" gehabt hat und der Lokalinhaber sich nicht einsichtig zeigt, dann ein paar Stücke davon mitnehmen und dem Marktamt geben.

2. Feb 2020, 09:11·Gefällt mir3
Hilfreich14Gefällt mir11Kommentieren
Lindengasse 24
1070 Wien
am 7. August 2016
SpeisenAmbienteService

Ostwind, chinesische Aussprache "Dong Feng". Die alten Chinesen haben für viele Naturphänomenen, darunter auch die Himmelsrichtungen, ihre eigene philosophische Interpretationen. Da die Sonne vom Osten aufsteigt und im Frühjahr mehr Ostwinde zu erwarten sind, wird dem Osten die Richtung des Lebens ... Mehr

3 Kommentare

Nein, das schlechteste bis dato war ein hiesiges im Achten ;)

7. Aug 2016, 21:00·Gefällt mir

SSW, hoffentlich war das nicht dein schlechteste Essen nach deinem Rückkehr in Wien.

7. Aug 2016, 17:08·Gefällt mir

langnan, ich teile deine Meinung voll und ganz bezueglich unseres gemeinsamen Besuchs! ;)

7. Aug 2016, 16:19·Gefällt mir
Hilfreich12Gefällt mir10Kommentieren
Kirchweg 1
6393 St. Ulrich am Pillersee
am 21. Februar 2016
SpeisenAmbienteService

Zweiter Tag der Tirolreise. Theoretisch sollte während unser Aufenthalt im Pillerseetal das Schlittenhundecamp in St. Ulrich am Pillersee aufgebaut werden, wo dann die Europameisterschaft des Schlittenhunderennens stattfinden werde. Während dieser Zeit können die Besucher das Camp besuchen um die We... Mehr

1 Kommentar

Eine sehr schöne Bewertung! Mir persönlich gefällt es sehr gut, wenn man auch ein bisschen etwas um das Drumherum des Lokalbesuches erfährt und nicht nur stur die Speisen kritisiert werden ;-)

21. Feb 2016, 18:09·Gefällt mir5
Hilfreich14Gefällt mir11Kommentieren
Graben 19
1010 Wien
am 31. Jänner 2016
SpeisenAmbienteService

Gestern hatte meine Frau Geburtstag und ich wollte sie zu einem guten Essen einladen. Leider war meine Entscheidung das Meinl Restaurant zu besuchen für diesen Tag überhaupt nicht passend. Werde hier beim Berichten möglichst objektiv bleiben, bitte aber auch um Verständnis, dass dies von einem etwas... Mehr

5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

@Anita Da würde ich auf der Stelle gehen, aber auch deponieren warum. Der nächste Würstelstand hätte sich da mein Geld mehr verdient!

1. Feb 2016, 10:54·Gefällt mir3

Wenigstens war es der Herr Lauda und nicht [persönlichen Lieblingsfeind aus der C - Prominenz einsetzen].

1. Feb 2016, 09:51·Gefällt mir

Schade nicht nur um den Feiertag Deiner Frau, schade, dass die Kombination Haube(n)+viele Gäste+gute Lage manche Restaurantbesitzer dazu verleiten zu glauben, es reicht, Stammgäste gut zu behandeln und auf Kleinigkeiten nicht mehr achten zu müssen, - die Hütte ist ja eh immer voll. Die Prozess- und Serviceschwächen sind bei der Preisklasse einfach nicht akzeptabel. Einem Kellner, der, weil die Kommunikation Küche-Service mangelhaft ist, und es kein "Briefing" über die Speisen gibt, nicht weiss, welche Art Fisch er mir gerade zu servieren gedenkt, verzeihe ich das in einem Beisl, nicht in einrm Haubenlokal.

31. Jän 2016, 20:17·Gefällt mir3
Hilfreich31Gefällt mir24Kommentieren
Dorfstrasse 21
6391 Fieberbrunn
am 26. Jänner 2016
SpeisenAmbienteService

Das zweite Jahr hintereinander wo Wien (fast) eine schneefreie Zone geblieben ist. Meine Sehnsucht nach dem "weißen Pulver" (bitte nicht zweideutig verstehen, obwohl ich es so schreibe ^_^) bewegte uns dazu eine Urlaubsreise nach Tirol zu organisieren. Diesen Beweggrund kann man nicht als rational e... Mehr

3 Kommentare

Kommt doch ganz darauf an, womit man ihn bestückt. :-)

31. Jän 2016, 15:24·Gefällt mir

Na ge adn1966, der Käseigel bei den diversen Festln in den 80igern, der hatte schon was....... :-))

26. Jän 2016, 16:44·Gefällt mir

Wenn "kulinarisches Erbe Tirols" und "Hühnerschnitzel Hawaii" in einem Absatz vorkommen, krampft es mich. Meine Hoffnung, dass diese kulinarische pseudo-hawaiianische Unsitte (egal ob Toast, Pizza oder Schnitzel) zusammen mit dem Käseigel 1980 ausgestorben ist, hat sich leider nicht erfüllt. Das Problem mit dem teilweise etwas "kernigen" Service, der mamgelnden Freundlichkeit, ist leider in Tiroler Schigebieten immer wieder zu beobachten, auch hier mangelt es mir an Verständnis. Nicht nur einmal musste ich in Tirol feststellen, dass die ostdeutschen Servierkräfte auf der Schihütte die Freundlichsten waren (o tempora, o mores ...)

26. Jän 2016, 15:59·Gefällt mir6
Hilfreich15Gefällt mir12Kommentieren
Linke Wienzeile 40/6
1060 Wien
am 5. November 2015
SpeisenAmbienteService

Nach dem ernüchternden und halbsatten Besuch beim Restaurant Yori machte meine Frau und ich uns auf dem Weg zum Naschmarkt um eine Sesampaste im Asien-Shop zu kaufen. Die Gelegenheit wollten wir auch nützen um das Kuishimbo zu probieren. Wir hatten schon lange gehört, dass es dort Takoyaki (Oktopusb... Mehr

5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

3x in Japan gewesen in den letzten 15 Monaten... seit dem esse ich kein sushi mehr anderswo - ok, mit ausnahme von BKK - dort hab ich auch echt authentische Läden gefunden. Das problem ist, dass der Fisch hier immer entweder zu kalt oder zu kalt und geschmacksneutral ist. einzig im Koinonia hab ich die Sweet Shrimp Sashimi gefunden - aber leider zu einem unglaublich teuren Preis! Falls jemand hier ein Lokal kennt iin dem man Fat Belly Salmon und Toro bekommt - bitte melden. falls nicht, muss ich bis zum Juli warten - dann gehts wieder nach Nippon.

6. Nov 2015, 06:35·Gefällt mir

Na ihr 2 müssts einen Appetit haben ;-)

5. Nov 2015, 23:31·Gefällt mir

@vielesser: Danke ebenfalls :) @stephans: danke für die Informationsergänzung

5. Nov 2015, 21:05·Gefällt mir1
Hilfreich12Gefällt mir13Kommentieren
Wiesinger Straße 8
1010 Wien
am 1. November 2015
SpeisenAmbienteService

Koreanische Küche ist eine willkommene Abwechslung und durch die vielen guten Bewertungen bin ich auch aufmerksam auf dieses Restaurant geworden. Nach einem Spaziergang auf dem herbstlichen Kahlenberg machte meine Frau und ich uns auf dem Weg in die Innenstadt. Wir haben uns beide auf ein schönes ko... Mehr

18 Kommentare·Zeige alle Kommentare

@Bertl2 Naja er vergleicht unser Restaurant mit Hipster-Lokalen wie Momofuku und Mochi, obwohl wir eigentlich gar nicht in dieser Sparte sind. Wenn er sich "honeycrisp apple kimchi" wie im Momofuku von uns erwartet ist er an der falschen Adresse, das hat mit koreanischer Küche wenig zu tun...

11. Nov 2015, 15:48·Gefällt mir3

Auch Severin Corti schrieb über das Lokal eher etwas "verhalten": Link

11. Nov 2015, 15:08·Gefällt mir1

Kampfkatze, wir koennen gerne einmal zusammen Bibimbap kochen und deine Freunde einladen. Wir brauchen nur eine grosse Kueche und jeder bringt etwas an Zutaten mit. Bibimbap ist eigentlich ziemlich einfach. ich hab das schon mit anderen RetekollegInnen gemacht. :)

7. Nov 2015, 13:21·Gefällt mir
Hilfreich18Gefällt mir16Kommentieren
Stiftsplatz 1
Stift Klosterneuburg
3400 Klosterneuburg
am 1. November 2015
SpeisenAmbienteService

Das Cafe Escorial liegt gleich neben der Eingangshalle wo die Tickets für die Besichtigungen und Touren verkauft werden. Dieser Bereich erweckt gleich beim Betreten durch seine pompöse Skulpturen ein ehrfürchtiges Gefühl. Da öffnen sich die Augen von selbst weit auf (vielleicht bei manchen Asiaten s... Mehr

Hilfreich9Gefällt mir8Kommentieren
Albrechtsbergergasse 1
3400 Klosterneuburg
am 27. Oktober 2015
SpeisenAmbienteService

Ausflug Stift Klosterneuburg, kultureller Highlight, kulinarische Katastrophe. Gehen wir ins Detail über... Auf dem Gelände des historischen Haus Gottes befinden sich drei gastronomische Einrichtungen, zwei Cafes und ein Restaurant. Zwei davon hat meine Frau und ich beim diesem Ausflug getestet u... Mehr

1 Kommentar

Naujo, jetzt weiß ich wo wir nicht einkehren werden - schon etwas sehr viel an Fehlern! Informative Bewertung, danke!.

27. Okt 2015, 19:26·Gefällt mir
Hilfreich15Gefällt mir13Kommentieren
Gersthofer Straße 70
1180 Wien
am 11. Oktober 2015
SpeisenAmbienteService

Als Chinese esse schon seit langer Zeit nicht mehr in chinesischen Restaurants Wiens, weil ich die Kochphilosophie und die Hygienemaßnahmen einfach nicht vertraue. Aber nach langer Zeit verfällt die Angst bzw. wächst der Hunger und somit habe ich wieder ein chinesisches Lokal genauer unter die Lupe ... Mehr

Hilfreich17Gefällt mir12Kommentieren
Mariahilferstraße 71a
1060 Wien
am 23. August 2015
SpeisenAmbienteService

Hab in letzter Zeit dieses Restaurant dreimal besucht und denke, es ist an der Zeit eine Bewertung abzugeben zu können, die eine solide Unterlage hat und zwar "mehrmals getestet". Ja genau, das ist die Ausrede für mich als schreibfauler Mensch, ich geb's zu :p In den letzten zwei Wochen hatte mei... Mehr

Hilfreich9Gefällt mir7Kommentieren
Kollergerngasse 4
1060 Wien
am 5. August 2015
SpeisenAmbienteService

Ich habe schon oft über das Lokal gehört oder gelesen, auf diversen Internetseiten "sprießen" die lobende Worte nur so aus dem Boden. Ob es auch stimmt was man da sagt? Als Pseudo-Sushi-Fachmann begab ich mich mit meiner Frau auf die Erkundungstour. Das Lokal hat nur abends geöffnet, einmal ware... Mehr

Hilfreich15Gefällt mir11Kommentieren
Am Platz 5
1130 Wien
am 7. Juli 2015
SpeisenAmbienteService

Besuch aus China, und wo führt man meistens die Menschen hin, wenn sie zum ersten mal in Wien sind? Genau, Schönbrunn. Da ist es auch weniger verwunderlich, dass die Hälfte der BesucherInnen, die man dort trifft, aus dem Fernosten kommt. Egal ob Chinesen, Japaner oder Koreaner, alle sind entzückt vo... Mehr

2 Kommentare

Vermutlich hat niemand etwas gegen DIE Sisi. Ich las es eben so, dass das liebe Sisilein durch die bekannten Filme ziemlich glorifiziert wurde und die Leute dann enttäuscht sind, wenn sie mehr über die wahre Sisi hören.

8. Jul 2015, 20:16·Gefällt mir1

Was habts gegen die Sissi??? Schöner, lebendiger Bericht wie immer

8. Jul 2015, 18:23·Gefällt mir
Hilfreich16Gefällt mir14Kommentieren
Augustinerstraße 1
1010 Wien
am 16. Juni 2015
SpeisenAmbienteService

Eine ehemalige Kollegin und gute Freundin meiner Frau war auf der Europareise. Da wurde ich wieder einmal als gratis Fremdenführer gefragt. Nach der Besichtigung vom Schloss Beveldere war es Mittagszeit und die Freundin wollte gerne die einheimische Küche kennenlernen. Wir waren uns auch nicht si... Mehr

3 Kommentare

Renner in Nussdorf hat jeden Donnerstag Stelzentag.

17. Jun 2015, 09:36·Gefällt mir1

Prima danke, werde sicher mal vorbeischauen wenn wir in der Nähe sind. ^_^

16. Jun 2015, 18:11·Gefällt mir

Etwas ab vom Schuss, aber gute Stelze und guten Wein gibt es bei Sissi Huber im 16. Und wenn das Wetter passt, kann man im Gastgarten im Innenhof so manch Wiener Original in seiner natürlichen Umgebung beobachten 😊

16. Jun 2015, 17:42·Gefällt mir3
Hilfreich16Gefällt mir10Kommentieren
Schwarzenbergstraße 8
1010 Wien
am 9. Juni 2015
SpeisenAmbienteService

Ein erstes asiatisches Restaurant, das von den drei asiatischen Rete-Testern, vielesser123, schlitzaugeseiwachsam und meiner Wenigkeit, hintereinander getestet und bewertet wird, quasi ein Pilotprojekt, Applaus! Dennoch wird einem die Freude schnell vergehen, wenn man meine Bewertung lest. Ich b... Mehr

11 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Hast du jemanden im Lokal darauf angesprochen?

14. Jun 2015, 16:24·Gefällt mir

Soweit ich der früheren Bewertungsgeschichte entnehme, sind die Heimaturlaube des guten Kochs naturgemäß etwas ausgedehnt, und die Zeiten, in denen man das Lokal besser meidet, ein bis zwei Monate lang.

11. Jun 2015, 13:40·Gefällt mir

Leider hat langnan nur das bestätigt, was ich auch empfunden habe, aber nicht in der Bewertung aufgefrischt habe. Mea culpa. Eben weil ich auch an einen Ausrutscher dachte. Und mein letzter Besuch liegt schon etwas länger zurück.

11. Jun 2015, 11:51·Gefällt mir
Hilfreich19Gefällt mir15Kommentieren
Bräuhausstraße 9
5020 Salzburg
am 21. Mai 2015
SpeisenAmbienteService

So, endlich berichte ich über die letzte Malzeit, die meine Frau und ich vor der Heimreise nach Wien noch in Salzburg zu uns genommen hatten. Bin kein besonders schreibfreudiger Mensch, egal ob auf Deutsch oder Chinesisch. Hängt auch damit zusammen, dass ich auf Deutsch oft Schreib-und Grammatikfehl... Mehr

7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Es ist sicher besser als das von vielen "echten" Einheimischen hier!

22. Mai 2015, 00:25·Gefällt mir2

Es gibt eben solche und solche Lehrer. Drei Jahre hatte ich bei meinem Deutschprof. immer ein "sehr gut" im Zeugnis. Dann kam der Teufel in Frauengestalt und ich musste darum kämpfen gerade noch ein "genügend" im Zeugnis zu haben. Ein Jahr später neuer Prof. und siehe da mein "sehr gut" war wieder im Zeugnis. Und auch die Jahre danach hatte ich das Glück keiner Teufelin ausgeliefert zu sein. Langnan dein Deutsch ist voll okay!

21. Mai 2015, 22:51·Gefällt mir

Mit Lehrern habe wir alle, glaube ich, unsere traumatischen Erfahrungen gesammelt. Zum Glück werden wir älter und manche auch etwas klüger ;)

21. Mai 2015, 22:13·Gefällt mir
Hilfreich9Gefällt mir10Kommentieren
Getreidegasse 36
5020 Salzburg
am 17. Mai 2015
SpeisenAmbienteService

Das La Stella liegt gleich gegenüber dem Sternbräu und gehört wohl auch zum gleichen Betrieb dazu. Das Wort "Stern" lässt sich wiederfinden, obwohl ich kein italienisch spreche, gibt es genug Information aus dem Internet. Es war unseren zweiten Tag in Salzburg und zum Abendessen suchten wir nach ... Mehr

Hilfreich6Gefällt mir6Kommentieren
Hellbrunner Straße 17
5081 ANIF
am 15. Mai 2015
SpeisenAmbienteService

Ausflug Salzburg zweiten Tag, 5.Mai.2015. An diesem Tag plante ich das Schloss Hellbrunn samt der Wasserspiele zu besichtigen, anschließend wollten wir mit der Untersbergbahn den "Salzburger Hausberg" besteigen um die Aussicht dort oben zu genießen. Es blieb nur eine Frage offen, wo werden wir es... Mehr

2 Kommentare

@neugierig: Jetzt ist nach den langen Monaten der Kälte eben die Zeit gekommen, wo man es doch genießt im Freien zu sitzen. Für uns als Raucher sowieso schon fast die einzige Möglichkeit um zu essen und auch zu rauchen.

15. Mai 2015, 19:29·Gefällt mir1

Jaja die Draussensitzer, ich verstehe es nicht. Hellbrunn und die ganze Touri Dröhnung geb ich mir in 2 Wochen, wenn es sich nicht vermeiden lässt ;)

15. Mai 2015, 18:04·Gefällt mir
Hilfreich11Gefällt mir9Kommentieren
Alter Markt 9
5020 Salzburg
am 13. Mai 2015
SpeisenAmbienteService

Salzburg Ausflug Tag 1, Zeitpunkt 4.Mai.2015 Nachmittag. Nach der Besichtigung Festung Hohensalzburg machten meine Frau und ich uns in Richtung Cafe Tomaselli. Einerseits um uns eine kurze Pause zu gönnen und andererseits war die Energie vom Mittagessen schnell verbraucht. An diesem Tag war es fe... Mehr

Hilfreich8Gefällt mir7Kommentieren
Festungsgasse 10
5020 Salzburg
am 10. Mai 2015
SpeisenAmbienteService

Ausflug Salzburg Stadt mit meiner Frau. Drei Tage haben wir uns frei genommen, nicht besonders viel, aber im Vergleich zu den anderen chinesischen Touristen leben wir in Wien und es ist nicht schwer spontan eine Reise innerhalb Österreich zu planen, also wozu die Eile. Meine Frau besucht zum ers... Mehr

Hilfreich12Gefällt mir9Kommentieren
1 2 3
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info