RestaurantTester.at
So, 17. Oktober 2021
In der Umgebung

adn1966

adn1966
Nachricht
Experte · Level 25

Mitglied seit

März 2012

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 25 (Diamond)
150 Lokal Bewertungen
896 Fotos
52 Kontakte
69 Auszeichnungen

Über mich

Ich liebe: die Liebste und unsere Hündchen „Cookie“ und „Wauzi“. Ich mag: aus meinem Cockpit einen Sonnenuntergang sehen, reisen, kochen, nette Abende mit Freunden bei gehaltvollen Gesprächen auf unserer Terrasse, natürlich gutes Essen, begleitet von ebenso guten Weinen und ja, singen. Ich mag nicht: Intoleranz, Engstirnigkeit, schlechten Service und rohe Tomaten

Lieblingslokale

Stadtwirt, Wien 3, Federico II, Wien 3, Zur goldenen Kugel, Wien 9

Lieblingsspeisen

klassische Wiener Küche, gute italienische Küche

Lieblingsdrinks

guter Rotwein, bulgarischer „Rakija“

Liebstes Urlaubsziel

Toscana, Südsteiermark, USA

4153 Gefällt mir Stimmen für 1473 Beiträge
1285 Lesenswert Stimmen für 141 Lokal-Bewertungen
2001 Hilfreich Stimmen für 150 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

150
Lokal-
Bewertungen

3.93.94
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

14All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
 hat ein Lokal bewertet.
2. September 2021
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Schubert, also. Irgendwo hatte ich vor geraumer Zeit darüber gelesen, dass es ein neues Restaurant gibt, auf der altehrwürdigen Mölkerbastei, dort, wo ehemals das „Schubertstüberl“ war. Die Re... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

2020 - gilt als neu ;-) Wenn ich nachdenke, indoor - großer runder Tisch mit barock angehauchten Stühlchen ? Wohl jetzt nicht mehr, wenn ich mir das outdoor-Styling anschaue... >:-)

2. Sep 2021, 17:46·Gefällt mir

Früher war es halt das "Schubertstüberl", das war aber echt nichts erwähnenswertes. In den zwei größten Tageszeitungen gibt es (im Kleinformat) eine Review, die erst ein paar Tage alt ist und das Lokal als "neu und gut" (sehr zusammengefasst) beschreibt, das Großformat hat eine Review aus 08/20 mit dem gleichen Tenor. Also ja, ganz neu nicht, aber das eine Jahr COVID ist ja quasi aus der Zeitrechnung auszublenden ;-)

2. Sep 2021, 15:58·Gefällt mir

Nun, in Corona-Zeiten wurden Begriffe wie "neu" und "Zeitgefühl" ja leider neu definiert. Keine Ahnung, wann ich das gelesen hab, man verzeih mir die Unschärfe. Ich denke, die Ausrichtung (oder zumindest der Küchenchef) ist neu, so lange kann das noch nicht her sein. Ich werde es beim nächsten Besuch klären.

2. Sep 2021, 15:53·Gefällt mir
 hat 8 Lokal Fotos hochgeladen.
2. September 2021
 hat ein Lokal bewertet.
25. August 2021
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Gutes Wetter und ein zweifacher Grund zum Feiern. 23. Jahrestag, seit die Liebste und ich einander kennengelernt haben und gleichzeitig 14. Hochzeitstag. Da muss es natürlich lokaltechnisch etwas Beso... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Das ist schon Jammern auf höchstem Niveau. Ja eh, ein Italienisches Bier auf der Karte wäre dann noch perfekter. Trotzdem - Kirche/Dorf - tolles Lokal und eine Leistung, die man so in Wien nicht allzu oft findet. Probier's einmal.

30. Aug 2021, 17:21·Gefällt mir

Wenn ich bei einem guten Restaurant nur BrauAG Plörre, Stiegl oder Ottakringer auf der Karte angeboten bekomme, bin ich schon mal angfressen. Zumindest ein italienisches Bier sollte angeboten werden bei einem Top Italiener.

30. Aug 2021, 16:40·Gefällt mir

Du hast natürlich schon recht, ein hochwertiger Prosecco könnte den Champagner ersetzen, - die Frage ist halt: "Wieviele KundInnen sehen das auch so?" Zutaten, Küchenhandwerk, Service, Tellersprache, Wohlfühlfaktor, - hier hat man (mit ganz kleinen Ausnahmen) schon alles richtig gemacht. Dass das Bier jetzt österreichisch ist, würde ich nicht als Kritikpunkt durchgehen lassen, das war schon "bella Italia" auf sehr hohem Niveau, wenn ich mir die Konkurrenz in Wien anschaue.

30. Aug 2021, 14:51·Gefällt mir
 hat 5 Lokal Fotos hochgeladen.
25. August 2021
 hat 4 Lokal Fotos hochgeladen.
6. August 2021
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
25. Juli 2021
 hat ein Lokal bewertet.
14. Juli 2021
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Ich liebe ja Überraschungen. Und – im Kontext der Restaurantbesuche – ganz besonders, wenn ein Besuch die bereits recht hohen Erwartungen sowas von übertrifft. Das ist meins, das mag ich. Heute du... Mehr

Gefällt mir11Kommentieren
3 Kommentare

Respekt.

16. Jul 2021, 21:47·Gefällt mir

Danke! Schön, wieder schreiben zu können. Der Austausch in dieser Community hat mir gefehlt!

14. Jul 2021, 19:58·Gefällt mir1

Schön, wieder von Dir zu lesen. :-) HGL selbstredend

14. Jul 2021, 19:34·Gefällt mir1
 hat 10 Lokal Fotos hochgeladen.
14. Juli 2021
 hat 20 Lokal Fotos hochgeladen.
9. Juni 2021
 hat 23 Lokal Fotos hochgeladen.
19. Mai 2021
 hat ein Lokal bewertet.
31. Oktober 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Nun haben wir es also endlich ins Restaurant Kim geschafft. Kim, oder offiziell Frau Kim Sohyi, hat sich ja in Wien einen Namen erkocht. Und nicht nur das, seit der Eröffnung ihres ersten Restaura... Mehr

Gefällt mir10Kommentieren
 hat 12 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Oktober 2020
 hat ein Lokal bewertet.
23. Oktober 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Glasweise also. Ein nicht uninteressanter Name für ein Lokal, vermittelt Weingenuss, lässt noch nicht zwingend auf gute Küche (oder Küche irgendeiner Provenienz schließen). Das Lokal ist ein... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat 5 Lokal Fotos hochgeladen.
23. Oktober 2020
 hat ein Lokal bewertet.
15. Oktober 2020
1200 Wien
SpeisenAmbienteService

Ja, das war heute einmal nichts – vorerst. Das „Goldene Zeitalter“ ist eines von wenigen bulgarischen Restaurants in Wien (eine Hand voll?), was einerseits schade ist, andererseits ist es natürlich... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren
 hat 28 Lokal Fotos hochgeladen.
9. Oktober 2020
 hat ein Lokal bewertet.
9. Oktober 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Das „Feuervogel“ also. Russisch essen, warum eigentlich nicht? Zwei Gründe haben uns dazu bewogen, das Lokal zu besuchen: zum Einen war das Lokal, an dem ich mit meinen Eltern als Kind immer wiede... Mehr

Gefällt mir13Kommentieren
3 Kommentare

Danke :)

5. Nov 2020, 11:16·Gefällt mir

welcome back, Vielesserin!

3. Nov 2020, 19:28·Gefällt mir

Schön, dass es den Feuervogel noch gibt. Mein letzter Besuch ist schon über 10 Jahre her. Mein erster Besuch war mitte der 90er und davor hatte mir mein Vater davon erzählt der es seit den 60ern kannte und es damals schon eine Institution war. Es gab da noch das Wladimir in der Bürgerspitalgasse, dass aber leider zugesperrt hat, wo ich auch 2x war.

9. Okt 2020, 17:07·Gefällt mir1
 hat 10 Lokal Fotos hochgeladen.
9. Oktober 2020
 hat 7 Lokal Fotos hochgeladen.
30. September 2020
 hat ein Lokal bewertet.
28. September 2020
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Die altehrwürdige Rote Bar im Hotel Sacher also. Um unseren Hochzeitstag zu feiern, sollte es ein besonderer Rahmen sein, also beschlossen die Liebste und ich, in der Roten Bar zu dinieren. Das... Mehr

Gefällt mir11Kommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich freue mich über den ausführlichen Fleisch-Koch-Beitrag, aber Du hast recht: eine Quellenangabe wäre richtig gewesen..

1. Okt 2020, 20:39·Gefällt mir

Schön, dass auch Werner Gruber mit seiner kulinarischen Physik inzwischen bei ReTe Einzug gehalten hat. Eine Quellenangabe wäre ev. fair gewesen - sei hiermit stellvertretend nachgeholt :-) Link

30. Sep 2020, 12:24·Gefällt mir2

Lieber Meidlinger, unser Zugang zum Kochen deckt sich hier großflächig. Ich lege Mark- und Fleischknochen ins kalte Wasser, den Tafelspitz erst dann, wenn das Wasser (fast) kocht. Salz kommt erst ganz zum Schluss, wenn die Suppe fertig ist, vorher nur Pfefferkörner, STARK angeröstete Zwiebelhälften, Lorbeerblatt, Liebstöckel, Nelken und Wacholderbeeren, ich verzichte auf Muskat und Bohnenkraut. Der Schaum wird natürlich brav abgeschöpft und erst ca. 1 Stunde vor Ende der Kochzeit kommt Suppengemüse dazu. Sollte zuviel Fett in der Suppe sein, schöpfe ich es (ganz zum Schluss) auch noch ab. :-)

30. Sep 2020, 11:48·Gefällt mir2
 hat 8 Lokal Fotos hochgeladen.
28. September 2020
 hat ein Lokal bewertet.
5. September 2020
3601 Dürnstein
SpeisenAmbienteService

Ein Ausflug in die Wachau, als Abschiedsfeier für eine liebe Mitarbeiterin, perfektes Wetter, Herz, was willst Du mehr. Für das Mittagessen haben wir einen Tisch im Schlosshotel Dürnstein reserviert, ... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
 hat 7 Lokal Fotos hochgeladen.
5. September 2020
 hat ein Lokal bewertet.
5. September 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Modern Korean also. Nachdem die Liebste und ich nach zwei Jahren immer noch nicht damit fertig sind, uns durch die Lokalvielfalt in unsrem Grätzl durchzukosten, wollten wir gestern das Modern Kore... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
1 Kommentar

Misosuppe ist 100% japanisch. Koreaner verwenden Doenjang. Beide werden aus fermentierten Soyabohnen hergestellt (Bohnenpaste). Der Unterschied liegt in der Intensitaet des Geschmacks. Miso ist recht mild, verglichen mit Kaese wie ein junger Gounda. Doenjang ist sehr intensiv, verglichen mit Kaese wie ein Appenzeller oder Blauschimmelkaese. Koreaner essen keine Misosuppe zum Essen sondern eher eine Doenjangsuppe oder -stew.

2. Aug 2021, 15:13·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
2. September 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Ein kurzes Update zu Rados Gastwirtschaft: Gestern stand der Liebsten der Sinn nach Ribs, also auf zu Rados, wo wir schon einmal sehr gute Ribs gegessen hatten. Ist nicht weit von uns und die Reser... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
30. August 2020
1180 Wien
SpeisenAmbienteService

Gusto auf chinesisch/asiatisch. Und wenn’s geht, irgendwo in Fußweite. Die ReTe – Suche spuckt das Liuliu aus, die Bewertung von MartinS5 macht neugierig. Hochwertige, asiatische Fusionsküche nicht we... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren
2 Kommentare

Ich kenne das LiuLiu gut und schätze es. Ich kann Dir - in Zeiten wie diesen- auch dessen Lieferdienst wärmstens empfehlen..

29. Mär 2021, 11:26·Gefällt mir1

Die Getränkevielfalt hatte ich vergessen zu erwähnen, sorry. Aber das wurde hier ja eloquentest nachgeholt ;)

30. Aug 2020, 19:00·Gefällt mir1
 hat 9 Lokal Fotos hochgeladen.
30. August 2020
 hat 12 Lokal Fotos hochgeladen.
30. August 2020
 hat ein Lokal bewertet.
23. August 2020
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Big day, der 22.08.2020. Auf den Tag genau 22 Jahre her, als die Liebste und ich einander kennengelernt haben und auch noch unser dreizehnter Hochzeitstag. Dies will natürlich entsprechend zelebri... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
3 Kommentare

Natürlich geht‘s immer noch besser, z.B. Schinken vom Thum, etc. Wir fanden die Produkte durch die Bank gut, vom Schinken bis zum Käse, Obst, Dip, ... . Hab ich alles schon viel liebloser und schlechter erlebt, auch in hochpreisigen Lokalen.

24. Aug 2020, 11:01·Gefällt mir

Danke, lieber und geschätzter Stammersdorfer. Ja eh, mir sind kleine, lauschige Schanigärten auch lieber, aber das "französische Flair", speziell am Wochenende, wenn um die Votivkirche nicht so viel Verkehr ist, hat schon was.

23. Aug 2020, 19:44·Gefällt mir

Wie immer HGL Bewertung adn, nur der "Gastgarten" Ecke Hörlgssse - Währinger Strasse geht für uns gar nicht.....

23. Aug 2020, 19:24·Gefällt mir
 hat 1 Lokal Foto hochgeladen.
23. August 2020

150 Lokal Bewertungen

Mehr »

896 Fotos

Schubert
Schubert
Schubert
Schubert
Mehr »

0 Lokal Guides

adn1966 hat noch keine Guides erstellt.

52 Kontakte

Mehr »

69 Auszeichnungen

Mehr »
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.