In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

AnnaM

AnnaM
Level 2
Mitglied seit Feb 2019
Nachricht

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

10 Gefällt mir Stimmen für 5 Beiträge
5 Lesenswert Stimmen für 2 Lokal-Bewertungen
25 Hilfreich Stimmen für 6 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

8
Lokal-
Bewertungen

3.63.63.9
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

Tester Rangliste »

8 Lokal Bewertungen

Mehr »

96 Fotos

Le Burger
Le Burger
Suppengalerie
Suppengalerie
Buon Giorno Italia
Buon Giorno Italia

1 Lokal Guide

Traditionell in Hütteldorf!
Traditionell in Hütteldorf!
2 Lokale
Mehr »

3 Kontakte

16 Auszeichnungen

Mehr »
 aktualisierte einen Lokal Guide.
25. Juni 2023
 hat einen Event eingetragen.
31. Jänner 2020
 hat einen Event eingetragen.
31. Jänner 2020
 hat einen Event eingetragen.
31. Jänner 2020
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Jänner 2020
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Jänner 2020
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Jänner 2020
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Jänner 2020
 hat 12 Lokal Fotos hochgeladen.
31. Jänner 2020
 hat ein Lokal bewertet.
31. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService
Abgesehen davon, dass mein Mann einen Abend im berühmten Restaurant Mariabrunn bei Hütteldorf verbringen wollte, ließ ich ihn bei seinen Freunden. Dies ist eine Gelegenheit, dieses Hütteldorf, das ... MehrAbgesehen davon, dass mein Mann einen Abend im berühmten Restaurant Mariabrunn bei Hütteldorf verbringen wollte, ließ ich ihn bei seinen Freunden. Dies ist eine Gelegenheit, dieses Hütteldorf, das mich so fasziniert, ein bisschen näher kennenzulernen! Also möchte ich im Mitra essen, dem orientalischen Restaurant, das ich kürzlich beim Joggen in dieser etwas verlorenen Ecke entdeckt habe. Es kann kein Zufall sein, dass die Mehrheit der Restaurants, die ich dort entdeckt habe, sie in letzter Zeit nicht mehr getestet hat, noch schlimmer, sie waren nicht einmal in dem Verzeichnis hier. Überraschend, nicht wahr? Weil ich Entdeckungen gemacht habe, wie Sie hier lesen konnten.

Die Mitra von außen ist nicht sehr attraktiv. Man muss mehrere Stufen hinaufsteigen, und auch durch die Fenster sieht man kaum etwas, es ist einfach zu hoch.

Wenn Sie eintreten, eine große Überraschung! Es ist wirklich ein orientalischer Ort, die Fotos zeigen es gut. Das Licht ist warm, die Atmosphäre ruhig und friedlich. Was ich bestelle, ist der Teller mit orientalischen Vorspeisen um 9,90, die kleine Version, sehr gut. Verschiedene Zubereitungen der weltweit bekannten Hummus-Gattung, eine für meinen Geschmack etwas feste Falafel, ein gefülltes Weinblatt, eine kleine mit Frischkäse gefüllte Frühlingsrolle, alles hausgemacht! Der Salat in der Mitte des Tellers ist sehr gut, fein gewürzt, mit einigen erfrischenden Grenadinenkernen, es ist ein Paradies!

Fazit / Conclusio:
Dieses Restaurant ist ideal für Vegetarier. Es gibt viele Gerichte auf der Speisekarte ohne Fleisch, Reiszubereitungen, mit Mandeln, Nüssen usw. Das Gemüse ist frisch. Der Atmosphäre habe ich schon gratuliert. Der Service ist von einer in Wien selten erlebten Art, sage ich Ihnen! In der Regel sind die Toiletten makellos sauber.

Danke, Anna
Gefällt mir1Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
31. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService
Es war mein Friseur, ein pensionierter Figaro, der mir dieses Restaurant empfohlen hat, als ich ihm sagte, dass ich dieses Dorf in Hütteldorf liebe. Ja, Hütteldorf ist für mich wie ein Dorf, eine... MehrEs war mein Friseur, ein pensionierter Figaro, der mir dieses Restaurant
empfohlen hat, als ich ihm sagte, dass ich dieses Dorf in Hütteldorf liebe.
Ja, Hütteldorf ist für mich wie ein Dorf, eine lange Straße, ein nobles
Viertel auf dem Hügel, ein riesiges Einkaufszentrum, ein paar Restaurants, wie ich finde.

Und ja, es stimmt, das Restaurant funktioniert sehr gut, man muss buchen, wenn man einen garantierten Platz haben will. Aber hoffentlich setzt der Kellner Sie an einen Tisch, der bereits beschäftigt, aber nicht voll ist. Die Kundschaft scheint aus der Nachbarschaft zu kommen, viele ältere Männer, wenige Frauen, oder? Und jeder isst und trinkt Bier, das nur in diesem und einem weiteren, ebenfalls sehr traditionellen Restaurant in Hütteldorf erhältlich ist. Das Bier ist erfrischend und von intensivem Geschmack. So wie, wenn du da bist, musst du das ausnutzen!

Die Gerichte auf der Speisekarte stammen wahrscheinlich alle aus der
österreichischen Tradition: Schnitzel, Cordon Bleu, Schweinebraten, Klösse, Pommes, Wurst. Viele kleine Gerichte, die ich alle gerne probieren würde! Schau, du musst selbst dorthin gehen, du wirst nicht enttäuscht sein! Das Bauern Cordon Bleu mit Speck statt von Schinken war sehr gut und gerade groß genug, mit einem sehr guten gemischten Salat und knusprigen Pommes. Der Salat sehr würzig, richtig so für Anna Salade, nicht? Die Preise? Etwas teurer als ein schlechtes Restaurant, aber immer noch günstig. Vor allem, wenn wir noch bedenken, dass es wirklich gut ist. Das Bier glaube ich 3.90 weil Spezial nur dort!

Service ist einwandfrei, sehr schnell, der Junge ist ein echter Profi, der
immer und überall die Augen hat. Ein Vergnügen!

Sie machen Mittagsmenüs, dann ist es am Nachmittag bis zur Wiedereröffnung am Abend geschlossen. Es ist leider auch Samstag und Sonntag geschlossen!

Danke, Anna
Gefällt mir1Kommentieren
 hat 18 Lokal Fotos hochgeladen.
30. Jänner 2020
 hat 10 Lokal Fotos hochgeladen.
30. Jänner 2020
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
30. Jänner 2020
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
30. Jänner 2020
 hat 15 Lokal Fotos hochgeladen.
30. Jänner 2020
 hat 1 Lokal Foto hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 5 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 4 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 2 Lokal Fotos hochgeladen.
27. Jänner 2020
 hat 5 Lokal Fotos hochgeladen.
20. Jänner 2020
 hat ein Lokal bewertet.
20. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService
Sylvana zeigt mir, dass Sie mich auf den fünften Platz gesetzt haben. aber es ist verrückt! aber sie hat mir auch die Kommentare gezeigt, die es gibt. es ist nicht schön! Sie kritisieren meinen Man... MehrSylvana zeigt mir, dass Sie mich auf den fünften Platz gesetzt haben. aber es ist verrückt! aber sie hat mir auch die Kommentare gezeigt, die es gibt. es ist nicht schön! Sie kritisieren meinen Mann. ist das hier normal? Wenn ich Rat für meine Ehe brauche, frage ich meine Mutter, aber nicht meine Herren, die ich nicht kenne und die mich noch weniger kennen!
Wir sind seit 3 Jahren, 6 Monaten und 12 Tagen zusammen und es ist wie am Anfang! Nun, lass uns weitermachen ...

Jetzt war auch mein Mann im Restaurant und ich kann meine Erfahrungen auch wieder hinzufügen. Für die Preise, die ich gesehen habe, zahlen wir zwischen 7,90 und 13,90, je nachdem, ob es am Wochenende oder am Abend ist. Der Unterschied liegt fast nur im Preis, es lohnt sich also, während der Happy Hour dorthin zu fahren. Aber wenn Sie dies im Jahr 2021 oder später lesen, sind die Preise möglicherweise nicht die gleichen, wir können in alten Bewertungen auch im Internet andere Preise sehen, denke ich? gleich gibt es jetzt ein foto!
wir können jetzt berichten, dass das Fleisch, Rindfleisch Hühnchen Schweinefleisch ist gut, natürlich sollten wir keine Wunder erwarten, aber ich fand, dass es im Vergleich zum Preis von guter Qualität ist, auch der Geschmack. frische ist nicht immer da, aber der zustand war noch akzeptabel.
Was das Buffet angeht, haben wir viel geschmeckt, zum Beispiel das knusprige Rindfleisch, das mir sehr gut gefallen hat. Das gebratene Hähnchen war ziemlich gut. die kleinen Frühlingsrollen auch. Wir versuchen uns zu erinnern, aber es gibt zu viel. Weißt du was? Sie müssen selbst dorthin gehen und mit Ihren Augen urteilen, wir sehen sofort, was passend ist und was nicht. wie die Kartoffeln, die Pommes, schien mir auch die Ravioli ein wenig unhöflich.
Das Gemüse ist sehr gut, natürlich muss man wissen, wie man wählt! Wir können gleich sehen, was zu Ihnen passt, oder? Ich empfehle Tofu, grüne Bohnen, Paprika und Brokkoli. für den salat habe ich schon empfohlen. Mir hat auch gefallen, dass es kleine Dekorationen zuzufügen gibt, wie gegrillte Zwiebeln, Erdnüsse, sehr sehr scharfe Chilischoten in ihrem Essig, eine Zubereitung aus Knoblauch. ah, ich könnte es sofort essen.
was noch Dessert? das sushi? der Fisch? Es gibt Dinge, die man nur auf See isst! und zum Nachtisch fehlt uns Platz! Ich hatte immer noch ein Kokosnussgebäck, es war großartig. Kinder können Süßigkeiten und Schokolade genießen.
Ich hoffe, die Gelegenheit zu finden, zurückzukehren. aber ich werde nicht mehr schreiben, weißt du jetzt genug, oder?
danke Anna
Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar
InaHummel

Was soll das?

30. Jän 2020, 23:12Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
17. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService
Ich mache jetzt Yoga. Sylvana hat mich empfohlen, weil es gut für das Gleichgewicht von Körper und Seele ist. Es ist daher selbstverständlich und, dass ich auch die Philosophie und Kultur Asiens b... MehrIch mache jetzt Yoga. Sylvana hat mich empfohlen, weil es gut für das
Gleichgewicht von Körper und Seele ist. Es ist daher selbstverständlich und, dass ich auch die Philosophie und Kultur Asiens besser kennenlernen
will. Sylvana empfiehlt mir auch chinesisches Essen. Es gibt sehr viele
asiatische Restaurants in Wien. In der Nähe unserer Gym gibt es ein
chinesisches Restaurant, das ich mag, das Rise. Reis, Sie verstehen? Ich mag das Wortspiel. Es zeigt Humor und deshalb gute Manieren, denke ich.

Es gibt ein großes Buffet und Sie können so viel essen, wie Sie möchten,
sogar das frische Fleisch, das Sie in der Küche geben können, und es wird
mit einer Sauce Ihrer Wahl zubereitet. Auch schönes Gemüse und Tofu.
Normalerweise mag ich keinen Tofu, aber dort scheint es mir von guter
Qualität zu sein und es ist flexibel, zart!

Ich habe noch nicht alles probieren können. Ich empfehle den Krautsalat, der mich ein wenig an ein Rezept meiner lieben Mutter erinnert, das ich immer ohne Limit gegessen habe! Sie nannte mich deswegen Anna Salade. In diesen Restaurantkritiken muss man auch ein bisschen lachen, nicht wahr?

Der Service ist professionell und sehr effizient, schnell, es ist nett.

Ich bin auch von vielen Kritiken hier überrascht. Aber sie mögen alt sein.
Denke ich. Ehrlich gesagt empfehle ich Rise, Sie können gut und viel essen, und es ist nicht teuer.

Die Toiletten sind sauber, es gibt sogar ein Desinfektionsmittel zum
Händewaschen. Wichtig für diese Grippesaison!

Ich war mit Sylvana, sie liebt sehr. Danke an sie, dass sie ein bisschen mit
Deutsch geholfen hat! Sie sagte mir, dass mir Fehler passiert sind,
entschuldigen Sie!

Danke, Anna.
Gefällt mir5Kommentieren
1 Kommentar
adn1966

Wir entschuldigen, - wobei, wir haben hier nichts zu entschuldigen. Ich finde Deine Bewertungen sehr erfrischend, auch oder vor allem wegen der bemühten und doch (ungewollt) lustigen Formulierungen in Deutsch. Nein, nein, passt schon, schön, dass Du Deine Eindrücke in einer Bewertung schreibst, das Forum lebt ja schließlich davon. Ein kleiner Input zur Verbesserung (ist natürlich nur meine subjektive Meinung): Lass uns noch ein wenig detaillierter an der Beschreibung von Speisen, Ambiente, Service und Preis/Leistung teilhaben.

17. Jän 2020, 11:39Gefällt mir3
 hat ein Lokal bewertet.
15. Jänner 2020
SpeisenAmbienteService
"Leider" kann der beste Ehemann von Allen nicht in die Ferien im Januar gehen. Deshalb wollte meine Wenigkeit ihm ein schönes Frühstück in der Stadt zum Trost geben. Ich wählte dieses große neue Re... Mehr"Leider" kann der beste Ehemann von Allen nicht in die Ferien im Januar gehen. Deshalb wollte meine Wenigkeit ihm ein schönes Frühstück in der Stadt zum Trost geben. Ich wählte dieses große neue Restaurant in der Nähe vom West Bahnhof. Ich habe so große Anzeigen in einer Zeitung gesehen habe. Ich denke, sie können nicht diese großen Anzeigen machen ohne Geld. Es hat sicher viele Leute die dort essen.

Es ist ein schönes Restaurant. Es hat ganz neue Holz Möbel. Und die Fenster sind sehr gross und hell. Wenn die Sonne scheint sollte es schön glänzen. Und gross mit viel Platz. Es ist wie ein "Luxus Restaurant"! Und ich wurde von dem tiefen Preis überrascht. Weil ich dachte, billig, das Essen kann nicht sehr gute Qualität sein, aber oh wie ich war falsch!

Zuerst gibt es auf der Karte verschiedene Frühstück, und ich wollte das grosse Frühstück für zwei. Ich wollte Frühstück feiern. Aber mein Mann hat es nicht erlaubt. Weil ich musste nachher in Gymnastik. Und er sagte mir auch, dass ein großes Frühstück für zwei Personen kostet fast mehr als zwei Frühstück! Ich weiß nicht. Aber er hat Recht mit Gymnastik, so .... Schade. Weil ich mache die Höhlenbewohner Diät. Mein Mann hat mir das erklärt. Bei jeder Mahlzeit würfeln, ob man isst oder nicht! Früher ist es auch nicht möglich einfach in ein Restaurant zu gehen. Es gab essen oder nicht. Man musste jagen. Aber wenn wir essen, essen Sie was sie wollen essen. Und auch so viel wie wir können. Wie früher bei den Höhlenbewohner! Aber mein Mann sagte so, die Jagd ist manchmal weniger gut und es gibt nicht viel Essen! Und ich denke auch, wenn Sie etwas tun, muss es an 100% sein!

Da ich vegan werden will nehme ich ohne Eier. Es wäre aber Bodenhaltung Eier gewesen! Also für Qualität werden Sie überrascht sein, waren die Brötchen besser als ich erwartet hatte. Mein Mann sagt wir erkennen die Qualität wo es Teig mit Luftblasen hat. Weil er hatte Zeit. Normalerweise billige Brötchen haben keine Luftblasen und der Teig hat keine Fäden. Es sieht mehr aus wie Krümel zusammen stecken! Erdbeermarmelade war super yummi und die Scheiben von Österreicher Wurst waren lecker. Mit Scheiben Käse auch sogar dabei.

Und die Butter war gut.

Fast hätte ich vergessen dass es auch frisches Gemüse hatte. Gurken und Paradeiser.

Kaffee ‚Meindl‘ ist im Preis inbegriffen. Ich dachte es ist eine Marke der Skischuhe ... wenn es das gleiche ist, es gibt wirklich guten Kaffee. Lecker und gute Kraft.

Und wenn ich Ihnen sage dass ich nur 2,90 für all das bezahlt Sie glauben es mir nicht. Ich verstehe nicht wie das möglich ist. Vielleicht weil es so neu ist. Aber Sie können selbst in den Bildern von der Karte suchen! So können Sie leicht eine hohe Maut für Service geben und es ist immer noch billiger als jeder andere Bäcker der sogar weniger lecker es serviert.

Die Toilette "Topp", sie sind sehr schön und gross und sehr sauber. Würden wir fast dort leben können. Was nicht heisst dass mein Haus nicht sauber ist. Aber wer kann sonst Toiletten so perfekt machen!

So da ist genug, manch mal "kann" ich mich nicht stoppen. Ich liebe wirklich zu schreiben. Auch wenn mein Deutsch nicht perfekt ist. Aber Google hilft gut!

Wir werden sicher wieder hin gehen. Oder allein. Es ist sehr schön dort und sehr gut und nicht teuer. Service ist lieb und freundlich.

Ich wünsche Ihnen ein sehr gutes Jahr mit meinem ganzen Herzen und viele gute erfolgreiche Mahlzeiten!

Danke, Anna
Gefällt mirKommentieren
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare
adn1966

Auch wieder eine sehr erfrischende Bewertung mit echt lustigen (und ich meine das nicht abwertend) Elementen: Man stelle sich die Höhlenmenschen beim Würfeln vor ... Der Ehemann darf hier auch in die Pflicht genommen werden: wenn Du netterweise ein Frühstück zu zweit "feiern" willst, ist es nicht ganz nett von ihm, Dir dies mit Hinweis auf Preis und Gymnastik zu versagen.

17. Jän 2020, 12:50Gefällt mir
adn1966

Mag hier so sein, wobei sich die Frage stellt, in wie weit hier das Möbelhaus trotzdem "querfinanziert", und sei's nur durch gebündelten Einkauf, Personal, etc. Ist aber egal. Ist und bleibt ein "Nebenschauplatz" eines Möbelhauses, keine selbständiger Gastrobetrieb.

17. Jän 2020, 12:46Gefällt mir
Stammersdorfer

Das lieber adn ist in diesem Fall nicht so, hierbei handelt es sich um das erste Restaurant eines Möbelhauses OHNE Möbelhaus und das ist im EG...….. :-))

15. Jän 2020, 12:47Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
11. April 2019
SpeisenAmbienteService
Da meine Schwiegermutter im Krankenhaus ist, müssen wir uns auf improvisiertes Kochen beschränken. Leider ist mein Mann müde von meinen Sushi-Bestellungen. Er schlug vor, in ein echtes österreichis... MehrDa meine Schwiegermutter im Krankenhaus ist, müssen wir uns auf improvisiertes Kochen beschränken. Leider ist mein Mann müde von meinen Sushi-Bestellungen. Er schlug vor, in ein echtes österreichisches Restaurant zu gehen. Es wird mir auch erlauben, die Küche, die er so liebt, besser zu kennen. Das Ziel ist, dass ich früher oder später auch Mahlzeiten für ihn kochen kann. Wir stießen auf das Mariahilfer Brauhaus, dessen schöne Sonnenterrasse unsere Aufmerksamkeit erregt hatte. Also gingen wir in ein riesiges Zimmer. Eine Dekoration wie ich sie selten gesehen habe! Ich glaube, es gab sogar eine alte Kanzel mit einer Statue der Heiligen Jungfrau! Nur wenige Angestellte für diese vielen Orte, aber ich kann schon sagen, dass der Service freundlich, effizient, professionell war, jede, jeder arbeitete und lief auch ohne Pause, jeder erledigte die ganze Arbeit, fühlte ich. Und sie sahen nie gestresst aus. Chapeau!

Da das Essen mit meinem Haushaltsgeld bezahlt werden musste, entschied ich mich für ein typisches Essen, aber immer noch vorteilhaft. Ich mag Kartoffeln, und ich glaube, jedes billige Gericht enthielt sie. Sehr gut. Ich bestellte das "Faschierte Laibchen", mein Mann erklärte mir, dass es der österreichische Hamburger sei. Der Teller enthielt also zwei, aber ich fand sie viel größer als ein Burger. Ungefähr so ​​groß wie meine Hand (ohne die Nägel). Auch dicker. Einer hätte gereicht, um die Wahrheit zu sagen. Auf der anderen Seite Kartoffelpüree, was es wirklich auch gab, davon könnte ich sogar noch mehr essen, Explosionsgefahr! So gut !! Es ist fast eine Creme. Die Konsistenz wirkte auf den ersten Blick merkwürdig, ein bisschen wie Fischleim, aber mein Mann erklärte, dass dies normal sei. Meine Schwiegermutter hätte mit ihren Zähnen Freude gehabt. Alles gefüllt mit gegrillten Säften und Zwiebeln, ein wenig knusprig, ein bisschen fettig, also machten sie sie in einer Friteuse, denke ich. Ich mochte auch ihren Geschmack, aber ich habe nur einen Teil gegessen, muss trotzdem die Kalorien respektieren!

Das Fleisch, das für meine Bedürfnisse etwas zu viel war, war auf jeden Fall interessant, ich glaube, es wurde mit Brot hergestellt. Ich hätte mir etwas interessantere Gewürze gewünscht, um mit den Hamburgern mithalten zu können. Mein Mann hatte noch einen kleinen gemischten Salat, den ich nicht wirklich mochte. Es gab auch zu viele Kartoffeln ohne viel Interesse und ein Stück Tomate, das, wie wir wissen, nie einen Geschmack hatte. Wenn ich wiederkomme, werde ich mich mit Salatbeilagen auf Gurken und Kohl beschränken, die auch da waren.

Das Essen ist sehr gut organisiert, die Speisen wurden mit sehr kurzer Verzögerung serviert. Ich weiß nicht, wie sie es gemacht haben, weil ich weder die Mikrowellen hörte noch die Platte heiß war, wie es oft der Fall ist, wenn sie diese verwenden. Und selbst das würde mich sicherlich nicht stören. Was zählt ist, dass es gut ist !!

Über den Zustand der Toilette kann ich nichts sagen, da ich nur zu Hause dorthin gehe!

Anna
Gefällt mir2Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Alphawoelfin

Dankeschön! In meinem Leben habe ich nie Bulgarisch gegessen, aber vielleicht ist das wirklich angezeigt.. ich bleibe dran..

6. Jun 2019, 23:02Gefällt mir
adn1966

Dann darf ich Dir das „Seasons“, ein unprätentiöses bulgarisches Restaurant im 5., in der Ziegelofen empfehlen. Erwarte keine Haubenküche, aber tadellose, „brotlose“ Laberl (bulg. „Kjuftenca“) und ebenso gute „Cevapcici“ - (bulg. „Kebabcheta“). Bodenständig, aber kulinarisch „ehrlicher“, als so mancher Grieche in Wien. Dazu ein „Shopska-Salat“ und eine „bob - çorba“ (Bohnensuppe) and Bob‘s your uncle.

6. Jun 2019, 22:31Gefällt mir
Alphawoelfin

Du hast recht: Wenn ich sie traditionell will, landet eine Semmel in der Masse. Lieber sind mir die Keftedes, levantinisch, griechisch: scharf, ohne Semmel. Demgegenüber stehen so komische Labern, die großteils aus Brot bestehen. So habe ich die Review verstanden.

6. Jun 2019, 22:09Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
24. Februar 2019
SpeisenKeine WertungAmbienteService
Mein Vater sagte mir: "Wenn du nach Österreich ziehst musst Du wie die Österreicher essen!" So begleitete mich meine Schwiegermutter zu einem "Girls Night Out", wo wir wegen des Parkplatzes im Zur ... MehrMein Vater sagte mir: "Wenn du nach Österreich ziehst musst Du wie die Österreicher essen!" So begleitete mich meine Schwiegermutter zu einem "Girls Night Out", wo wir wegen des Parkplatzes im Zur Alm aßen und wir rauchen können. Ich weiß nichts über das Kochen, ich kann es nicht beurteilen. Aber danach wollte sie mir ein typisches Kaffee zeigen, wo unser Prof. Freud seine Bücher schrieb als er noch in Wien lebte ! Ich finde sehr schöne klassische Stühle und Bänke in Rot, die vor kurzem renoviert wurden. Wir blieben eine Stunde oder länger mit unserem Bier, ziemlich gut, ohne vom Garçon gestört zu werden. Vor allem fanden wir einen freundlichen und respektvollen, effizienten Service. Ich habe hier gelesen, dass die Preise höher sind als anderswo. Ich erinnere mich nicht, aber wenn dies der Fall ist, ist es sicherlich auf die Qualität des Interieur zurückzuführen, also gerechtfertigt. Ich komme sicher wieder !!

Beim verlassen des Lokal ist ein Radfahrer knapp an mir vorbei es hat eine Strasse dort für sie, glaube ich!! Vielen Dank, Anna.
Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
24. Februar 2019
SpeisenAmbienteService
Die Küche in unserer neuen Wohnung ist noch nicht fertig renoviert, mein Mann hat mich zum Frühstück eingeladen. Ich zögerte sehr, in eine Bäckerei zu gehen, weil ich normalerweise Sushi, ein klein... MehrDie Küche in unserer neuen Wohnung ist noch nicht fertig renoviert, mein Mann hat mich zum Frühstück eingeladen. Ich zögerte sehr, in eine Bäckerei zu gehen, weil ich normalerweise Sushi, ein kleines Glas Prosecco, bevorzuge. Ich war für immer überrascht. Sie können aus mehreren Versionen des Frühstücks wählen: normal, eher bäuerlich, eher gesund, sogar orientalisch oder mediterran. Die Preise, die ich nicht kenne, es bestellte mein Mann für uns beide. Fleisch Käse viel Butter, Marmelade, ein Ei, Kaffee und zwei Brötchen zur Auswahl !! Ah und der Orangensaft !! Ich empfehle dieses nette kleine Restaurant. Effizienter und freundlicher Service. Danke
Gefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.