RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
20
30
30
Gesamtrating
27
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Cafe EscorialCafe EscorialCafe Escorial
Alle Fotos (8)
Event eintragen
Cafe Escorial Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-18:00
Di
10:00-18:00
Mi
10:00-18:00
Do
10:00-18:00
Fr
10:00-18:00
Sa
10:00-18:00
So
10:00-18:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Cafe Escorial

Stiftsplatz 1
3400 Klosterneuburg
Stift Klosterneuburg
Niederösterreich
Küche: Snacks
Lokaltyp: Kaffeehaus, Café
Tel: 02243 411670
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Cafe Escorial

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. November 2015
Experte
langnan
58
16
21
2Speisen
3Ambiente
3Service

Das Cafe Escorial liegt gleich neben der Eingangshalle wo die Tickets für die Besichtigungen und Touren verkauft werden. Dieser Bereich erweckt gleich beim Betreten durch seine pompöse Skulpturen ein ehrfürchtiges Gefühl. Da öffnen sich die Augen von selbst weit auf (vielleicht bei manchen Asiaten schwer vorstellbar) und man verharrt kurz still mit dem aufgerichteten Kopf an diesem Ort.

Leider kann die Gastronomie nicht mit diesem kulturellen Festmahl mithalten, dazu siehe meine Bewertung zum Restaurant Stiftkeller Klosterneuburg. Der Besuch beim Cafe war zwar nicht so niederschmetternd wie beim Stiftkeller, aber ich konnte hier auch keine besonders gute Erfahrungen machen.

Meine Frau und ich wollten vor dem Heimkehr noch eine Tasse Kaffee trinken und begaben uns in diese gastronomische Einrichtung. Der Innenraum war fast menschenleer, einige Besucher saßen an diesem schönen Tag draußen auf dem Hof. Da der Innenraum recht gemütlich aussah, entschieden wir uns hier zu bleiben.

Wir nahmen in der Ecke Platz. Ein junger Kellner kam noch schnell mit Lappen und Reinigungsmittel um den Tisch zu putzen. Eigentlich habe ich optisch keinen deutlichen Schmutz entdeckt, höchstens ein paar Tropfen Getränkerückstände von den vorigen Gästen, aber immerhin war es besser als uns nicht zu beachten.

Die Getränkeauswahl fiel recht schnell, einmal Häferlkaffe und einen Cafe Latte. Einen kurzen Rundgang an der Mehlspeisenvitrine vorbei und die Wahl fiel auf den Topfenstrudel und Sacherschnitte.

Die Getränke waren soweit in Ordnung. Der Strudel war leider schon etwas lange auf dieser Erde wodurch sich der Teig einen ledrigen Charakter aneignete. Mit der Gabel war dieser kaum zu durchtrennen. Die Sacherschnitte war geschmacklich recht gut, nur die auffallend kühle Kerntemperatur machte einen unangenehmen Strich durch die Rechnung. Beide Mehlspeisen haben wir zum Teil stehengelassen, schade.

Service war aufmerksam, wir waren auch fast die einzigen Gäste im Innenraum. Was mich etwas verwirrte war, dass der Kellner das Besteck mit dem heißen Wasser aus der Kaffeemaschine bespritzte und danach mit einem Tuch abtrocknete. Ist diese Art der Reinigung eine gängige Variante in der Gastronomie?

Fazit: Mit leeren Magen sollte man den Stift Klosterneuburg lieber nicht aufsuchen. Auf ein Getränk kann man sehr wohl das Cafe aufsuchen, den Körper sollte man woanders stärken, wenn man nicht gerade vor dem Verhungern steht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir8Lesenswert8
Cafe Escorial - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

3712 Maissau
0 Bewertungen
2344 Maria Enzersdorf
1 Bewertung
3100 St. Pölten
0 Bewertungen
3002 Purkersdorf
5 Bewertungen
2352 Gumpoldskirchen
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 01.11.2015
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK