RestaurantTester.at
Mi, 29. Jänner 2020

stillarium

stillarium
Nachricht

Tester seit

Mai 2014

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 3
19 Lokal Bewertungen
0 Fotos
1 Kontakt
12 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

17 Gefällt mir Stimmen für 9 Beiträge
58 Hilfreich Stimmen für 17 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

19
Lokal-
Bewertungen

3.92.83.2
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

300All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
4. März 2015
hat ein Lokal bewertet
Bermuda Bräu
1010 Wien
3028234 Bewertungen
4Speisen
3Ambiente
2Service

Ich war jetzt schon mehrmals im Bermuda Bräu, meist wegen dem Mittagsmenü, was man durchaus empfehlen kann. Die Preise für die normalen Speisen würde ich aber nicht mehr als günstig bezeichnen, eher mittel (zB Nachspeise 4-5 Euro, "normale" Hauptspeisen oft so ca. 12 Euro). Außerhalb der Mittagszeit... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
4. März 2015
28. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Veganista
1070 Wien
4834465 Bewertungen
4Speisen
2Ambiente
4Service

War gestern zum ersten Mal im kleinen, aber feinen Veganista. Die außergewöhnlichen Eissorten locken schon einmal an, unbedingt wollte ich Matcha haben, wobei ich Matchaeis auch schon von woanders kannte. Wer Matcha mag, wird aber nicht enttäuscht, denn es wird hier genauso gut gemacht wie bei den a... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
28. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Brandauer in Gerngross
1070 Wien
3632346 Bewertungen
3Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war zum zweiten Mal im Brandauer, wusste gar nicht, dass es oben noch eine Dachterasse mit wunderbarer Aussicht gab. Dort saßen wir zuerst, allerdings war es wegen dem starken Wind doch recht kalt, weswegen wir übersiedeln wollten. Der Kellner, der zuvor immer eher selten an unserem Tisch erschi... Mehr anzeigen

Gefällt mir2Kommentieren
stillarium's Bewertungen »
28. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Ruckenbauer
1190 Wien
5030401 Bewertung
5Speisen
3Ambiente
4Service

War vor kurzem zum ersten Mal hier mit einer Freundin. Wir sind draußen gesessen (der Eissalon an sich ist ziemlich klein), die einzige Kellnerin war unauffällig und freundlich. Ich hatte einen Fruchtbecher, der auch tatsächlich frisches Obst als Garnitur hatte statt dem Dosenobst, das man normal... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
28. Juni 2014
17. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Cafe Stein
1090 Wien
28262410 Bewertungen
4Speisen
2Ambiente
3Service

War bisher 3 Mal im Café Stein. Das Ambiente ist ganz okay, man kann drinnen oder draußen sitzen, wobei es halt doch wirklich mehr ein Café als Restaurant ist bzw. so wirkt und das geschäftige Herumgehen von vielen Passanten bei den Tischen ist beim Essen dann teils ein bisschen weniger gemütlich... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
17. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Cafe Einstein
1010 Wien
33352826 Bewertungen
4Speisen
3Ambiente
4Service

Ich war vor kurzem zum ersten Mal im Einstein essen, wir hatten Gutscheine für Kartoffelgröstl. Gekannt vom Hören und Sehen habe ich es schon vorher, war aber nie wirklich dort essen. Es ist ein typisches Gasthaus, wir sind draußen gesessen, wo einige Holztische standen, der Abstand zu dem jew... Mehr anzeigen

Gefällt mir1Kommentieren
stillarium's Bewertungen »
17. Juni 2014
hat ein Lokal bewertet
Türkis -  Westbahnhof
1150 Wien
255162 Bewertungen
2Speisen
0Ambiente
0Service

Normalerweise kaufe ich mir eher ungern Imbisse und eigentlich ist der Imbissstand Türkis am Europaplatz es nicht mal wirklich wert, auf einer Site namens *Restaurant*tester zu sein, aber da ich heute gerade dort war und es vielleicht anderen irgendwann mal hilft, hier auch ein kurzes Review dazu. ... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
17. Juni 2014
27. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
ZANONI & ZANONI
1010 Wien
36282612 Bewertungen
4Speisen
3Ambiente
0Service

Ich gehe ungern ins Zanoni, denn obwohl es vom Ruf her in die "erste Liga" der Eissalons gehört, hatte ich hier die negativsten Erfahrungen mit Eisverkäufern überhaupt. Da sie wohl zweifelsohne dank der Lage und dem Ruf ein gutes Geschäft machen, glauben einige wohl, sie können sich alles erlaub... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren

Mir schmeckt das Eis dort nicht wirklich.

27. Mai 2014, 02:00·Gefällt mir·Antworten
stillarium's Bewertungen »
27. Mai 2014
26. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Ebi
1210 Wien
36363566 Bewertungen
3Speisen
4Ambiente
3Service

Bevor ich das Koi beim viel näher gelegenen Schwarzenbergplatz entdeckt hatte, war ich einige Male im Ebi. Bis dahin war es auch mittags vom Preis-Leistungsverhältnis das beste Sushi (+ Co) Lokal, das ich kannte. 11 Euro für All You Can Eat mit qualitativ hochwertigem Sushi und anderen Speisen. A... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
20 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Nein, von Troll kann gar keine Rede sein, denn ein Troll will eine Diskussion zerstören, ich will eine beginnen! :D Wer mich kennt, weiß, dass ich auf Schwarz-Weiß-Malerei gerne den Spiegel vorsetze - und mal auch Weiß-Schwarz-Malerei entgegen setze. Natürlich provoziert das, aber es sollte eine Diskussion beginnen, die das Ziel haben sollte, aufeinander in zuzugehen, das eigene und das andere zu hinterfragen. Wenn mir jemand weismachen will (z.B.), dass Schweinefleisch eh gleich schmeckt wie Kalbfleisch, dann setze ich eben entgegen, dass er nächstes Mal Schweinsgulasch statt Rindsgulasch bestellen soll. Das provoziert - aber dadurch wird ein "Prozess" in Gang gesetzt, sofern der, der in den Spiegel schauen muss, auch Augen im Kopf (was nicht immer das Fall ist). Im Falle des All-you-can-barf-Lokales sah ich den Betreiber krass im Nachteil, weil er als unnachgiebiger Betreiber dargestellt wird, der Essen verschwendet. Dabei ist er daran interessiert, dass nicht ständig Berge von Essen zurückgehen - und da hat er sich aus wohl langjähriger Erfahrung in der Branche ein Konzept ausgedacht, das meiner Meinung nach Sinn macht: - du kannst essen, soviel du willst - soviel nehmen, wie dir gefällt, und auch dann soviel übrig lassen ist unerwünscht - mitnehmen nach Hause ist auch unerwünscht, also wird es ohne Ausnahmen unterbunden (allerdings nicht der Verschwendung willen)

27. Mai 2014, 09:02·Gefällt mir1·Antworten

*ausfallend werden, nicht auffällig werdendes Review

27. Mai 2014, 00:16·Gefällt mir·Antworten

@amarone: So wirkte es halt anfangs auf mich, wäre nicht das erste Mal im Internet, dass jemand unprovoziert arrogant schreibt. Es ist schwer sich aus seiner Haut rauszudenken, aber lies doch mal deinen ersten Kommentar oder einige andere (bis auf die neueren) hier aus einer "neutralen" Sichtweise, erscheint dir das nicht doch ein wenig provokativ als Antwort auf ein mMn. "normales" und nicht wirklich auffällig werdendes Review? Auch bei einigen anderen Kommentaren hier hat man eher das Gefühl, man wollte nur schnell seinen Senf von oben herab dazugeben ohne überhaupt der Absicht, konstruktiv zu sein oder normal diskutieren zu wollen. Allerdings habe ich jetzt auch nicht mehr das Gefühl, dass du einer dieser "Trolle" bist. :) Mir ist das übrigens auch da zum ersten Mal passiert mit dem zuviel übrigbleiben bei sowas, wobei ich bei "normalen" Portionen in Nicht-All you can eat Restaurants auch oft was übrigbleiben / mitnehmen lasse. Dazu muss man vielleicht sagen, dass man beim Ebi ja nicht sich selbst Dinge auf den Teller gibt, sondern gemeinsam bestellt. Ein Teller ist dann kaum größer als ein Teller beim Running Sushi, von daher kann es gar nicht so schwer passieren, dass man sich um 1-2 Teller verschätzt finde ich. Vor allem da die Portionen je nach Speise ja auch unterschiedlich ausfallen, da hat man vlt. 3 Maki auf dem einen Teller, die "Garnelenspiesse" sind dann aber z.B. 2 große Spiesse mit ca. 6-8 Garnelen oder gegrilltes Gemüse => gleich eine Schüssel etc. Also wir haben glaube ich kaum mehr als 8 Tellerchen zu zweit bestellt und da die Freundin von mir aber scheinbar noch weniger isst als ich und kein Sushi wollte, schon damit Probleme gehabt. Ich war seitdem noch ein paar Mal mit anderen Freunden und zu 4. haben wir sicher 30 Teller oder so locker geschafft (waren dann teils halt auch 1,90 große Kerle dabei, also kommt wohl immer darauf an...). Und danke @ Aufsklären wegen der Situation. Mir ist es halt leider schon manchmal untergekommen, dass Leute, die eigentlich schon immer im Wohlstand gelebt haben, leichtfertig über solche Themen reden (zB "hungernde Kinder in Afrika", das ja teilweise auch bei einigen leider zum Joke verkommt) und das teils auch noch witzig finden, was ich halt beim besten Willen nicht nachvollziehen kann, da meine Eltern teils auch noch von solchen Zeiten erzählen. Meine Mutter war zu Zeiten der großen Hungersnot ein Kind in China, die ja soweit ich weiß auch die größte von Menschenhand ausgelöste Hungersnot weltweit war mit einigen Dutzend Millionen Opfern... Ich denke, wenn man sich mit sowas beschäftigt oder Vorfahren hat, die das durchlebt haben wie du auch, sieht man das auch mit anderen Augen als viele Leute heutzutage. Kenne da leider einige Leute, die prinzipiell nie übriggebliebenes mitnehmen wollen oder sogar das übriggebliebene zu Hause gleich wegzuwerfen anstatt es eventuell für die nächste Mahlzeit aufzuheben und das hat halt für mich weniger mit Geiz, sondern vorrangig einfach nur mit Verschwendung und fehlender Wertschätzung zu tun. :/ @magic: Da hast du wohl leider Recht, dass eventuell jemand das ausnutzen könnte. :/ Wäre schade... Aber vielleicht wenn man es nicht direkt ankündigt als Möglichkeit, sondern eben durchgehen lässt, wenn man wirklich sieht, jemand konnte nicht aufessen...? Naja, das wird wohl auch von Kellner zu Kellner verschieden sein. Ich würde da glaube ich schon ein Auge zudrücken, hab mal kurz im Catering gearbeitet und alleine, was wir da so alles an übriggebliebenem, vollkommen gutem Essen wegschmeissen "mussten", war furchtbar... @uc0gr: Oh, vielen Dank! :) Ich finde die Idee von Restauranttester echt cool, da ich immer gern offen für neue gute Restaurants bin. War schon ein wenig überrumpelt, als heute plötzlich soviele negative Kommentare in diese Richtung eintrudelten und habe deswegen wohl auch gereizt reagiert, aber ich werde gerne noch mehr Reviews schreiben. Ich nehm deinen Kommentar jetzt mal als Stichwort, um diese Diskussion in - hoffentlich - gutem Ton zu beenden. Ich betone nochmal, dass ich es normalerweise natürlich auch nur allzu logisch finde, dass man bei einem All you can eat Restaurant nichts mitnehmen kann, aber im Ebi bei den Umständen, die ich nun im Kommentar an amarone nochmal genauer erläutert habe, habe ich es eben nicht ganz nachvollziehen können, warum es nicht möglich war und man uns dann eben zusätzlich noch unfreundlich gekommen ist. Achja, danke auch fürs Willkommenheißen!

27. Mai 2014, 00:14·Gefällt mir3·Antworten
stillarium's Bewertungen »
26. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
NATSU Sushi Restaurant
1070 Wien
3124278 Bewertungen
3Speisen
3Ambiente
2Service

Früher mochte ich das Natsu gerne. Aufgrund der extrem billigen Preise ist aber natürlich keine super Qualität für den Fisch zu erwarten. Hat man erst einmal besseres Sushi gegessen von teureren Lokalen (z.B. auch vielen in der Nähe des Naschmarkts), merkt man deutlich den Unterschied zu den nicht g... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
26. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Ostwind
1070 Wien
3933369 Bewertungen
4Speisen
3Ambiente
5Service

Wer authentisch chinesisch essen möchte, sollte unbedingt einmal das Ostwind probieren. Es gibt hier sogar noch eine extra chinesische Speisekarte (die seperate ausschließlich auf chinesisch ist gemeint, nicht der chinesische Teil des Buches). Besonders gut finde ich hier Gongbaojiding (Hühnerfleisc... Mehr anzeigen

Gefällt mir2Kommentieren
9 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Wenn man im Vorhinein schon weiß, dass man hingeht und reserviert, kann man die Bohnen auch vorbestellen sozusagen, haben wir letztes Mal gemacht :) Oho, Bambussprossen hab ich noch nicht probiert, nächstes Mal!

4. Aug 2014, 15:22·Gefällt mir·Antworten

Es gibt sie wieder, die grünen Bohnen... H24 und sie haben mir sehr gut geschmeckt... Aber noch besser waren die Bambussprossen...

3. Aug 2014, 03:53·Gefällt mir·Antworten

Warum kann man die Kommentare nicht editieren... .... scharf isst War gemeint... Peinlich, peinlich...

17. Jul 2014, 12:34·Gefällt mir·Antworten
stillarium's Bewertungen »
26. Mai 2014
24. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Kuishimbo
1060 Wien
39304013 Bewertungen
2Speisen
1Ambiente
3Service

Ich bin leider nicht so begeistert vom Kuishimbo, obwohl ich auf Empfehlung von Freunden wohl schon ca. 3 Mal dort war. Ich fand es immer eher überteuert. Die kleinen Portionen hätte ich mir ja noch einreden lassen können (bin eh nicht so der große Esser), wenn sie wenigstens qualitativ gut gewesen ... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
24. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Cha no Ma
1040 Wien
4127434 Bewertungen
5Speisen
1Ambiente
5Service

Der beste Matcha überhaupt! :) In verschiedensten Variationen, ich mag neben dem normalen Matcha Latte gerne das Matcha Float mit Eis oder den Matcha Smoothie. Meine Bewertung beziehe ich auf die Getränke. Von den Speisen habe ich erst Onigiri gekostet, welche auch gut waren, wobei die Mochi es a... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
24. Mai 2014
23. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Café-Restaurant Domizil
1030 Wien
3130305 Bewertungen
4Speisen
4Ambiente
5Service

War mit 3 Freunden und der Groupon Aktion dort, ein vorgefertigtes Menü. An und für sich ist das Lokal hübsch, wir waren hinter so einer automatischen Glasschiebetür im kleinen Nichtraucherbereich, der leider nicht an den Rest des Lokals herankam. Aber trotzdem nett. Der Kellner war sehr bemü... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
23. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Mariannenstuben
1090 Wien
4335464 Bewertungen
5Speisen
4Ambiente
5Service

Ich liebe die Mariannenstuben, habe sie vor ein paar Wochen dank einer Freundin entdeckt (sonst wäre ich vermutlich auch eher nicht reingegangen, sieht unscheinbar aus von draußen) und war seitdem fast jede Woche dort (auch aufgrund der günstigen Lage zu meiner Uni). Ein Familienbetrieb, der Eing... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren

OK, ich muss es gerade revidieren. Ist glaub ich doch dasselbe und die Adresse scheint dieselbe zu sein, aber das mit Balkanküche ist dann seltsam,

24. Mai 2014, 17:33·Gefällt mir·Antworten

@uc0gr: Nein, meine ich nicht. Die scheint was anderes zu sein, die Mariannenstuben, von der ich rede, hat österreichische Küche und ist woanders.

24. Mai 2014, 17:32·Gefällt mir·Antworten

Meinst du die "Mariannenstube" in 1090 Wien? Die ist hier bereits unter richtigem Namen eingetragen. Gerry

23. Mai 2014, 10:07·Gefällt mir·Antworten
stillarium's Bewertungen »
23. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Koi
1010 Wien
27323313 Bewertungen
4Speisen
4Ambiente
3Service

Ich bin eigentlich immer wieder ganz gerne im Koi. Über die Einrichtung kann ich nicht klagen, wobei sie mir jetzt auch nicht sonderlich im Gedächtnis hängen geblieben ist. Mittags kostet das All You Can Eat à la carte nur 10 Euro, was schon ein sehr gutes Preis-Leitungsverhältnis ist. Denn de... Mehr anzeigen

Gefällt mir2Kommentieren
stillarium's Bewertungen »
23. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
NEON
1190 Wien
35363014 Bewertungen
5Speisen
3Ambiente
0Service

Ich war erst einmal bei einem Geburtstagsessen im NEON (das eigentlich sehr nahe zu meiner Wohnung liegt) und seitdem nicht mehr. Würde wohl nur gehen, wenn es einen triftigen Grund gibt wie eben wieder einen Geburtstag o.ä. Das Essen schmeckt an sich wirklich gut. Das Sushi hat scheinbar auch ei... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
stillarium's Bewertungen »
23. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Vietthao
1010 Wien
44313830 Bewertungen
5Speisen
3Ambiente
5Service

Ich war schon öfter im Vietthao, in letzter Zeit zwar nicht mehr, aber früher sehr gerne. Von außen sieht es eher unscheinbar aus und die Einrichtung ist auch eher simpel und spartanisch. Als ich das erste Mal dort war im Winter letzten Jahres war es leider ziemlich kalt, da es auch nur einen kl... Mehr anzeigen

Gefällt mir4Kommentieren
stillarium's Bewertungen »
23. Mai 2014

19 Lokal Bewertungen

Mehr »

0 Fotos

stillarium hat noch keine Fotos hochgeladen.

0 Lokal Guides

stillarium hat noch keine Guides erstellt.

1 Kontakt

12 Auszeichnungen

Mehr »

0 Lokal Empfehlungen

Derzeit liegen keine Lokal Empfehlungen von stillarium vor.

0 Events (kommende)

stillarium hat derzeit keine kommenden Events eingetragen.

0 Check-Ins (0 Master)

stillarium hat noch in keinem Lokal eingecheckt.

Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK