RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
28
23
Gesamtrating
27
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Bermuda Bräu Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
11:00-04:00
Di
11:00-04:00
Mi
11:00-04:00
Do
11:00-04:00
Fr
11:00-04:00
Sa
11:00-04:00
So
11:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Bermuda Bräu

Rabensteig 6
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Bermudadreieck
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Bierlokal, Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 01 532 28 65Fax: 01 532 28 65-15
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Bermuda Bräu

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
3
2
1
1
0
Service
5
4
3
2
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 4. März 2015
stillarium
19
1
3
4Speisen
3Ambiente
2Service

Ich war jetzt schon mehrmals im Bermuda Bräu, meist wegen dem Mittagsmenü, was man durchaus empfehlen kann. Die Preise für die normalen Speisen würde ich aber nicht mehr als günstig bezeichnen, eher mittel (zB Nachspeise 4-5 Euro, "normale" Hauptspeisen oft so ca. 12 Euro). Außerhalb der Mittagszeiten war ich auch erst 1-2 Mal "gezwungenermaßen" dort (Treffen mit Kollegen). :P

Das Mittagsmenü kostet immer 7,10 und besteht aus einer Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise und das meist ziemlich üppig!
Als Vorspeise hatte ich schon Suppen (zB Leberknödelsuppe) und Salat, als Hauptspeise zB einmal Faschierter Braten mit Kartoffelpüree. War auf jeden Fall gut, manchmal gibt es je nach Speise sogar zur Hauptspeise auch noch einen Beilagensalat. Die Nachspeisen stehen im Gegensatz zu dem Rest nicht im Vorhinein spezifisch auf der Karte, also da lässt man sich dann überraschen mit z.B. Apfelstrudel oder auch so einem Gläschen mit einem cremeartigen Dessert.
Meist waren eher wenig Gäste dort, ich bin aber auch erst ab 13 Uhr dort essen gewesen, einmal um 14 Uhr war das Menü schon alle.

Die normalen Speisen fand ich auch nicht schlecht (hatte allerdings erst zweimal welche bestellt), aber umgehauen haben sie mich nicht um die Preise. Die Nachspeisen allerdings fand ich toll, hatte schon zweimal jemals das Pralinenmousse mit Weichselragout (drei Kugeln Mousse mit den erfrischend sauren Weichseln) und den Schokokuchen, der im Vergleich wesentlich süßer, aber auch gut war.

Atmosphäre: Typisches österreichisches Bierhaus, das Restaurant ist im Obergeschoss - man muss also durch den Raucherbereich, hat mich aber nie so gestört. Die Toilette ist allerdings leider im Keller.

Service ist sehr wechselhaft, hatte schon wirklich nette Kellner, aber auch extrem unmotivierte oder anstrengend übermotivierte/hektische, die quasi neben einem stehen bleiben und einem über die Schulter schauen, bis man sich entschieden hat, oder dauernd abräumen wollen, wenn man offensichtlich noch nicht fertig ist (was man vielleicht noch eher verstehen könnte, wenn viel los wäre, aber wie gesagt... das war es ja nicht).

Für das Mittagsmenü komm ich gern wieder her.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 18. Oktober 2014
Experte
magic
63
50
20
3Speisen
3Ambiente
3Service

Freitag um die Nachmittagszeit:

Bermuda-Bräu liegt irgendwie am Weg.
Ich bestellte ein Glas Rotwein und nach Nachfrage kriegte ich die Speisekarte.
Vino rosso kam umgehend. Naja, ein Blick ins Glas: Ich mag keine Leichen trinken! Ich hab nicht nachgezählt. Aber 20 Leichen waren es bestimmt. Nach Reklamation bekam ich sofort ein neues Glas ohne Leichen.

Zum Essen nahm ich mir ein Gröstl - lt. Speisekarte mit Spiegelei und Salat. Spiegelei hab ich bereits vorweg abbestellt, den Salat wollte ich vor dem Genuss sehen. Als er mit dem Gröstl geliefert wurde hab ich ihn nach Blickkontrolle gleich zurück geordert - sah einfach zu gesund aus.

Das Gröstl war net schlecht. Aba a bissi viel Porree war das schon.

Zusammenfassend: Extra dorthin gehen würde ich nicht.
Gezahlt hab ich etwas unter 20 Euro.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
am 17. November 2013
olide
17
1
4
2Speisen
2Ambiente
3Service

Im Rahmen einer größeren Gesellschaft war ich am Abend im Bermudabräu. Angemerkt wird, dass wir im oberen Bereich des Lokals reserviert hatten. Dies ist der Restaurantbereich, wo auch größere Personengruppen Platz finden. Das Lokal möchte offensichtlich mehrere Konzepte anbieten, zumal im Keller eine Diskothek, im Erdgeschoss das Bierlokal eher fürs Plaudern etc (eher stehend) und im Obergeschoss ein Restaurant eingerichtet ist. Meine Bewertung richtet sich ausschließlich auf den Restaurantbereich. Das Ambiente spiegelt ein durchschnittliches Bierlokal wieder. Grundsätzlich erwartet man sich in Folge ein bürgerliches Essen und gutes Bier. Ich habe einen Spieß bestellt. 4 Fleischstückchen dazwischen Paprika, dazu zwei Saucen wobei eine wie abgestandene Mayonnaise aussah und nicht gekostet wurde, die Andere --> naja ... Knoblauchsauce halt.... mehr nicht. Das Fleisch war geschmacklich nicht gut gewürzt und auch so manches Fleischstück selbst, hatte einen eigenartigen Geschmack. Dazu gabs so eine Art Pommes (bisschen dicker als normale Pommes) die waren ok, mehr aber auch nicht. 14,50 für dieses Gericht, im Zusammenhang mit dem Preis eindeutig zu hoch. Das Essen ist bei mir eindeutig durchgefallen. Kommen wir zum Bier. Für mich ist es in einem Bierlokal wichtig, wie das Getränk zelebriert wird. Leider muss ich auch das bemängeln. Geschmack bestenfalls durchschnittlich. Viel zu schnell wird der Gerstensaft eingeschenkt und alles erinnert ein wenig nach Massenabfertigung. Neben Bier wurde auch ein Radler versucht. Auch Radler kann grundsätzlich schmecken ;-) Dieser war aber bestenfalls schlechte Zitronenlimonade. Auch hier ist das Lokal bei mir leider durchgefallen. Das Personal arbeitet schnell und wird von mir mit einem solidem Gut bewertet. Insgesamt ist das Lokal für mich eher eine Enttäuschung. Ich denke das Lokal ist alles andere als ein Restaurant. Im Erdgeschoss ist es sicher ganz nett Kontakte zu knüpfen, aber wenn man was Essen möchte wird dieses Lokal von mir nicht empfohlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert
am 29. Juli 2013
matt1979
6
1
1
-Speisen
3Ambiente
0Service

2 mal hintereinander unfreundliches Service ist genug. Das Bermuda Bräu sieht mich nicht mehr. Es gibt viele andere Bierlokale mit freundlichem Service!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von marie am 24. Okt 2013 um 10:33

ich gehe jeden tag mittagessen ins bermudabräu und bin begeistert. auswahl von 2 gerichten, auch vegetarisch, und das essen ist einfach super, und auch der preis. das personal ist auch freundlich und man wird sofort bedient. es gibt keine wartezeiten.

Gefällt mir
Bermuda Bräu - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 29.07.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK