RestaurantTester.at
Sa, 28. November 2020

Gourmette

Gourmette
Nachricht
Level 9

Mitglied seit

Mai 2011

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 9 (Silver)
27 Lokal Bewertungen
54 Fotos
2 Kontakte
30 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

108 Gefällt mir Stimmen für 41 Beiträge
56 Lesenswert Stimmen für 19 Lokal-Bewertungen
239 Hilfreich Stimmen für 26 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

27
Lokal-
Bewertungen

3.33.23.4
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

102All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
 hat ein Lokal bewertet.
17. August 2012
3925 Arbesbach
SpeisenAmbienteService

Der Bärenhof Kolm versteckt sich ein bisschen außerhalb von Arbesbach, ist aber trotzdem leicht zu finden. Wir haben am Feiertag für 19:45 reserviert. Sicher ist sicher. Wäre aber nicht notwendig gewe... Mehr

Gefällt mir2Kommentieren
1 Kommentar
Unregistered

Großzügige Portionen haben wir bei unserem heutigen Besuch nicht erlebt, seit Jahren das erste Mal, dass ich nach dem Hauptgang unverändert hungrig war! Da gibt es bessere Möglichkeiten 50 Euro kulinarisch anzulegen, sorry.

20. Okt 2012, 22:14·Gefällt mir
 hat 7 Lokal Fotos hochgeladen.
17. August 2012
 hat ein Lokal bewertet.
9. Juni 2012
1070 Wien
SpeisenAmbienteService

Gestern Abend war es endlich soweit. Der Besuch im berühmten Flatschers war schon lange überfällig. Reservieren ist im Flatschers Pflicht, denn offensichtlich will dort jeder hin. Vom Otto Normalver... Mehr

Gefällt mir8Kommentieren
30 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

jo eh, weils afoch wor ischt ...

25. Okt 2012, 23:54·Gefällt mir
Unregistered

Warum schreiben viele reg. Mitglieder ihre Meinung nur noch als unreg. Schreiber? Ganz einfach erklärt: Man zieht sich den Unmut von irgendwelchen Leuten zu, denen die Meinung nicht passt und schon beginnt die Abwerterei, die Prozente werden immer weniger. Unter diesen "Umständen" macht es wirklich keinen Spaß ein Lokal zu beschreiben/bewerten.

1. Okt 2012, 03:12·Gefällt mir2
Seb

Danke für die ausführliche Bewertung! Die hitzige Diskussion ist leider wie in so vielen Foren eine Gradwanderung zwischen erheiternd und peinlich. Was ich bezüglich "Objektivität" anmerken darf, ist dass dies ja nicht die einzige Bewertung des Flatschers ist. Ich als potentieller Gast lese nicht nur diese eine Bewertung, sondern basiere mir meine Entscheidung ob ich hingehe oder nicht auf mehreren Kommentaren. Und genau das ist denke ich der Zweck von restauranttester.at - eine Entscheidungshilfe mittels einer aus vielen subjektiven Einzelmeinungen gebildeten durchschnittlichen Bewertung.

25. Jun 2012, 11:29·Gefällt mir1
 hat 8 Lokal Fotos hochgeladen.
9. Juni 2012
 hat ein Lokal bewertet.
7. Mai 2012
1070 Wien
SpeisenAmbienteService

Die Bewertung kommt jetzt ein paar Tage verspätet, aber besser spät als nie. Zufällig sind mein Freund u. ich zur Mittagszeit beim Il Mare vorbeigelaufen u. da uns eh schon der Magen knurrte, machten... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
7. Mai 2012
1070 Wien
 hat ein Lokal bewertet.
7. Mai 2012
2340 Mödling
SpeisenAmbienteService

Gestern Abend sind wir (7 Personen) spontan im Phoenix7 eingefallen wie die Heuschrecken. Ganz so schlimm war es nicht. ;) Wobei im Nachhinein betrachtet schon, denn wenn man hungrig in ein Lokal geht... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
7. Mai 2012
2340 Mödling
Phoenix7 - Mödling
Phoenix7 - Mödling
 hat 1 Lokal Foto hochgeladen.
3. Mai 2012
1080 Wien
 hat ein Lokal bewertet.
3. Mai 2012
1080 Wien
SpeisenAmbienteService

Das Il Sestante beehren meine bessere Hälfte u. ich schon rund 3 Jahre mit sporadischen Besuchen. Somit gehört es sich fast, dem Lokal bzw. dem Pizzakoch auch mal ein virtuelles Lob auszusprechen. Ei... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
20. April 2012
1090 Wien
SpeisenAmbienteService

Damit hier nicht nur ein Zweizeiler steht, geb ich eine (leider garstige) Bewertung ab. Manche werden sich denken, die Gourmette ist eine notorische Nörglerin, aber wenns bescheiden war, kann ich nich... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
1 Kommentar

Beinfleisch ist nun einmal am Knochen und schön fett.

21. Aug 2015, 11:15·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
12. April 2012
1150 Wien
SpeisenAmbienteService

Die Restaurantwoche ist zwar schon ein Zeitl her (Ende Feb./Anfang März), aber meine Erinnerung ist ungetrübt u. deswegen bewerte ich dieses Lokal jetzt, damit hier auch wieder mal was halbwegs aktuel... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
22. Jänner 2012
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

Als Tichy-Liebhaberin ist es hier fast meine Pflicht auch etwas zu schreiben. Der Tichy ist eine Institution im 10. Bezirk, das ist unbestritten. Schon meine Mama ist mit Tichy-Eis aufgewachsen. Di... Mehr

Gefällt mirKommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Hihi, großes GEMISCHTES Eis nur mit Haselnuss!

7. Mär 2012, 17:10·Gefällt mir2

Also ich hatte immer den "Coup Rabbit", das war Karotteneis mit Joghurtcreme und Pistazien am liebsten, aber den gibt's seit 2008 nicht mehr... .... muss ich mich halt mit Schneeballen trösten... und da fällt mir ein, ich hab ja noch Marilleneisködel im Gefrierschrank - lecker!

4. Feb 2012, 19:47·Gefällt mir

Kalte Speisen im Winter machen Sinn, da physiologisch betrachtet kuehle Speisen unseren Koerper dazu anregen mehr Koerperwaerme zu produzieren. Warum trinken die Araber in der Wueste wohl heissen Tee?

23. Jän 2012, 16:51·Gefällt mir1
 hat ein Lokal bewertet.
21. Jänner 2012
1010 Wien
SpeisenKeine WertungAmbienteService

Gestern war ich zum 2. Mal im Kruger´s, deswegen muss ich auch mal meinen Senf dazugeben. Übers Ambiente ist schon ausführlich geschrieben worden, dem ist kaum etwas hinzuzufügen. Diese Bar hat einfa... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
14. Jänner 2012
1010 Wien
SpeisenKeine WertungAmbienteService

Nach Ende der Happy Hour (Wir sind Studenten, da bietet sich sowas auf jeden Fall an!) im Kruger´s, fielen wir im Dino´s ein. Vom Schwedenplatz geht man ein Stückchen zu Fuß u. schon ist man da. Vom K... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
14. Jänner 2012
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

Aufgrund der guten Bewertungen u. der Nähe haben wir diese Woche zu Mittag das Mango besucht. Recht praktisch ist, dass man nicht Parkplatz suchen muss, sondern gratis in der Pargarage parken kann. ... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
1 Kommentar

Liebe Gourmette! Und mehr will ich dann deine gute Bewertung schon auch nicht stören, aber jeder nachfolgende Besuch von mir im Mango hatte zur Folge, dass ich zu meiner besten Ehefrau von allen sagte: "Du, es war wieder etwas weniger gut, als letztes Mal!" Man baut hier kontinuierlich ab...leider. Dahe finde ich deinen Bericht völlig gerechtfertigt. LG vom Gerry und danke für einen tollen Bericht!

27. Jun 2012, 20:58·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
25. November 2011
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

Nun hat es uns auch mal zum Ringsmuth verschlagen. Um 18 Uhr sind wir ohne Reservierung frei nach dem Motto "Nageh da wird schon am Do am frühen Abend nix los sein.." reingeschneit. Einen ... Mehr

Gefällt mir4Kommentieren
1 Kommentar

Serh schöner und informativer Review. Leider habe ich es bis heute nicht "geschafft" hinzugehen, obwohl es auf meiner "ToDoListe" steht. Ergänzen möchte ich nur noch, dass René Ringsmuth aus einer "alten" Gastronomiefamilie entstammt. Seine Eltern führten Jahrzehnte den "Kamptaler" am bereits geschliffenen Südbahnhofgelände (Frachtenbahnhofseite) sehr erfolgreich. Das Lokal war immer ine Geheimtip. So konnte er dort alles erlernen, was an Basiswissen eben notwendig ist. Dort gab es sehr bodenständige aber auch sehr gute Küche (beim Kamptaler war ich noch). René Ringsmuth hat aber dann auch in sehr guten Häusern weiterlernen dürfen und bestätigt anscheinend, dass das nicht umsonst war. Durch diesen Beitrag animiert, steht das Lokal noch eine Stufe weiter oben auf meiner "ToDoList" - Danke! P.S. Derzeit gibt es eine Punschhütte auf der Terrasse (überdacht!). Alle Details zum Ringsmuth siehe seine Homepage. P.P.S So ein Lokal in dieser Lage zu eröffnen und mittlerweile seit 2008 erfolgreich zu führen ist schon mutig, besonders wenn man bedenkt, dass dort für Jahre hinaus (2014/2015) noch eine echt riesige Baustelle ist! Bravo auch dafür. Es muß also das gewisse "Etwas" haben!

25. Nov 2011, 21:23·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
11. November 2011
1120 Wien
SpeisenAmbienteService

Damit hier nicht gähnende Leere herrscht, schreib ich ein paar Zeilen.. Da gerade der Hl.Martin(i) aktuell ist, hat es uns zum Ganslessen ins Basilicum verschlagen. Durch Zufall bin ich auf dieses kl... Mehr

Gefällt mir2Kommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

@merida: Meine Aussage bezüglich der "minderen" Schokolade bin ich absolut bereit zu revidieren! Das im Basilicum hochwertige Zutaten verwendet werden bestreite ich auch nicht. Dennoch helfen die besten Zutaten nichts, wenn die Umsetzung nicht dazu führt den Gaumen des Gasts zu verzaubern. Das ist zwar etwas blumig dargestellt, aber es entspricht nun mal der Wahrheit. Es ist schön wenn dem Koch/der Köchin sein/ihr Essen schmeckt, aber es muss auch beim Gast ankommen u. wenn eine Nachspeise bei 4 Personen einfach GAR nicht ankommt, dann erlaube ich mir von einem "nachspeisentechnischen Rohrkrepierer" zu sprechen. Ob das ein guter od. schlechter Stil meinerseits ist, ist mir ziemlich wurst, weil ich zu meiner Meinung in dieser Hinsicht stehe. 1 von 4 Personen hat die (dunkle) Schokoladenfüllung der Crepes geschmeckt u. mein "Kaiserschmarren" hat keiner der 4 Personen geschmeckt. Natürlich kann man jetzt sagen, dass man es nicht jedem/jeder rechtmachen kann. Deswegen muss sich auch jeder selbst eine Meinung bilden, indem man selbst das Lokal besucht. Achja u. das die Chefin eine Alternative angeboten hat, erachte ich für einen guten Gastgeber als selbstverständlich. Als Geschäftsmann/-frau will ich schließlich auch Geld verdienen u. somit muss ich auch etwas anbieten können, was ich verkaufen kann. Wenn mein Urteil als streng rüberkommt, dann ist es eben so. Aber ich geben nur für (sehr) gute Speisen gerne (mehr) Geld aus u. wenn ich mit der gebotenen Leistung nicht zufrieden bin, dann ist es auch mein Recht das zu artikulieren. Ich wehre mich auch dagegen, dass ich das Lokal ungerechtfertigt in einem schlechten Licht dargestellt haben soll. Die Sachen, die uns als Gast ein bisschen verwundert/-ärgert haben u. die wir als negativ empfunden haben, habe ich als solche erläutert u. die positiven Dinge habe ich ebenso ehrlich dargestellt. Wenn man ein Lokal führt, muss man einfach damit rechnen, dass nicht jedem Gast alles gefällt. Wie man damit umgeht ist dann Chefsache.

8. Feb 2012, 12:47·Gefällt mir4

Als Kenner dieses Lokals und der Besitzerin (= Köchin) möcht ich dazu anmerken, "mindere Bitterschokolade" wird man dort ganz sicher vergeblich suchen! Ist kein guter Stil, einfach solche Behauptungen aufzustellen! Und: in einem Lokal dieser Dimension kann es natürlich vorkommen, dass manche Speisen aus sind. Das Charmante ist doch, dass die Wirtin in dem Fall improvisiert hat und schnell was hergezaubert hat...insofern finde ich das strenge Urteil nicht gerechtfertigt...

7. Feb 2012, 18:33·Gefällt mir
Unregistered

Danke, dass du dir die Zeit genommen hast um deine Eindrücke zu schildern! Grundsätzlich probiere Lokale immer gerne selbst aus - habe dies auch beim Basilicum vor. Wenn meine Erfahrungen sich dann mit deinen decken, weiß ich allerdings dass es sich um keinen einmaligen "schlechten" Abend handelte. Danke nochmals!

17. Nov 2011, 10:26·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
30. Oktober 2011
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

Nach 3 Besuchen beim Meixner muss ich jetzt auch mal meinen Senf dazugeben: Gleich zum Wichtigsten, den Speisen: Beim ersten Mal hatten wir Spaghetti mit Lachs u. Spargel Cordon Bleu (der Spargel wa... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare
gmx

Zu "gepflegt u.sauber": seit Monaten, wenn nicht Jahren, hängt ein Vorhangteil nicht ordentlich auf der Vorhangstange (Aufhängung kaputt). Nicht sooo schlimm, denkt man. Aber heißt das, daß der Vorhang jedesmal nach dem Reinigen wieder so aufgehängt wurde, oder... wurde er noch gar nie gewaschen ???

20. Dez 2012, 13:28·Gefällt mir

Das müssen dann aber "feste Stämme" gewesen sein... ;-) Gerry

23. Jän 2012, 19:26·Gefällt mir

So wie es Gerry beschrieben hat gehts natürlich auch. Trotzdem wars beim Meixner ein Solospargel, der eingschnitten war u. mit Schinken u. Käse gefüllt war. Sprich einfach Schinken u. Käs reingequetscht. Dann wird der Spargel paniert u. "frittiert"/gebacken. Wir habens selbst daheim probiert u. es funktioniert. Aber ich kenns auch mit Schinken umwickelt!

23. Jän 2012, 13:23·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
2. Juni 2011
1020 Wien
SpeisenAmbienteService

Wer diesem Lokal einen Besuch abstatten möchte sollte vor allem eines tun, nämlich RESERVIEREN! Denn scheinbar ist das Mari zu jeder Zeit voll ausgelastet. Also haben wir für 2 Personen für 18 Uhr... Mehr

Gefällt mir1Kommentieren
2 Kommentare

Das ist nicht so leicht zu sagen. Es geht um die Pizza, die mir persönlich am besten schmeckt (im Vergleich zu den Pizzen, die ich aus Padua, Südtirol, Sardinien u. diversen Ferienregionen kenne). Wenn ich sie gefunden haben sollte, werde ich noch einmal drauf zurückkommen.

2. Jun 2011, 23:50·Gefällt mir1

Was muss ein Pizza koennen, um die beste Pizza Wiens zu werden?

2. Jun 2011, 22:39·Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
15. Mai 2011
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Vorneweg möchte ich betonen, dass ich nur die Speisen vom Brunch-Buffet bewerten kann. Das Vorspeisen-Buffet war überschaubar, aber meiner Meinung nach ausreichend. Natürlich gab es Tsatsiki, Tarama, ... Mehr

Gefällt mirKommentieren

27 Lokal Bewertungen

Mehr »

54 Fotos

Bärenhof Kolm
Bärenhof Kolm
Bärenhof Kolm
Bärenhof Kolm
Mehr »

0 Lokal Guides

Gourmette hat noch keine Guides erstellt.

2 Kontakte

30 Auszeichnungen

Mehr »
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info