RestaurantTester.at
Fr, 4. Dezember 2020
Speisen
Ambiente
Service
35
35
31
3439 Bewertungen
Bewertung schreiben
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Il Sestante Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
Harry1967
Letztes Update von
Stammersdor.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Il Sestante

Piaristengasse 50
1080 Wien
Küche: Italienisch, Pizza
Lokaltyp: Pizzeria, Restaurant, Trattoria
Fischsuppe vom Feinsten, mit richtig viel Inhalt, das Töpfl hält bis zum ... - Il Sestante - WienItalia mit Gorgonzola, Champignon und Speck. Sehr leiwande Pizza. - Il Sestante - Wien"Italia" und ein Trumer Pils, perfekt! - Il Sestante - Wien
Schaut etwas verändert aus, gegenüber unserem letzten Besuch. - Il Sestante - WienPizza Calabrese (Paradeissauce, Mozzarella, Thunfisch, roter Zwiebel, ... - Il Sestante - WienGnocchi di patate alla sorrentina con mozzarella di bufala (Paradeissauce, ... - Il Sestante - Wien91 Fotos

Bewertungen (39)

Speisen
5
7
4
15
3
7
2
7
1
2
0
Ambiente
5
4
4
14
3
18
2
3
1
0
Service
5
2
4
18
3
6
2
5
1
4
0
4
am 4. März 2017
Harry1967
Level 3
35
2
SpeisenAmbienteService

19.02.2017: Nach Besuch Theater i. Josefstadt sitz ma noch gern bei unserem Lieblingsitaliener um die Ecke, das ist (und bleibt wahrsceinlich auch) das SESTANTE. Kulinarisch für mich bei Pizza, (dünner Teig) Spaghetti (Aldente!) und Muscheln Marinara (herrlich) letzteres meine Wahl, habs nicht be...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
am 6. Mai 2016|Update 14. Jul 2019
Besserwisser
Experte · Level 22
80
4
SpeisenAmbienteService

Sie müssen schon etwas Geduld haben. Aha. Interessante Eröffnung. Gleich wieder gehen, zum Gegenangriff ausholen oder ignorieren? Ignoriert und gegrüßt. Abgesehen davon war noch gar keine Zeit um ungeduldig gewesen zu sein, da ich gerade gekommen bin. Gut. Platz eingenommen, Carpaccio und Pizz...

Mehr
Il Sestante - WienPizza Diavolo - Il Sestante - WienPizza Giovanni - Il Sestante - Wien
Hilfreich16Gefällt mir5Lesenswert
1 Kommentar

Erfahrung vom heutigen Tage: der Service ist unterirdisch. Während der Begrüßung isst der Chefkellner oder Padrone einen Kornspitz, anstatt Staro wird Trumer serviert, das fällt gar keinem mehr auf. Die Pizza ist gut, das Lokal lebt vom Gastgarten.

22. Apr 2018, 14:03·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. April 2016
hbg338
Experte · Level 29
530
59
SpeisenAmbienteService

Die Pizzeria „Il Sestante“ befindet sich an der Ecke Piaristengasse mit der Maria Treu Gasse. Am besten ist das Lokal erreichbar mit der Straßenbahnlinie 2, der Autobuslinie 13A oder der U2. Ein kleiner Fußweg muss dabei in kauf genommen werden. Die Parkplatzsituation ist trotz Parkpickerl nicht...

Mehr
Pizza Funghi - Il Sestante - WienOliven Peperoncino Chili Öl - Il Sestante - WienRechnung - Il Sestante - Wien
Hilfreich12Gefällt mir10Lesenswert8
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Danke, Bertl und amarone. Wíeder etwas gelernt.

28. Apr 2016, 10:13·Gefällt mir

Bertl: die Pizza Margherita ist so zu sagen zu Ehren der Margherita entstanden, der Frau von König Umberto I. von Savoyen. Die Nationalfarben Italiens auf dieser Pizza sind nicht zufällig: weiß - Mozzarella rot - Tomaten grün - Basilikum Also - wie schon oft hier erwähnt: kein Trockenoregano! ;-)

28. Apr 2016, 09:48·Gefällt mir

Für andere italophile Esser sind frische Basilikumblätter *das* Qualitätsmerkmal einer Pizza. ;-)

28. Apr 2016, 08:41·Gefällt mir2
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. Oktober 2015
Bertl2
Experte · Level 23
94
36
SpeisenAmbienteService

Der Jodok – Fink – Platz, mit der von Hildebrand gebauten Maria Treu – Kirche, ist eine Oase der Beschaulichkeit in der geschäftigen Josefstadt. Hier, beziehungsweise in der näheren Umgebung in den angrenzenden Gassen, befinden sich einige bemerkenswerte Lokale. Ein schon ziemlich lange, unter...

Mehr
Trenette al Pesto Genovese - Il Sestante - WienPizza Capricciosa - Il Sestante - WienCalamari - Il Sestante - Wien
Hilfreich9Gefällt mir8Lesenswert8
am 21. September 2015
Alzi
Experte · Level 25
271
4
SpeisenAmbienteService

Wir waren zu einer ungewöhnlichen Zeit im Gastgarten, gegen 15 Uhr 30, in der Hoffnung, innerhalb einer Stunde eine Kleinigkeit zu essen und einen Kaffee zu trinken zu bekommen. Der Gastgarten war zu einem Viertel besetzt, das Innere des Lokals gar nicht, wohl wegen des guten Wetters. Wir nahmen ...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mir7Lesenswert
1 Kommentar

Mein Besuch gestern Abend das genaue Gegenteil, ausgezeichnete Fischsuppe, großartige Pizza und ein sehr flotter aufmerksamer Kellner mit Schmäh....

21. Sep 2015, 14:16·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Mai 2015
adn1966
Experte · Level 25
131
51
SpeisenAmbienteService

Während eines langen Fluges unterhielten wir uns mit meinem Kopiloten R. über unsere gemeinsame Leidenschaft, gutes Essen in guten Restaurants. Er schwärmte für das „Il Sestante“, es sei sein Lieblingsrestaurant, die beste Pizza und überhaupt. Häh? Ich war 2012 im Sestante und habe nach dem Er...

Mehr
La Pizza Capricciosa 2015 - Il Sestante - WienLa Pizza Diavola 2012 - Il Sestante - Wien
Hilfreich20Gefällt mir18Lesenswert17
3 Kommentare

Muss ich auch wieder einmal hinschauen. Das Lokal war einmal sehr gut, dann eine Zeit lang eher nicht.

23. Mai 2015, 07:12·Gefällt mir

Kann ich auch genau so bestätigen, schöner Bericht, HGL vom 331er

22. Mai 2015, 17:51·Gefällt mir1

Das ist mal eine gute Nachricht!

22. Mai 2015, 17:24·Gefällt mir1
am 1. Jänner 2015
lemonwien
Level 2
13
1
SpeisenAmbienteService

Sehr gute Speisen und vor allem die Pizza ist einzigartig. Dazu ein gutes Trumer Pils vervollständigen meine erwartungen. Das Lokal wirkt etwas Hohl was aber geschmacksache ist. Trotzdem emfehlenswert. Negatives: manche Speisen sind einfach zu klein portioniert zumindest für mich! Der Gastgarten ...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

ja bitte. das interessiert uns doch gerade. wieso weshalb warum damit wir auch was davon haben. Ansonsten kann ich auch den lieferserviceflyer lesen. da steht auch, das die sehr gutes essen haben.

1. Jän 2015, 16:14·Gefällt mir6

Ich habe dort mehr als 20 verschiedene Speisen gegessen. Soll ich jetzt alle hier aufzählen und den Geschmack erklären oder wie? Mir hat alles dort sehr gut geschmeckt! Aller klar?!

1. Jän 2015, 16:10·Gefällt mir

WAS war für dich dort sehr gut, da kann man sich leider nix drunter vorstellen, wenn du nicht verrätst was du gegessen hast. Habe gerade im il sestante schon sehr sehr oft gegessen und es war bei weitem nicht immer alles sehr gut......

1. Jän 2015, 16:09·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. Mai 2014|Update 27. Okt 2014
Gourmetlisa
Experte · Level 21
91
9
SpeisenAmbienteService

Das Il Sestante ist meine Lieblings - Pizzeria in Wien. Immer wenn´s eine Pizza sein darf, gehe ich bevorzugt hier her. Der Gastgarten vor der Maria Treu Kirche ist wunderschön und bietet einfach das perfekte Ambiente für einen lauen Sommerabend. Weil das Restaurant sehr bekannt ist und auc...

Mehr
Ti ra mi su - Il Sestante - WienIl Sestante - WienIl Sestante - Wien
Hilfreich6Gefällt mir5Lesenswert2
1 Kommentar

Oije, der vorgeschnittene Grana aus dem wiederverschließbaren Zipp-Packerl. Kommt für uns nicht in Frage. Schade.

18. Jul 2014, 17:21·Gefällt mir
am 22. Februar 2014
GOURMETTESTER77
Level 1
7
1
SpeisenAmbienteService

Der 8. Bezirk ist von guten Lokalen und Restaurants beneidenswert überfüllt und das il Sestante gehört auf jedenfall dazu. Egal ob im Winter drinnen oder im Sommer auf dem wunderschönen Platz vor der Maria Treu Kirche und wenn man kurz die Augen schliesst, denkt man sich an den Campanile zurück. ...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 5. Februar 2014
Stammersdorfer
Experte · Level 28
389
31
SpeisenAmbienteService

Besuch gestern später Nachmittag, kaum Gäste im Lokal, wurden vom Pizzabäcker sehr freundlich begrüßt. (man kommt ins Lokal und steht vor dem Pizzaofen) Sofort ist einer der anwesenden Kellner auf uns zugekommen und hat uns einen netten Tisch an der Glasfront gegeben. Die weißen Spritzer war...

Mehr
Fischsuppe vom Feinsten, mit richtig viel Inhalt, das Töpfl hält bis zum ... - Il Sestante - WienItalia mit Gorgonzola, Champignon und Speck. Sehr leiwande Pizza. - Il Sestante - Wien"Italia" und ein Trumer Pils, perfekt! - Il Sestante - Wien
Hilfreich9Gefällt mir5Lesenswert
am 16. Jänner 2014
KristyN
Level 2
11
1
SpeisenAmbienteService

Il Sestante ist vor allem im Sommer an dem Platz vor der Kirche sehr idyllisch. Ansonsten jedoch etwas besser als mittelmäßiges Essen!

HilfreichGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Dezember 2013
Tafel
Level 1
5
1
SpeisenAmbienteService

Die Masche, die dieses Lokal anwendet, ist einfach erklärt: Man maskiere Unfreundlichkeit und Unfähigkeit hinter inszenierter italienischer Hektik. Schon beim Betreten des Lokals wird aus dem Gast ein Bittsteller. Platzwünsche werden ignoriert, die geschätzten 20 freien Tische sind angeblich alle...

Mehr
Hilfreich10Gefällt mir8Lesenswert3
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Tafel: klar, dass der Gastgeber mir einen Tisch vorschlägt. Aber wenn keine triftigen Gründe dagegensprechen, muss er schon in der Lage sind, mir auch einen Tisch zu geben, der mir nach meinem Geschmack eher zusagt. Ich habe bis dato immer und überall das bekommen, was ich wollte. Und wenn nicht, dann würde man das hier zu lesen bekommen ;-)

3. Dez 2013, 16:23·Gefällt mir

Amarone@ und wie reagieren Sie, wenn Sie es genau so machen, wie Sie es beschreiben: freundlich grüßen, fragen nach einem freien Platz, viele "schöne" freie Tische sehen und zum hintersten engen Katzentischerl geführt werden. Ich jedenfalls habe höflich gefragt, ob wir nicht weiter vorne bei einem der besseren Tische sitzen dürfen. Reaktion des Personals war leicht zu durchschauen, Hintergrund war sicher so wie es Ernesto schildert. Also wenn hier schon vom Verhältnis zwischen Gast und Gastgeber geschrieben wird, dann bitte die GASTFREUNDSCHAFT nicht vergessen.

3. Dez 2013, 13:07·Gefällt mir3

ernesto: ich versteh dich schon, aber für mich ist das eine Grundhaltung - ich geh sehr wohl als zahlender Gast in ein Lokal, aber ich bin auch immer noch Gast, denn genau das würde ich als Gastgeber von meinem Gast auch erwarten, dass er als Gast bei der Türe reinkommt, wie auch Gäste in mein Haus. Im Falle von einem Lokal geh ich rein, grüße, frage ob ein Tisch für mich frei wäre (egal ob das Lokal praktisch voll oder praktisch leer ist) und ich werde dann zum Tisch begleitet bzw. ich warte auf ein saloppes "Suachen'S Ihnan oan aus!" So ein Beginn vermeidet sehr oft auch schon eventuelle Mißverständnisse oder Mißtöne, die sich durch einfaches Hinsetzen eben ergeben können und sorgt meiner Meinung nach schon für eine dementsprechende Grundstimmung. Ein Lokalbesitzer, der merkt, dass er vom Gast respektvoll wahrgenommen wird, ist oft von vornherein auch wohlwollender dem Gast gegenüber - bewusst oder unbewusst. Ein meiner Meinung nach nicht zu verachtendes Detail, ich denke da nur an so manche Bewertung, die von beiderseitiger Respektlosigkeit und Unzufriedenheit berichtet - darauf können eigentlich Gast wie Gastgeber gleichermaßen gern verzichten.

3. Dez 2013, 12:00·Gefällt mir1
am 10. November 2013
chameli0n
Level 2
7
1
SpeisenAmbienteService

Leider kann ich den "Hype" um den Sestante nicht so ganz nachvollziehen. Schon klar, authentisch-italienische Restaurants kann man in Wien länger suchen, aber dieses Restaurant lebt in meinem Augen nur vom österreichischen Italien-Kult. Wenn man es schafft, einen Tisch zu reservieren, und die...

Mehr
Hilfreich11Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Oktober 2013|Update 1. Dez 2013
amarone1977
Experte · Level 30
318
73
SpeisenAmbienteService

Il Santo Graal. amarones Suche nach dem Heiligen Gral. Nach der wahren Carbonara, nach der besten Pizza Margherita. Kapitel 458: vorweg – ich wurde hier nicht fündig – oder einfach nur „noch“ nicht? Warum: Il Sestante bewirbt sein Lokal mit „Italia a tavola“ – Italien bei Tisch. Das ist ei...

Mehr
Il Sestante - WienPizza Margherita - Il Sestante - WienSpaghetti Carbonara - Il Sestante - Wien
Hilfreich17Gefällt mir14Lesenswert11
2 Kommentare

aldebaran: du linguistischer Fuchs, die Zweideutigkeit war mir gar nicht aufgefallen ;) PS: wem italienische Küche fasziniert, der braucht natürlich auch ein dickes, fettes Standardwerk zuhause :)

5. Okt 2013, 14:58·Gefällt mir1

Schöner Bericht :-) und vorallem das mit der Carbonara stimmt, ich habe meine lieblings Carbonara in Wien schon gefunden :-)

4. Okt 2013, 21:06·Gefällt mir1
am 6. Mai 2013
WENDELIN
1
1
SpeisenAmbienteService

Wir waren abends auf der Terrasse und haben einen der begehrten Tische ergattert. Das Service war mäßig freundlich und mäßig schnell, von der Qualität des Essens war ich enttäuscht. Hatte eine Pizza mit Spinat und Ei. Das Ei flüssig, als wäre es nie im Ofen gewesen und der Spinat mit seltsamem Be...

Mehr
Hilfreich8Gefällt mirLesenswert
2 Kommentare
fritz

wer bestellt denn schon eine Pizza mit Spinat und Ei ???? Schlimmer ist nur noch die Hawai-pizza...

16. Jul 2013, 19:28·Gefällt mir
schwandl

il sestante schon lange nicht mehr das was es einmal war. Es ist auch kein original Italiener mehr :-( Bestitzer oder Chef wurde ausgewechselt. Probiert andere Italiener- Federico II im 1030 zum empfehlen. Pizza und Pasta sind der wahnsinn. Pasta wird von Frau des Chefs hausgemacht. und die desserts auch.

28. Jun 2013, 21:53·Gefällt mir
am 21. April 2013
narr1080
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Warum ist dieses Lokal immer so voll???? Endlich einmal einen Abend ohne Tochter mit gemütlichen Abendessen und danach ins Metropol! Da geht man gemütlich zum Italiener und freut sich auf einen gemütlichen netten, kulinarisch wertvollen Abend - eines vorweg - im Il Sestante ist man definitiv f...

Mehr
Hilfreich16Gefällt mirLesenswert
3 Kommentare
Alu

Der Ablauf ist eine Katastrophe...von daher kann ich mich dem nur Anschließen! Man kann auch gerne mal 45 Minuten auf Getränke warten, eventuell hat man dafür aber schon mal etwas von der Essens Bestellung bekommen...was aber eher in Teilen passiert wenn überhaupt. Kellner neigen auch gerne dazu gar nicht mehr zu erscheinen, wenn Sie feststellen dass Dinge fehlen. Der Laden lebt von der Lage, ansonsten kann ich nur von einem Besuch abraten!

26. Apr 2013, 21:20·Gefällt mir1
Gast123

Das sestante hat wirklich sehr nachgelassen, habe einen Salat bekommen der nicht gewaschen war, voller Sand ! Die Spaghetti Vongole waren weit entfernt von aldente und geschmacklich nicht wirklich gut ! Das Lokal lebt von der Lage, dem Garten und dem guten Ruf von vergangenen Zeiten!

21. Apr 2013, 16:57·Gefällt mir
Literat

Seranoschinken?

21. Apr 2013, 16:53·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 9. September 2012
adn1966
Experte · Level 25
131
51
SpeisenAmbienteService

Mon dieu, was für eine Niederlage. Da dachte ich mir doch ganz unschuldig, diesen herrlichen Spätsommerabend im Garten des Sestante, mitten im Achten, zu verbringen. In Begleitung von Pizza und Wein, versteht sich. Später sollten sich noch meine Freunde Ristretto und Grappa dazugesellen. So we...

Mehr
La Pizza Capricciosa 2015 - Il Sestante - WienLa Pizza Diavola 2012 - Il Sestante - Wien
Hilfreich31Gefällt mir16Lesenswert9
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Danke für den Tipp, werd' ich mir vormerken!

10. Jän 2013, 11:53·Gefällt mir
Anna

Mir blutet mein italienisches Herz, wenn ich von deiner Pizza mit Spiegelei lese! Aber, was tatsächlich dem Sestante abhanden gekommen ist, sind das italienische Herz und deren Besitzter. Dies erklärt auch das aktuelle "Service- und Kochniveau". Mach Dich doch einfach auf die Suche, denn diese finden sich wieder, ebenfalls im 8.Bezirk - im "Il Vigliero", nur ohne Pizza aber mit feiner itlienischer Küche!

10. Jän 2013, 10:29·Gefällt mir

can't wait, amarone, can't wait. Nach dem heutigen Desaster im Sestante brauch ich etwas, um meine heile Welt in gastronomischer Sicht wieder herzustellen.

9. Sep 2012, 22:01·Gefällt mir
am 28. Juli 2012
keksi07
Level 2
7
1
SpeisenAmbienteService

Freitagabend und Hunger auf authentisch italienische Pizza – der Anruf im Il Sestante fast wie erwartet ernüchternd: „Wir sind restlos überfüllt und ausreserviert, scusi…“ Aber unsere Beharrlichkeit hat sich gelohnt, denn nach gerade mal 10 Minuten Wartezeit bekamen wir einen Tisch für 2 mit her...

Mehr
Hilfreich10Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. Juli 2012
gernegutesser
Level 3
11
1
SpeisenAmbienteService

Das Il Sestante zählte in den letzten Jahren zu meinem Favoriten, wenn ich Lust auf Pizza oder Pasta hatte. Dann fand ich die Seite "Rete.at" und mußte doch einige schlechte Bewertungen über dieses Lokal lesen. Nach langem Kampf, soll ich es wagen oder doch nicht, siegte die Vernunft, oder wa...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir3Lesenswert2
2 Kommentare

wie wahr, wie wahr :-)

19. Jul 2012, 17:59·Gefällt mir

Wer gerne gut isst, hat mehr vom Tag ;-)

19. Jul 2012, 08:38·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Mai 2012
Gourmette
Level 9
27
2
SpeisenAmbienteService

Das Il Sestante beehren meine bessere Hälfte u. ich schon rund 3 Jahre mit sporadischen Besuchen. Somit gehört es sich fast, dem Lokal bzw. dem Pizzakoch auch mal ein virtuelles Lob auszusprechen. Eines steht fest, eine Pizza lässt sich bei so wunderbarem Sommerwetter nirgends besser genießen al...

Mehr
Bella Napoli u. im Hintergrund Primavera + scharfe Salami - Il Sestante - Wien
Hilfreich7Gefällt mir3Lesenswert1
am 2. Mai 2012
goodfood
1
1
SpeisenKeine WertungAmbienteService

UNGLAUBLICH schlechter Service, wir wollten gestern zu zweit dort essen, wozu es jedoch nicht kam. Es waren einige Tische frei, jedoch schaute uns die "Empfangsdame?!" an als kämen wir von einem anderen Planeten als wir sagten dass wir keine Reservierung haben. Daraufhin teilte ich ihr ...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mirLesenswert
3 Kommentare
Unregistered

ich hatte einen Tisch reserviert, die Empfangsdame war mehr als OK, war Zeuge von deinem "primitiven und überheblichen" Benehmen. (..."wie man in den Wald ruft".. )

14. Mai 2012, 00:26·Gefällt mir

Leider erfährt man ja nicht einmal ob es zu dick geschnittene Frittaten gibt.

2. Mai 2012, 12:46·Gefällt mir
Unregistered

Frag mich jedesmal aufs Neue warum das Nicht hilfreich sein soll? Diese Info ( gästebeflegelnde, beleidigende Empfangs"dame") ist mir wichtiger als zu dick geschnitene Frittaten, zu dünne Nudeln und zu dicke Sauce

2. Mai 2012, 10:59·Gefällt mir1
am 29. April 2012
pizza1080
1
1
SpeisenAmbienteService

waren heute im il sestante zum wiederholten mal. leider zeigte sich das lokal nicht wie gewohnt von seiner guten seite. das personal war vollkommen überfordert, unaufmerksam und darüber hinaus auch unhöflich. beide tische neben uns beschwerten sich über die fehlende, normalerweise gewohnte, qu...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Übrigens kann man die schlechte Bewertung auch wieder revidieren, wenn sich das negative Erlebnis als Eintagsfliege herausstellt.

30. Apr 2012, 07:56·Gefällt mir

Seh` das nicht so. Hatte bis vor kurzem von dieser Möglichkeit der Bertungsabgabe noch gar nicht gewußt. Erst nachdem ich bei einem Lokal ziemlich "eingefahren" bin, habe ich nach einer Seite im Web gesucht, wo ich dies kundtun kann um andere zu informieren. Und "zufriedene" Lokalbesuche, die Monate oder Jahre zurückliegen, wird man nachträglich ja nicht mehr reinstellen. Da reicht doch der Hinweis das man schon öfeters dort und zufrieden war.

30. Apr 2012, 07:15·Gefällt mir

Ina, ich bin ganz deiner Meinung!

29. Apr 2012, 22:23·Gefällt mir
am 17. Februar 2012
Pirschla
1
1
SpeisenAmbienteService

Waren gestern nach langer Zeit wieder im Sestante und es war ausgezeichnet. Die Pizzen waren exzellent - wie von allen gesagt - und auch die sonstigen Speisen waren hervorragend. Die Kellner waren freundlich und zuvorkommend. Alles in allem kommen wir jetzt sicher wieder öfters!

HilfreichGefällt mirLesenswert
am 31. Jänner 2012
fliederbusch
Level 3
11
1
SpeisenAmbienteService

mit dem besitzerwechsel ist wohl auch die "seele" des lokales verloren gegangen. früher machte der charme der crew eventuelle qualitätsmängel wett- heute vermisst man qualität und charme. während die pizza noch ganz passabel schmeckt (leider aber oft an einer verkohlten unterseite "...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert
1 Kommentar

Komisch, wir waren im Jänner dort und uns hat die Pizza vorzüglich geschmeckt. Ob es da mehrere Pizzaköche gibt? Oder hatten wir einfach einen guten Tag erwischt? Nur der Eistee, den mein Mann bestellt hat, der war sonderbar. Angeblich aus Amerika eingeliefert, aber eigentlich keine Frucht drinnen, sondern fast nur Chemikalien, dafür außerordentlich teuer. Vom Besitzerwechsel habe ich erst danach gehört, was schade ist. Ich mochte die zwei Chefs wirklich gerne. Waren immer freundlich und wir kannten sie ja schon seit der damaligen Eröffnung.

9. Feb 2012, 13:32·Gefällt mir
am 5. Jänner 2012
karlm10
Level 6
38
3
SpeisenAmbienteService

Das Sestante ist im Sommer ein wirklich nettes Lokal falls die Crew es für wert findet den Garten zu öffnen!!! Denn wenn in StPölten ein kleines Wölkchen aufzieht oder es weniger als 42C im Schatten hat wird der Garten dicht gemacht!!! Leider ist das Lokal drinnen alles andere als behaglich. Das ...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mir3Lesenswert
am 25. November 2011
cavalloazzurro
Level 1
4
1
SpeisenAmbienteService

Keine Frage, die Pizza ist gut und das Personal ist freundlich, aber die Bedienung ist eine einzige Katastrophe. Zuerst bekommt meine Begleitung ihre Pizza und dann nach 10 Minuten ich meine Bestellung. Auch das letzte Mal haben sie das Kunststück nicht geschafft die Teller gleichzeitig zu bringe...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 11. November 2011
alexis
Level 1
4
1
SpeisenAmbienteService

Das Lokal hat unter meinem Freundeskreis einen sehr guten Ruf genossen und ich habe dem auch nichts entgegenzusetzen gehabt - bis jetzt. Als ich eine Freundin vor einiger Zeit im 8ten besucht habe, haben wir uns entschlossen zum Il Sestante Mittagessen zu gehen. Wir haben uns in den relativ g...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mir1Lesenswert
2 Kommentare
Unregistered

ich stimme walt zu ich als Halb Italienerin hab noch nie in meinem leben soße bei der carbonara übrig gehabt... weder zu hause noch im italienischen restaurant

28. Nov 2011, 17:16·Gefällt mir

Seit das Lokal einen neuen Besitzer hat, trau ich mich nicht mehr hin. Sehr schade...und die Bewertungen scheinen meinen Verdacht nur zu bestaetigen.

25. Nov 2011, 10:56·Gefällt mir1
am 1. September 2011
SuperFredi
1
1
SpeisenAmbienteService

Jahrelang einer meiner Lieblingslokale, wenn es um eine gute Pizza geht-toller Gastgarten!!! Leider hat sich das seit der Neuübernahme gründlich geändert, bin mittlerweile soweit, dass ich das Lokal nicht mehr so bald aufsuchen werde. Schuld sind nicht die nach wie vor guten Pizzen, sondern die '...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
am 8. August 2011
williamvienna
Level 3
32
1
SpeisenAmbienteService

Ich war sehr überrascht zu finden dieses Pizzeria in der Mitte der Stadt. das Essen war sehr gut, der Service top und das allgemeine Gefühl, dass etwas aus Italien war da.

HilfreichGefällt mirLesenswert
am 27. Mai 2011
pichurri
1
1
SpeisenAmbienteService

Das Lokal war für uns bisher ein Klassiker. Bedienunrg erstklassig, freundlich, italienisch und verlässlich. Das Essen, insbesondere die Pizzen sehr gut. Schade, dass mit dem Besitzerwechsel offenbar das Rezept für den Pizzateig nun auch weg ist, den dieser ähnelt nun jedem anderen Pizzateig am P...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Kann mich dem letzten Kommentar nur anschließen und das Lokal weiterhin sehr empfehlen. Seit der Neuübernahme gibt es sogar eine umfangreichere Weinkarte zu sehr fairen Preisen!

19. Jul 2011, 13:52·Gefällt mir
Guido

Kann ich überhaupt nicht bestätigen den eindruck!.pizza war sensationell wie immer und auch das personal sehr angenehm! wir kommen bestimmt wieder!

18. Jul 2011, 14:42·Gefällt mir
Mimi66

Ja offensichtlich das lokal ist wesentlick schlechter geworden. Servis ist eine zumutung genau so die sauberkeit ist eine katastropha. SCHADE! EINFACH SCHADE !!!! :-(

4. Jun 2011, 18:39·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. Mai 2011
uc0gr
Experte · Level 28
242
46
SpeisenAmbienteService

Endlich sind wir nun auch einmal dort gewesen. Also, ob der Pizzakoch Luigi, Fredo, Carlo oder Super-Mario heißt, ist mir persönlich völlig egal, so lange die Qualität und die Authentizität passt! Ein wunderschönes Plätzchen direkt vor der sehr imposanten Piaristenkirche lädt zum „Kurzurlaub“...

Mehr
Il Sestante Visitenkarte - Il Sestante - WienIl Sestante - WienIl Sestante - Wien
Hilfreich12Gefällt mir3Lesenswert3
2 Kommentare

Nein, es gibt tatsächlich Regionen in Italien (an der "französischen Seite"), die auch Senf verwenden - z.B. Toskana. Denn auch der Weißweinessig ist im Adriaraum nicht geläufig, hier wird IMMER Rotweinessig verwendet. Am Lago di Garda werden, wie du erwähntest, immer Zitronen verwendet, hier wachsen sie in einer Größe wie Orangen - das habe ich noch nie anders wo so gesehen.

19. Mai 2011, 23:34·Gefällt mir1

Genau um das geht's, die Gastronomie tut sich ja so "furchtbar leicht", "kleine Beträge" in die Karte zu schreiben, jammern dann immer aber noch, ja die Inflation,...hast du im gleichen Ausmaß im gleichen Zeitraum so eine Lohnerhöhung bekommen? Das hat mit Inflation absolut nichts mehr zu tun, es ist ABZOCKE! Da kann man umrechnen, was man will, seit die "EURO-Überwachungskommission" nicht mehr ist, machen alle, was sie wollen und jammern trotzdem. Es will halt nur keiner wissen...Zum Glück kann ich mir alles noch leisten, aber ich kenne auch Andere...Beispiel: BIO-Zitrone per Stück im Sp...=0,79 EUR (= 10,90 ATS für EINE BIO-Zitrone!!), das hätte man dem Obstbetreuer früher auf den Schädel gehaut.

19. Mai 2011, 23:24·Gefällt mir
am 24. März 2011
medved65
Level 9
29
2
SpeisenAmbienteService

Schon beim Anruf machte das Lokal einen sympatischen Eindruck. Die Person am anderen Ende klang freundlich und engagiert. Reservierung für 18.45 im Nichtraucherbereich für 2 Personen ging in Ordnung. Angekommen im Lokal wurden wir gleich freundlich begrüsst und zu unserem Tisch geführt. Der Ni...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Diese Bewertung bezieht sich auf meinen ersten und bislang einzigen Besuch in diesem Lokal - und zwar am Donnerstag, 24. März 2011

26. Mär 2011, 22:53·Gefällt mir

Ist diese Review wirklich aktuell? Ich kenn mich da jetzt nicht mehr aus. Der Pizzakoch Luigi scheint schon früher das Lokal gewechselt zu haben.

26. Mär 2011, 21:25·Gefällt mir
Unregistered

Die Neuübernahme scheint zu stimmen. Link

25. Mär 2011, 19:43·Gefällt mir
am 24. März 2011
Gastronaut
Experte · Level 29
476
44
SpeisenAmbienteService

Im Gegensatz zu vielen anderen Pizzarie ist am "Il Sestante" in der Josefstadt wirklich alles original. Die Einrichtung, die Kellner und natürlich auch die Köche. Der Pizzakoch heißt Luigi, und wenn man sich länger als vier Minuten mit ihm unterhält, dann erzählt er gleich von seiner Fa...

Mehr
Il Sestante - WienIl Sestante - WienIl Sestante - Wien
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
1 Kommentar
luigi tesoro

io sono luigi il pizzaiolo e non lavoro piu al sestante dal 28.02,2010.ora se vuole lavoro alla pizzeria MARI leopoldsgasse23 A GRAZIEEEEEEEE......

25. Mär 2011, 16:43·Gefällt mir
am 23. März 2011
sandraSchiekl
2
1
SpeisenAmbienteService

ICh nehme die Lautstärke in Kauf, denn es ist einfach die Beste Pizzas Wien! Was mir besonders gefällt ist die tadellose Frische der Zutaten...

Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 9. Jänner 2011
tomsn
2
1
SpeisenAmbienteService

das ambiente ist eher schlicht aber nicht ungemütlich, im sommer ist der gastgarten sehr zu empfehlen! das service ist gut und schnell, die bedienung freundlich und bemüht. und für mich das wichtigste: meiner meinung nach die besten pizzen in wien! Punkt aus:)

HilfreichGefällt mirLesenswert
am 31. Dezember 2010
Wildkatze
Level 4
31
2
SpeisenAmbienteService

Wir suchen dieses Lokal wirklich gerne auf. Die Preise sind zwar etwas höher, als bei anderen Italienern, aber die Qualität ist absolut top. Die Waren kommen direkt aus Italien, was den Preis also erklären sollte. Geschmacklich ist das Essen immer wieder ein Highlight. Es lohnt sich da gleich Ver...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 2. Juli 2010
Flocke
1
1
SpeisenAmbienteService

Super Pizza mit hauchdünnem knusprigem Boden und den frischesten Sachen belegt. Pasta ist auch gut. Ambiente im Gastgarten am Platz direkt vor der Kirche ist ein Wahnsinn.

HilfreichGefällt mirLesenswert
am 12. Februar 2010
mimi1309
Level 2
14
1
SpeisenAmbienteService

Besonders schön im Sommer, denn da ist der Gastgarten direkt vor der Piaristenkirche aufgebaut!

HilfreichGefällt mirLesenswert
2 Kommentare

Selber Kasperl!

17. Mai 2011, 21:54·Gefällt mir1
Unregistered

Geh' doch einfach selber hin...Scherzkeks und alles "Niedermacher"! Sind ja alles Deppen, die hier schreiben, wo ist dein so ach so toller Beitrag??? Kasperl...

17. Mai 2011, 21:10·Gefällt mir
am 10. November 2009
schlitzaugeseiwachsam
Experte · Level 21
152
80
SpeisenAmbienteService

Ambiente und Service sind sehr gut. Aber es ist einfach zu laut!!! Durch die hohe Decke ergibt sich eine unertraegliche Akustik. Bei vollem Haus ist eine normale Unterhaltung nahezu unmoeglich!!! Die Speisen (Pizzen und Pasta) von hervorragender Qualitaet. Insbesondere die Praesentation der ...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
2 Kommentare

@schlitzaugeseiwachsam: das ist leider etwas, wofür der Italiener nichts kann. Also ist es am einfachsten am Wochenende hin zu gehen. Sonntags hatten wir den Lärm noch nie ;-)

19. Mär 2011, 23:29·Gefällt mir

Wie mir wieder aufgefallen ist...es ist dort einfach zu laut!!!!Wenn dazu noch eine Volksschulklasse im Hintergrund herumkreischt, schmeckt man vor lauter Ohrenweh seine Pasta nicht mehr.

8. Mär 2010, 09:17·Gefällt mir
am 6. September 2009
wildwilly
Level 2
15
1
SpeisenAmbienteService

Saftige Pizzas vom Holzofen, ausschließlich mit gutem Mozarella zubereitet. Auf Wunsch mit scharfer, italienischer Salami picante serviert. Gute Fleisch- Fisch- und Pastagerichte. Großer Garten, ein typischer "Calabreser"...

Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info