In der Umgebung
Mo, 15. April 2024

Auf der Suche nach der ultimativen Pizza in Wien

Auf der Suche nach der ultimativen Pizza in Wien

Dieser Guide soll Pizzaliebhaber dabei unterstützen, die ultimative Pizza in Wien zu finden.
Ich habe bei weitem mehr italienische Restaurants in Wien besucht, dieselben haben es allerdings nicht in meinen Pizzaguide geschafft.
Ich suche noch, bin aber schon knapp dran.
Meinen derzeitigen Favoriten poste ich natürlich: La Spiga liegt voran.

Gefällt mir3Kommentieren
Besserwisser·7 Lokale·Update: 30. Aug 2022·2 Kommentare

1. Pizzeria la Spiga

(1)
Lerchenfelder Straße 65, 1070 Wien
Cheese-Cake mit Pistazien, himmlisch.Pizza Capricciosa, für mich eine der besten der Stadt.Pizzeria la Spiga
SpeisenAmbienteService
27. Aug 2017
Gestern am Nachmittag fahre ich bei sehr heißem Wetter in die Lerchenfelder Straße, um die kürzlich eröffnete Pizzeria La Spiga aufzusuchen. Bei E...MehrGestern am Nachmittag fahre ich bei sehr heißem Wetter in die Lerchenfelder Straße, um die kürzlich eröffnete Pizzeria La Spiga aufzusuchen. Bei Eintreffen sehe ich, dass der Schanigarten bereits gut besucht ist. Zwei Tische sind besetzt, ein anderer reserviert. Ich nehme am letzten freien Tisch Platz.

Ich werde von der Kellnerin begrüßt und kurz darauf wird mir die Karte überreicht. Diese unterscheidet zwischen Pizza Tradizionali und Pizze Donato’s Special. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Antipasti, wie es bei italienischen Lokal üblich ist. Ich entscheide mich, nachdem ich ein frisch gezapftes Villacher-Bier bestellt habe, für das Sottobosco (gegrillte Austernpilze mit Petersilie und Knoblauch verfeinert, Rucola und Parmigiamo Regiano serviert mit Focaccia oder Hausbrot) sowie ich eine Pizza Diavola, bestehend aus San Marzano Tomatensauce, Fior di latte, scharfe Salami, Chilli, Basilikum und Parmigiano.

Schock: Leider ist gerade das Sottobosco ausverkauft, daher nehme ich mit der Pizza Diavolo vorlieb, toppe sie aber zum Trost mit echtem Parmaschinken.

Nach einer recht kurzen Wartezeit wird mir die Pizza serviert. Hierbei scheint es von der Machart wirklich so zu sein, dass diese Pizza sehr nah an das neapolitanische Original herankommt. Sie ist weich, elastisch und in der Mitte ist sie etwa 5 mm dick. Am Rand ist sie etwas stärker, vielleicht 1,5 cm dick, leicht knusprig aber keinesfalls verbrannt. Die Auflage ist für meinen Geschmack genau richtig, ausreichend aber nicht überfüllt, wie es manchmal der Fall ist. Wie es sich gehört, wurde diese wunderbare Pizza in einem Holzofen gebacken. Die Zutaten, siehe oben, sind allesamt von hoher Qualität.

Respekt, ein Meisterwerk!


Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Ambiente direkt an der Lerchenfelder Straße im Schanigarten zu sitzen, nicht unbedingt für einen romantischen Abend einlädt, im Inneren des Lokals wird das sehr wohl möglich sein. Dasselbe ist, wie von einer Vorposterin beschrieben, nicht neuwertig aber immerhin ganz sauber und gepflegt, das trifft auch auf die Toiletten zu. Das Personal ist aufmerksam, höflich und nett und unterstreicht die angenehme Atmosphäre des Lokals.

Aber vor allem, die Pizza lässt sich zweifellos den ganz großen Pizzaereignissen in Wien zuordnen, auf jeden Fall ein Garant für einen Wiederholungsbesuch. Klare Pizzaempfehlung.Weniger anzeigen

2. Il Mare

(1)
Zieglergasse 15, 1070 Wien
SpeisenAmbienteService
4. Jul 2018
Wir waren gestern mit Freunden im Il Mare und es war alles bestens. Die Reservierung hat tadellos funktioniert, ein Tisch im Schanigarten ist für u...MehrWir waren gestern mit Freunden im Il Mare und es war alles bestens. Die Reservierung hat tadellos funktioniert, ein Tisch im Schanigarten ist für uns freigehalten worden. Derselbe ist neben der glücklicherweise nicht zu stark befahrenen Zielgergasse und bietet ausreichend Platz.

Alle 4 Pizzen waren optimal – nicht zu klein und nicht zu groß – dimensioniert. Flache Ränder, in der Mitte saftig und gut belegt, dabei am Rand knusprig aber nicht angebrannt, wie es sonst manchmal der Fall ist. Daher ist das Il Mare in meinem selbsterstellten Pizzaguide gut aufgehoben.

Der Service war aufmerksam und flott, alle mitsamt höflich und angenehm.

Wir werden das Il Mare wieder besuchen und können es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.Weniger anzeigen

3. Il Sestante

(1)
Piaristengasse 50, 1080 Wien
Il SestantePizza DiavoloPizza Giovanni
SpeisenAmbienteService
6. Mai 2016
Sie müssen schon etwas Geduld haben. Aha. Interessante Eröffnung. Gleich wieder gehen, zum Gegenangriff ausholen oder ignorieren? Ignoriert und geg...MehrSie müssen schon etwas Geduld haben. Aha. Interessante Eröffnung. Gleich wieder gehen, zum Gegenangriff ausholen oder ignorieren? Ignoriert und gegrüßt. Abgesehen davon war noch gar keine Zeit um ungeduldig gewesen zu sein, da ich gerade gekommen bin.

Gut. Platz eingenommen, Carpaccio und Pizza bestellt. Das ist übrigens Teil 2 des Feldversuches, in Wien italienische Pizza zu essen.

Das Carpaccio ist ordentlich, beinhaltet allerdings wenig Rindfleisch, der Ruccola hingegen ist reichlich vorhanden und daher zu dominant.

Nun zum Teigfladen: Ja, der Rand ist aufgebacken, die Mitte saftig und dünn. Der Belag der Quattro Staggione nicht zu üppig und nicht zu gering. Das erinnert an Italien.

An dieser Stelle erlaube ich mir auch anzumerken, dass meine Erfahrungen mit Italien über Strandurlaube in Caorle und Jessolo hinausgehen; ich habe dort zwei Jahre gelebt.

Das italienische Feeling am Piaristenplatz wird durch umliegenden Gebäude verstärkt, es ist richtig nett im Freien.

Das Personal verzichtet Gott sei Dank auf das pseudoitalienische Getue - heute würde man wohl eher fake sagen - wie es in anderen Lokalen der Fall ist.

Fazit: Die Pizza ist ganz nah dran an einer Italienischen. Buon Appetito.

Update April 2018: Die Pizza ist noch immer gut, das Ambiente am Piaristenplatz nett, der Service ist arrogant, vergesslich und drischt pseudoitalienische Phrasen.Weniger anzeigen

6. Da Ferdinando

Hietzinger Hauptstraße 26, 1130 Wien
GastgartenBlick in dem Innenbereich bzw. WintergartenPanna Cotta
SpeisenAmbienteService
4. Sep 2016
Wir haben im Rahmen eines Besuchs des Schönbrunner Schlossgartens nach einem Restaurant in der Nähe gesucht. Aufgrund der Bewertung des geschätz...MehrWir haben im Rahmen eines Besuchs des Schönbrunner Schlossgartens nach einem Restaurant in der Nähe gesucht.

Aufgrund der Bewertung des geschätzten Vorposters fiel unsere Wahl auf das Da Ferdinando. Ob der hohen Temperaturen fällt unsere Wahl auf einen Platz im Aussenbereich, im Gastgarten des Restaurants. Wir suchen uns einen Platz im Schatten und werden alsbald nach unseren Getränkewunsch gefragt. Dieser fällt auf ein großes und ein kleines Bier, Marke Goldfassl. Das Bier wird zügig serviert und hat genau die richtige Temperatur für diesen heißen Spätsommertag.

Zum Essen entscheiden wir uns für eine Pizza Vulcano für zwei Personen. Anders als im Angebot entscheiden wir anstatt des Eis Ruccola zu nehmen. Nach Nachfragen in der Küche wird diese Änderung bestätigt.

Nach doch geraumer Wartezeit wird die Pizza serviert. Der Teigfladen hat einen recht gut aufgebackenen äusseren Rand und ist innen dennoch saftig genug. Bei der Qualität des Schinkens und der Champignons gibt es Luft nach oben.

Als Nachspeise entscheiden wir uns dann noch für ein Panna Cotta und einen Espresso, welche beide den Erwartungen gerecht werden, vor allem das Panna Cotta, welches frisch gemacht worden ist.

Alles in allem ist das Restaurant einen Besuch, vor allem wenn man in der Nähe ist, wert. Der Garten ist angenehm, das Essen in Ordnung und das Personal war glücklicherweise etwas flotter als beim Vorposter.

Ansonsten waren unsere Erfahrungen ähnlich wie auch unten schon beschrieben.Weniger anzeigen

Kommentare

2 Kommentare

Danke. Mein persönlicher Favorit ist La Spiga, Il Mare ist auch immer wieder einen Besuch wert. Den schönsten Gastgarten hat das Il Sestante.

10. Nov 2022, 16:30·Gefällt mir1

Sind einige klasse Tipps dabei, denen ich mal nachgehen werde. Einige kenne ich, Il Mare teilen wir, dazu erfolgte auch meine Wertung, andere weniger, und auf Federico II werde mein Rardar ansetzen - sieht dort sehr authentisch aus - Danke für den Guide, LG WrKFan

8. Nov 2022, 10:55·Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.