RestaurantTester.at
Do, 29. Oktober 2020

soul2000

soul2000
Nachricht
Level 5

Mitglied seit

November 2009

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 5 (Silver)
22 Lokal Bewertungen
4 Fotos
1 Kontakt
24 Auszeichnungen

Über mich

In der gleichen Zeit in der man schlecht kocht, kann man auch sehr gut kochen.

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Porterhouse

Lieblingsdrinks

Bier

Liebstes Urlaubsziel

Griechenland

83 Gefällt mir Stimmen für 24 Beiträge
15 Lesenswert Stimmen für 5 Lokal-Bewertungen
143 Hilfreich Stimmen für 20 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

22
Lokal-
Bewertungen

32.73.4
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

148All Time - Ranking
9544 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
 hat ein Lokal bewertet.
29. Jänner 2018
2334 Vösendorf
SpeisenKeine WertungAmbienteService

oft vorbei gegangen, nie etwas bestellt. da ich immer wieder lese, wie auch, wie gut die falaffel denn sei, habe ich es heute probiert. ok, da war etwas warmes, geschmackloses, frittiertes - mehr war... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
5. März 2016
2340 Mödling
SpeisenAmbienteService

heute spielte ich vorhut, auf der suche nach einer gute pizza. das franco ist eines der wenigen lokal, das ich in der gegend noch nicht kannte. ambiente: recht nett, allerdings sitz man sehr eng. ... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
21. Jänner 2016
2362 Biedermannsdorf
SpeisenAmbienteService

Das ist mein nähestes Steaklokal. Ich habe mir jetzt schon länger vorgenommen jedem Lokal eine zweite Chance zu geben, wenn ich Hoffnung hatte, dass ich nur einen schlechten Tag erwischt habe. Erster... Mehr

Gefällt mir7Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
23. Juli 2015
2700 Wiener Neustadt
SpeisenAmbienteService

Spontanbesuch auf eine Kleinigkeit. Wenn einen alle Kellner beim Betreten schon grimmig anschauen sollte man gehen - meine neues Motto für die Zukunft. 4 Personen die einen Tisch suchten, grantig b... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren

der tisch wurde uns zugewiesen.

23. Jul 2015, 21:10·Gefällt mir·Antworten

War der Tisch mit den Personalutensilien etwa der einzige freie? Wenn nicht, würde ich mich als Personal auch "leicht" ver... vorkommen,

23. Jul 2015, 20:04·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
14. Jänner 2015
2700 Wiener Neustadt
SpeisenAmbienteService

Denke die Sterne der Bewertung geben es am besten wieder. Man kann bei einem Besuch zwar nichts wirklich falsch machen, man muss aber auch weder wegen der Speisen noch dem Ambiente wiederkommen. V... Mehr

Gefällt mir5Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
3. Dezember 2014
2345 Brunn am Gebirge
SpeisenAmbienteService

Am Sonntag stand der Besuch dieses Restaurants am Plan. Hingesetzt, Email geschrieben, draufgekommen, dass man am selben Tag doch lieber anrufen soll, Telefon genommen, mehrmals probiert bis endlich j... Mehr

Gefällt mir9Kommentieren

Ich hatte am Mittwoch 26.11. Vormittag per Mail für 29.11. 12:00 reserviert. Obwohl das Lokal noch nicht eröffnet war kam Nachmittag die Bestätigung das ich einen Platz im Nichtraucherbereich habe. Bei mir war vom Reservieren bis zum Bezahlen alles ohne Probleme und in Ordnung sodass ich mit meiner Frau im Jänner einen neuerlichen Besuch mache. Vileleicht hatte ich wirklich Glück.

3. Dez 2014, 09:18·Gefällt mir·Antworten

soulman for expert! Allerdings bist du ob des "Totalversagens" der Küche eh noch gnädig mit Speisennote 2 (mäßig).

3. Dez 2014, 09:03·Gefällt mir·Antworten

Danke für den hilfreichen Bericht, das Lokal kommt vorert wieder von der todo Liste runter ;-) Probleme scheinbar nicht nur in der Küche: Wie du schreibst, hast du am Sonntag für Sonntag telefonisch einen Tisch reserviert. Ich habe am Samstag für Sonntag per mail reserviert und bekam in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Absage mit der Begründung, dass alles ausreserviert sei......

3. Dez 2014, 08:20·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
26. Februar 2014
1120 Wien
SpeisenAmbienteService

Obwohl in der Nähe gelegen, war ich jetzt schon länger nicht zu Besuch. Das war auch gut so. Lokal total voll, warum auch immer. Im Mini-Raucherraum wurde ein Platz frei, also rein und der Kellner war... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
12. Februar 2014
1060 Wien
SpeisenAmbienteService

Mir geht es wie anita47 - kein Spezialist, aber viel gekostet, da ich in Summe die asiatische Küche mag. Wenn schon "Langweiler" immer das gleich bestellen, wird es wohl schmecken, daher habe ich mir... Mehr

Gefällt mir3Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
25. Jänner 2014
2700 Wiener Neustadt
SpeisenAmbienteService

Kleines Restaurant mit passendem Ambiente. Wer noch Pizzen möchte die klassisch mit der Hand zu essen sind und nicht irgendwelche weiche Germgebilde die sich unter zu viel Auflage aufweichen ist hier... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat 3 Lokal Fotos hochgeladen.
25. Jänner 2014
1040 Wien
 hat ein Lokal bewertet.
25. Jänner 2014
1040 Wien
SpeisenAmbienteService

Ein neuer Küchenchef hielt Einzug, Grund für mich mir das Lokal auch einmal zu besuchen. Vorspeisen: Geschmolzener Ziegenkase auf Rucola-Trauben Salat mit Erdnüssen € 6,90 - klassisch zubereitet ... Mehr

Gefällt mir6Kommentieren
27 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Gerade bei Pubs und Bars zeigt sich die Problematik am deutlichsten: Für einen Raucher kann eine Bar, in der nicht geraucht werden darf - gar nichts. Für einen Nichtraucher ist's hingegen eine Unzumutbarkeit, wenn er in einer Raucherbar mit seinen Cocktails auch eine ungewollte Überdosis Rauch bekommt. Der Tatsache, dass bei einer 4er Gruppe statistisch jedenfalls ein Raucher dabei ist, folgend, würde freiwillig eine Mehrheit der Wirte allerdings (noch) kein Nichtraucherlokal oder auch eine Trennung machen, - ergo braucht's schon eine brauchbare (und lückenlos umgesetzte) Regelung. Umso weniger verstehe ich, warum der Gesetzgeber nicht in der Lage ist (oder sein will), diese Regelung, die eigentlich alle zufrieden stellen sollte, ausreichend zu überwachen. Dieses Halbherzige Trennen und dann die Türe offen lassen verärgert tatsächlich alle Beteiligten gleichermaßen. Für mich ist ein NR Restaurant kein Ausschlussgrund, aber doch zweite Wahl. Im Winter vor die Tür gehen, um nach dem Essen eine zu rauchen, ist in unseren Breiten nicht ganz so lustig wie in Florida oder sogar in Rom, vielleicht mit ein Grund, warum das NR Gesetz in Italien so widerspruchslos angenommen wurde. Außerdem stellt sich über all den praktischen Überlegungen die prinzipielle Frage: Ist es fair, Rauchern grundsätzlich eine Bar/ein Lokal zu verweigern? Wollen wir Zustände wie in den good old U.S. of A., wo der scheidende New Yorker Bürgermeister Bloomberg als Abschiedsschmankerl seiner Amtszeit per Dekret verboten hat, dass ELEKTRONISCHE Zigaretten im Central Park geraucht werden? (sic!) Wo doch nur Dampf, und nicht Rauch rauskommt? Ob sein Beweggrund für dieses Dekret die Sorge um die Luftfeuchtigkeit im Park war, ist allerdings nicht überliefert.

28. Jän 2014, 19:48·Gefällt mir·Antworten

nur besteht die gastronomie nicht nur aus restaurants und mir sind etliche cafes und pubs bekannt, die nun probleme haben. ebenso sehe ich zwar immer die rauchertische besetzt, bei den nichtrauchertischen herrscht mangel an gästen. so unterschiedlich sind die erfahrungen ;-)

28. Jän 2014, 18:49·Gefällt mir·Antworten

Das Thema wird tatsächlich von beiden Seiten leidenschaftlich diskutiert ;-) Ja vielleicht sollte das tatsächlich der Markt regeln, die Gesetzgeber haben in ja in dem Punkt komplett versagt, da alle Beteiligten dadurch gegeneinander aufgebracht wurden. Raucher ärgern sich über die Nichtraucher, Nichtraucher über die Raucher, Wirte über die Gäste und die Gesetzgeber, die ihnen zuerst teure Umbauten aufgebrummt haben und nun wieder herumeiern, ob es jetzt doch einen Verbot oder nicht - oder doch - oder nicht geben wird. Unwürdiges Schauspiel, da sind wir glaube ich alle einer Meinung in dem Punkt! Aber eines hat diese Debatte, verbunden mit den Gesetzesänderungen sehr wohl gebracht: Die sich rasend verbreitetende Erkenntnis, dass Nichtraucherlokale beweisen, dass sie ein durchschlagender Erfolg sind. Denn wenn man sich die (wie ich schon damals wusste, unbegründeten) Ängste der Wirte in Erinnerung ruft, alle Gäste würden fernbleiben, so muss man spätestens jetzt erkennen, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

28. Jän 2014, 15:09·Gefällt mir1·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
23. August 2013
1230 Wien
SpeisenAmbienteService

zweiter besuch und diesmal war fast alles ganz anders: der vorspeisenteller war eine granate. wie schon beschrieben wurde, gibt es hier wirklich leckere, gefüllte weinblätter (mit reis und faschierte... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
18. August 2013
1230 Wien
SpeisenAmbienteService

das lokal war zuvor mein lieblingsasiate, jetzt ein grieche. gut. viel hat sich nicht geändert. gastgarten, für einen sonntag abend nicht schlecht besucht. begrüßung auf deutsch. ich wollte eine dor... Mehr

Gefällt mir2Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

tsipoura ist schon griechisch. ob das eben griechen sind kann ich nicht beantworten, aber wie das leben so spielt bin ich morgen wieder dort und werde dem nachgehen ;-) für einen koreafan fehtl mir ein "e", der nick kommt von der musik. lg

21. Aug 2013, 07:24·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Hi soul2000! (Koreafan?) Das mit der Tsipoura war nicht bös gemeint (Dorade ist glaub ich italienisch - woher soll ein Grieche das wissen?). Mich interessiert's, ob's Griechen sind, oder ob sie nur so tun (wie z.B. im Retsina). War selbst noch nicht da, aber ein Arbeitskollege hat mir gesagt, daß die selbstgemachten Weinblätter (Dolmades) so gut sein sollen.

21. Aug 2013, 00:23·Gefällt mir·Antworten

und tsipoura ist ein dorade. kann man drehen und wenden wie man will ;-) auch wenn es dann auf griechisch ist. von übersetzungen war aber jetzt keine rede. begrüßung auf deutsch bei einem griechen: schlecht bei eine lokal mit griechischem essen egal.

20. Aug 2013, 16:16·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
1. Juni 2012
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

jetzt war ich auch mal nach jahren wieder immer chadim. leider. es hat sich nichts geändert. spareribs: so trocken, dass eine glatte schnittfläche entstand, darüber honig und aus. zurück geschickt. ... Mehr

Gefällt mirKommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

na ja, das kann ja jetzt eine grundsatzduskussion werden. als alter wiener möchte ich bei einem alt wiener backhendl zumindest das haxerl ausgelöst und natürlich die haut abgezogen. wenn es dann noch in kräuterrahm eingelegt war kann schon nicht viel schief gehen. was aber jetzt nichts an dem grausigen essen im chadim ändert. da fallen die knochen nicht ins gewicht und wurden dabei auch nicht gewertet.

2. Jun 2012, 20:11·Gefällt mir·Antworten

soul: auf einer Speisekarte kann stehen: Backhendl oder Backhendl ausgelöst, das ist Sache des Lokals und kein Indikator für Qualität ode nicht Qualität.

2. Jun 2012, 19:33·Gefällt mir·Antworten

stimmt ja fast ;-) deswegen habe ich es auch geschrieben, dass ich es persönlich nicht mag, allerdings ist eine eigenheit des backhenderls, dass das haxerl immer ausgelöst sein soll. auch daran merkt man, wie es um den koch bestellt ist.

2. Jun 2012, 19:29·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
14. Jänner 2012
2361 Laxenburg
SpeisenAmbienteService

ich war heute nach 4 jahren wieder einmal im flieger. (absenz aufgrund ungenießbarkeit der speisen) absolut positiv überraschung. ich orderte ein menü: kürbiscremsuppe - war ok. schweinfilet im speckm... Mehr

Gefällt mirKommentieren

Über Raucher- bzw. Nichtraucherzonen wurde hier schon im Forum eine Diskussion angefangen. Da kann man ewig streiten, jeder siehts von einer anderen Seite. Fakt ist, das es in einem Restaurant beim Essen unbestritten angenehmer ist, wenn keiner raucht, die Kleidung stinkt nicht ! Wenn man ins Lokal reinkommt, riecht es nach Essen und nicht nach Tschik, find ich toll. Früher waren halt die Nichtraucher toleranter, heute müssen das auch die Raucher tun.

15. Jän 2012, 00:54·Gefällt mir·Antworten

lieber gerry! das nehme ich gerne an. wollte damit keinem auf den schlips treten. mich ärgern nur diese ewigen nichtraucherkommentare und dann sind die lokale leer auf den nr-plätzen. das "tschapperl" hat fast 30 jahre gastroerfahrung und ist 50 jahre alt/jung. ich leide mit den gastronomen, die durch diese regelung massive einbußen hinnehmen müssen. also auf ein zünftiges nebeneinander...und genau so war es gemeint. lg

14. Jän 2012, 22:05·Gefällt mir1·Antworten

nur nicht persönlich nehmen, mache ich auch nicht. fakt ist, dass in den meisten lokalen die nichtraucherplätze verwaisen und immer wieder gerade eben die nichtraucher eine teilung gefordert haben. nutzen sollen sie dann die gewonnen plätze auch. nur fordern, aber dann nicht hingehen ist auch zu wenig. DAS ärgert mich daran. so lange es tabak zu kaufen gibt, wird es raucher geben an denen gut verdient wird. deine restlichen äußerungen nehme ich dir nicht übel. kannst ja damit glücklich werden.

14. Jän 2012, 13:09·Gefällt mir1·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
14. September 2010
2380 Perchtoldsdorf
SpeisenAmbienteService

da der sohn meiner nachbarin als lehrling dort angefangen hat, sind wir abends dorthin essen gegangen. ambiente: 70er jahre stehen geblieben. an dem abend wurde der raucherbereich mit dem nichtraucher... Mehr

Gefällt mirKommentieren
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

siehe etwas weiter unten ;-)

27. Sep 2010, 17:36·Gefällt mir·Antworten

Warum geben Sie für Speisen 3 (=gut)???

27. Sep 2010, 17:18·Gefällt mir·Antworten

den namen anzugeben ist nicht mutig sondern dumm. du hast nur deine tel.nr. für persönliche kontake vergessen 0680/214 ... ;-) ps: nettes foto mit thomas ableidinger...und nun zum thema. ich habe dem lehrling erspart nichts zu lernen. nun habe ich ihn bestens untergebracht :-)

27. Sep 2010, 13:01·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
21. November 2009
2331 Vösendorf
SpeisenAmbienteService

Die Pizzen leider immer mit weichem Boden, da kann man bei der Bestellung darauf hinweisen wie oft man will. Seit ein Dämpfer in die Küche Einzug gehalten hat, sind leider auch die Spareribs auf der S... Mehr

Gefällt mirKommentieren
Leti444

Also die Pizza hat - wie soul200 schon gesagt hat - einen SEHR WEICHEN BODEN ! Sonst ist alles sehr gut . Im Restaurant der Service und auch der Lieferservice ist schnell und vorzüglich ! Mit freundlichen Grüßen LH

29. Mär 2013, 19:47·Gefällt mir·Antworten
Franz1230

Wenn ich eine Pizza mit millimeterdünnem harten Boden möchte , oder mir an diesem die Zähne ausbeissen will , dann kaufe ich mir eine TK Pizza . Da ich aber weder das eine noch das andere möchte , und von den Betreibern auch immer auf Sonderwünsche eingegangen wird , gehe ich gerne in das Lokal .

11. Sep 2011, 23:35·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
21. November 2009
1100 Wien
SpeisenAmbienteService

Wer große Portionen mag ist hier richtig, allerdings leidet die Qualität manchmal darunter.

Gefällt mirKommentieren

22 Lokal Bewertungen

Mehr »

4 Fotos

Restaurant Zweitbester
Restaurant Zweitbester
Restaurant Zweitbester

0 Lokal Guides

soul2000 hat noch keine Guides erstellt.

1 Kontakt

24 Auszeichnungen

Mehr »
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info