RestaurantTester.at
So, 27. September 2020

Mara

Mara
Nachricht
Level 2

Mitglied seit

November 2009

Wohnort

Wien

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 2
17 Lokal Bewertungen
0 Fotos
5 Kontakte
17 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Kleinbrauereien, Kaffeehäuser

Lieblingsspeisen

Scharfes, Bodenständiges, alles, was gratiniert ist

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

41 Gefällt mir Stimmen für 19 Beiträge
2 Lesenswert Stimmen für 2 Lokal-Bewertungen
130 Hilfreich Stimmen für 17 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

17
Lokal-
Bewertungen

3.93.73.6
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

223All Time - Ranking
9274 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
 hat ein Lokal bewertet.
18. Dezember 2009
Justizcafe
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Ich war mehr als erstaunt, als wir den (architektonisch traumhaften) Justizpalast betraten, um einen Kaffee zu trinken. Man fühlt sich etwas seltsam, wenn man von der Security gefilzt wird, alls eauf den Tisch legen muß, Scanner, Sicherheitsschleuse etc. Aber man wird nicht einmal gefragt, wohin man... Mehr

Gefällt mir1Kommentieren

Trifft voll zu. Man kann auch Tische mit Bedienung reservieren, aber es gibt halt wenige und daher nicht immer zu haben. Das Essen ist meistens hervorragend (und das beileibe nicht nur für eine Kantine), der Wirt versteht auch viel von Wein und achtet auf seine Schätze. Bei BEdarf nachfragen.

14. Jän 2015, 20:30·Gefällt mir·Antworten

Lb walt, aber damit ist sichergestellt, daß dort nie Überfüllung herrscht, die es ansonsten zweifellos gäbe. Und es ist dadurch ja auch ein Kuriosum. Umso mehr: so Du aus Wien sein solltest - schau (natürlich ausnahmsweise unbewaffnet) einmal wenigstens auf einen Kaffee dort hin, Du wirst es sicher nicht bereuen. Und ob es Dir gefällt oder nicht - bitte um Deine Review, würde mich sehr interessieren.

20. Dez 2009, 08:38·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
15. Dezember 2009
Zattl
1010 Wien
SpeisenAmbienteService

Wo seit heuer das "WIRTSHAUS Zattl" besteht, gingen nach dem Abgang des "Wienerwald" im Gebäude des Schottenstiftes leider 2 Saisonen verloren. Im Sommer wird man im Zentrum von Wien nur wenige so schöne Gastgärten mit altem Baumbestand finden. Und ich hatte während des Somme... Mehr

Gefällt mir1Kommentieren
Kurt

Mein Lieblingslokal das Zattl Ps. Wer so einen langen negativen Artikel verfasst na der oder die muß echt sehr fustriert sein.mir daugt das Lokal komm immer wieder gern lg

27. Aug 2010, 00:20·Gefällt mir·Antworten

Lieber walt, natürlich sind unsere Reviews subjektiv. Anders ginge es ja auch nicht. Aber gerade das macht es ja auch aus, jeder hat ein bißchen einen anderen Geschmack, aber gewisse Eindrücke decken sich. ZB. hinsichtlich Service, Qualität der Küche, Sauberkeit, Freundlichkeit etc. Aber für uns war vor allem die Akustik das Hauptproblem. Man hat nicht einmal seinen Sitznachbarn verstanden. Aber gerchterweise muß ich den Garten aufs Höchste loben. Im Hochsommer ist das wirklich ein wunderschöner ruhiger Platz, wo man lange und gemütlich sitzen kann. Ausprobieren !!

15. Dez 2009, 22:47·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
2. Dezember 2009
Mariazellerhof
8630 MARIAZELL
SpeisenAmbienteService

Lebkuchen und Mariazell verbindet man oft automatisch. Und dieser Lebkuchen stammt aus der Mehlspeisküche des weitum in Österreich bekannten und berühmten Mariazellerhofes. Das Lokal ist in einen Verkaufsbereich für Konditoreiwaren und Souvenirs und den Kaffeehausbereich geteilt. Die Mehlspeis... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
2. Dezember 2009
Weisser Hirsch
8630 Mariazell
SpeisenAmbienteService

Der Weiße Hirsch in Mariazell ist aus dem ehem. Hotel Feichtegger entstanden, das zwar vornehm war, von aller Prominenz besucht und rührig geführt wurde, aber trotzdem zu einem stillen Ende gekommen ist. Die Neuübernahme des Hauses hat zu einer völligen Umgestaltung des Hotels und des Gastronomi... Mehr

Gefällt mir1Kommentieren
Steigberger1

Walt´s Preislage Mittel. Ganz verstehe ich Sie nicht; einerseits meinen Sie dass das "Schnitzel nach Wiener Art im Butterschmalz gebacken mit Petersilerdäpfeln und Preiselbeerenvom Kalb € 14,90" im Hirschen teuer ist;andererseits "Wienerschnitzel vom Kalb um 18,20 scheint mir preismäßig nicht so schlimm" beim Renner in Wien- Kenne beide Lokale; wohl kein Verleich; da ist der Hirsch um Klassen besser!

13. Dez 2009, 19:15·Gefällt mir·Antworten

Das hast Du vollkommen recht. Das Wirtshaus hat Preise, wie in den besseren Lokalen in Mariazell, was mir aber auch gerechtfertigt erscheint.

3. Dez 2009, 21:03·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
24. November 2009
Fischerbräu
1190 Wien
SpeisenAmbienteService

Ausgezeichnetes Bier aus eigener Hausbrauerei, tadellose Küche, auch kleine Schmankerln, freundliches Personal. Netter Garten im Sommer, allerdings manchmal stört der laute Straßenverkehr. Zu bestimmten Zeiten gerammelt voll und auch die Stehplätze sind oft beengt, was aber auch ein Beweis de... Mehr

Gefällt mirKommentieren

Sorry, wenn ich die Review mißbrauche, weil ich eigentlich nur zu den durchwegs guten Kritiken etwas ergänzen möchte: wir kennen das Fischerbräu schon von Beginn an und das Bier und die Speisen sind absolut in Ordnung. Sonntagsfrühschoppen ein Muß etc. Aber vielleicht auch durch die hohe Auslastung von Gasträumen und Garten ist das Personal zunehmend überfordert. Möglicherweise wird auchnicht die geschickteste Personalauswahl getroffen, aber die Wartezeiten auf Bier und Speisen sind enorm und die Ausrede auf die Küche ist auch nicht glaubhaft, wenn die Speisen nur mehr leicht lauwarm serviert wedren - dann hat das Essen eben schon lange auf Abholung gewartet. Leider trübt das Service zunehmend die Freude an Bier und Speisen.

12. Jul 2010, 21:59·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Jedenfalls gibts im Fischerbräu sicherlich das beste Bieraufstrichbrot Wiens.

24. Nov 2009, 00:55·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
24. November 2009
SpeisenAmbienteService

Die Grüne Hütte, die eigentlich keine Hütte mehr ist, hat´te ein berühmtes Vorgängerlokal, das tatsächlich nur eine Hütte war, wo man kleine Speisen (eher ein Würstelstand) bekommen konnte, aber die Berühmtheit erlangte es wegen der 24-Stunden-Einkaufsmöglichkeit von Lebensmitteln und war der absolu... Mehr

Gefällt mirKommentieren
Nichtraucher

inzwischen ist das komplette lokal Rauchfrei!

21. Feb 2011, 16:43·Gefällt mir1·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
22. November 2009
Gasthof Abfalter
5440 Golling
SpeisenAmbienteService

Der Landgasthof Abfalter ist am äußersten Ortsrand von Golling in schöner ruhiger Lage am Weg zum berühmten Gollinger Wasserfall gelegen. Das Innere des Hauses hält, was das Äußere verspricht. Gediegene Tradition, gemütliche Atmosphäre und ein ansprechendes Angebot an bodenständiger Küche. Per... Mehr

Gefällt mirKommentieren
Mara

Lieber walt, ich habe nicht unbedingt gemeint, daß es beim Abfalter Bier aus Bayern geben müßte, aber die Nähe zu Bayern sollte für ein Lokal dieses Zuschnittes doch die Latte etwas höher legen, was das Bierangebot betrifft. Daß mir einige Biere in Bayern mehr zusagen, als die meisten aus Österreichs (größeren) Brauereien, ist natürlich subjektiv. Was die Biere aus Oberösterreich - und vor allem aus dem Innviertel - betrifft sind wir absolut einer Meinung.

23. Nov 2009, 23:23·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
SpeisenAmbienteService

Im abgelegenen Oberkirchbach (in weiterer Umgebung von Klosterneuburg) ist der Bonka von außen ein eher unscheinbares gasthaus. Allerdings sollten dem Vorbeikommenden die vielen Autos aus Wien und der Umgewbung zu denken geben, denn nicht umsonst nehmen viele Kenner den Weg nach Oberkirchbach auf si... Mehr

Gefällt mirKommentieren
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Waren letztens zum Schifahren (erstmals) beim Bonka und anschliessen auch essen... das mit den Kindern muss sich wohl geandert haben, hats dort doch nur so von Kindern gewimmelt. Und trotzdem es gesteckt voll war wurden wir (2 Erwachsene und 2 Kinder mit nassem Schi-Gewand) noch an einen Tisch gesetzt und durchaus freundlich bedient.

29. Mär 2013, 13:48·Gefällt mir1·Antworten

zum dem Kinderkommentar: Meine Famile hat ein Wochenendhaus in Unterkirchbach. Vor einigen Jahren, damals waren mein Bruder und ich gerade Teenager (etwa 12 und 14) wurden meine Eltern und meine Großmutter abgewiesen obwohl ausreichend Platz war mit den Worten, dass Kinder hier nicht erwünscht seien. Wir waren dann später, als wir älter waren, auch nicht mehr dort, da meine Eltern auf so ein Lokal gerne verzichten wollten.

4. Mär 2013, 11:56·Gefällt mir·Antworten

Tut mir leid, wenn mein Kommentar zu einer Enttäuschung geführt hat. Aber ich abe das Lokal 2009 bewertet und damals war wirklich alles in Ordnung, was uns auch Freunde bestätigt haben. Inzwischen kann sich natürlich einiges verändert haben. Im Vorjahr waren wir mehrmals dort, haben aber nur Kleinigkeiten gegessen und das wäre zu wenig gewesen, um Veränderungen zu bemerken. Jedenfalls Danke für die Aktualisierung der Lokalkritik.

2. Jän 2012, 09:47·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
SpeisenAmbienteService

Der Esterhazykeller ist zweifellos der letzte Heurigenkeller in der Wiener Innenstadt. Die Gewölbe stammen noch aus der Zeit der zweiten Türkenbelagerung und sich durch keinerlei baulichen Maßnahmen verändert. Die steile Stiege, die in das Lokal führt ist ein sehens- und erlebenswertes Kuriosum, das... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
Schweizerhaus
1020 Wien
SpeisenAmbienteService

Ausgezeichnetes Bier, das man auch problemlos in größeren Mengen verträgt (bei gleicher Menge zB in einer Wr. Gasthausbrauerei in 1070 Wien wäre man wahrscheinlich bewußtlos). Speisen überraschen gut, Stelzen von schwankender Qualität. Preise v.a. für Bier und Stelzen, die ja die eigentlichen Hauptp... Mehr

Gefällt mirKommentieren
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Und was manche Leute am Schweizerhaus immer auszusetzen haben, ist mir auch ein Rätsel..... Ich bin auch kein Freund von übervollen Lokalen mit vielen Touristen, aber schlecht ist das Schweizerhaus deswegen nicht. Sicher gibt es noch bessere Stelzen und besseres Bier. Das Schweizerhaus ist halt eine Institution und da gibt es immer Menschen die Erfolgsgeschichten kritisieren müssen, weils sonst nix besseres zu tun haben.

6. Nov 2010, 15:08·Gefällt mir·Antworten

@Wurscht: Ich kann mich Deinem Kommentar überhaupt nicht anschliessen. Obwohl mir das Schweizerhaus als Lokal überhaupt nicht sympathisch ist - das Bier und die Stelzen sind trotzdem hervorragend. Lieber Wurscht: Nenne uns doch einige Deiner "gscheiden" Wirtshäuser in Wien, wo es bessere Stelzen gibt. Ich lerne gerne dazu.

6. Nov 2010, 10:23·Gefällt mir·Antworten
Wurscht

..dann waren sie in Wien offensichtlich noch nicht viel essen, denn die Stelzen macht a jedes gscheide Wirtshaus besser und es Bier geht maximal als wässriges irgendwas durch. Was die Leute an diesem Touristen Loch gut finden ist mir ein Rätsel....

5. Nov 2010, 13:19·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
Lurgbauer
8630 Sankt Sebastian
SpeisenKeine WertungAmbienteService

Eigentümliche Plakate sollen den Gast, der auch in Zeiten schwacher Besucherfrequenz nicht reserviert hat, vom Besuch des Lokales, das sich in wunderschöner Umgebung von Mariazell befindet, fernhalten. Wer es trotzdem wagt, Platz zu nehmen wird mit konsequenter Ignoranz bestraft und wenn man sich ... Mehr

Gefällt mir1Kommentieren

Ich habe von ganz ähnlichen Erlebnissen gehört. Aber in einigen Zeitungen wird immer ganz euphorisch über das Lokal berichtet. Kann aber auch an guten Beziehungen zu einem oder 2 Redakteuren liegen. Hat sonst niemand Erfahrungen mit dem Lurgbauer ? Würde mich sehr interessieren.

2. Dez 2009, 11:02·Gefällt mir·Antworten
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
Brauhaus Mariazell
8630 MARIAZELL
SpeisenAmbienteService

Traditionsgasthof in Mariazell. Vor einigen Jahren entschloß man sich, die Brautradition im Haus wieder auflegben zu lasen und das dürfte sich für die rührige Familie Girrer bereits mehrmals amortisiert haben. Ausgezeichnetes Bier, hell oder dunkel, ausgezeichnete Speisen und das mit Sicherheit ge... Mehr

Gefällt mirKommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
10. November 2009
SpeisenAmbienteService

Zu der außerorentlich guten Küche und dem riesigen Angebot überraschte uns, daß es gelingt, auch bei großen Gesellschaften alle Speisen gleich heiß und gleichzeitig zu servieren. Im Sommer ruhiger lauschiger Garten.

Gefällt mirKommentieren

17 Lokal Bewertungen

Mehr »

0 Fotos

Mara hat noch keine Fotos hochgeladen.

0 Lokal Guides

Mara hat noch keine Guides erstellt.

5 Kontakte

17 Auszeichnungen

Mehr »

0 Lokal Empfehlungen

Derzeit liegen keine Lokal Empfehlungen von Mara vor.

0 Events (kommende)

Mara hat derzeit keine kommenden Events eingetragen.

0 Check-Ins (0 Master)

Mara hat noch in keinem Lokal eingecheckt.

Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info