ratingguy

ratingguy
Nachricht

Tester seit

Juni 2011

Wohnort

Keine Info

Website / Blog

Keine Info

Social Networks

Keine Info

Tester-Level 4
11 Lokal Bewertungen
1 Foto
2 Kontakte
19 Auszeichnungen

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

53 Gefällt mir Stimmen für 14 Beiträge
26 Lesenswert Stimmen für 7 Lokal-Bewertungen
108 Hilfreich Stimmen für 11 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

11
Lokal-
Bewertungen

3.33.53.1
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

192All Time - Ranking
--4 Wochen - Ranking
Tester Rangliste »
11. Jänner 2015
hat ein Lokal bewertet
Weinschenke
1050 Wien
2928276 Bewertungen
2Speisen
4Ambiente
3Service

Leider frage ich mich nun, ob ich dem Herrn Müller vom Standard ([Link]) jemals wieder vertrauen kann. Von einem "famosen Ergebnis" keine Spur ... Hier hängen die bekannten Spitzenreiter, imho Flatschers und Die Burgermacher, die Weinschenke locker ab. Kommen wir sogleich zum Warum. Das Lokal wir... Mehr anzeigen

Gefällt mir8Kommentieren
ratingguy's Bewertungen »
11. Jänner 2015
4. Oktober 2014
hat ein Lokal bewertet
Gasthaus-Brauerei Zum Schwarzen Adler
1050 Wien
2937314 Bewertungen
2Speisen
4Ambiente
2Service

Was ist eigentlich ein Feuerfleck? Kellner: "Das ist so etwas wie eine Pizza, aber statt dem Ketchup ist halt Rahm drauf." Aha. Und das war auch schon der angenehmste Informationsaustausch mit dem Kellner an dem Abend, dazu aber weiter unten mehr. Das vorweggenommene Fazit: Was hier bereit... Mehr anzeigen

Gefällt mir10Kommentieren
12 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Feuerflecken sind da, wo ich herkomme, ein dunkler brotteig, welcher ganz flach ausgerollt wird und auf zB bei Kellergassenfestln auf einem sogenanntem "Zusatzoferl" gemacht werden. Zusatzoferl sind sogenannte mit Holz beheizte Wirtschaftsöfen, mit denen auch gekocht aber auch das Haus geheizt wurde. Auf der Oberfläche des Ofens gibt es eine schwere, ich glaube Stahlplatte, auf dieser werden die Feuerflecken gebacken. Anschließend werden diese mit Schmalz und Knoblauch bestrichen und auch gesalzt. Die meist verbreitete Füllung hingegen ist mit Sauerrahmen, dies wird wohl Geschmackssache sein. Ich persönlich bevorzuge Schmalz mit Knoblauch-frisch aus dem Weingarten-hmmm, echt gut...

5. Okt 2014 um 21:18|Gefällt mir1|Antworten

Ich hab nichts von Flammkuchen geschrieben. Den Feuerfleck kenn ich durch die Sendungen "Kochprofis" und "Küchenchefs". Danach hab ich gegoogelt und ganz schön viel darüber gefunden.

5. Okt 2014 um 18:46|Gefällt mir|Antworten

PS: Feuerfleck ist was "Niederösterreichisches" und ist kein Flammkuchen! Komisch, wenn man das nur aus dem "dt. TV" kennt...

5. Okt 2014 um 17:57|Gefällt mir|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
4. Oktober 2014
15. Mai 2014
hat ein Lokal bewertet
Naturgourmet Gorfer
4451 Garsten
44382418 Bewertungen
5Speisen
5Ambiente
3Service

Ein kurzes Wort eines Stammkunden: Da hier teilweise sehr negativ berichtet wird, möchte ich, als regelmäßiger Gast, einige Dinge einmal klarstellen und potentiellen Gästen meine gesammelten Erfahrungen anbieten, weil hier teilweise wirklich ein falscher Eindruck entsteht (vor allem durch den vor... Mehr anzeigen

Gefällt mir1Kommentieren
5 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Absolute Zustimmung, was "bringen die deliziösesten Speisen", wenn das chaotische und daraus resultierend unfreundliche Service-Team einen miserablen Nachgeschmack hinterlässt! "Was kann talentierte REINI dafür :-( ?!?" Wieso muss ich wegen der Bedienung, die sich offensichtlich zu wichtig nimmt und nicht bereit ist im Sinne der Dienstleistung zu dienen/über ihren Schatten zu springen:-), auf das gute Essen verzichten..... Mein persönlicher Lösungsansatz, ich bestelle Essen zum Mitnehmen und nehme den kleinen geschmacklichen Nachteil durch den Wärmeverlust in Kauf ;-))

8. Okt 2015 um 15:03|Gefällt mir|Antworten

Ja, ich gebe Ihnen Recht: die Qualität der Speisen war - zumindest die drei oder vier Mal, die ich dieses Lokal besuchte, stets einwandfrei und erstklassig! ABER: Nein, man muss kein Schnösel sein, um mit dem dortigen Service unglücklich zu sein. Die Umgangsformen, sowohl mit dem Personal, als auch teilweise mit Gästen, lässt mehr als zu wünschen übrig. Von ahnungslos bis ziemlich ruppig mag in einem Dorfwirtshaus durchgehen (wobei ich hier keinesfalls Dorfwirtshäuser abwerten möchte), aber nicht in einem Lokal, das für sich beansprucht, gehobener Gastronomie anzugehören. Und in eine Bewertung muss - meiner Meinung nach - eben mehr als die Qualität der Speisen einfließen. Als zahlender Gast erwarte ich höfliches Entgegenkommen, freundliche Umgangsformen, verlässliches Einhalten einer zugesagten Reservierung und einfach das Gefühl, dass ich willkommen bin. Ich möchte nicht auf die Vorkommnisse im Detail eingehen, doch haben diese genügt, auf das sicher exzellente Essen zu verzichten. Es gibt im Raum Steyr mittlerweile andere vorzügliche Restaurants, in denen sich auch die Chefs bestens zu benehmen wissen.

18. Aug 2015 um 16:34|Gefällt mir1|Antworten

liebster ralphi! 1) der wirt und ich sind kein freunde, wir kennen uns auch nicht. stammgast heißt nur, dass ich, wenn ich in OÖ bin, oft hingehe. aber nicht wie bei einem dorfwirten zb 3 mal in der woche. mein gesamter bekannten- und verwandtenkreis geht regelmäßig zum gorfer und nur ein äußerst kleiner teil kennt den wirten. alle sind ohne ausnahme immer begeistert von der gleichbleibenden spitzenqualität. ob sie mir das jetzt glauben oder nicht ist mir wirklich schon egal, es ist einfach so. 2) "Qualität ist gut, -ja aber nicht mehr." - lächerlich diese aussage. die qualität ist im österreich-vergleich im obersten 1%. (und @Pazifik: nein, die unten genannten können da nicht mithalten. ich kenne niemanden, der diese wirte auch nur annährend dem gorfer vorziehen würde. und wir hatten schon hochzeiten bei den genannten wirten- nur falls wieder etwas bezüglich ahnungslosigkeit daher käme ...). 3) zum thema "ganz genau geschaut". wie viele der hauben-lokale produzieren selbst? und ich rede jetzt nicht vom oregano im eigenen 20m² gärtchen mitten im hochfrequentierten verkehrsbereich. ich glaube da brauchen wir auch nicht diskutieren. 4) zum thema "traditionelles gasthaus": entstanden ist der gorfer sehr bodenständig und so sehe ich ihn auch immer noch, trotz der hauben. 5) " da fehlen mir auch die humoristischen Worte… ". davon bin ich überzeugt. 6) sie tun sich schwer einen schnösel zu identifizieren? aha. sollte eigentlich nicht so schwer sein. sagt eigentlich auch schon alles über ihre zwischenmenschlichen fähigkeiten aus. 7) "Verzeihen Sie vielmals… aber so einen Schwachsinn habe ich selten gehört!". mir geht's ähnlich! 8) "warum lässt sich ein Gastronom von Gault Millau bewerten?". system nicht verstanden? tester bewerben sich, nicht gastronomen. 9) "Kennen Sie die Kriterien dieser Institution??". sie nahrungsprofi, das sind laien die testen! gerne-esser, wie hier auf dieser website. tun sie also bitte nicht so, also würden sie irgendwas von internen abläufen verstehen, wem dem offensichtlich nicht so ist. bei michelin geht es wieder anders zu! vielleicht verwechseln sie wieder etwas? 10) "Lassen Sie doch auch wie schon selbst gefordert andere Meinungen zu, ohne persönlich zu werden…". geht's noch? wer ist hier als erster persönlich geworden? so wie man in den wald hineinruft, so schallt es heraus. mahlzeit!

28. Nov 2014 um 21:31|Gefällt mir1|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
15. Mai 2014
12. Mai 2013
hat ein Lokal bewertet
Ristorante Fratelli
1010 Wien
3833288 Bewertungen
3Speisen
2Ambiente
1Service

Als “Touristenabzocke” würde ich das Fratelli noch nicht bezeichnen, das ginge vielleicht wirklich zu weit, da diesbezüglich die Speisen doch noch etwas zu gut sind. Fest steht aber, dass die überteuerten Preise offensichtlich dazu dienen, eine Heerschar von Kellnern zu beschäftigen, die sich vor al... Mehr anzeigen

Gefällt mir7Kommentieren
ratingguy's Bewertungen »
12. Mai 2013
9. Dezember 2012
hat ein Lokal bewertet
Bierheuriger Gangl
1090 Wien
2730402 Bewertungen
2Speisen
3Ambiente
4Service

Der Gangl war uns bekannt, da wir uns im Sommer einmal im Gastgarten ein Bier gegönnt hatten. Bei diesem singulären Ereignis hätte ich es wohl belassen sollen, aber kürzlich waren wir dann halt dort auch essen, drinnen im Nichtraucherbereich. Service: Alles in Ordnung, außer kleiner Unsicherhei... Mehr anzeigen

Gefällt mir6Kommentieren

Servus ratingguy Das "Poltern" etc. von oben, welches ihr vernommen habt, kommt nicht vom berühmten Poltergeist :-), sondern von Gästen, welche in den oberen Räumlichkeiten ihre Speisen und Getränke zu sich nehmen. Aber geb` dir Recht. Darunter ist das total unangenehm.

9. Dez 2012 um 10:33|Gefällt mir|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
9. Dezember 2012
24. April 2012
hat 1 Foto für ein Lokal hochgeladen
4451 Garsten
ratingguy's Fotos »
24. April 2012
14. Dezember 2011
hat ein Lokal bewertet
Naturgourmet Gorfer
4451 Garsten
44382418 Bewertungen
5Speisen
5Ambiente
3Service

Zuerst möchte ich erwähnen, dass man in Steyr und Umgebung wahrscheinlich nirgendwo besser speisen kann wie beim Gorfer, das steht für mich und auch beinahe alle meine Bekannten fest. Sehr gute Qualität zu vernünftigen Preisen in einer schönen Lage am Land und die angenehmen urigen Stuben machen de... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren

Das klingt verlockend, kannst du uns trotzdem das eine oder andere Leibgericht verraten? Täte der Bewertung gut. Einfach auf "Bewertung updaten" klicken und schreiben.....

14. Dez 2011 um 16:15|Gefällt mir|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
14. Dezember 2011
hat ein Lokal bewertet
Ragusa
1090 Wien
44404312 Bewertungen
3Speisen
2Ambiente
3Service

Es gibt Lokale, da wird einem etwas zu viel Aufmerksamkeit zuteil, im Ragusa war das der Fall. Man möchte ja einen gemütlichen Abend verbringen und nicht ständig beim Essen, Trinken und Unterhalten beobachtet werden. Es ist meines Erachtens absolut ausreichend, wenn das Personal alle 5 Minuten kurz ... Mehr anzeigen

Gefällt mir3Kommentieren
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Prof.Kopetzky

Wir sind monatlich sicher 2 mal im Ragusa(und das mittlerweile schon seit 10 Jahren!).Das Service war immer sehr freundlich und zuvorkommend.Über den Chef können wir persönlich auch nur sagen,dass wir ihn schon sehr lange kennen und er uns gegenüber immer mit großem Respekt aufgetreten ist.Wir haben uns eigentlich ausschließlich auf das Essen und unsere Tisch-Gesellschaft konzentriert,und dadurch nicht bemerkt ob das Personal uns "beobachtet".Jeder hat ein Recht auf seine eigene Meinung,aber wir können nur positives über das Ragusa sagen.

23. Jän 2012 um 19:44|Gefällt mir|Antworten

5) Bezüglich der Einrichtung: Die Sanitäranlagen sind vorbildlich rein und modern gestaltet. Hier merkt man sofort, dass es hier vor eher kurzer Zeit eine Veränderung gegeben hat. Das Lokal selbst vermittelt aber einen anderen Eindruck, von Erneuerung bzw. einer Modernisierung hätte ich nichts bemerkt. Die Vermutung liegt hier nahe, dass die Sanitäranlagen erneuert wurden, das Lokal selbst aber nicht. Sollte es dennoch so gewesen sein, frage ich mich aber, was sich der Innenarchitekt oder wer auch immer hier beauftragt wurde, bei diesem Stilbruch gedacht hat. Bewertungen sind jedoch subjektiv und so kann es durchaus sein, dass der vorherrschende Stil anderen Personen gefällt. Ich möchte hier auch niemanden den Besuch ausreden. Sinnvoll ist meines Erachtens diese Plattform vor allem dann, wenn sich die Gewerbetreibenden die ein oder andere Kritik zu Herzen nehmen. So sollte man wahrscheinlich über einen längeren Zeitraum allgemein einen Anstieg bezüglich der Qualität in der Gastronomie wahrnehmen können.

14. Jän 2012 um 12:15|Gefällt mir1|Antworten

Lieber Eigentümer!(?) 1) Sie haben mit Ihrem Kommentar nun jedem gezeigt, wie unaufdringlich es bei Ihnen zugeht ("...ich glaube ich weiß wer Sie sind ..."). Was wollen Sie mir damit überhaupt sagen? Finden Sie so eine Aussage eigentlich intelligent? Glauben Sie, dass ich oder irgend jemand, der bei einem ersten Besuch vielleicht nicht einen kulinarischen Hochgenuss erlebt hat, nach so einer Aussage Ihrem Lokal noch einen Besuch abstatten bzw. eine zweite Chance geben wird? Da muss man sich ja fürchten, sollte man das Lokal noch einmal betreten ... Und ich kann Ihnen versichern, dass ich nicht der Einzige bin, dem das Service etwas zu viel war. Können Sie nicht verstehen, dass es unangenehm ist, wenn man in der Mitte Ihres Lokales sitzt und man, wenn man zu seinem Bekannten am anderen Ende des Tisches blickt, stets Ihre Augen oder die Augen des Kellners trifft. Angestarrt zu werden macht einfach keinen Spaß, probieren Sie es aus! 2) Zur Ihrer Aussage, Sie würden wissen, wer ich bin: Ich möchte hier ganz klar anmerken, dass ich mich weder beschwert habe im Lokal, noch sonst irgend eine Szene aufgeführt habe, weshalb ich vielleicht besonders in Erinnerung bleiben sollte. Ihre Aussage könnte Derartiges suggerieren. 3) Sie haben Ihre Zusammenstellung begründet, ich danke für die Information. Wenn Sie sich sicher sind, dass ihr Gericht die beste Kombination der Zutaten widerspiegelt, dann akzeptiere ich das. 4) Was ich bei meinem ersten Kommentar nicht angemerkt habe und ich Ihnen jetzt als Tipp weitergeben möchte: Wenn die letzten Gäste gehen, insbesondere als größere Gruppe, dann ist es eigentlich angebracht, wenn der Wirt sich noch dazu im selben Raum aufhält, dass diese persönlich verabschiedet werden. Wichtig: Das Gesicht zu den Gästen gedreht und ein freundlicher Gesichtsausdruck wären angebracht. Ein Händedruck wäre wiederum zu viel des Guten! Einem den Rücken zu zeigen und den Kellner ein kurzes "Aufwiedersehen" aussprechen zu lassen (besonders dann, wenn man als Chef im selben Raum ist!!!) ist meiner Meinung nach ebenfalls etwas, das nicht zu dem Image passt, das Sie für Ihr Lokal gerne hätten.

14. Jän 2012 um 10:54|Gefällt mir2|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
14. Dezember 2011
13. Dezember 2011
hat ein Lokal bewertet
Flatschers
1070 Wien
423941113 Bewertungen
5Speisen
3Ambiente
5Service

Man tritt ein und wird sofort in Empfang genommen. Das gibt bei mir schon mal einen Pluspunkt. Man macht ja immer wieder Erfahrungen mit Lokalen, die man betritt und dann etwas hilflos herumsteht, weil das Personal einfach ohne ein Wort zu sagen an einem vorbei läuft. Da hab ich auch schon öfters d... Mehr anzeigen

Gefällt mir4Kommentieren
Unregistered

Na ja, zum einen sind wohl die Tische zumeist reserviert, und einen Tisch reservieren und dann "nur" trinken, das wäre wohl nicht so gerne gesehen.

10. Jän 2012 um 11:29|Gefällt mir|Antworten
Unregistered

stimmt nicht, man kann auch um Nichtraucher "nur" trinken.

5. Jän 2012 um 14:41|Gefällt mir|Antworten
HaraldW

Möchte man nichts essen, sondern nur das sehr gute Bier an der Bar trinken, muss man leider im stark verrauchten Raucherbereich sitzen

4. Jän 2012 um 15:59|Gefällt mir|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
13. Dezember 2011
19. Juni 2011
hat ein Lokal bewertet
Il Mare
1070 Wien
36303244 Bewertungen
2Speisen
2Ambiente
3Service

Die Bewertungen bezüglich des Il Mare kann ich (und auch die anderen Gäste) nicht einmal annähernd verstehen. Es scheint, als würden die Bilder mit der österreichischen B-Prominenz an der Wand, der schöne Ofen und der italienisch sprechende Kellner das Urteil so mancher etwas beeinflussen. Meine Beu... Mehr anzeigen

Gefällt mirKommentieren
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

das meinte ich: Link

13. Dez 2011 um 16:33|Gefällt mir|Antworten
Unregistered

ist nur die frage welche da capo gibt ja mehrere

19. Nov 2011 um 21:50|Gefällt mir|Antworten
Unregistered

Da Capo ist einfach eine wahnsinns Pizzeria!!! Da kostet die Cardinale auch unter 10, -und ein paar wenige Pizzen max 12,- Gehe ausschließlich nur mehr ins Da Capo wenns was italienisches sein soll :) und der Seeteufel einfach himmlisch :)

16. Okt 2011 um 00:28|Gefällt mir|Antworten
ratingguy's Bewertungen »
19. Juni 2011
hat ein Lokal bewertet
Muth
1190 Wien
3339298 Bewertungen
4Speisen
5Ambiente
4Service

Waren kürzlich mit 9 Personen beim Heurigen Muth. Zuvor habe ich mich hier etwas schlau gemacht ... Der Heurige liegt in der Probusgasse 10, nur wenige Schritte vom Bruno Kreisky Forum entfernt. Man wird kurz nach dem Betreten von diesem wirklich sehr schönen Gastgarten "empfangen", wod... Mehr anzeigen

Gefällt mir1Kommentieren
ratingguy's Bewertungen »
19. Juni 2011

11 Lokal Bewertungen

Mehr »

1 Foto

Naturgourmet Gorfer

0 Lokal Guides

ratingguy hat noch keine Guides erstellt.

2 Kontakte

19 Auszeichnungen

Mehr »

0 Lokal Empfehlungen

Derzeit liegen keine Lokal Empfehlungen von ratingguy vor.

0 Events (kommende)

ratingguy hat derzeit keine kommenden Events eingetragen.

0 Check-Ins (0 Master)

ratingguy hat noch in keinem Lokal eingecheckt.

Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK