RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
45
38
24
Gesamtrating
36
17 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Naturgourmet Gorfer Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 417
|
559
Oberösterreich
Rang: 19
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
18:30-23:00
Sa
11:30-23:00
So
11:30-23:00
Hinzugefügt von:
AngelikaH
Letztes Update von:
wami1251
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Naturgourmet Gorfer

Herrenweidestrasse 20
4451 Garsten
Oberösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 07252 42 882Fax: 07252 42 882
Lokal teilen:

17 Bewertungen für: Naturgourmet Gorfer

Rating Verteilung
Speisen
5
8
4
9
3
2
1
0
Ambiente
5
4
4
7
3
4
2
2
1
0
Service
5
2
4
5
3
2
2
2
1
1
0
5
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 8. Februar 2015
Hubhub1212
1
1
4Speisen
2Ambiente
2Service

Haben auf den Tisch 50 min. gewartet (obwohl ca. 6 wochen zuvor reserviert wurde) und dann kam von der chefin nicht einmal eine anständige entschuldigung sondern so art "naja raucher wäre ja eh frei gewesen" (hatten aber extra Nichtraucher reseviert,das war fast hönisch). Haben mit ach und krach wenigstens die 1 Getränkerunde an der bar nicht bezahlen müssen. Essen war wie immer toll, was aber leider immer mehr auffällt ist, dass man überhaupt keinen platz hat und fast hineingepfercht wird, 0 Privatsphäre. Man sitzt Rücken am Rücken zum Nachbar...

Waren in den letzten Jahren oft Gäste aber uns wird man lange nicht mehr dort sehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 8. Feb 2015 um 19:41

dort?

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Mai 2014
ratingguy
10
2
4
5Speisen
5Ambiente
3Service

Ein kurzes Wort eines Stammkunden:

Da hier teilweise sehr negativ berichtet wird, möchte ich, als regelmäßiger Gast, einige Dinge einmal klarstellen und potentiellen Gästen meine gesammelten Erfahrungen anbieten, weil hier teilweise wirklich ein falscher Eindruck entsteht (vor allem durch den vorigen Beitrag, den eigentlich nur jemand schreiben kann, der von Essen/Kochen/Qualität/etc. nicht viel versteht).

Die Qualität ist seit Jahren auf einem sehr hohen Niveau. Ich wurde betreffend der Speisen noch nie (ich wiederhole: noch nie!) enttäuscht.
Hier wird ganz genau geschaut und eingekauft bzw. selbst produziert!
Man muss bitte immer bedenken, dass man beim Großteil der "traditionellen" Gast- und Wirtshäuser in Steyr/Steyr-Land die klassischen Kroketten mit dem geriffelten Gemüse aus dem Sack auf den Teller bekommt! Wem das und andere Dinge noch nie aufgefallen sind, wer somit einfach an den Futtertrog geführt und abgefüllt werden will, der wird hier beim Gorfer fehl am Platz sein! (Die Portionen sind, nicht, dass hier der falsche Eindruck entsteht, dennoch immer mehr als ausreichend!).
Tipp: Immer zusätzlich auch fragen, ob ein Schweinsbraten heute serviert wird! Gelegentlich vergessen die Kellner auf den Hinweis.
Warum fragen? Weil dies mit Sicherheit der beste Schweinsbraten im ganzen Virgo-Superhaufen ist! Jeder (erfahrene Schweinsbratenesser!) meiner Bekannten und Verwandten kommt zu diesem Schluss! Mir fehlen regelmäßig die Worte! Unbeschreiblich!

Service:
Der Gorfer ist ein Familienbetrieb. Da ändern auch die Hauben nichts daran. Und er ist bodenständig geblieben! Arrogante Schnösel werden hier nicht glücklich!
Oder anders: Ja, er hat Hauben und ist einer der besten in OÖ, aber erwarten Sie sich nicht, dass Sie deswegen Champus und Hummer auf der Karte finden werden bzw. dass Sie von Kellnern im Frack erwartet werden. Jemand, der dies von einem Lokal erwartet ("weil es hat ja 2 Hauben und da muss das so sein!"), der konzentriert sich meines Erachtens überhaupt zu sehr auf Nebensächliches (wahrscheinlich, weil man sonst keine Ahnung hat).

Aber: Ja, im Service gibt es Probleme.
Man muss aber differenzieren: Derzeit sind die Kellner sehr sehr jung und daher wird öfter etwas vergessen, etc. Das ist aber meines Erachtens nicht schlimm. Die lernen noch und was viel wichtiger ist: sie sind immer super freundlich. Man kann/sollte ihnen somit eigentlich nicht böse sein.
Die "Altchefin", wie Sie viele oft bezeichnen, ist wieder ganz vorne mit dabei. Ebenfalls sehr sehr freundlich und immer gibt es eine Auskunft zur Spezialität, die gerade angeboten wird.
Lediglich die Dame des Hauses wird von sehr vielen als unfreundlich empfunden. Das ist so und war auch noch nie anders. Zusätzlich stimmt der Umgang mit dem eigenen Personal oft nicht. Teilweise werden Kellner ermahnt bzw. eher grob angesprochen. Das ist auch unangenehm für den Gast, ganz ehrlich. Es gibt halt Personen, die gehören einfach nicht in den Service und oft sind das die Chefs selbst. Die wollen das dann aber am wenigsten einsehen.

Mein Fazit: Keinesfalls abhalten lassen!
Das Essen ist das beste im Raum Steyr Stadt und Steyr Land (mindestens)!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert1
Letzter Kommentar von am 8. Okt 2015 um 15:03

Absolute Zustimmung, was "bringen die deliziösesten Speisen", wenn das chaotische und daraus resultierend unfreundliche Service-Team einen miserablen Nachgeschmack hinterlässt! "Was kann talentierte REINI dafür :-( ?!?" Wieso muss ich wegen der Bedienung, die sich offensichtlich zu wichtig nimmt und nicht bereit ist im Sinne der Dienstleistung zu dienen/über ihren Schatten zu springen:-), auf das gute Essen verzichten..... Mein persönlicher Lösungsansatz, ich bestelle Essen zum Mitnehmen und nehme den kleinen geschmacklichen Nachteil durch den Wärmeverlust in Kauf ;-))

Gefällt mir
am 7. Oktober 2013
Update am 9. Dezember 2013
KristaE
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Hatten eine sehr netten Abend mit freundlicher Bedienung und ausgezeichnetem Essen ! Wir kommen sicher wieder !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 30. September 2013
LukasW
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Wir haben letzten Sa. kurzfristig einen Tisch für 6 Pers. reserviert und auch bekommen. Die Bedienung (junge Dame) war sehr freundlich und zuvorkommend, das Essen war ausgezeichnet und die Wirtin war auch sehr gut drauf! Man muss sich immer selbst ein "Bild" machen - es war für uns alle ein sehr stimmiger Abend, umgeben von guten Essen und freundlichen Personal!!
Wir kommen wieder

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 11. Juli 2013
jonnnny123
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ausgezeichnet! super Service! Wir kommen wieder! Herzlichen Dank,

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 12. Jul 2013 um 19:20

Nichts zu danken, wir tun's auch nicht.

Gefällt mir
am 8. Juli 2013
Roli1708
1
1
4Speisen
3Ambiente
0Service

Das Essen ist Top der Service leider Flop !
Eigentlich ist die Senior Chefin etwas unangenehm - dieses mal war die junge Chefin derart unfreundlich und überheblich wie ich es noch nicht erlebt habe. Ich finde das dieses Lokal niemals 2 Hauben verdient. Es gibt ja nicht einmal eine ordentliche Weinkarte und das Service ist wirklich schlecht und unfreundlich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
am 22. April 2013
EvaausGarsten
2
1
4Speisen
3Ambiente
0Service

Ich war letzten Samstag mit 2 Freundinnen beim Gorfer essen. Ich muss dazu erwähnen dass wir 3 stillende Mamis sind die sich eine kurze nette Auszeit gönnen wollten.
Wir hatten einen Tisch für 20 Uhr reserviert - dieser war leider nicht frei. 20 min Wartezeit. Wir tranken einstweilen an der Bar ein alk.freies Getränk. Aufgrund des Stillens fragten wir genauer nach: Gibts auch Saft ohne Apfel zB Johannisbeer pur? Die Chefin nervte unsere Frage - wozu so genau? Naja...
Dann war ein Tisch frei ... wir bestellten gleich bei der Chefin... 3x Henderl. Und haben uns auch gleich auf die Nachspeise gefreut... Mohr im Pfoard... hörte sich lecker an. Nach 1 Std - Hunger schon gross - fragte ich nach... Leider wurde auf die Bestellung vergessen! Wir maulten nicht und dachten: is ja e ein netter Abend. Ein Kellner brachte uns als Entschädigung 3 x Schnaps. Ich erklärte dass wir alle 3 stillen - ob er was anderes hat - NEIN!
Naja - dann bitte noch ein Wasser. Er nahm den halbvollen Wasserkrug mit und brachte leider nie einen neuen :-(
Die Hauptspeise war nicht schlecht übrigens.
Danach bat ich um die Nachspeisenkarte - juhu - Mohr im Pfoard. Leider bekamen wir sie nicht. Nach 30 min fragte ich nochmal drum- 5 min später kam der betroffene Kellner- der Koch ist vor 10 min heimgegangen - es gibt ka Nachspeise mehr. Na toll.
Aufs Zahlen mussten wir 30 min warten weil die Chefin mit der Geldtasche mit dem Kleingeld nicht da war. Vielleicht Kinder ins Bett gebracht? Soviel Trinkgeld wollten wir aber alle 3 nicht geben bei SO einem Service!!!!
Also: nächstes Mal echt woanders hin!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja30Gefällt mir1Lesenswert
am 16. November 2012
Elfriede
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Haben vor 2 Wochen ein Gansl beim Gorfer gegessen, war einfach perfekt, dann die Nachspeisenvariationen - die waren auch himmlisch zubereitet.
Wir kommen sicherlich bald wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
am 27. Oktober 2012
BerneggerF
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service
1 Check-In

Beim Gourmet Gorfer gibst hervorragende Speisen vom Bio-Gallowayrind vom Schwein vom Bio-Schaf sowie auch von der Weidegans.Der Chef kocht hervorragend und seine Frau leitet den Service. Ein Super IN-Lokal der Bio-Lebensmittel verwendet und dabei größtenteils selbst alles auf ihren Bauernhof erzeugt.Am 26.10.2012 war dazu auch ein Bericht in ORF 2(Aufgetischt)zu sehen.Ich werde das Lokal bald wieder besuchen.Für die hohe Bewertung war der Bio-Gallowayrinderbraten(hergestellt vom Haubenkoch Reinhard) sowie das gute Service seiner Frau Vroni und das herrliche Ambiente auf diesen Vierkanthof (Gallowayrinder und Schafe sind beim fressen zu beobachten)Auch für Kleinkinder sehr geeignet(Familie hat selbst 2 Kleinkinder).Außerdem liegt der Ort Garsten im Herzen Österreichs neben dem Weihnachtspostamt und Wallfahrtsort CHRISTKINDL.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja43Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 2. Nov 2012 um 19:59

Schade,rufe mich an ich stehe im O.Ö.Telefonbuch unter Garsten.MfG Franz Diese Info ist nur für Radler

Gefällt mir
am 7. Mai 2012
MichaelS3
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Waren gestern mit einer Gruppe (rund 25 Leute) da und alles hat prima geklappt. Habe zuvor die Bewertungen hier gelesen und schlechtes Service befürchtet. Wir wurden aber sehr gut bedient, trotz vollem Lokal, trotz vieler kleiner Kinder die wir dabei hatten. Die bekamen das Essen zuerst. Und und auch wenn sie rumliefen oder laut waren, - das Personal blieb locker und freundlich.
War ein gelungenes Familienfest, kann Gorfer nur weiterempfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert
am 28. Jänner 2012
IngaB
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

waren am 27.1 ohne Reservierung um 20.15 trotz guter Auslastung herzlich willkommen und haben die leckeren Speisen und guten Getränke vom freundlichen Personal (junge Servicekraft, Chefin und Seniorchefin?) genossen..
die außergewöhnliche Karte mit sorfältig ausgewählten Speisen ist eine willkommene Abwechslung im "normalen Angebot"... wir kommen wieder

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Unregistered am 25. Okt 2012 um 21:50

welcher Gast schreibt über eine gute Auslastung - hier schreiben die Eigentümer persönlich.

Gefällt mir
am 9. Jänner 2012
kellaugasse
1
1
4Speisen
3Ambiente
0Service

Auch wir waren eine Wandergruppe mit ß Personen, hatten für 16 Uhr einen Tisch bestellt, und obwohl sich sehr wenig Leute im Lokal befanden, wurde das Essen äußerst lieblos von der Chefin des Hauses erst um 17,15 serviert. Zwei gleiche Speisen waren so offensichtlich unterschiedlicher Größe, unserer Reklamation wurde nicht anerkannt und mit der Bemerkung, die Gäste sollen sich die Portionsgrößen untereinander selbst ausgleichen, von der Chefin beendet. Die Beilagen kamen verspätet und bei der Nachspeise wurde nach längerer Zeit der Kaffee dazuserviert. Essen vorzüglich, Service schlecht.Wir hatten das Gefühl, nachdem wir eine Wandergruppe waren, daß wir als Menschen zweiter Klasse behandelt wurden. Wir werden dieses Lokal sicher nicht weiterempfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja14Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Unregistered am 25. Okt 2012 um 21:54

wahrscheinlich hast dir keinen Anzug beim Wandern angezogen ..

Gefällt mir
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 14. Dezember 2011
Update am 24. April 2012
ratingguy
10
2
4
5Speisen
5Ambiente
3Service

Zuerst möchte ich erwähnen, dass man in Steyr und Umgebung wahrscheinlich nirgendwo besser speisen kann wie beim Gorfer, das steht für mich und auch beinahe alle meine Bekannten fest.
Sehr gute Qualität zu vernünftigen Preisen in einer schönen Lage am Land und die angenehmen urigen Stuben machen den Gorfer aus, weshalb ich sicherlich schon mehr 20 mal Gast sein durfte. Es ist eigentlich egal welche Speisen man bestellt, es schmeckt immer vorzüglich. Oft spielt die Steyrer Tanzlmusi auch noch auf, dann ist die Stimmung wirklich schon einzigartig.

Vorfälle mit Gummihandschuhen müssen defintiv ein Ausrutscher gewesen sein, bei uns hat es noch nie einen einzigen Vorfall gegeben.

Eines muss ich allerdings schon sagen, was auch schon unterhalb erwähnt wurde. Das Service war schon öfters nicht so, wie es für ein Lokal mit so guter Qualität sein sollte. Ich beziehe mich jetzt auf die ältere Dame im Service, Mutter oder Schwiegermutter vom Chef, ich weiß es nicht. Hier habe ich das Gefühl, als sollte man, wenn man einfach nicht mehr die volle Kraft für eine so anstrengende Tätigkeit wie im Service aufbringen kann, den Jungen vielleicht Platz machen und sich eher ruhigeren Aufgaben widmen. Wenn man das Lokal betritt, sich einen Platz erhofft, man dann nur ein Kopfschütteln und ein kurzes "Nein" als Antwort bekommt und die Person im selben Moment schon wieder verschwindet, dann fühlt sich das einfach nicht gut an. Solche ähnlichen Erfahrungen mussten wir schon ein paar mal erleben, wobei immer ein bisschen der Eindruck da war, dass hier bei der Dame schon eher mehr Frust als Lust an der Tätigkeit im Spiel ist.

Als Empfehlung bezüglich der aktuellen Speisen kann ich derzeit konkret keine Angaben machen, da der letzte Besuch schon zu lange aus ist. Aber grundsätzlich ist die einfache Brettljause sehr zu empfehlen. Auch die Säfte schmecken herrlich erfrischend (zB der Birnensaft). Eigene Schnäpse gibt es auch in allen Sorten, die soweit ich weiß regelmäßig Preise gewinnen. Da ich jedoch kein Schnapstrinker bin, kann ich diesbezüglich nichts Genaueres sagen. Bezüglich der Hauptspeisen kann man jedenfalls die Speisen vom Galloway Rind (aus eigener Haltung) empfehlen. Den Rindern kann man normalerweise auch einen Besuch abstatten und so sieht man, dass die Tiere allesamt kerngesund dastehen (gegenüber vom Hof). Bei den Nachspeisen gibt es eigentlich immer eine Variante die preislich so zwischen 7-10 Eur liegt (es sind auch günstigere dabei), die gönne ich mir eigentlich regelmäßig. Das zahlt sich immer aus! Insgesamt muss man auch sagen, dass der Gorfer Wert auf die Präsentation der Speisen legt und auch auf die Wahl des Geschirrs und der Gläser achtet und hier wirklich eine sehr stilvolle Auswahl getroffen hat (ich hasse es, wenn ich in einem Lokal mein Getränk in diesen Coca Cola Gläsern bekomme, die einem überall gratis nachgeschmissen werden).
Ich habe schon so viele verschiedene Hauptspeisen beim Gorfer gegessen (von der schlichten Jause bis zum Gansl, etc.) und ich kann nur sagen, dass ich im Vergleich zu anderen Lokalen noch nie enttäuscht worden bin. Ich bin immer wieder begeistert, dass der Gorfer die Qualität so lange auf einem so hohen Niveau halten konnte und noch immer kann und auch trotz der Haube oder Hauben (ich weiß es ehrlich gesagt gar nicht, angeblich sind es schon 2) normal geblieben ist und noch immer sehr gute Qualität zu vernünftigen Preisen anbieten kann bzw. anbieten will.

Update am 24.4.2012:
Kürzlich war ich wieder einmal beim Gorfer und habe mir einen Schweinsbraten bestellt (stand nicht auf der Karte, wurde von der Kellnerin erwähnt). Das war ohne Übertreibung der absolut beste Schweinsbraten den ich in meinem Leben gegessen habe. Und als ich das erwähnt habe, hat jemand anderer am Tisch gemeint: "Genau das gleiche habe ich auch gerade gesagt.". Der war einfach perfekt. Ich bedanke mich für dieses fantastische Mahl!
Auch die Nachspeisen-Variation war wieder einmal ein Traum, Bild anbei. Auf das Schweinsbratl hab ich mich leider gleich stürzen müssen, so dass sich ein Foto nicht mehr ausgegangen ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 14. Dez 2011 um 16:15

Das klingt verlockend, kannst du uns trotzdem das eine oder andere Leibgericht verraten? Täte der Bewertung gut. Einfach auf "Bewertung updaten" klicken und schreiben.....

Gefällt mir
am 9. Oktober 2011
AK4711
1
1
4Speisen
2Ambiente
0Service

Wir waren mit wip am 8.10.11 beim Gorfer. Wie wip schon geschrieben hat war der Service unter jeder Kritik. Nicht nur das Speisen Tischweise vertauscht werden, das ein Latexhandschuh sich im Salat versteckt, das auf bestellte Getränke vergessen wird, das der Salat 5- 10 Minuten nach der Hauptspeise serviert wird, das das Backhendl teilweise blutig war und auf meine Reklamation hin keine Reaktion kam, das beim bezahlen das Chaos erst perfekt wurde weil die Kellnerin trotz präziser Ansage unsererseits keine richtige Rechnung zustande bringt, gipfelte das Ganze darin, das die Chefin selbst das ganze Chaos, (bez. der Handschuh war ja sauber und so etwas kann ja mal passieren,) mit nicht einem Wort der Entschuldigung zu mildern versucht hat!!
Also uns wird der Gorfer nicht mehr sehen!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 6. Mär 2013 um 14:17

Dann wird es wohl ein anderes Restaurant werden...

Gefällt mir
am 9. Oktober 2011
wip
1
1
5Speisen
4Ambiente
0Service

Kurzzusammenfassung: Essen geschmacklich ausgezeichnet, Service eine absolute Katastrophe! Kürzere Wartezeiten werden akzeptiert, Unfreundlichkeit jedoch nicht. Wenn die Vorspeise beinahe mit der Hauptspeise serviert wird, dafür der Salat nach der Hauptspeise eintrudelt, zeugt dies nicht gerade von Organisationstalent. Der Salat wurde dafür mit dem Latexhandschuh des Koches garniert. Essen wurde mit dem Nebentisch verwechselt. Nach mehrmaligen Beschwerden wurden wir mit der Aussage:" Das kann ja mal passieren und der Handschuh war ja sauber" nach Hause geschickt. Keine Wort der Entschuldigung, kein Bedauern der Zwischenfälle. Alles in Allem eine herbe Entäuschung!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 25. Okt 2012 um 21:58

I like!

Gefällt mir
am 4. Oktober 2011
martinmd
1
1
5Speisen
4Ambiente
1Service

Wir waren an einem Sonntagabend im Herbst beim Gorfer.
Was aus der Küche kam war von wunderbarer Qualität und geschmacklich ein absoluter Genuss.
Die Weinauswahl war gut, das Service zwar nicht ganz flott aber sehr freundlich und engagiert.
Trotzdem werden wir dort wahrscheinlich leider nicht mehr einkehren, da wir uns von der Chefin ziemlich vor den Kopf gestoßen fühlten.
Bei unserer Frage, ob noch ein Tisch frei sei, wurden wir von oben bis unten gemustert (wir trugen sportliche Kleidung, da wir vom Wanderausflug kamen, was meiner Meinung nach bei einem Landgasthaus auf einem Bauernhof doch nichts ausmachen sollte).
Uns wurde mitgeteilt, dass "falls wir bleiben wollen nur mehr im Gastgarten im Innenhof etwas frei sei". Da Hunger und Vorfreude schon sehr groß waren nahmen wir trotz schon sehr kühler Temperaturen den Tisch im Freien.
Dabei wurden wir an einem leeren Tisch im Inneren vorbei geführt, der bis zu unserem Verlassen des Restaurants leer blieb. Beim Verlassen fand es die Dame des Hauses auch nicht notwendig unsere Verabschiedung zu erwidern, obwohl wir direkt bei ihr vorbei gingen.
Man kann nur hoffen, dass die Gute einen schlechten Tag hatte, denn ansonsten kann die Küche noch so sehr zaubern....so kann man Gäste verkraulen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 3. Oktober 2011
Badger
6
1
1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Exzellente Küche!
Das Reh-Carpaccio mit Nüssen und Schafkäse war ein sensationeller Einstieg in die kulinarischen Freuden dieses Abends.
Gefolgt von einem Huhn in 2 Gängen einmal wunderbar knusprig gebacken und saftig zu gleich, ein andermal herllich zart gebraten.
Auch ein herzhafter Schweinsbraten mit Stöcklkraut konnte durch beachtliche Handwerkskunst absolut überzeugen.
Eine Hausgemachte Cremeschnitte rundete das Mahl wunderbar ab.

Kleine Abzüge gibt's für's Service. Die Kellner sind zwar bemüht, allerdings wirken sie meist tatsächlich ziemlich gestresst, und bringen daher manchmal auch etwas Unruhe in eine sonst sehr entspannte Atmosphäre.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Unregistered am 25. Okt 2012 um 21:53

Kellner bemüht ... stets bemüht? Was heisst bemüht, angestrengt, aber Nichts zusammengebracht. Ist wirklich ein Super Lokal.

Gefällt mir
am 9. Jänner 2011
AngelikaH
30
1
3
4Speisen
3Ambiente
2Service

Klein, aber fein lautet hier das Motto!

Sehr exquisit direkt vom Bauernhof - das gibts nicht oft!
Sehr gelungene Speisen durch den Gault-Millau ausgezeichneten Koch (13 von 20 Bewertungspunkten hat er). Überdies kann man auch Produkte der hauseigenen Gallowayrinderzucht bestellen und mitnehmen.

WICHTIG: Unbedingt vorreservieren, da das Lokal der absolute Renner in der Gegend ist!

Nicht so toll finde ich allerdings den Gastgarten im Hofinneren und dass die Kellner sehr gestresst und angespannt wirken und wenig Zeit zu haben scheinen.

Positiv ist zu vermerken, dass auch viele selbst hergestellte Schnapserl zum Probieren vorhanden sind! Nicht zu vergessen: Die Nachspeise, vor allem der Apfelkuchen mit Schneehäubchen, ist ein Traum!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Naturgourmet Gorfer - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4600 Wels
8 Bewertungen
4101 Feldkirchen / Aschach
2 Bewertungen
4600 Wels
5 Bewertungen
4020 Linz
5 Bewertungen
4020 Linz
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 09.01.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK