RestaurantTester.at
Do, 22. Oktober 2020
Speisen
Ambiente
Service
43
48
50
476 Bewertungen
Bewertung schreiben
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Sacher Rote Bar Info
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
yangel
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Sacher Rote Bar

Philharmonikerstraße 4
1010 Wien
Küche: International
Lokaltyp: Restaurant
Ambiente - Sacher Rote Bar - WienDas Risotto mit Waldpilzen, etwas zu bissfest - Sacher Rote Bar - WienAmbiente 2 - Sacher Rote Bar - Wien
Die Beilagen zum Tafelspitz, das Erdäpfelrösti der Hammer, der Spinat leider ... - Sacher Rote Bar - WienSacher-Parfait, tadellos - Sacher Rote Bar - WienDie Leberknödelsuppe, hervorragend - Sacher Rote Bar - Wien55 Fotos

Bewertungen (6)

Speisen
5
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
6
4
3
2
1
0
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. September 2020
adn1966
Experte · Level 25
129
51
SpeisenAmbienteService
8 Fotos1 Check-In

Die altehrwürdige Rote Bar im Hotel Sacher also. Um unseren Hochzeitstag zu feiern, sollte es ein besonderer Rahmen sein, also beschlossen die Liebste und ich, in der Roten Bar zu dinieren. Das Sacher hat für mich eine besondere Bedeutung, hab ich dort doch in meiner Studentenzeit Mitte de...

Mehr
Ambiente - Sacher Rote Bar - WienDas Risotto mit Waldpilzen, etwas zu bissfest - Sacher Rote Bar - WienAmbiente 2 - Sacher Rote Bar - Wien
Hilfreich10Gefällt mir12Lesenswert9
8 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich freue mich über den ausführlichen Fleisch-Koch-Beitrag, aber Du hast recht: eine Quellenangabe wäre richtig gewesen..

1. Okt 2020, 20:39·Gefällt mir·Antworten

Schön, dass auch Werner Gruber mit seiner kulinarischen Physik inzwischen bei ReTe Einzug gehalten hat. Eine Quellenangabe wäre ev. fair gewesen - sei hiermit stellvertretend nachgeholt :-) Link

30. Sep 2020, 12:24·Gefällt mir3·Antworten

Lieber Meidlinger, unser Zugang zum Kochen deckt sich hier großflächig. Ich lege Mark- und Fleischknochen ins kalte Wasser, den Tafelspitz erst dann, wenn das Wasser (fast) kocht. Salz kommt erst ganz zum Schluss, wenn die Suppe fertig ist, vorher nur Pfefferkörner, STARK angeröstete Zwiebelhälften, Lorbeerblatt, Liebstöckel, Nelken und Wacholderbeeren, ich verzichte auf Muskat und Bohnenkraut. Der Schaum wird natürlich brav abgeschöpft und erst ca. 1 Stunde vor Ende der Kochzeit kommt Suppengemüse dazu. Sollte zuviel Fett in der Suppe sein, schöpfe ich es (ganz zum Schluss) auch noch ab. :-)

30. Sep 2020, 11:48·Gefällt mir2·Antworten
am 31. Mai 2015
FranzAdl
1
1
SpeisenAmbienteService

Es ist das ideale Restaurant für besondere Anlässe, sollte man nicht die Möglichkeit haben, sich die Preise regelmäßig zu leisten. Zweifelsohne nicht billig - aber in punkto Preis & Leistung durchaus korrekt und günstig. Die Klassiker der Karte sind wirklich unübertrefflich und lassen keine Wünsc...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 29. Oktober 2012
stararchi
Level 1
8
1
SpeisenAmbienteService

Für Menschen mit feinem Gaumen, Stil, Etikette und Traditionsbewusstsein heute wie vor über 100 Jahren die erste Adresse in Wien, abseits der Möchtegerngesellschaft. Hier stimmt einfach immer alles zusammen und ein vorzügliches Dinner zwischen gelungener traditioneller Küche und internationalen K...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert

Leute mit Stil schreiben Dîner.

5. Jul 2014, 21:59·Gefällt mir1·Antworten
am 6. August 2012
Gourmetliebhaber
2
1
SpeisenAmbienteService

Ein Besuch in der Roten Bar im legendären Hotel Sacher ist ein Muss für Gourmetliebhaber. Diese kommen hier auf Ihre Kosten. Spitzen Ambiente , alles in rot gehalten, nicht aufdringlich, Klavierspiel, exzellenter Service,...Hier gibt es seltene Speisen, wie große Flusskrebse. Die Speisekarte vari...

Mehr
Letzter Nachtisch: verschiedene Pralinen - Sacher Rote Bar - WienSacher Rote Bar - Wienverschiedene hausgemachte Sorbets: (von links) Kalamansi (sauer), grüner ... - Sacher Rote Bar - Wien
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert

Das "Anna Sacher" ist noch eine Ecke besser - es hat ja auch 2 Hauben.

7. Aug 2012, 14:04·Gefällt mir·Antworten

Ich persönlich bevorzuge an der Adresse ja das "Anna Sacher" - aber danke für den umfangreichen Bericht. Nachdem du dich auch im Hochladen einer ganzen Reihe von Fotos geübt hast - sinnvoll wäre es, wenn du bei jedem Foto auch beschreibst, was da eigentlich abgebildet ist. Nicht immer entschließt sich das dem Betrachter auf den ersten Blick - in der Haute Cuisine schon gar nicht...

7. Aug 2012, 13:39·Gefällt mir·Antworten

War mir eine Freude!

6. Aug 2012, 20:08·Gefällt mir·Antworten
am 29. Jänner 2011
Bilby
Level 1
6
1
SpeisenAmbienteService

Das Sacher ist einzigartig und sollte man zumindest einmal in Wien erlebt haben. Ob Kaffee und Torte oder am besten im Restaurant: man fühlt sich wie zu Kaiser's Zeiten. Die Küche ist klassisch und modern, das Service einfach herrlich !

HilfreichGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. August 2010
yangel
Level 11
57
17
SpeisenAmbienteService
18 Fotos3 Check-Ins

Dieses kleine, aber sehr sehr feine Restaurant im Hotel Sacher ist meines Erachtens eines der wenigen von Wien, welches seit Jahren wirklich hält was es verspricht. Es passt hier wirklich alles: Tischreservierungen und Empfang (ich besuche die Rote Bar seit gut 5 Jahren regelmäßig 2-3 Mal im Mona...

Mehr
Sacher Rote Bar - WienSacher Rote Bar - WienSacher Rote Bar - Wien
Hilfreich10Gefällt mirLesenswert1

lieber yangel, vielen danke für diese hilfreiche bewertung. mlg j.c.

4. Aug 2010, 09:52·Gefällt mir·Antworten
Sacher Rote Bar - Karte
Größere Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien

1080 Wien

1070 Wien

1060 Wien

Erst-Tester

Bewertet am 03.08.2010

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info