RestaurantTester.at
Fr, 21. Februar 2020
Speisen
Ambiente
Service
37
31
27
Gesamtrating
32
17 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
DOTS - im Brunnerhof Info
Features
Gastgarten
Lieferservice
WLAN
Ambiente
Trendy
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
17:00-00:00
Di
17:00-00:00
Mi
17:00-00:00
Do
17:00-00:00
Fr
17:00-01:00
Sa
12:00-00:00
So
12:00-00:00
Letztes Update von
Stammersdor.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

DOTS - im Brunnerhof

Kahlenberger Straße 1
1190 Wien (19. Bezirk - Döbling)
Küche: Asiatisch, Japanisch, Thailändisch, Sushi
Lokaltyp: Restaurant, Bar, Cocktailbar, Lounge
Tel: 01 908 9110

17 Bewertungen für: DOTS - im Brunnerhof

Speisen
5
6
4
4
3
4
2
2
1
0
Ambiente
5
6
4
3
3
3
2
3
1
1
0
Service
5
4
4
1
3
4
2
4
1
2
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 22. Oktober 2013
TiCo
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
5Service

Ich habe gestern meinen Lebensgefährten mit einem Abendessen im Dots Brunnerhof überrascht; wir hatten schon mal einen Besuch in Wien6 erlebt, welcher für mich ein absoluter Horror war (all die Kritik zuvor beschrieben, hat uns dort eingeholt); dennoch wollte ich dem 2. Lokal eine Chance geben, m...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
am 28. August 2013
Jacoby
8 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
3Ambiente
2Service

Wir waren mit Freunden im Dots, für mich mein erster Besuch. Leider war der Garten nicht offen (es hatte geregnet, wenngleich es schon eine Weile trocken war). Das Lokal ist ein wenig verwinkelt, schließlich haben wir unseren Tisch im ersten Stock gefunden. Ambiente ist relativ silvoll, sehr OK b...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 21. Juni 2013
Stelpa
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war zu einem großen Sommerfest eingeladen, supernettes Ambiente, tolle Deko, eine herrliche Sommerstimmung... ABER: Das Buffet war viel zu klein - 2 sehr locker belegte Sushi Platten um die sich hunderte Leute drängten - und dann wurden die leergefegten Platten sehr, sehr zögerlich gegen neu...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir3Lesenswert2
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Hugo

@Roland Wang: Wenn ein Lokal es sich zumutet, eine Veranstaltung mit hunderten Gästen bewirten zu können, sollten sie sich extra ins Zeug legen. Ist die Veranstaltung gelungen, kommen wohl sehr viele Gäste wieder privat mit ihrer Familie als Einzelgast wieder. Haben die Gäste schlechte Erfahrung gemacht, so wurden wohl hunderte potenzielle Kunden abgeschreckt.

27. Sep 2013, 16:17·Gefällt mir2·Antworten

Entschuldigen Sie bitte Roland, aber wir dürfen Sie darauf aufmerksam machen, dass Stelpa seine Bereitschaft für gutes Essen zu bezahlen mit folgender Aussage (Zitat) deutlich gemacht hat: "...- da kauf ich mir mein Essen lieber selber und geh halt woanders [sic!] hin... " Egal, ob jemand für Essen bezahlt oder nicht, derjenige, der Essen zubereitet und anbietet, hat dafür zu sorgen, dass es gut ist - denn es gibt immer jemanden, der dafür bezahlen muss.

21. Jun 2013, 13:13·Gefällt mir5·Antworten

Lieber Roland Wang, selten habe ich so einen ungerechtfertigten Kommentar auf eine Bewertung gelesen. Hier war man eingeladen, natürlich geht jeder davon aus das für alle Gäste ausreichend Essen da ist. Auch der Gastgeber wird sicher nicht glücklich gewesen sein über das mangelhafte Angebot. Diese Bewertung zeigt einfach die Erfahrung von Stelpa. Wenn du ein Bekannter des Hauses bist, wie es scheint, dann wäre es doch nett diesem Martin Ho von der Bewertung zu erzählen. Damit er es nächtes Mal besser machen kann. Möchtest du mich nun auch so "nett" anflegeln? nur zu :-).

21. Jun 2013, 12:03·Gefällt mir7·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. September 2012
Hartaberfair
55 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 11
3Speisen
2Ambiente
2Service
5 Fotos1 Check-In

Nachdem wir nahezu schon Wunderdinge über das Dots und das dort servierte Sushi gehört hatten, wollten wir uns am letzten Samstag selbst ein Bild machen. Das Fazit fällt aber eher ernüchternd aus. Das Essen: Das Gedeck bestand aus einem Körbchen Krabbenchips und einem Dip auf Mayonnaisebasis. ...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir3Lesenswert1
am 2. August 2012
mauki
9 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
5Ambiente
5Service

es ist das beste Sushi Lokal in Wien! Ich finde von der Qualität und Ambiente gibt es nichts Besseres!! Trotz der sehr gehobenen Preisen!! Aber ab und zu darf man sich den Luxus gönnen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 20. Juli 2012
Experte
dieBrotvernichter
67 Bewertungen
16 Kontakte
Tester-Level 18
2Speisen
1Ambiente
1Service

Wir waren zum dritten Mal im gehypten Dots - aber zum ersten Mal im Brunnerhof. Bei unserem ersten Besuch (1060) waren wir von der Dots-Mix-Platte (steht nicht auf der Karte = Preis-Surprise) zwar vom kreativen Sushi positiv überrascht, jedoch der Preis hinterließ einen bitteren Nachgeschmack. Di...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir3Lesenswert
am 27. Juni 2012
VictoriaM
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wir waren erst gestern dort und uns hat es SEHR gut gefallen, der Kellner war sehr geduldig mit uns Sushi-Neulingen, hat uns alles erklärt und uns sehr gute Speisen empfohlen. Das Ambiente war super und hat -trotz der schlechten Kritiken-unsere dennoch positive Erwartung bei weitem Übertroffen!!!...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert

Vielleicht ist der nicht wahrnehmbare Qualitätsunterschied der Eigenschaft eines "Sushi-Neulings" geschuldet? Wenn es nicht gerade ein hochpreisiger Nobel-Japaner (Unkai) sein muss: vielleicht probiert ihre mal das ebenfalls in Döbling befindliche Teka-Sushi zum Vergleich aus?

28. Jun 2012, 09:02·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. Juni 2012
honeylicious
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
4Ambiente
2Service

Trotz der vielen negativen Bewertungen wollten wir uns gestern selbst überzeugen (Vor allem weil ich mal wieder Hunger auf Spicy Tuna hatte, es in Wien aber eher eine Rarität ist). Ich kann mich aber den meisten Bewertungen hier anschließen. Positives: Der Bereich draußen ist wirklich sehr ...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir3Lesenswert1
am 4. März 2012
DanT
2 Bewertungen
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
3Service

sehr schönes ambiente!! und groß! gemütlich im garten, und sehr sauber! das sushi war ausgezeichent!! die getränke auch! toll weiter so, wir kommen wieder peter und martina

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 27. Oktober 2011
socrates
14 Bewertungen
4 Kontakte
Tester-Level 4
3Speisen
4Ambiente
3Service
1 Check-In

Das Dots im Brunnenhof ist vom Frühjahr bis in den Oktober ein herrlich entspannendes Sushi lokal mit guter, legerer Atmosphäre. Der mit Lounge Musik beschallte Innenhof ist wirklich eine wahrer get-away - bequem, kein Straßenlärm, mit einem interessanten Mix aus stylischen elementen mit der rust...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir5Lesenswert
am 19. Dezember 2010
urathmayr
1 Bewertung
1 Kontakt
-Speisen
-Ambiente
-Service

Leider kann ich keine Bewertung von Speisen, Ambiente und Service des Dots im Brunnenmarkt abgegeben. An einem Samstag wollten wir zu Mittag das zweite Dots ausprobieren, lt. homepage sollte das Lokal um 12:00 öffnen. In freudiger Erwartung aufgrund des guten Rufes machten wir uns auf den Weg. ...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Also wenn man ein Dots am Brunnenmarkt sucht, dann steht man bestimmt ewig vor verschlossener Türe!! ...........

5. Jun 2011, 18:08·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Also, ich muss sagen, das ich ziemlich auft ins Dots auf der Kahlenbergerstrasse gehe und absolut begeistert bin. Ich finde, dass die Kommentare nur unfair und nicht ernst zu nehmen sind!!!!! Ich besuche dieses Lokal seit dem sie im Juli 2009 geöffnet haben und muss sagen, dass immer das selbe Personal Vorort ist. Also Frage ich mich, wieso sollten dort die gleichen Mitarbeiter von Anfang an sein, wenn Trinkegeld welches den Kellner gehört angeblich vom Chef eingedeckt wird??? Alles eine Lüge!!! Wer weiss was dieser EX-Kellner gemacht hat dass er nicht mehr dort arbeitet?? Vielleicht wurde er beim stehlen dreifache und daraufhin gekündigt?? Natürlich spricht er dann nicht gut über das Lokal und den ehemaligen Arbeitgeber. Mein Fazit: zuerst vir der eigenen Haustüre kehren, und dann erst irgendwelche Unwahrheiten in die Welt setzen.

5. Jun 2011, 17:33·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Da gebe ich meinem Vorredner recht!!!! Falls jemanden schon aufgefallen ist wird man im Dots auf Schritt und Tritt überwacht. Einer der seine Kunden und sein Personal so überwacht hat auch sicher was zu verbergen. Ich hab keine Lust mich freiwillig diesen Freak vor die Linse zu stellen. Ahhh und für die Poser unter euch dieses Filmmaterial wird nicht auf chili oder hi-society veröffentlicht sondern dient nur zur Kontrolle seines Personals und seiner Kunden, wer Spaß dabei hat ist dort gut aufgehoben. Lg XY ich bleibe lieber anonym. ;-)

4. Apr 2011, 07:52·Gefällt mir·Antworten
am 21. Juli 2010
Experte
Gastronaut
476 Bewertungen
45 Kontakte
Tester-Level 29
4Speisen
2Ambiente
3Service
3 Fotos5 Check-Ins

Wollen wir doch jetzt mal lieber die Kirche im Dorf lassen: Ja, das zweite Dots ist ja nicht schlecht...Aber das absolute Non-Plus-Ultra in Sachen Sushi in Wien ist es auch wieder nicht! Rein von der Qualität der Fisches kommt es bei Weitem nicht an Lokale wie das Unkai oder das Benkai heran. Ja,...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Unregistered

War vor kurzem im dots im 6. Essen und werde dies nieeeeeeeeeeeeeee wieder in meinem Leben tun. Ich konnte meinem Augen nicht trauen, als ich einen ganz ganz kleinen Wurm auf meinem Sashimi entdeckte. Mir wird jetzt auch klar warum es in dem Lokal so dunkel und laut ist. Dunkel --> um nicht die Würmer beim essen sehen zu müssen. Laut --> um das Geschrei mancher entsetzten Kunden zu übertönen zu können.

4. Apr 2011, 07:53·Gefällt mir·Antworten
am 16. Juni 2010
Genussspecht
56 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 4
3Speisen
4Ambiente
1Service

Ambiente sehr gelungen, Auswahl der Bedienung leider nicht! Mittlerweile gibts so viel gute Japaner in der Umgebung - das geht ich lieber z.B. 2x zum Ding Cuisine in der Krottenbachstrasse essen um das Geld!!! Das Ambiente ist dort zwar nicht toll, dafür der Koch/das Essen (ehemaliger Indochine-...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 14. Juni 2010
odeuvrenoire
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
5Ambiente
2Service

+ Wirklich sehr schöner Garten im Hof. In weiß gehalten, sehr geschmackvoll hergerichtet. Schöne Accessoires wie Lampione und anderes asiatisches Dekor. Im hinteren Bereich befindet sich ein überdachter Teil mit Wasserelementen, einigen Sitzloungen und weiteren Tischen. Bestuhlung ist nicht zu e...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Unregistered

Gäste die die Karte nicht in Hand nehmen obwohl man 5 Minuten vor Ihnen steht, und noch genug andere Tische zum abservieren hat, Speisen zu tragen, Tische aufzunehmen, Gäste die sich Ihre eigenen Speisen nicht merken und dann wenn das essen am Tisch ist umbestellen und sich noch beschweren...ich könnte ewig weiterschreiben, wenn man keine Ahnung hat bzw noch nie in der Gastronomie gearbeitet hat und auch nicht weiß wie anstrengend und herablassend Gäste sein können und dann soll man noch 2-3 prozent vom Umsatz abgeben weil man ja ehh 10% tip bekommt - was eher nicht der fall ist. wenn man keine ahnung und respekt hat...

21. Okt 2011, 14:19·Gefällt mir·Antworten

...und wir war das Essen? Was hattest du? Wie war deine Erfahrung?

19. Dez 2010, 15:44·Gefällt mir·Antworten

"Zahlst Du 'Peanuts', bekommst du Affen!" So ist das mit den meisten (asiatischen) restaurants. die sich einfach kein gut ausgebildetes Personal leisten koennen oder wollen. meistens koennen sie es nicht, beschaeftigen zum Teil illegale Personen.ich aergere mich auch sehr oft ueber total unfreundliches Personal , aber wen wunderts...bei den gehaeltern waere ich auch nicht sehr motiviert.

14. Jun 2010, 09:10·Gefällt mir·Antworten
am 22. Oktober 2009
Feinstergaumen
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service

Erstere Eindrücke ... Angenehmer Empfang Sehr stylisch Sehr angenehmes Ambiente Die Musik ist modern, wer am Wochenende was ruhiges sucht ist hier völlig falsch. Am Abend perfektes Licht (war noch nicht mittags im Lokal essen) Das Service... Die Karte wird geöffnet und erst dann gereicht...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Eva

ich habe bei www.citydeal.at einen gutschein von einem freund über eur 20,-- zum preis von eur 10,-- ersteigern lassen. als ich den gutschein nach dem essen einlösen sagte man mir, daß die person, die mir den gutschein ersteigert hat, schon essen im lokal in der mariahilfer straße war. es hat auch gestimmt; aber es wurden bei citydeal mehrere gutscheine gekauft. da mein name auch nicht auf dem übertragbaren gutschein draufstand, mußte ich alles in bar zahlen und mein gutschein wurde NICHT eingelöst. ein rotzlöffel von kellner, der halb so alt war wie ich, gab sich noch dazu als geschäftsführer aus, was cityceal verneinte. die kokossuppe war sehr fad und wässwig, die regebenbogenmaki von excellenter qualität. laute musik, ein finsteres lokal, der rauch stank in den nichtrauchbereicht. fazit: NIE MEHR WIEDER. bin nur gespannt wie lange sich die gäste das lokal in der marihilfer straße gefallen lassen, bis sie nicht mehr kommen. danke.

22. Apr 2010, 16:26·Gefällt mir·Antworten
am 7. September 2009
doppelbock
10 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 2
5Speisen
2Ambiente
4Service

Ein Besuch im Dots wurde mir mit den Worten nahegelegt: "Nur beim Steffen Henssler gibt's besseres Sushi." Nun muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich selbst noch nie die Gelegenheit hatte, die Nummer 1 zu kosten, aber an große Dinge muss man sich vorsichtig herantasten. So ging's...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

@christian Hätte Sie die Bewertung besser gelesen, würden Sie verstehen, daß sich das "nicht zu bezwingen" auf die Menge bezogen hat und nicht auf die Qualität. Wenn das "zweitbesten Sushis jenseits von Japan" nicht von Begeisterung zeugt, dann glaube ich haben Sie was falsch verstanden.

1. Jän 2011, 15:51·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

@christian wo steht was von schlecht, bzw. nicht gegessen????? Ihr Kommentar passt absolut nicht zur Bewertung!

31. Dez 2010, 18:42·Gefällt mir·Antworten
none

naja, wenns das gibt dann gibts das im Dots.

9. Sep 2009, 01:02·Gefällt mir·Antworten
am 4. August 2009
Sze
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
3Ambiente
0Service

"Dürftige Ober, Teures Sushi". So klingt die pikante Zusammenfassung des DOTS - im Brunnenhof. Die Küche in diesem Lokal kann man durchaus als exquisit bezeichnen - die verschiedenen experimental Sushi Varianten bilden eine gekonnte Erweiterung der gängigen Sushisorten. Nichts des...

Mehr
Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
aa

gut

10. Jän 2011, 01:19·Gefällt mir·Antworten
Gabriele

ohne Reservierung bekommt man zunächst keinen Tisch, doch wenn man hoeflicher ist als das Personal und hartnäckig bleibt, klappts ja schlussendlich doch. Mit viel Geduld bekommt man sogar nach über 30 min vielleicht mal seine Getränke, jedoch mit dem Gedanken auf das Essen dann nochmals solange zu warten, haben wir beschlossen zu gehen, da ohnehin keiner bemerkt hat dass wir eigentlich schon mit der Menüwahl fertig waren......Guten Appetit :-(

19. Aug 2009, 21:15·Gefällt mir·Antworten

Bitte, wo in Wien genau gibt es Lokale, die nach dem Motto 'the customer is king' arbeiten? Kaum welche, wenn du mich frägst. Nur vielleicht, wo die Vorspeisen schon 20 Euro und aufwärts kosten. Ich war erst einmal im Dots - for drinks very late - und fand die Ausstattung sehr, sehr schön. Habe noch nicht dort gegessen. Und vom Personal habe ich zu wenig mitbekommen. Aber schlechte, unfreundliche, unhöfliche Bedienung gibt es überall in Wien - ganz einfache aber auch bekannte Lokale, wo auch Non-Locals hingehen, wie Kunsthalle (mal 2), Badeschiff, Adria, Café Prückerl, Café Museum, die ganzen Lokale im MQ ... etc., etc., etc. - und die Kellner erwarten trotzdem Trinkgeld. In Australien, England, den USA wären solche Kellner nicht einmal angestellt, weil ihre Gesichte und Arbeitsmoral von vorne rein eher besser in Grabstätten ankommen würden.

11. Aug 2009, 00:02·Gefällt mir·Antworten
DOTS - im Brunnerhof - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien
8 Bewertungen

1100 Wien
8 Bewertungen

1150 Wien
12 Bewertungen

1100 Wien
10 Bewertungen

1010 Wien
30 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Essen in Wien - Im 19-ten (Döbling)

Ein kleiner Wegweiser durch die Lokale, die der 19. Wiene...

Bestes Sushi in Wien

besser etwas mehr bezahlen, alls schlabbrige Fischlappen ...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 04.08.2009

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK