RestaurantTester.at
Home Mein ProfilLokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
32
29
30
Gesamtrating
30
10 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Sternzeichen - The MallSternzeichen - The MallSternzeichen - The Mall
Alle Fotos (18)
Event eintragen
Sternzeichen - The Mall Info
Hot List - Top 10
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 3
|
1480
Wien
Rang: 3
Ambiente
Stylish
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-23:00
Di
11:00-23:00
Mi
11:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
11:00-23:00
Sa
11:00-23:00
So
11:00-23:00
Hinzugefügt von:
Kampfkatze
Letztes Update von:
uc0gr
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Sternzeichen - The Mall

Landstraßer Hauptstraße 1b
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
The Mall - Wien Mitte
Küche: Chinesisch, Asiatisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 890 73 10
Lokal teilen:

10 Bewertungen für: Sternzeichen - The Mall

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
4
3
2
2
3
1
0
Ambiente
5
4
1
3
7
2
2
1
0
Service
5
4
4
3
2
2
1
1
0
3
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 23. April 2017
Froebisch
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
2Ambiente
0Service

Früher war ich sehr gerne dort, wegen des guten Essens. Seit der Umstellung auf Selbstbedienung im Jahr 2017 ist dieses Lokal für mich leider uninteressant geworden. Ich durfte/musste für meine betagten Eltern kellnern.

Vorspeisen, Suppe und Haupgerichte werden gleichzeitig auf einem Tablett ausgegeben,

Wer alleine hingeht, muss beim Warten auf die Speisen und abholen der Speisen seine evt. hinderlichen Taschen entweder unbeaufsichtigt bei Tisch lassen oder stets bei sich tragen, solange man in der Warteschlange steht. Wer aus körperlichen Gründen seine Speisen nicht selber tragen kann, wird somit m.E. quasi diskriminiert.

Dass andere Imbisslokale in The Mall ein Selbstbedienungskonzept haben, ist keine Rechtfertigung für die Umstellung auf Selbstbedienung im Sternzeichen.

Herr Wirt, Frau Wirtin, vielleicht sparen Sie dadurch Personal ein, auf jeden Fall riskieren Sie aber damit, sehr erfolgreich Gäste zu verlieren. Schade, uns haben Sie verloren.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 20. April 2017
rudolf123
2 Bewertungen
1 Kontakt
3Speisen
3Ambiente
2Service

Haben auf Selbstbedienung umgestellt, jeder Besuch beginnt also mit Warten an der Kasse, fast wie in Fastffod Restaurants.
Die meisten Preise haben sich etwas erhöht, sind aber noch im Rahmen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. April 2017
Aeschi
8 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 2
2Speisen
3Ambiente
0Service

Nachdem dieses Lokal bei unserem letzten Besuch in "The Mall" wegen Umbaus geschlossen war und wir wussten, dass der Umbau nun erledigt sein musste, statteten wir ihm einen Besuch ab, um die Neueröffnung testen zu können.

Es stellte sich heraus, dass man dieses asiatische Lokal in ein Selbstbedienungsrestaurant umgestaltet hat und sich offensichtlich das daneben liegende Burgerlokal als Vorbild genommen hat.

An der über und neben der Kassa angebrachten Speisekarte kann man das Angebot ablesen und muss seine Bestellung direkt einer Angestellten bekanntgeben, die die Bestellung aufnimmt, kassiert und auch den Bestellbon mit einer Nummer aushändigt.

Nach längerer Wartezeit, die man im Stehen verbringt, wird die eigene Nummer auf einem Flatscreen angezeigt, man bekommt sämtliche Speisen und Getränke und kann sich mit dem angefüllten Tablett einen Platz suchen und hoffen einen freien Tisch zu finden.

Wir haben als Vorspeisen Knusprige Garnelen und Satay Spieße bestellt. Diese wurden jedoch auf einen übertrieben großen Berg von Salat gereicht und wurden durch das Dressing geradezu ertränkt. Den Satay-Spießchen selbst fehlte der Geschmack der Erdnußcreme.

Die gereichte Tom-Ga-Kai-Suppe war wie immer ausgezeichnet und hat an Qualität nicht nachgelassen.

Die als Hauptspeise georderten Kanbe-Rindfleischstreifen suchten ihrerseits einen Rekord in der Härteskala und waren offensichtlich zu lange im Topf zubereitet worden.

Es ist auch meiner Ansicht nach nicht mehr möglich, hier ein großes Menu zu bestellen, da alle Speisen gleichzeitig fertig sind und sich mehrmaliges Anstellen, zahlen und abholen zu aufwendig ist.

Es wurde hier am Service gespart, die Preise haben sich nicht geändert, sondern sind gleichgeblieben. Wieso man hier auch noch Trinkgeld geben soll (Möglichkeit dieses auszuwählen besteht beim Bezahlterminal) entzieht sich meinem Verständnis.

Es war für uns ein sehr enttäuschender Besuch - wir haben das Lokal wirklich oft und gerne aufgesucht - der durch diesen Umbau und Umstrukturierung richtig vergällt wurde.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir9Lesenswert5
am 8. April 2016
Bika84
14 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 6
4Speisen
3Ambiente
5Service

Gestern ein weiteres Mal das sternzeichen Besuch abgestattet, eigentlich unerwartet weil bei ein anderes lokal dort Service nicht recht freundlich war.

Hatten gleich großen Tisch für uns zu dritt.
Speisekarte gibt genug her vorallem wenn ma auch auf Maki/Sushi steht. Wurden sofort freundlich bewirtet bezüglich Getränke.
Nach paar Minuten waren auch die speisen gewählt und bestellt
Indem Fall wurde auch auf mein Extrawunsch eingegangen. Habe ein Bento bestellt jedoch extra andere Maki. Austausch war kein Problem, natürlich extra Bezahlung ist hier klar dafür.

Preise sind für die Küche definitiv in Ordnung 9.90 fürs Bento und 3.60 für de extra 3 Stk Maki - waren es Wert (Siehe Foto)

Umgebung ist halt offen und doch lauter. wem das nicht gefällt weicht besser aus ins andere lokal auf der Landstraße.

Mir hats gefallen komme sicher erneut wieder :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 7. Jänner 2016
sloeberry
26 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 6
5Speisen
2Ambiente
5Service

Heute war ich gegen 18 Uhr mit einer Freundin im Lokal.

Das Ambiente ist sehr Einkaufscentermäßig - inkl Blick auf McDonalds.
Die Speisen (wir hatten versch Sushi und Gurkensalat) haben uns sehr geschmeckt! Ich fands auch toll, dass die Karte zu den versch Sushisorten Bildern hatte.

Zur Verabschiedung gabs ein Grapefruit(?)-Drink. Das hat uns sehr gefallen und war auch sehr schmackhaft.
Der Service war super! Sehr freundliche und schnelle Kellner, nach dem zahlen kam noch jemand vorbei und fragte ob beim Essen eh alles gepasst hat...
wir haben uns gut aufgehoben gefühlt.

Falls ich mal wieder im Einkaufscenter bin, dann wäre ich einem weiteren Besuch sicher nicht abeneigt :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 7. Jän 2016 um 22:55

Preise der Speisen und Getränke? NR/R? Stufen im Lokal?

Gefällt mir
am 18. Dezember 2015
AnitaZ
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
5Service

Sehr freundliche Bedienung! Ich bin regelmäßig zu Gast und wurde immer sehr freundlich bedient. Das einige Manko ist für mich dass das Essen manchmal nur lauwarm ist... Ansonsten Top!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 17. Mai 2015|Update 21. Mai 2015
Rostharry
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
3Ambiente
5Service

Wir (4 Personen) waren letzte Woche im Sternzeichen und jedem hat es geschmeckt.

Wir hatten die Yun-Xian Rindfleischstreifen, Knusprige Ente auf Nudeln und eine Pho- Nudelsuppe mit Huhn. Mir hat alles geschmeckt, auch wenn die Suppe aufregender sein konnte und die Rindfleischstreifen überhaupt nicht scharf waren. (In der Karte angegeben 3 von 4 Chili-Schoten).
Ich bin eher haglich im Bezug auf Asiatisches essen und ich war sehr zufrieden.
Werde morgen Mittag wieder vorbeischauen und mich von meinem Ersteindruck hoffentlich bestätigen lassen!

Die Kellner waren wirklich sehr freundlich und flott.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 17. Mai 2015 um 18:54

Habt ihr gegessen auch was.......?

Gefällt mir2
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. März 2015
Experte
Kampfkatze
88 Bewertungen
16 Kontakte
Tester-Level 19
2Speisen
3Ambiente
3Service

Ich habe das Sternzeichen vor längerer Zeit schon ein Mal bewertet, habe aber heute Grund dazu, es noch ein Mal zu tun.

Meine letzte Bewertung für das Lokal war ja relativ gut, ist aber allerdings schon wieder knapp zwei Jahre her und ich habe das Gefühl, dass sich das Lokal verschlechtert hat.

Da ich sehr in der Nähe wohne, war ich innerhalb der letzten zwei Jahre wirklich oft im Sternzeichen und gerade vorhin seit längerer Zeit wieder.
Ich bestellte das grüne Rindercurry, vorher Suppe (Mittagsmenü um nur 6,80€). Früher war dieses Gericht immer ziemlich gut, aber heute war ich enttäuscht.
Das Rindfleisch war wirklich überhaupt nicht gewürzt (und nein, ich gehöre nicht zu den Personen, die besonders viel Salz oder so verwenden) und das Curry schmeckte nur wie Kokosmilch mit etwas Salz. Die angegeben Schärfe fehlte völlig (früher nicht!). Es hatte auch einfach keinen richtigen Curry-Geschmack und mit Curry kenne ich mich wirklich ganz gut aus. Ich habe die Hälfte übrig gelassen, weil es mir, sogar mit Sojasauce, nicht geschmeckt hat.

Auch die vorherigen Male möchte ich kurz erwähnen:
Ich bestellte immer Rindfleisch mit rotem Curry im Steintopf und Pho-Nudeln. Ein wirklich schmackhaftes Gericht damals!
Ich bekam allerdings 2 oder sogar 3 Mal statt Rind Huhn und bei einem Freund von mir passierte ein Mal dasselbe. Da mir das Hühnerfleisch dort nicht so gut schmeckt, habe ich jedes Mal reklamiert und dann natürlich wieder eine Weile auf mein Essen warten müssen.

Ein Mal war unser Tisch auch noch vollgeräumt mit den Tellern der Vorspeise, so wie Teetassen und Teekannen und die Kellnerin drückte meiner Mutter einfach die Hauptspeise in die Hand... Meine Mutter hatte keine Chance diese irgendwo abzustellen, die Kellnerin war schon wieder weg und meine Mutter etwas "pissed".

Ich habe leider das Gefühl, dass das Sternzeichen immer mehr abbaut, da es auch meist sehr voll ist (gerade um die Mittagszeit). Das Essen schmeckt deutlich schlechter und das Service ist manchmal auch eher grenzwertig (wobei ich hervorheben muss, dass es auch ein paar sehr freundliche, lustige KellnerInnen gibt).
Mir tut es eigentlich richtig Leid, da ich, wie gesagt, das Sternzeichen früher sehr oft und gern besucht habe. Inzwischen gehe ich aber immer ins Ra'mien, welches ja quasi nebenan ist. Dort wurde ich bislang noch nie richtig enttäuscht (Curry war sehr, sehr gut).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir7Lesenswert2
Kommentar von am 19. Dez 2015 um 08:54

"pissed" wohl im amerikanischen Sinne ;-) Link

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 17. Februar 2014
Aeschi
8 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 2
4Speisen
4Ambiente
5Service

Nach einem Einkaufsbummel in The Mall _ Wien Mitte hat uns der abendliche Hunger in dieses, auch von Bekannten empfohlenen Lokal getrieben.
Da recht viel Betrieb war, haben wir uns zu einem Tisch im "Aussenbereich" gesetzt und innerhalb kürzester Zeit wurden wir nach unseren Wünschen gefragt und in der Folge wurden die bestellten Getränke sofort gebracht.
Als Vorspeisen nahmen wir 'Garnelen in Teigtaschen' bzw. 'Gebackene Chilligarnelen'. Beide Portionen wurden mit geraffelten Karottensalat serviert und schmecken uns beiden ausgezeichnet.
Als Hauptspeisen wurden uns 'Knuspriges Huhn in Honig und Sesam' sowie 'Ente in Mangosoße' gebracht. Als Beilage bestellten wir den gekochten Reis bzw. gebratener Eierreis.
Jede dieser beiden Hauptspeisen entsprach unseren Vorstellungen und wir hatten keine Kritikpunkte beim Essen anzufügen. Es war köstlich, geschmacklich einwandfrei und die Portionen sind ausreichend.
Vor dem Essen wurden die extravaganten Teller auf die zur Verfügung gestellten Stövchen gestellt. Alles war wirklich blitzsauber und tadellos.
Auch beim Bezahlen gab es keine Probleme; die Rechnung wurde auf Verlangen schnell gebracht; der Kellner sehr höflich und ausgesprochen freundlich.
Als Draufgabe wurden wir nicht auf den obligatorischen Pflaumenwein eingeladen, sondern auf ein Fruchsaftgetränk mit Mango.
Wir sind von dem Lokal sehr begeistert und werden dieses bald wieder aufsuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir2Lesenswert1
am 22. August 2013
Stellicious
2 Bewertungen
1 Kontakt
2Speisen
3Ambiente
0Service

Also ich kann nur eins sagen.
Das Personal im Sternzeichen in der Mall kenne ich teilweise vom "Hauptlokal".
Aber sowohl Geschmacksmässig als auch Servicemässig kann dieses hier nicht einmal annähernd mithalten.
Bin echt enttäuscht gewesen!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 23. Aug 2013 um 12:50

bin auch echt enttäuscht von dieser Review!!!

Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 21. August 2013
Experte
Fay
133 Bewertungen
21 Kontakte
Tester-Level 20
3Speisen
3Ambiente
3Service

So, jetzt war ich auch mal wieder im Sternzeichen und möchte Kampfkatzes Bericht ein bisschen ergänzen. Vorab: Leider gibt es eine neue Speisekarte und mein Lieblingsgericht, der Malayische Feuertopf, ist verschwunden :( Dafür gibt es insgesamt aber mehr Mittagsmenüs (bis 17:00).

Speisen (3): Nachdem ich meine Enttäuschung über das Verlöschen des Feuertopfes überwunden hatte, entschied ich mich für Hühnerfleisch mit Gemüse, als Vorspeise gab es im Mittagsmenü dazu eine Misosuppe. Die Suppe war heiß, als Einlage gab es Seetang, Frühlingszwiebel und kleine Tofuwürfel. Keine Geschmacksexplosion, aber völlig in Ordnung. Gleiches lässt sich auch vom Hauptgericht sagen, da die Sauce leider sehr neutral war, ein bisschen mehr Koriander, Zitronengras oder Chili hätte da nicht geschadet. Das Gemüse war aber frisch und knackig, nicht zerkocht oder ähnliches. Der Reis, der dazu gereicht wurde, war schön klebrig, aber ebenfalls noch schön bissfest. Alles in allem eine solide 3, vor allem, wenn man den Preis (6,20 Eur) bedenkt und berücksichtigt, dass dieser Chinese ohne Glutamate kocht.

Ambiente (3): Ich gehe immer ins Lokal hinein, weil dort die Einkaufszentrenatmosphäre nicht so stark ist. Die Einrichtung dort ist gemütlich, man sieht durch eine riesige Glasfront auch nach draußen, es ist hell und modern. Der Rauchbereich befindet sich ebenfalls hinten, er ist durch eine Glastür abgetrennt, die tatsächlich geschlossen ist. Juhu ;)

Service (3): Abgesehen von der Rechnung, die ein bisschen gedauert hat, weil anscheinend nicht alle Kellner auch abrechnen, war das Service sehr flott und auch sehr freundlich. Ich hab mal wieder nichts zu beanstanden, aber es gab auch keine Highlights, die eine wesentlich höhere Bewertung rechtfertigen würden.

Fazit: Hier kann ich mich Kampfkatze vollinhaltlich anschließen. Ein guter Asiate, der durchaus zu überzeugen weiß.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir11Lesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 7. Mai 2013|Update 21. Dez 2013
Experte
Kampfkatze
88 Bewertungen
16 Kontakte
Tester-Level 19
3Speisen
3Ambiente
4Service

Ich kannte das "Hauptkokal" Sternzeichen auf der Landstraße und habe dort einige Male zu Mittag gegessen. Die Mittagsmenüs dort waren immer recht gut und auch günstig.
Deshalb musste ich natürlich auch das Sternzeichen in der neuen "Mall" ausprobieren und war nun schon einige Male dort..

Das Sternzeichen befindet sich, etwas versteckt, hinter dem Mc Donald's im ersten Stock der Mall.
Man kann sowohl quasi "draußen" also in der Mall, als auch hinten im Lokal sitzen (es gibt sogar einen abgetrennten Raucherbereich).

Bis jetzt haben mir sogut wie alle Speisen gut bis sehr gut geschmeckt.
Die Maki (und auch Sushi) sind relativ billig, aber für den Preis ziemlich gut. Meine Favoriten sind dabei die Sake-Avocado Maki, bei denen die Avocado immer reif und sehr gut ist.
Auch die Chili-Hühnerflügel sind eine sehr gute Vorspeise, da diese wirklich etwas scharf sind, zart waren und gut mariniert.

Es gibt als Hauptspeisen unter anderem Rindfleisch mit Basilikum. Das Rindfleisch ist sehr zwart und köstlich. Gewürzt ist das ganze, außer mit Basilikum, mit Galgant und Zitronengras. Äußerst schmackhaft!
Auch die "versteckte Ente" ist ein gutes Gericht. Dabei handelt es sich um Ente, in Teigfladen gerollt, mit einer köstlichen Pflaumensauce.
Das Barbecue Rindfleisch ist ziemlich "ketchupig", hat uns aber trotzdem ganz gut geschmeckt.
Einzig und allein das Huhn mit Obst und Gemüse in Kokossauce hat mir wirklich nicht geschmeckt, da nur ein bisschen Ananas darin enthalten war. Außerdem war Stangensellerie im Gericht, welchen ich persönlich nicht leiden kann.. Das Hühnerfleisch hat mir nicht sonderlich geschmeckt. Das einzig gute war der Reis mit der Sauce.

Reis muss man extra dazubestellen.
Es gibt Menüs (wie zum Beispiel gebratene Nudeln mit Ente) um nur 3,90€, auf die einen die KellnerInnen sogar hinweisen.

Die KellnerInnen sind teilweise wirklich sehr freundlich, man fühlt sich willkommen, als "Nachtisch" gibt es immer einen Cocktail aufs Haus.

Wer einfach nur asiatisch essen gehen möchte und nicht allzu anspruchsvoll ist (das Lokal ist sicherlich nicht perfekt und nichts für echte Gourmets...) ist hier sicherlich gut beraten!!


Neue Anmerkung vom 21.12.13:
Die Speisekarte wurde erneuert, es gibt nun "Spezialitäten".
Besonders das rote Rindercurry im Steintopf mit Pho-Nudeln hat es mir angetan. Das ist einfach ein Traum! Scharf und super gewürzt.
Zwei mal wurde mir aus Versehen Huhn statt Rind gebracht und beide Male wurde es ohne Murren freundlich zurückgenommen und ich bekam einige Minuten später mein Rindfleisch.


Sonntag gibt es seit kurzem Menüs mit Hauptspeise, Suppe, sechs Maki und Reis um 9,50€.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja17Gefällt mir8Lesenswert1
Letzter Kommentar von am 7. Mai 2013 um 19:29

Ach so, und beim Mittagsmenü ist der Reis glaub ich sogar dabei, wenn mich nicht alles täuscht.

Gefällt mir1
Sternzeichen - The Mall - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
2 Bewertungen
1220 Wien
15 Bewertungen
1040 Wien
3 Bewertungen
1220 Wien
25 Bewertungen
1020 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.05.2013

Master

3 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK