RestaurantTester.at
Di, 6. Dezember 2022
In der Umgebung

S'PFIFF

Rathstraße 4, 1190 Wien
Küche: Österreichische Küche, Wiener Küche
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Jägerpfandl schon oft im S'Pfiff gegessen, besser wars noch nie..... - S'PFIFF - WienPiccata mit Hendl klein, feine Sache! - S'PFIFF - WienVitello Tonnato, also die Hälfte davon..... vorzüglich! - S'PFIFF - Wien
Ein sensationeller Kalbsnierenbraten! - S'PFIFF - WienWie die alle da waren, waren wir schon gleich wieder weg. :-) Ambiente im OG - S'PFIFF - WienKalbsleber gebacken, der Erdäpfelsalat noch ohne Kernöl, alles sehr gut! - S'PFIFF - Wien65 Fotos

Bewertungen (0)

am 26. März 2017
Fay
Experte
SpeisenAmbienteService
Es ist eine Art Firmenfeier, die mich in 's Pfiff führt. Meine Erwartungen sind nach den Bewertungen hier relativ hoch - und ich kann gleich vorweg sagen, sie wurden nicht enttäuscht. Zur Lage wurde ohnehin schon alles gesagt, daher gehe ich gleich in medias res. Ambiente (3): Wir sind im erst...Mehr anzeigenEs ist eine Art Firmenfeier, die mich in 's Pfiff führt. Meine Erwartungen sind nach den Bewertungen hier relativ hoch - und ich kann gleich vorweg sagen, sie wurden nicht enttäuscht. Zur Lage wurde ohnehin schon alles gesagt, daher gehe ich gleich in medias res.

Ambiente (3): Wir sind im ersten Stock, hinter dem Karmin - durch einen Vorhang kann hier eine Art Extra-Zimmer eingerichtet werden. Ich finde die Einrichtung recht gediegen - allerdings auch freundlich und hell. Die Tische sind bereits für uns gedeckt - das Besteck ist mit Servietten in großen Bierkrügen zur Selbstbedienung, außerdem kleine Vasen mit Blumen (ich glaube, es waren Tulpen), Salz- und Pfeffermühle und die Gläser. Das liegt daran, dass ein Buffet für uns aufgebaut ist, ich denke, sonst ist das vielleicht ein wenig anders.

Speisen (5): Das Buffet ist ein Traum, alles was das Herz begehrt. Das geht von Schweinsbraten über Schnitzel über Kärtner Kasnocken bis hin zu Bärlauchrisotto und gebackenem Gemüse. Also durchaus auch vegetarierfreundlich. Ich verkoste folgendes:
- Serviettenknödel mit Gulasch: Das Rindfleisch ist sehr zart, der Saft sämig und g'schmackig. Das Serviettenknödel ist flaumig. Passt gut.
- Schweins- und Hühnerschnitzel: Knusprige, goldbraune Panade, gut abgetupft, dementsprechend nicht wirklich fettig, zartes, saftiges Fleisch.
- Gurkensalat: Ein Traum - total gute, knoblauchlastige Marinade
- Paradeissalat: Geschmacklich ebenfalls einwandfrei, gute Balance zwischen Zwiebeln, Paradeisern und Dressing
- Bärlauchrisotto: Mir vielleicht eine winzige Spur zu trocken, zu wenig "schlotzig" aber tolle Farbgebung und toller Bärlauchgeschmack, mit ordentlich Parmesan.

Danach gibt es auch noch ein Nachspeisenbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Der Apfelstrudel ist ohne Rosinen - was eine Rosinenverweigerin wie mich natürlich freut, schöne leichte Säure der Äpfel, kein klassischer Strudelteig allerdings, sondern ein etwas dickerer Teig, hat für mich aber gut gepasst. Die Mousse au Chocolat war auch ein Traum.

Service (4): Der Ober ist sehr freundlich, lässt sich auch durch nicht ganz freundliche Anfragen einiger Gruppenmitglieder nicht aus der Ruhe bringen. Es wird auch öfters geschaut, ob wir noch etwas brauchen und auch das Abservieren geht schnell.

Fazit: Für mich eine gelungene Mischung aus Heuriger und Restaurant. Der Blick in die Karte hat gezeigt, dass die Preise gehoben sind, aber ich finde, dass die Qualität des Essens das durchaus rechtfertigt. Ich denke, gerade mit internationalen Gästen, denen man die Wiener Küche näher bringen will, kann man da gut hingehen. Ich möchte auf alle Fälle noch mal im Sommer hin, schauen, was der Gastgarten kann.
Hilfreich14Gefällt mir10Kommentieren
am 13. Februar 2014
Stammersdorfer
Experte
SpeisenAmbienteService
Gestern Abend, das Lokal gut besucht, sehr freundliche Begrüßung, der reservierte Tisch durch einen herbeieilende Kellner rasch "gefunden" (an diesem Abend ausschließlich männliches Personal, von einigen früheren Besuchen weiß ich, es gibt auch eine sehr nette Kellnerin) Die Spritzer weiß ware...Mehr anzeigenGestern Abend, das Lokal gut besucht, sehr freundliche Begrüßung, der reservierte Tisch durch einen herbeieilende Kellner rasch "gefunden" (an diesem Abend ausschließlich männliches Personal, von einigen früheren Besuchen weiß ich, es gibt auch eine sehr nette Kellnerin)

Die Spritzer weiß waren rasch da, die Nachfolgenden ebenso, die.........

Als Vorspeise hatten wir Matjes nach Hausfrauenart (Joghurt/Apfel/Zwiebel glaub ich) von der Tageskarte, geschmacklich hat's überzeugt und eine richtig gute Rindssuppe mit Leberknödeln, die waren von der bissfesteren Sorte, man konnte die Leber schmecken, waren auch gut, das Zweite ist extra zu zahlen.

Die Hauptgänge ein Zwiebelrostbraten von der feinen Sorte, das Fleisch leicht durchzogen (so mag ich das) das Saftl dazu sehr gut, sämig, keine Spur von künstlich, der geröstete Zwiebel reichlich, die Braterdäpfel gschmackig, SOWIE einen Griechischen Rostbraten (Tageskarte) auch mit Grundbirn und Tsatsiki oder auch Zaziki (die Weisheit ist aus Wikipedia) Fleisch wie beim Zwiebelrostbraten, Spinatfülle mit Knoblauch und Schafkäse, das war richtig gut. Tsatsiki ja, ist halt kein griechisches Lokal.

Das Personal freundlich und aufmerksam, da dürfte jeder für jeden arbeiten so der Eindruck, gut so.

Das Lokal mit viel Holz, angenehmer Gesamteindruck, alles sauber, haben uns sehr wohl gefühlt.

Wie auf der HP ersichtlich dürfte im Sommer ein schöner Gastgarten zur Verfügung stehen. (finster woas)

Zusammengefasst ein kulinarisch erfreulicher Abend, die € 65,-- incl. Trinkgeld waren sehr gut investiert. (Man is(s)t im 19enten)
Jägerpfandl schon oft im S'Pfiff gegessen, besser wars noch nie..... - S'PFIFF - WienPiccata mit Hendl klein, feine Sache! - S'PFIFF - WienVitello Tonnato, also die Hälfte davon..... vorzüglich! - S'PFIFF - Wien
Hilfreich9Gefällt mir4Kommentieren
am 27. August 2013
Alzi
Experte
SpeisenAmbienteService
S'Pfiff enttäuscht nicht. Es schafft den Spagat zwischen Heurigen und Restaurant, indem die typischen Speisen eines Heurigen serviert werden. (Auch Aufstriche sind darunter.) Die Qualität der Speisen ist sehr gut, selbst der Hauswein ist - zum Unterschied von anderen Lokalen in der Rathstraße - d...Mehr anzeigenS'Pfiff enttäuscht nicht. Es schafft den Spagat zwischen Heurigen und Restaurant, indem die typischen Speisen eines Heurigen serviert werden. (Auch Aufstriche sind darunter.) Die Qualität der Speisen ist sehr gut, selbst der Hauswein ist - zum Unterschied von anderen Lokalen in der Rathstraße - durchaus trinkbar. Schön ist der Garten hinter dem Haus. Lediglich das Service könnte aufmerksamer sein, insbesondere beim Abservieren läßt sich das Personal Zeit. Hat man aber einen Ober ergattert, geht es flott. Eine gute Adresse für eine gemütliche Mahlzeit.
Hilfreich8Gefällt mirKommentieren
2 Kommentare

Hauswein "im Unterschied zu anderen Lokalen in der Rathstraße"?? Der ist vom Fuhrgassl - Huber, dem auch die Hauerkuchl gehört, und bekanntermaßen recht gut.

24. Mai 2015, 12:34·Gefällt mir
ein Stammgast

Dem gibt es nichts hinzuzufügen, die kochen wirklich gut !!

27. Aug 2013, 16:39·Gefällt mir1
am 15. Juli 2010
maxi76
Level 2
SpeisenAmbienteService
Sehr schönes Lokal, ausgezeichnetes Essen. Das Servicpersonal war sehr freundlich und bemüht, jedoch muss man teilweise länger warten (vor allem beim Abservieren). Lokal ist sehr ruhig und sauber. Es gibt viel Auswahl an Speisen (ich selbst habe den Tafelspitz gegegessen und dieser war traumhaft!...Mehr anzeigenSehr schönes Lokal, ausgezeichnetes Essen. Das Servicpersonal war sehr freundlich und bemüht, jedoch muss man teilweise länger warten (vor allem beim Abservieren). Lokal ist sehr ruhig und sauber. Es gibt viel Auswahl an Speisen (ich selbst habe den Tafelspitz gegegessen und dieser war traumhaft!) und ausgezeichnete Weine (z.B. Rebecca). Auch gibt es mehrere kleine Räume, wo man mit kleineren Gesellschaften ungestört feiern kann.
Hilfreich6Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.