In der Umgebung
Do, 25. Juli 2024

Orangery

Grinzinger Straße 112, Wien 1190
Q19
Küche: Asiatisch, Internationale Küche
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
führt zu Durchfall (könnt ich noch nachvollziehen) und Üblichkeit (wenn das ... - Orangery - WienOrangery - WienOrangery - Wien
Orangery - Wien

Orangery

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 29. Dezember 2017
SpeisenAmbienteService
Kurzkritik. Nachdem mein Wagen in der Q19 Garage eine Rundumpflege erhielt musste ich Zeit totschlagen...was tun? Essen, eh klar! Ich entschied mich für die Orangery - kein Fehler wie ich vorgreifen möchte. Das Ambiente...ja mei: man sitzt in einem Einkaufszentrum. Schön ist das nicht, lei...Mehr anzeigenKurzkritik. Nachdem mein Wagen in der Q19 Garage eine Rundumpflege erhielt musste ich Zeit totschlagen...was tun? Essen, eh klar!
Ich entschied mich für die Orangery - kein Fehler wie ich vorgreifen möchte.
Das Ambiente...ja mei: man sitzt in einem Einkaufszentrum.
Schön ist das nicht, leise auch nicht. Direkt vor dem Lokal eine Art "Kinderspielplatz"...das werden keine 5 Ambiente Sterne, aber dafür kann das Lokal eigentlich nix.
Man sitzt auf kantigen, roten Stühlen und Bänken die bequemer sind als sie aussehen und schaut durch große Fenster vor das Q19 auf einen trostlosen Vorplatz.
Sprießendes Grünzeug (Avocadokerne?) retten was zu retten ist...
Ein sehr netter junger Mann bedient mich, ich nehme ein kleines Bier (Zwettler) welches prompt kommt. Auf meine Frage was ich hier essen solle empfiehlt er das rote Chicken Curry, angeblich sehr scharf. Her damit!
Gibts auch als Menü um wohlfeile 7,90,-. Zuerst kommen kleine Frühlingsrollen, 100% TK Ware. Brav. Nicht schlecht, richtig gut aber auch nicht wirklich. Dann das Curry, und es überrascht mich positiv. Ein recht großer Topf, hocharomatisch, wirklich scharf (nicht extrem aber doch schon...), offenbar von einem Könner gemacht!
Eine sämige, pikante Sauce mit reichlich (knackigem) Gemüse und zartem Huhn.
Das schmeckt richtig gut, eindeutig besser als beim 0815 Chinesen.
Bin ich wieder mal im Q19, esse ich das fix wieder.
Hilfreich5Gefällt mir3Kommentieren
am 5. Februar 2012
SpeisenAmbienteService
Gestern im Zuge eines Wintersportbekleidungskaufs im Q19 gewesen und anschließend die Orangery besucht. Zum Ambiente wurde eh schon alles von den Vortestern gesagt, vor allem die permanente Quietscherei der Alarmanlagen der Fetzentandler rundherum ist eine Pein! Zu Essen hatten wir Bulgogi, Ter...Mehr anzeigenGestern im Zuge eines Wintersportbekleidungskaufs im Q19 gewesen und anschließend die Orangery besucht.
Zum Ambiente wurde eh schon alles von den Vortestern gesagt, vor allem die permanente Quietscherei der Alarmanlagen der Fetzentandler rundherum ist eine Pein!
Zu Essen hatten wir Bulgogi, Teriaki Chicken und Rindfleisch in pikanter Zwiebel-gelber Currysauce (der asiatische Name ist mir leider entfallen).
Erstere Speisen waren sehr gut, mein Rindfleisch war teilweise sehr flachsig und schwer zu kauen (k.A. Obs an der fleischqualität oder zu geringer Garzeit lag).
Personal war nett und auf Zack.
Platzbedingt türmt sich verwendetes Geschirr leider oft sichtbar an der Bar, schaut nicht so schön aus. Das man zum bezahlen mit EC oder Kreditkarte mit hinter die Pudel dackeln darf, find ich in Zeiten von mobilen Terminals auch mühsam.
Bis auf mein Rindfleisch war das Essen allerdings lecker, über das Ambiente reden wir allerdings besser nicht (wenn der Kasperl gleich daneben aufgeigt, kommt man besser eine halbe Stunde später, sonst versteht man sein eigenes Wort nicht!
führt zu Durchfall (könnt ich noch nachvollziehen) und Üblichkeit (wenn das ... - Orangery - Wien
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare
boinus

sie = siehe

27. Nov 2012, 13:23Gefällt mir
am 25. Mai 2011
SpeisenAmbienteService
Schlichter Asiate mit bahnhofshallenähnlichem Flair im Einkaufszentrum Q19 in Döbling. Bis 15 Uhr wird eine relativ große Auswahl an Tagesmenüs angeboten. Das Lokal ist um die Mittagszeit recht gut besucht, das Personal dennoch unkompliziert, flott und auch für kleine Änderungswünsche offen. ...Mehr anzeigenSchlichter Asiate mit bahnhofshallenähnlichem Flair im Einkaufszentrum Q19 in Döbling.
Bis 15 Uhr wird eine relativ große Auswahl an Tagesmenüs angeboten.
Das Lokal ist um die Mittagszeit recht gut besucht, das Personal dennoch unkompliziert, flott und auch für kleine Änderungswünsche offen.
Suppen schmecken tadellos und sind auf alle Fälle frisch zubereitet, also keine Instantbrühen wie es ja leider mittlerweile schon öfter mal vorkommt.
Die Menühauptspeisen sind wirklich groß und stehen den a la carte Gerichten wohl um nichts nach. Das Bulgogi war sehr gut und perfekt gewürzt - etwas mehr Sauce und ein kleiner Salat wären allerdings nett gewesen... Dafür gibt's im Anschluss einen kleinen Obstsalat.
Das kleine sashimi war so mittelmäßig, der Fisch zwar ok, aber zu große zu dicke Stücke und der Lachs war leider schon etwas zu warm.
Mit normalen warmen Gerichten ist man hier bestimmt besser bedient.
Für ein schnelles Essen zu Mittag ist das Orangery sicherlich eine gute Wahl. Für mehr reicht es in meinen Augen aber nicht wirklich.
Orangery - Wien
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
am 18. Juni 2010
SpeisenAmbienteService
Das Q 19 ist ja wirklich ein tolles Einkaufszentrum. Und weil es weder ein Kino noch einen Fast Food Tempel gibt, ist es auch nicht so überlaufen. Echt angenehm, vor allem der gigantische Interspar. Aber jetzt mal zum Orangery. Leider kann aufgrund der Lage im ersten Stock keine Sekunde lang verg...Mehr anzeigenDas Q 19 ist ja wirklich ein tolles Einkaufszentrum. Und weil es weder ein Kino noch einen Fast Food Tempel gibt, ist es auch nicht so überlaufen. Echt angenehm, vor allem der gigantische Interspar. Aber jetzt mal zum Orangery. Leider kann aufgrund der Lage im ersten Stock keine Sekunde lang vergessen, dass man in einem Shoppingtempel sitzt und mitunter ist es doch lauter als man es von einem asiatischen Lokal gewohnt ist! Das Essen selber ist bemüht bis ordentlich und die Karte beinhaltet im Wesentlichen alles, was man von ähnlichen Lokalen gewohnt ist. Wir hatten Sushi und gebratenen Lachs. War durchaus ganz gut, aber nicht ausgezeichnet! Wer im Q19 mehrere Stationen hat und von einem kleinen Hunger befallen wird darf ruhig zuschlagen. Aber einen eigenen Trip ist das Orangery dann doch nicht wert!
Orangery - WienOrangery - Wien
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.