In der Umgebung
Di, 27. Februar 2024

Heuriger-Weingut Alphart

(1)
Wiener Straße 46, 2514 Traiskirchen
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Heuriger, Weingut
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Heuriger-Weingut Alphart

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

33
1 Bewertung fürHeuriger-Weingut Alphart
Speisen
40
Ambiente
30
Service
30

Bewertungen

InaHummel
am 21. März 2019
SpeisenAmbienteService
Meine Wenigkeit (die beste Ehefrau von allen) und ein befreundetes Paar besuchten nach einem Ausflug in Baden den Heurigen "Alphart". Gleich beim Eintreten stach mir der sehr hübsche Garten ins Auge, leider ließ es die Jahreszeit noch nicht zu, ihn zu benützen. Im Inneren des Nichtraucherlokale...Mehr anzeigenMeine Wenigkeit (die beste Ehefrau von allen) und ein befreundetes Paar besuchten nach einem Ausflug in Baden den Heurigen "Alphart".
Gleich beim Eintreten stach mir der sehr hübsche Garten ins Auge, leider ließ es die Jahreszeit noch nicht zu, ihn zu benützen.
Im Inneren des Nichtraucherlokales fanden wir eine gemütliche Gaststube vor und es sind auch noch mehrere Stuben vorhanden.
Hinten, neben den Toiletten befindet sich auch eine "Raucherlounge",welche sich teilweise überdacht, und teilweise unter freiem Himmel befindet.
Wir setzten uns im Schankraum an einen Vierertisch und recht rasch kam eine nette Servicedame zu uns und fragte nach den gewünschten Getränken.
Es sollten einmal ein großes Obi gespritzt und zweimal ein Achterl vom Rotgipfler "vom Berg" samt Leitungswasser sein.
Bald darauf überfiel uns wieder einmal der kleine Hunger und wir eilten zum Buffet.
Dort wurden ein Schinkenteller, ein Wildragout und eine geselchte Zunge mit Erbsenpüree geordert.
Die Speisen kamen bald zu Tisch und mundeten ausgezeichnet! Die Preise für einen Heurigen lagen allerdings im oberen Bereich.
Wenig später bestellten wir nochmals Achterln vom Rotgipfler und vom gelben Muskateller.
Die Bedienung war äußerst freundlich, die Speisen und die Weine recht gut! Die eher negativen Bewertungen aus früheren Jahren können wir nicht nachvollziehen......aber die Zeiten ändern sich ja bekanntlich!
Alles in allem ist der Alphart ein guter Heuriger, den wir sicher wieder besuchen werden!
Hilfreich4Gefällt mir3Kommentieren
Alzi
Experte
am 21. Mai 2014
SpeisenAmbienteService
Wie es sich für einen echten Heurigen gehört, hat er nicht immer geöffnet. Jene Wochen, in denen ausgsteckt ist, sind über die sehr gute Homepage zu erfahren. Einheimische sagen, Alphart sei der beste Heurige in Traiskirchen. Seine Spezialität ist die seltene Rebsorte des Rotgipflers, die in mehr...Mehr anzeigenWie es sich für einen echten Heurigen gehört, hat er nicht immer geöffnet. Jene Wochen, in denen ausgsteckt ist, sind über die sehr gute Homepage zu erfahren. Einheimische sagen, Alphart sei der beste Heurige in Traiskirchen. Seine Spezialität ist die seltene Rebsorte des Rotgipflers, die in mehreren Qualitätsstufen angeboten wird. Immerhin wurde Karl Alphart vom Gourmetführer Falstaff zum "Winzer des Jahres 2013 gekürt, zu recht, wie wir meinen. Überhaupt ist die Getränkekarte erfreulich groß und bietet viele verschiedene Rebsorten an. Am Buffet fehlt nichts, was man von einem Heurigen erwarten würde: Aufstriche, eingelegtes Gemüse, Schweinsbraten, Kümmelbraten, Spareribs, Lammstelzen, Roastbeef, Spinatstrudel, Gemüsestrudel mit verschiedenen Saucen, dazu Knödel, Kraut, eine große Auswahl an Salaten, darunter ein hervorragender Eier-Mayonnaisesalat. Großer Wert wird auf saisonale Küche gelegt, also Spargel im Frühjahr und Gänse im Herbst. Die Preise sind dem Gebotenen angemessen. Die Inneneinrichtung ist in hellem Holz gehalten und ist eher funktional als heimelig. Besonders schön ist, im großen Garten zu sitzen, teilweise unter Dach. Hier gibt es auch ein paar Spielgeräte für Kinder. Erfreulich ist das Service: die Damen und Herren agieren flink und sind kompetent. Fazit: eine gute Adresse für einen schönen Ausflug.
Hilfreich5Gefällt mirKommentieren
laurent
Experte
am 24. August 2011
SpeisenAmbienteService
Krachendvoller sehr gemütlicher Gastgarten, das Innere des Lokales eine gekonnte Mischung aus Style und Gemütlichkeit. Der als Heuriger geführte Betrieb ist zwar mehr Restaurant als Heuriger;- über die Top-Weinqualitäten des Hauses Alphart braucht man ja nicht zu schreiben- hat 6x im Jahr geöffne...Mehr anzeigenKrachendvoller sehr gemütlicher Gastgarten, das Innere des Lokales eine gekonnte Mischung aus Style und Gemütlichkeit. Der als Heuriger geführte Betrieb ist zwar mehr Restaurant als Heuriger;- über die Top-Weinqualitäten des Hauses Alphart braucht man ja nicht zu schreiben- hat 6x im Jahr geöffnet. Das Essen klassisch in Buffetform mit Selbstbedienung. Gut die Aufstriche, sehr umfangreiche Auswahl an Gebäck.Der Kümmelbraten mit knuspriger Schwarte, der gebratene Schopf sehr saftig. Die Zunge butterweich, die Schwammerlsaucce exzellent, auch das Beuscherl sehr gut.

Der Service sehr bemüht, so wurde unaufgefordert immer Leitungswasser nachgebracht und die Tische sehr rasch von leeren Tellern befreit
Hilfreich6Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.