In der Umgebung
Di, 25. Juni 2024

Alphart am Mühlbach

Wassergasse 9, Traiskirchen 2514
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Heuriger, Weingut
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Terrinentrilogie - Ententerrine, Entenleberparfait, Gänseleberpraline,
dazu ... - Alphart am Mühlbach - TraiskirchenGebackener Hokkaidokürbis - Alphart am Mühlbach - Traiskirchen

Alphart am Mühlbach

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 15. September 2014
SpeisenAmbienteService
Ein Top Heuriger der die Auszeichnung Topheuriger wirklich verdient hat. Der Heurige liegt ein bisschen versteckt, jedoch zentral, mitten in Traiskirchen. Schon beim Betreten merkt man das gepflegte Ambiente. Die Räume sind hell, gepflegt, sauber und durch viel Holz sehr heimelig. Es gibt Rauche...Mehr anzeigenEin Top Heuriger der die Auszeichnung Topheuriger wirklich verdient hat.
Der Heurige liegt ein bisschen versteckt, jedoch zentral, mitten in Traiskirchen. Schon beim Betreten merkt man das gepflegte Ambiente. Die Räume sind hell, gepflegt, sauber und durch viel Holz sehr heimelig. Es gibt Raucher und Nichtraucherbereiche. Im Hauptraum stehen Schank und das Buffet. Ein wahres Highlight ist der Garten. Es stehen überdachte Bereiche, welche beheizt werden können und Sitzgelegenheiten im Garten zur Verfügung. Der Garten ist optisch sehr ansprechend, mit einer Vielzahl an Pflanzen besetzt und mit Liebe angelegt und gepflegt. Sicher einer der schönsten Gastgärten die ich kenne.

Die kulinarische Seite präsentiert ein umfassendes Speisenangebot, wobei auf Qualität aus der Region und auch Saisonalität großen Wert gelegt wird. Neben den Klassikern wie Schnitzerl oder Schweinsbratl stehen auch Fisch und Nudelvariationen auf dem Programm.
Raffinierte Kompositionen zeugen von Kreativität.
Abgerundet wird das ganze von einer üppigen Auswahl an feinen Mehlspeisen und Nachtischvariationen, alles hausgemacht.

Sehr erwähnenswert ist der Käsehumidor der eine schöne Auswahl an wunderbaren Käsesorten beinhaltet. Toll war übrigens das dazu gereichte Traubenchutney. Was mir auch sehr gut gefällt ist, wie auch auf der Homepage beschrieben, dass im Hause Alphart zum Käse Weißwein empfohlen wird.

Zum Thema Wein kann ich nur sagen - ausgezeichnet. Und das schlägt sich natürlich auch in den Auszeichnungen nieder. Einige Weine sind höchst prämiert. Und beim Verkosten merkt man die Pflege und Liebe zum Wein.
Sehr gut gefällt mir, dass der Schwerpunkt bei den Weinen sehr regionstypisch bei den autochtonen Rebsorten Zierfandler und Rotgipfler liegt. Ein absoluter Genuss, kann ich nur jedem empfehlen.

Wer hier noch nie war, hat Einiges versäumt. Einfach toll, Gratulation.
Zum Abschluss muss ich anmerken, dass mich das schon sehr verwundert, dass dieser Heurige bis jetzt noch nicht bewertet wurde.
Terrinentrilogie - Ententerrine, Entenleberparfait, Gänseleberpraline,
dazu ... - Alphart am Mühlbach - TraiskirchenGebackener Hokkaidokürbis - Alphart am Mühlbach - Traiskirchen
Hilfreich6Gefällt mir1Kommentieren
14 Kommentare·Zeige alle Kommentare
dieBrotvernichter

Wos ist er denn, wos hat er denn, wos kann er denn, wos mocht er denn, wos red er denn, wos glaubt er daß er ist?

15. Sep 2014, 18:06Gefällt mir1
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.