In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Wiesbauer Bistro

Dr. Karl Renner Platz 2, 2514 Traiskirchen
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Bistro
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Wiesbauer Bistro

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 11. Jänner 2015
SpeisenAmbienteService
Ich war gestern im neu eröffneten Wiesbauer Bistro & Shop, im berüchtigten Traiskirchen. Es handelt sich hierbei um ein Bistro mit ausreichend Sitzmöglichkeiten für etwa 30 Personen! Der Größe entsprechend also eher schon ein Wirtshaus! Das Lokal ist komplett neu! Es handelt sich hierbei um eine...Mehr anzeigenIch war gestern im neu eröffneten Wiesbauer Bistro & Shop, im berüchtigten Traiskirchen.
Es handelt sich hierbei um ein Bistro mit ausreichend Sitzmöglichkeiten für etwa 30 Personen! Der Größe entsprechend also eher schon ein Wirtshaus! Das Lokal ist komplett neu! Es handelt sich hierbei um eine umgebaute Pizzeria. Die Pizzeria ist vom Wiesbauer komplett neu umgebaut worden. Das hat sich auf jeden Fall gelohnt!

Die Wände sind urig. Die Decke ist in urigen Holzlook. Die Wände sind rustikal im Holzlook. Sogar die sauberen neuen Toiletten sind im urigen Holzlook. Obwohl es kein echtes Holz ist, könnte es sich durchaus um eine Tiroler Hütte handeln.

Beim Service handelt es such um eine Selbstbedienung. Es gibt in der Regel zwei Menüs und eben das übliche: Parnierte Schnitzerln, Flügerln, Salate und weiteres.

Ich bestellte mir die Schweinskotletten mit Bratkartoffeln. Wobei die Bratkartoffeln nur frittierte Kroketten waren. Das ganze um 7,90.-- geht durchaus in Ordnung. Das Bier aus der Selbstbedienung mit 2,50.-- Euro für ein Gösser hat zwar Würstelbude-Charakter, aber andere verlangen ungeniert mehr!

Bei diesem Essen kann man nicht viel falsch machen. Über die handwerkliche Kunst bei einem Schweinskotlette möchte ich keine Worte verlieren. Meine Begleitung aß eine Spagetti Bolognese mit gemischten Salat um 6,90.--Euro. Es handelte sich hierbei um eine große Männerportion und geschmacklich durchaus ansprechend.

Die Bedienung (die Damen hinter der Budel): Waren wohl schon etwas nervlich fertig! Das Lokal war relativ voll. Und das obwohl sie keinen eigenen Parkplatz haben.

Das Publikum: Durchaus eher junge Leute. Bei den Pensionisten muss sich das Lokal erst herumsprechen.

Fazit: Beim Lokal handelt es sich um eine äußerst sympathische Erscheinung. Meine Begleitung und ich werden in Zukunft öfters mal hingehen.
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.