RestaurantTester.at
Fr, 21. Jänner 2022
In der Umgebung

Grünauer

1 Bewertung
Hermanngasse 32, 1070 Wien
Küche: Österreichische Küche, Wiener Küche, Internationale Küche
Lokaltyp: Beisl, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEventEvent eintragen
Seesaibling, Nussreis, Lauchgemüse, grandios! - Grünauer - WienJakobsmuscheln, schwarzes Bohnenpüree, Speckwürfel, himmlisch! - Grünauer - Wien3erlei Heringsalat, köstlich! - Grünauer - Wien
Wels gerauchter, Kren, rotes Rüben Ragout. Perfekt! - Grünauer - WienGrünauer - WienGrünauer - Wien61 Fotos

Bewertungen (1)

Gesamtwertung

47
1 Bewertung
Speisen
50
Ambiente
40
Service
50
am 24. Mai 2017
Deyce1988
Level 3
14
1
SpeisenAmbienteService

Hier hatte ich das beste Kalbsschnitzel und dazu einen Rahmgurkensalat. Meine Schwester war von ihrem gebackenen Hollerkrapfen ebenso begeistert. Die Preise sind vergleichsweise hoch und man wartet auch länger, bis die Speisen kommen. Nach dem ersten Bissen versteht man aber auch warum. Up...

Mehr
HilfreichGefällt mirKommentieren
8 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich hatte diesen "Hollerkrapfen mit Hollersauce" selbst vor etwa zwei Wochen: Offiziell nannte sich das Gericht "Gebackene Hollerkrapferln mit Erdbeersauce" und es handelte sich tatsächlich - wie bereits von einigen anderen Usern vermutet - um zwei handgroße Holunderblüten, die durch einen (meiner Wahrnehmung nach mit Zimt verfeinerten) Teig gezogen, frisch ausgebacken und rasch serviert wurden. Die Ästchen zwischen den einzelnen Holunderblüten sind dabei derartig fein, dass man sie mitessen kann, ohne sie überhaupt zu spüren. Dass dieses Gericht wahnsinnig lecker schmeckte, kann ich allerdings bestätigen. ;-)

24. Jun 2017, 18:10·Gefällt mir

Bei Deyce funktioniert die Kommentarfunktion momentan nicht. Daher kopier ich ihre Antwort die sie mir gemailt hat: Geschmeckt hat der Krapfen erst mal nach einem guten, selbstgemachten Krapfen mit einer knusprigen panade. Der Grund für den Namen ist wohl die Hollersauce. Die schmeckt nach Hollerblüten und ist süßsäuerlich.

25. Mai 2017, 17:32·Gefällt mir

Muß nicht ein Hauptgericht gewesen sein, denke ich. Ist aber etwas verwirrend, ja.

25. Mai 2017, 01:14·Gefällt mir
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.