RestaurantTester.at
Do, 8. Dezember 2022
In der Umgebung

Fusan

Getreidemarkt 18, 1010 Wien
Küche: Japanisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Fusan - WienFusan - WienFusan - Wien
Tom Yum Suppe - Fusan - WienSushi - Fusan - WienInnenansicht - Fusan - Wien7 Fotos

Bewertungen (0)

am 10. März 2016
Alzi
Experte
SpeisenAmbienteService
Ein erster Besuch in diesem Lokal, aber sicher nicht der letzte. Die Einrichtung erscheint im ersten Eindruck kahl und nüchtern, stellt sich aber dann als an typisch japanische Lokal angelehnt heraus und ist daher stimmig. Es gibt eine sehr große Auswahl an Speisen, zu Mittag entschieden wir uns ...Mehr anzeigenEin erster Besuch in diesem Lokal, aber sicher nicht der letzte. Die Einrichtung erscheint im ersten Eindruck kahl und nüchtern, stellt sich aber dann als an typisch japanische Lokal angelehnt heraus und ist daher stimmig. Es gibt eine sehr große Auswahl an Speisen, zu Mittag entschieden wir uns für zwei Bentoboxen, die nach erstaunlich kurzer Wartezeit serviert wurden. Sushi, Maki, Ingwer, Wasabi, Salat und dann entweder Rindfleisch oder Ente oder Lachs auf Reis um rund 9 Euro, das kann sich sehen lassen. Der Fisch vom Sushi war butterweich und ganz frisch, der Salat knackig - etwas mehr Dressing hätte nicht geschadet - die Entenbrust war leicht fettig, aber das weiß man, wenn man Ente bestellt. Im Service waren zwei Japaner, die sehr gut deutsch sprechen und flink agieren. Fazit: tolle Qualität, annehmbare Preise, eine wirklich gute Adresse.
Fusan - WienFusan - WienFusan - Wien
Hilfreich6Gefällt mir1Kommentieren
am 24. März 2012
Rammer
Level 4
SpeisenAmbienteService
Das Ambiente schlicht aber sauber, nur das Aquarium könnte eine Reinigung vertragen. Zum Essen; An der Qualität ist nichts auszusetzen. Irritierend war für uns, dass wir obwohl wir uns für den Fleischgang entschieden haben als zweiten Gang Fisch ( Sushi und Maki ) erhielten. Das ist für jemande...Mehr anzeigenDas Ambiente schlicht aber sauber, nur das Aquarium könnte eine Reinigung vertragen. Zum Essen; An der Qualität ist nichts auszusetzen. Irritierend war für uns, dass wir obwohl wir uns für den Fleischgang entschieden haben als zweiten Gang Fisch ( Sushi und Maki ) erhielten. Das ist für jemanden der Fisch in diser Form nicht mag ein Minuspunkt. Hervorzuheben ist allerdings das überaus aufmerksame Service. Die Gesamtbeurteilung fällt auf jeden Fall sehr positiv aus.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 17. Jänner 2012
thaidog
Level 4
SpeisenAmbienteService
Auch wir haben einen Groupon-Gutschein fürdieses Lokal gekauft und das FUSAN zeigt, wie es auch gehen kann und man neue Kunden gewinnt. Wir aßen, bis auf die Hauptspeisen das Gleiche. Bei der Vorspeise möchte ich noch die wirklich perfekte Erdnuss-Sauce erwähnen. Zur Hauptspeise wählten wir Wolfs...Mehr anzeigenAuch wir haben einen Groupon-Gutschein fürdieses Lokal gekauft und das FUSAN zeigt, wie es auch gehen kann und man neue Kunden gewinnt. Wir aßen, bis auf die Hauptspeisen das Gleiche. Bei der Vorspeise möchte ich noch die wirklich perfekte Erdnuss-Sauce erwähnen. Zur Hauptspeise wählten wir Wolfsbarsch, der ausgezeichnet gebraten mit einer greencurrysauce serviert wurde und ausgezeichnet schmeckte. AUch bei uns war die Dame des Hauses von der Höhe des Trinkgeldes überrascht, und wollte uns einen Teil davon u bedingt zurückgeben. Mein Mann konnte sie dann überzeugen, doch die 7 Euro zu behalten. Sie meinte noch "zu viel". Wir werden das Fusan sicher öfters besuchen, das nächste Mal zum Neujahrsdinner am 28.1.
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
3 Kommentare

lieber walt: Du bist wirklich immer der ausgleichende Faktor in diesem Forum - solltest Mediator werden.

18. Jän 2012, 23:13·Gefällt mir

Zum Glück ist es ein totales Nichtraucherlokal. :-)

18. Jän 2012, 07:55·Gefällt mir

Schade, dass es ein totales Nichtraucherlokal ist.

17. Jän 2012, 22:47·Gefällt mir
am 13. Jänner 2012
Hartaberfair
Level 11
SpeisenAmbienteService
Manchmal ist es auch Gold, wenn es nicht glänzt Wir waren am Mittwoch im Fusan zum Abendessen. Da mich die guten Bewertunegn hier neugierig gemacht hatten, hatte ich einen Groupon Gutschein für ein 5-Gänge Überraschungsmenü für 2 Personen gekauft. Vorweg kann ich sagen: Das Essen wird hier zur...Mehr anzeigenManchmal ist es auch Gold, wenn es nicht glänzt

Wir waren am Mittwoch im Fusan zum Abendessen. Da mich die guten Bewertunegn hier neugierig gemacht hatten, hatte ich einen Groupon Gutschein für ein 5-Gänge Überraschungsmenü für 2 Personen gekauft. Vorweg kann ich sagen: Das Essen wird hier zurecht so viel gelobt.
Das Restaurant war äußerst spärlich besucht. Außer uns
3 andere Paare am ganzen Abend. Wir empfanden das als angenehm, da es sehr ruhig war.

Das Essen: Unser Überraschungsmenü bestand aus Hot Sweetpie (mariniertes Hühnchen mit Süßkartoffel in einer Mandelkruste) mit Erdnusssoße. Optisch ein Gedicht, geschmacklich lecker. Danach Tom Yum Suppe mit Garnelen, Pilzen und Tomate. Scharf aber sehr lecker. Als Zwischengang Sushi (Lachs und Butterfisch) und Maki (Avocado). Absolut top. Der Reis war perfekt, der Fisch butterzart und die Avocado herrlich reif. Als Hauptspeise die Ente nach Art des Hauses (mit Ingwersoße), dazu gebratener Reis (mit Ei und Bambussprossen). Die Ente war zwar durchgebraten, aber das ist in einem asiatischen Restaurant wohl so üblich. Die Soße war ein Traum. Dem Reis hat etwas an Würze gefehlt, zusammen mit der Soße war er aber lecker. Als Nachtisch gab es Tangyuan (Klebreis gefüllt mit süßer Sesampaste in Kokosflocken) und Karameleis. Sowohl die Reisbällchen als auch das Eis waren äußerst lecker. Laut Karte hätten die Gerichte in dieser Kombination 29 Euro p.P. gekostet. Angesichts der Qualität der Speisen ein wirklich günstiger Preis für 5 Gänge. Positiv möchte ich noch anmerken, dass im Fusan komplett auf Geschmacksverstärker (Glutamat) verzichtet wird. Dies wurde mir sowohl auf Nachfrage als auch durch meinen Magen bestätigt, der sich im gegenteiligen Fall rasch beschwert hätte.

Der Service: Es bedient die Frau des Betreibers, der zugleich der Koch ist. Die Deutschkenntnisse sind zwar nicht als übermäßig gut zu bezeichnen, was detaillierte Nachfragen erschwert, dies macht die Dame aber mit asiatischer Freundlichkeit wieder wett. Wirklich goldig war, dass sie uns beim Gehen als Dank für ein (für Sie offenbar hohes) Trinkgeld von 5 Euro die Tür aufgehalten hat. Negativ muss ich leider anmerken, dass der Weinkeller wohl weniger gut gepflegt wird. Es waren jedenfalls weder der auf der Karte stehende Rosé noch der Osmanthuswein verfügbar.

Das Ambiente: Wie den anderen Reviews zu entnehmen leider in der Tat der Schwachpunkt des Fusan. Von außen ganz katastrophal. Ohne die guten Empfehlungen hier hätte ich keinen Fuß in das Lokal gesetzt. Das Haus sieht von außen schmuddelig aus, die Eingangstüre war vielelicht mal vor 40 Jahren modern. Von innen empfand ich das Lokal dagegen als viel weniger unstylisch als hier von einigen kritisiert. Die Wandfarbe in altrosa ist zwar nicht mein Geschmack und auch das Aquarium hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Tische und Stühle machen allerdings einen guten, um nicht zu sagen chicen Eindruck. Das WC ist Wien-Standard: Nichts besonderes aber auch schon schlimmer gesehen.

Fazit: Wer auf der Suche nach einem Geheimtipp für ausgezeichnetes asiatisches Essen zu einem äußerst attraktiven Preis ist und keine Styloeinrichtung braucht, um sich wohlzufühlen, der sollte dem Fusan einen Besuch abstatten. Wir werden auf jededen Fall wiederkommen.
Tom Yum Suppe - Fusan - WienSushi - Fusan - WienInnenansicht - Fusan - Wien
Hilfreich8Gefällt mir3Kommentieren
am 22. September 2010
Gastronaut
Experte
SpeisenAmbienteService
Das Fusan leidet eindeutig an seiner Lage ganz oben am Getreidemarkt. Denn an dieser Stelle ist die Straße bestenfalls eine Durchfahrtsstrasse. da ich mehr oder weniger um die Ecke arbeite habe ich schon vor einiger Zeit die Mittagsmenüs hier entdeckt, die im Gegensatz zu anderen Lokalen weit abs...Mehr anzeigenDas Fusan leidet eindeutig an seiner Lage ganz oben am Getreidemarkt. Denn an dieser Stelle ist die Straße bestenfalls eine Durchfahrtsstrasse. da ich mehr oder weniger um die Ecke arbeite habe ich schon vor einiger Zeit die Mittagsmenüs hier entdeckt, die im Gegensatz zu anderen Lokalen weit abseits von "Hühnefleisch süß sauer" und Ähnlichem liegen. Für knappe 8 Euro gibt es tatsächlich asiatische Köstlichkeiten, manchmal sogar Sushi, das hier übrigens auch ganz ausgezeichnet ist! Der Vorteil der versteckten Lage ist aber, dass man im Fusan meistens einen Platz bekommt. Insofern: Bitte beim nächsten Mal nicht einfach nur vorbeifahren!
Fusan - Wien
Hilfreich7Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.