RestaurantTester.at
Sa, 3. Dezember 2022
In der Umgebung

AMERLINGBEISL

Stiftgasse 8, 1070 Wien
Spittelberg
Küche: Internationale Küche, Vegetarisch
Lokaltyp: Beisl, Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Linsen mit Speck und Knödel - AMERLINGBEISL - WienHier sieht man gut, dass es Frühstück bis 15.00 Uhr gibt :) - AMERLINGBEISL - WienAMERLINGBEISL - Wien
AMERLINGBEISL - WienAMERLINGBEISL - WienFotos hochladen

Bewertungen (0)

am 11. Juni 2014
hedonista
Level 1
SpeisenAmbienteService
Das Amerling Beisl liegt einfach wunderschön, der Garten im Innenhof ist echt idyllisch. Durch das optionale Glasdach kann man ihn auch länger und früher im Jahr nutzen als andere Gastgärten. Ich war schon oft dort, zu zweit, oder in einer Gruppe. Das Essen war bisher immer gut, manchmal auch seh...Mehr anzeigenDas Amerling Beisl liegt einfach wunderschön, der Garten im Innenhof ist echt idyllisch. Durch das optionale Glasdach kann man ihn auch länger und früher im Jahr nutzen als andere Gastgärten. Ich war schon oft dort, zu zweit, oder in einer Gruppe. Das Essen war bisher immer gut, manchmal auch sehr gut. Ich mag besonders die wechselnde Wochenkarte.
Das Service...könnte manchmal schneller sein, sie sind aber immer nett und bemüht.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 14. Juni 2013
Gourmetine
Level 3
SpeisenAmbienteService
Ich war heute seit langem wieder mal im Amerlingbeisl und habe mich dem Frühstücksgenuss hingegeben. Zugegeben, ich hatte dort noch nie meine erste Mahlzeit des Tages eingenommen, es könnte ab sofort aber durchaus sein, dass ich mich nicht auf meine eigene Kaffeemaschine stürze, sondern mit der 4...Mehr anzeigenIch war heute seit langem wieder mal im Amerlingbeisl und habe mich dem Frühstücksgenuss hingegeben. Zugegeben, ich hatte dort noch nie meine erste Mahlzeit des Tages eingenommen, es könnte ab sofort aber durchaus sein, dass ich mich nicht auf meine eigene Kaffeemaschine stürze, sondern mit der 49er bis zur Stiftgasse fahre, um dort eine schöne Melange zu trinken.

Alleine gefrühstückt habe ich nicht, sondern mit Freundinnen. Deshalb konnte ich mir auch gleich ein Bild von verschiedenen Frühstücksarten machen. Ich hatte das Wiener Frühstück, welches mit zwei Semmeln, Marillenmarmelade, Butter, Schinken, einem weichen Ei und frisch gepresstem Orangensaft (1/8 l) am Tisch ankam. Das ganze gibt's für € 5,90, Kaffee musste man noch extra dazu bestellen.

Die Dame links neben mir hatte das Al Mare Solo (€ 8,20) ohne Prosciutto und sie schaffte nicht, es ganz aufzuessen. Es besteht nämlich aus fast denselben Zutaten wie das Wiener Frühstück, statt den Semmeln gibt's hier allerdings Weißbrot und eine extra Gemüseportion sowie Käse (der blieb dann übrig...), weil wir alle schon so satt waren.

Ja, und die dritte Dame im Bunde orderte gebackenen Käse, da sie vom Vorabend noch etwas verkatert war. Sie konnte aber auch nicht aufessen, weil zwei große Stück von dem deftigen Milcherzeugnis auf ihrem Teller landeten.

Das Ambiente finde ich persönlich wunderbar und ich würde auch 5 Punkte geben, wäre die Damentoilette nicht sooo klein und gäbe es eine zweite. Doch der Innenhof, der im Winter überdacht ist und in dem man super Glühwein trinken und punschen kann, ist wirklich toll, gemütlich und vor allem mitten im 7. Bezirk und trotzdem abgeschottet. Blöd wird's nur, wenn einem eine Taube auf das Kleid macht, so wie es meiner Schwester letzten Sommer ergangen ist. Aber sie als Veganerin hat's nicht so sehr gestört.

Das Service kann ich auch nur loben, obwohl die Kellnerin heute auf unsere Getränke vergessen hatte, sich aber sogleich entschuldigte und hurtig unsere Pfirsich- und Marillensäfte brachte. Bei meinem Frühstück wollte ich statt eines weichen Eies ein hart gekochtes, meine Freundin das Frühstück ohne Prosciutto - beide Wünsche wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt, da gibt's nichts zu meckern.

Alles in allem also ein wirklich tolles Beisl mit angenehmer Atmosphäre, nettem Servicepersonal und wunderbaren Speisen - auch für Vegetarier super, da die Karte eine nicht nur marginale Auswahl an fleischlosen Speisen bietet.
Hier sieht man gut, dass es Frühstück bis 15.00 Uhr gibt :) - AMERLINGBEISL - Wien
Hilfreich12Gefällt mir5Kommentieren
am 18. Mai 2012
Kris
Level 3
SpeisenAmbienteService
Am Mittwoch wieder mal nach etwas längerer Zeit im Amerling gewesen. Das ausschlaggebende und tolle am Amerlingbeisl ist für mich in erster Linie der Innenhof. Trotz Kälte, oder Regen kann man dort (abgesehen vom Winter) "draussen" sitzen, ist aber geschützt unter Dach im begrünten, wirklich seh...Mehr anzeigenAm Mittwoch wieder mal nach etwas längerer Zeit im Amerling gewesen. Das ausschlaggebende und tolle am Amerlingbeisl ist für mich in erster Linie der Innenhof.
Trotz Kälte, oder Regen kann man dort (abgesehen vom Winter) "draussen" sitzen, ist aber geschützt unter Dach im begrünten, wirklich sehr, sehr begrünten Innenhof. Bei geschlossenem Glasdach kann es zwar zeitweise auch eine laute Geräuschkulisse geben, aber es hält sich im Rahmen.
Ambiente wäre ein glattes Ausgezeichnet für draussen, Innen ist es leider nicht ganz so gemütlich, es gibt sehr wenig Platz und man sitzt doch etwas gedrängt. Die Rauchertrennung hat den engen, niedrigen Raum noch kleiner gemacht. Die Toiletten hätten mal eine Generalüberholung notwendig. Daß es auf der Toilette niemals Papier gibt, ausser durchnässten Rollen neben dem Spülbecken, ist ärgerlich.
Service ist top. Die KellnerInnen sind super freundlich und aufmerksam und haben immer einen netten Spruch drauf. Es kommt mir auch immer so vor, als ob dort zweimal soviele KellnerInnen unterwegs sind, als in anderen Lokalen für diese Gästeanzahl üblich wäre und deshalb funktioniert das System wohl sehr gut.
Zum Essen gibt's leider im Vergleich zu früher für mich ein paar Abstriche zu machen. Vorab ist zu sagen, daß mir dort immer alles sehr gut geschmeckt hat. Angefangen vom in Kürbiskernen panierten Schafkäse mit Linsenpürree oder dem Cordon Bleu mit Erdäpfelsalat, oder Grünkernlaibchen mit Salzkartoffeln. Alles super gewesen. Am Mittwoch gab's ein Spargelrisotte mit Lachs und Blattsalat. Das Risotte war ein wenig zu lange gekocht, aber ist wohl Geschmacksache und ich mag's schlatziger. Salz und Pfeffer wurden gebracht, sonst wär's ein wenig zu mild gewesen. Der Salat war leider nicht so toll und hat ausgesehen wie aus dem Sackerl. Das war auch beim Backhendlsalat meiner Begleitung so, der Salat hat einfach keinen Appetit gemacht und die Portion war eher klein gehalten.
Werde auf jeden Fall wieder hingehen und schauen, wie das Essen beim nächsten Mal ist. Ich freu mich schon darauf bis spät in die Nacht im Sommer im Hof zu sitzen und ausgezeichnete Caipis um 4,10 Euro zu schlürfen.
Hilfreich9Gefällt mirKommentieren
am 15. Februar 2012|Update 8. Aug 2012
schilchers
Level 4
SpeisenAmbienteService
ein hit am spittelberg. so wie der spittelberg präsentiert sich dieses etwas alternative lokal. wir waren schon öfter zum frühstück aber auch mittags dort. das frühstück bewegt sich genau im günstigen brunchniveau des spittelbergs mit etwas über 10€ ACHTUNG EXKL eines heißgetränks! dafür gibts i...Mehr anzeigenein hit am spittelberg. so wie der spittelberg präsentiert sich dieses etwas alternative lokal.
wir waren schon öfter zum frühstück aber auch mittags dort. das frühstück bewegt sich genau im günstigen brunchniveau des spittelbergs mit etwas über 10€ ACHTUNG EXKL eines heißgetränks! dafür gibts im authentischen ambiente gute schinken-wurst-käseauswahl mit 2-3 sorten gebäck - die wasservarianten mit zitrone od orange vielen auch dem spardrang zum opfer : (
kaffee ist guter durchschnitt, wie auch das süße zum frühstück. leider is, im gegensatz zum lux oder einiger anderer lokal in dieser gegend, keine hauptspeise dabei.

das personal war zumindest letzten sommer, auf der gasse massiv überfordert und hat sich tw mit dem küchenpersonal schreiduelle geliefert - wohne im haus gegenüber und bin tw zeuge geworden, bzw opfer wenn es dann etwas länger dauerte...
generell trotzdem, aufgrunde des lieblichen ambientes, ein nunmehr etwas eingeschränkter tip aufgrund des sparprogramms und der damit verbundenen massiven preiserhöhung. das lux ist zwar auch etwas schwächer geworden, aber das preis-leistungsverhältnis stimmt dort und im cafe latte nun weit besser!!!
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
am 29. August 2009
frik
Level 4
SpeisenKeine WertungAmbienteService
Waren am Do zum ersten mal dort. Haben leider nichts gegessen, möchte aber totzem eine Review abgeben, da dieses Lokal wirklich ein total herziges Ambiente am Spittelberg bietet. Man kann bis 0 Uhr draussen im Schanigarten sitzen und danach noch bis 2 im offenen Innenhof, der mit Reben ueberwachs...Mehr anzeigenWaren am Do zum ersten mal dort. Haben leider nichts gegessen, möchte aber totzem eine Review abgeben, da dieses Lokal wirklich ein total herziges Ambiente am Spittelberg bietet. Man kann bis 0 Uhr draussen im Schanigarten sitzen und danach noch bis 2 im offenen Innenhof, der mit Reben ueberwachsen ist. Die Kellner sind auch wirklich sehr höflich und flink. Da werd ich sicher öfters hinschauen.
HilfreichGefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.