RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
43
28
37
Gesamtrating
36
16 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Thai Isaan KitchenThai Isaan KitchenThai Isaan Kitchen
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Thai Isaan Kitchen Info
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-22:00
Di
11:00-22:00
Mi
11:00-22:00
Do
11:00-22:00
Fr
11:00-22:00
Sa
11:00-22:00
So
17:00-22:00
Letztes Update von:
neugierig
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Thai Isaan Kitchen

Gumpendorfer Str. 91
1060 Wien (6. Bezirk - Mariahilf)
Küche: Thailändisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 595 28 00
Lokal teilen:

16 Bewertungen für: Thai Isaan Kitchen

Rating Verteilung
Speisen
5
10
4
3
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
1
4
2
3
8
2
4
1
0
Service
5
6
4
5
3
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 9. November 2015
MiGa
2
1
-Speisen
-Ambiente
-Service

Ich wollte im Tai Isaan Kitchen einen Tisch telefonisch reservieren. Der Mann am Telefon behandelte mich derartig unfreundlich, dass mir sofort die Lust verging, das Lokal zu besuchen. Er wollte keine Reservierung entgegennehmen und unterstellte, dass die meisten Gäste nur reservieren und dann nicht kommen.
Ich ging dann ins nahe Aroy Thai Restaurant. Dort war die telefonische Reservierung kein Problem, die Leute waren sehr freundlich und die Küche sehr gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 9. Nov 2015 um 18:07

das "problem" kenn ich. als ich zum 1x dort war hab ich ausnahmenweise telefonisch reservieren dürfen. das Lokal ist eher ein Imbiss und kein Restaurant - es gibt - so weit ich mich richtig erinnere - 4 2er und 2 4er Tische. ein kleiner Tipp: wenn du richtig gutes orginal Thai-food essen willst, dann empfehle ich dir den Jun Thai Imbiss in der Breitenleerstraße. die sind viel besser als die Isaan Kitchen. (bin schon ziemlich erfahren, da ich schon über 10x in Thailand war :-))

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. Dezember 2014
Experte
neugierig
70
6
20
4Speisen
3Ambiente
3Service

Wie erwartet ist die Parkplatzsuche in der Umgebung des Lokals an einem Samstag Abend schwierig, aber nach 2 Ehrenrunde doch einen gefunden, somit ging es ab in die "Thai Isaan Kitchen".

Zunächst zum Ambiente.
Nun, ich würde sagen, kein Restaurant, eher Imbiss mit Sitzgelegenheiten... nichts für ein romantisches candlelight dinner.
Das Lokal ist sehr sauber.

Service:
Das Lokal ist Selbstbedienung, also so halb... ;)
Bestellt wird am Tresen, Getränke bekommt man gleich aus dem Kühlschrank zum Mitnehmen, Besteck bzw Stäbchen muss man sich selbst nehmen, die Speisen werden zum Tisch gebracht.
Zum Essen
Knom Pang Na Mu
Frittiertes Weißbrot mit Faschiertem
Dazu gibt es die allseits bekannte süß scharfe Chilisauce aus der Flasche, die es in jedem Supermarkt gibt, nicht schlecht, nichts besonderes 3
Yam Nuea
Rindfleischsalat, Zwiebel, Sellerie, Zitrone 4
Som Tam Malagow
Grüner Papayasalat mit Erdnüssen
Schön würzig, angenehme Schärfe 5
Ped Phad Grapao
Ente mit Basilikum
Schönes Gericht mit Karotten, Fisolen (und leider einem unnötigen Maiskölbchen aus der Dose) 4
Nam Tok Mu
Gegrilltes Schweinefleisch, Zwiebel, Zitrone
Leider ein Verhau, da furztrocken. Habe ich auch beim Bezahlen (an der Theke) gesagt, und der Chef (?) hat gemeint, er würde gerne fettes Schweinefleisch verwenden, aber die Kunden würden das ablehnen. 1

Somit in Summe eine wohlwollende 4 für die Speisen.
Fazit:
Ob authentisch oder nicht kann ich nicht beurteilen, da ich noch nie in Thailand war, aber ich glaube die Speisen wurden stark an das Publikum im 6. Bezirk angepasst, so waren auch keine Thaigäste im Lokal.
Alle bestellten Speisen waren mit 3 Chilis als "sehr scharf" gekennzeichnet, davon waren sie weit entfernt.
Kein Reinfall, aber auch kein neuer Fixstern auf meiner Gastrokarte...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir7Lesenswert1
am 20. Juli 2014
Marc83
4
2
1
5Speisen
3Ambiente
4Service

Schmeckt wie in Thailand, herrlich!
Für ein leckeres Mittagessen fahre ich dort extra hin.

Daumen hoch für so leckeres, schnelles essen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
am 9. Juni 2014
knoffs
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

sehr gutes essen und extrem freundlicher inhaber!

meine empfehlung ist gericht s1 (scharfe entenbrust mit reis).

singha bier ist ein muss, thailand-erinnerungen werden wach.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 5. Juni 2013
kringu82
22
3
5
3Speisen
2Ambiente
4Service

Hab schon viel von der Thai Isaan Kitchen gehört und wollte nun endlich auch auf den Geschmack kommen.

Das Lokal selbst ist sehr klein, gemütlich und relativ simpel eingerichtet. Für einen romantischen Abend eher weniger zu empfehlen, da das Lokal sehr offen wirkt und wenig Privatsphäre zulässt. Aber gut, man kommt ja wegen der authentischen Thaikueche, die es leider noch nicht so zahlreich auf höchstem Niveau gibt.
Es befindet sich eine Schaukueche mitten im Lokal, man kann den Köchen also direkt bei der Arbeit zusehen.

Die Auswahl der Karte ist groß und es sind viele Klassiker sowie neue Isaan artige Gerichte dabei. Wir bestellten Poh Pia, also vegetarische Fruhlingsrollen, die frisch und herzhaft im Geschmack sind. Saucen braucht man für diese geschmackvollen Fruhlingsrollen nicht.
Dann bestellten wir ein Reis-Hühnerfleischgericht mit Gemüse, welches mild und unaufdringlich im Geschmack ist. Also für alle zu empfehlen, die sich noch nicht über die eher intensiveren Gerichte "druebertrauen"
Weiters bestellten wir ein Rindfleischgericht, welches gut gewürzt und sehr markant ist, jedoch ist die Qualität des Rindfleisches eher enttäuschend, da dieses eher zäh, als zart ist.

Das Servicepersonal ist freundlich und flott. Die Preise sind für die Qualität und die Groesse der Portionen gut.
Ich würde jederzeit wieder ins Isaan gehen, da die Karte wirklich zum kulinarischen Schmökern einlädt und es nicht viele authentische Lokale in Wien gibt, die auf diesem Niveau kochen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mirLesenswert
am 16. April 2013
AlineVanCleev
2
1
5Speisen
2Ambiente
5Service

Top-Thailändische Küche mit Suchtfaktor! Riesen Auswahl an spicigen Curries, fruchtigen Gemüsegerichten und Garnelen-Fischgerichten. Immer frisch, vor allem die Kräuter - Thai-Basilikum, Kaffirlimonenblatt ... Nette familiäre Athmosphäre, Plaudern mit der Köchin, erhasche sogar den einen oder anderen Kochtipp! Mich zieht es jede Woche (auch mehrmals) hin, zum Glück wohne ich ganz in der Nähe!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von un wichtig am 26. Mai 2013 um 13:13

mir ist essen noch immer wichtiger als ein telefongespräch, gib dir einen ruck geh hin und du wirst sehen wie freundlich die menschen in echt sein können :)

Gefällt mir
am 15. März 2013
donro
1
1
5Speisen
2Ambiente
5Service

... ich war fast in jeder region thailands des öfteren ...
und das ist einer der besten thais wiens !!!
und noch dazu superliebes service ...
denn mir ist wichtig wer mit meinem essen handiert.
TOP!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 20. Juli 2012
AlexanderP2
1
1
2Speisen
3Ambiente
3Service

Ich fahre seit 15 Jahren nach Thailand und habe das Lokal von einem Freund empfohlen bekommen und was soll ich sage: ein Reinfall!!!

Erinnert mich ein wenig an den Noveau Asian Kitchen Style zur Jahrtausendwende - jedenfalls war das Gemüse in meinem Pad Krapow Goong sehr Knackig - mit Thai Food hat das ganze geschmacklich jedoch wenig zu tun gehabt - obwohl ich sehr scharf bestellt habe war das Essen bestenfalls gut gewürtzt.

Dem Curry meiner Begleiterin konnte man schon auf den ersten Blick auf Grund seines symetrisch fast maschinell geschnitten wirkendem Rindfleisch ansehen daß es nicht besonders war - bzw hat es mich vom Geschmack sehr an ein Fertig Curry welches ich schon in Basel und Berlin gegessen hatte erinnert.

Alles in Allem sicherlich mehr Asiatisch als das Schnitzelhaus oder die Leberkäsesemmel bei der Tankstelle aber in Thailand würde ich das Lokal als Touri-Falle in Koh Samui einordnen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Alex am 7. Jän 2013 um 17:09

Ich war ebenfalls in Thailand und habe dort oft und an verschiedenen Orten das Gericht Phat Thai gegessen und finde, dass es im Thai Isaan genau wie in Thailand schmeckt! Auch der Klebereis mit Mango schmeckt wie an den guten Plätzen in Thailand!

Gefällt mir1
am 6. Juli 2012
Testes
2
1
5Speisen
3Ambiente
3Service

Ausgezeichnete Thai Küche - fast wie in Thailand!! Preis Leistung ist in Ordnung..freundliches Personal jedoch selfservice...Mittagsmenüs sind empfehlenswert

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 17. April 2012
SabrinaA
18
1
4
5Speisen
3Ambiente
4Service

Kenne und liebe diese Thailänder seit er eröffnet hat, die Qualität und das Service sind gleich bleibend sehr gut.

Das Ambiente ist sehr simpel aber sehr sauber und gepflegt - alles Speisen gibt es auch zum Take Away.

Wir nutzen es oft als after work dinner denn der Glasnudelsalat und die Suppe mit Ente haben mich süchtig gemacht. Jedes mal denk ich mir ich könnte wieder mal eines der unzähligen genialen Currys probieren die wirklich sehr gut sind und nächstes mal mach ich das auch wirklich. Sie haben ein breites Angebot von Huhn, Schwein, Rind, Ente über Fisch bis zu Meeresfürchten und Vegetarisch das man sich nicht schnell entscheiden kann.
Und für die Nachspeise Klebereis mit Mango sollte auch noch Platz bleiben, eine schwere Los....

Das Service ist auf Bar Order eingestellt - man bestellt alles und nimmt die Getränke mit an den Tisch, das Essen wird anschließend serviert, scharfe Saucen stehen in einiger Variation zur freien Verfügung.
Auch der Wünsche nach scharf und nicht scharf wird akzeptiert und durchgeführt. Das Personal ist sehr freundlich, schnell und aufmerksam.

Mir gefällt das simple aber authentische Ambiente, zum romantischen candel light dinner nimmt man das Essen halt doch lieber mit Heim.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
am 28. Februar 2012
ClaudiaK2
3
1
1
4Speisen
3Ambiente
4Service

Authentische Thai-Küche von sehr guter Qualität.
Ich bin zufriedene Stammkundin, nutze gerne das Take Away Angebot, da das Ambiente auch darauf ausgerichtet ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 9. Jänner 2012
grasgruen
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

War schon oft dort und war immer äußerst zufrieden. Die Mitarbeiter sind so freundlich, dass es sich daher schon lohnt zu kommen.
Das Lokal ist sehr sauber und hell - man kann den Köchen bei der Arbeit zuschauen :-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 10. Jän 2012 um 00:57

Ja, walt, und ein bissi Zeitung lesen, denn es ist ja so hell dort - Lieber "grasgruen", ein Tipp von mir: "Geh' ins Licht!!!" Ich kann gerade meinem Hausmeister beim Lampenwechseln am Gang zuschauen auch ein :-) Was manchen Leuten einfällt - einfach großartig...tolle Bewertung - jetzt haben Sie halt dem Lokal geschadet, aber das verstehen Sie sowieso nicht...genau SIE hätten nun Lokalverbot, geht aber nicht, weil Sie wahrscheinlich dort "hackeln"... Gerry P.S. Wenn Sie das ICON von der Werbung bei der Bewertung wegklicken, dann können Sie sogar eine "6" vergeben! P.P.S. O.K. war ein Fake, sonst klicken Sie heute noch...

Gefällt mir
am 1. September 2011
SteveL
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Ich habe Thailand zweimal bereist und bin auf diesen Reisen der Thai Küche total verfallen.
Es gibt in Wien inzwischen recht viele Thai Restaurants und viele davon sind sogar recht gut.
Ich treffe den Besitzer/Koch des Isaan Kitchen inzwischen des öfteren beim Asia Geschäft bei mir in der Nähe an das die beste Auswahl an frischen Kräutern etc. hat.
Dort kauft er kräftig ein und das merkt man.
Die Küche im einfach aber sauber eingerichteten Isaan ist fantastisch - Immer frisch zubereitete Currys aus eigenen, frischen Pasten, viele originale Thaieinlagen (kein österreichischer Gemüsemix aus Karotten, Kartoffeln und Tomatenstücken) und PED (thai für scharf).
Das Pad Thai ist ebenso recht gut aber das grüne Curry ist der Wahnsinn und kann mit den 2 besten die ich in Thailand gegessen habe mithalten.
Toll ist es auch dass man, wenn man will, direkt beim Kochen zuschauen kann, klassisch Thai eben.
Und die Bedienung? Wie immer bei Thais zählt es sehr viel wie man auf die Menschen zugeht - ein ehrliches Lächeln wird aber definitiv retourniert. Das Leben ist vielleicht nicht ganz so ernst genommen in Thailand, aber das Kochen dafür um so mehr :)
Achja: Das Lokal ist vielleicht nicht unbedingt für ein schönes Dinner geeignet - wer in Thailand war, weiss die aufs nötigste reduzierte Ausstattung und das helle Licht als gute Erinnerung zu schätzen - für alle anderen gibt es immer noch Take-Away. Einfach 10 Minuten vorher bestellen - beim Ankommen ist es schon bereit.
Auf meine Frage hin warum sie keinen Zustelldienst einrichten meinte der Boss: "Ach, wir haben auch so genug Arbeit" und das stimmt - es ist immer was los im Isaan Kitchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 1. Sep 2011 um 10:33

Zustelldienste halte ich fuer riskant, da die Frische und Qualitaet der Speisen nicht gewaehrleistet werden kann. Insofern eine sehr vernuenftige Einstellung seitens der Besitzer.

Gefällt mir
am 26. Mai 2011
Laus
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Spitzen Küche, große Auswahl, feine Zutaten, nette Menschen bei der Arbeit!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von schlitzauge2 am 14. Jul 2012 um 20:43

mausig

Gefällt mir
am 4. November 2010
roop
2
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Das Lokal sucht in vielerlei Hinsicht seines Gleichen. Da wäre einmal das Konzept eines Speiselokals auf kleinstem Raum mit offener Küche und offiziell Selbstbedienung an der Theke. Gerade mal 6 kleine Tische in einem fröhlich ausgemalten Raum.
Der Gastgeber - das trifft es in diesem Fall besser als Wirt oder sonst ein technokratischer Ausdruck - ist ein freundlicher Thailänder, der jeden Gast so behandelt als wäre er oder sie ein lange verschollen geglaubtes Familienmitglied. Schon der erste Besuch hier ist eine Heimkehr. (Deshalb ein als 'einzigartig' zu verstehendes 'Sehr gut' für das Ambiente.)
Die Bestellung an der Theke läuft friktionsfrei, ohne einen zu drängen (egal wie voll das Lokal ist) bekommt man wohlowollend Auskunft über Details der Speisen und darf einen kurzen Augenblick Teil eines scheinbar typisch thailändischen 'Post-it'-Rituals werden, wobei die Bestellung zumeist vom Gastgeber persönlich in phantastische Schriftzeichen transformiert wird und sodann (die offene Küche ist ja nur einen Schritt entfernt) der 'Produktion' an die Wand gehängt wird.
Es lohnt, den flinken Händen an den Töpfen, Pfannen und sonstigen Werkzeugen ein wenig zuzusehen. Der grosszügige Umgang mit frischestem Gemüse, frischen Kräutern, exotisch anmutenden Pulvern und anderen Zutaten... lässt die Vorfreude wachsen.
Wenn irgend möglich wird dann doch serviert, aber in diesem familiär bunten Treiben stört es auch nicht, mal selbst mitzuhelfen, wenn gerade viel los ist.
Das Essen ist dann durchwegs ein Erlebnis der besten Sorte: Egal ob Suppen, Fisch, Fleischgerichte, Currys.... der erste Bissen entführt einen für einen Augenblick ganz weit weg.
Wer exzellentes Essen auch abseits von Damasttischtüchern und gilettierten Oberkellnern zu erkennen vermag, wer sich gerne einmal auf eine andere Kultur und einen kurzen Phantasierlaub zwischendurch einlässt, .... der ist hier richtig.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Kommentar von veronika marchetti am 22. Nov 2010 um 17:16

Ich kann mich dieser Beurteilung nur voll und ganz anschließen - und ich bin froh, dass ich sozusagen "nur um's Eck" wohne und somit so oft wie möglich in den Genuss dieser köstlichen Speisen komme!

Gefällt mir
am 20. Juli 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
4Speisen
2Ambiente
2Service

Kleines Lokal mit Charme und offener Küche. Hier zuzusehen macht richtig Spaß, weil es alle paar Sekunden zu wahren Feuerwerken kommt! Die selbstgemachten vegetarischen Frühlingsrollen sind eine Sensation, die Suppen sehr ordentlich! Bei den Hauptspeisen sind die Betreiber sehr kreativ, wobei man hier nicht allzu scharf bestellen sollte. Unüblicherweise können die das leider nicht so gut und anstelle scharfer Gerichte läuft man hier Gefahr mittelscharfe, dafür abe rversalzene Speisen zu bekommen! Bestellt wird hier an der Theke und mit etwas Glück bekommt man die Speisen dann serviert. Ansonsten wird anhand der Tischnummer ausgerufen. Insgesamt ein interessantes Lokal, dass mich sicher wieder sehen wird!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Thai Isaan Kitchen - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
13 Bewertungen
1050 Wien
18 Bewertungen
1100 Wien
16 Bewertungen
1190 Wien
7 Bewertungen
1190 Wien
9 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 20.07.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK