RestaurantTester.at
Mi, 1. Februar 2023
In der Umgebung

Lima 56

Favoritenstraße 56, 1040 Wien
Küche: Lateinamerikanisch
Lokaltyp: Restaurant
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Lima 56 - WienLima 56 - WienLima 56 - Wien
Lima 56 - WienLima 56 - WienFotos hochladen

Bewertungen (0)

am 7. Dezember 2015
MeJulie
Level 3
SpeisenAmbienteService
Dieses Lokal würde hervorragend in eine Bobogegend wie den 8. passen: Peruanische Küche - in einem kleinen improvisiert wirkenden Laden (hat etwas vom Mochi im 2. Bezirk). Das Essen ist angeblich authentisch, was ich leider nicht beurteilen kann. Es schmeckte aber sehr gut, nur leider fehlt d...Mehr anzeigenDieses Lokal würde hervorragend in eine Bobogegend wie den 8. passen: Peruanische Küche - in einem kleinen improvisiert wirkenden Laden (hat etwas vom Mochi im 2. Bezirk).

Das Essen ist angeblich authentisch, was ich leider nicht beurteilen kann. Es schmeckte aber sehr gut, nur leider fehlt die Raffinesse - selbst für Wiener Verhältnisse. Aji de Gallina zum Beispiel ist ein Brei mit Hühnerfleisch auf gekochten Kartoffeln und mit Reis. Er sollte eigentlich pikant sein, was er aber nicht war. Frijol con Seco ist ein Rindsgericht (hat etwas von Gulasch) mit Bohnen und ebenfalls Reis. Diese Gerichte hätte man sicher etwas behübschen oder sonstwie einladender gestalten können. So wirkte es zu sehr nach Hausmannskost.

Alles in Allem: Einmal etwas anderes.
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 22. April 2015
PrinzessinisstdieErbse
Experte
SpeisenAmbienteService
Ab zum Peruianer! Si, si.. das geht jetzt auch auf der Favoriten-Straße! Und zwar muy bien y confortable und ganz ohne los kitschos! So auch Prinzchen geschnappt um seinen kulinarischen Horizont zu erweitern: „Peru?“ … Ja lasst es den Herrn Hofrat nicht wissen, aber ich musste erst die Weltk...Mehr anzeigenAb zum Peruianer!
Si, si.. das geht jetzt auch auf der Favoriten-Straße!
Und zwar muy bien y confortable und ganz ohne los kitschos!

So auch Prinzchen geschnappt um seinen kulinarischen Horizont zu erweitern: „Peru?“ … Ja lasst es den Herrn Hofrat nicht wissen, aber ich musste erst die Weltkarte am Handtelefon für Junior hervorkramen… aber nach dem Essen hieß es dann „Peru!“

Wir hatten:

Causa de Pollo – kalte Kartoffel-Limetten-Masse aus gelben Kartoffeln gefüllt mit Hühnerfleisch, Mayonnaise und Avocado

Susado de Pescado – Fischsuppe aus Fischfilet in scharfer Tomaten-Chilisause

Lomo Saltado – Rinderstreifen auf offenem Feuer gebraten

Rinderherz auf offenem Feuer gebraten

Ceviche (so muss Ceviche schmecken!)

Und dann noch
Platano Frito – Kochbanane nach peruanischer Art

Alles tadellos… kleiner Urlaub für Gaumen und Seele!

Betreffend Service: ohne viel nachzudenken fallen mir da gleich eine ganze Hand voll Betriebe ein, die sich da etwas abschauen könnten!

Fazit: Schöner Family-Ausflug mit dem 13A auf einen anderen Kontinent!
Lima 56 - WienLima 56 - WienLima 56 - Wien
Hilfreich3Gefällt mir1Kommentieren
am 3. Dezember 2014
gutenacht
Level 1
SpeisenAmbienteService
Vorweg: Der SERVICE war phantastisch! Alle Kellner waren nettt, zuvorkommend, immer da wenn man sie gebraucht hat, aber trotzdem nicht aufdringlich- wunderbar! Das ESSEN hat jedem am Tisch (alle möglichen unterschiedlichen Gerichte wurden bestellt) sehr gut geschmeckt. [Der Grund warum ich ...Mehr anzeigenVorweg: Der SERVICE war phantastisch! Alle Kellner waren nettt, zuvorkommend, immer da wenn man sie gebraucht hat, aber trotzdem nicht aufdringlich- wunderbar!

Das ESSEN hat jedem am Tisch (alle möglichen unterschiedlichen Gerichte wurden bestellt) sehr gut geschmeckt.

[Der Grund warum ich hier nur 4 Sterne geben kann: Das Gericht mit den frittierten Meeresfrüchten (Jalea Mixta) - da stand was von Salat in der Karte..Ich hatte mir leider etwas ganz anderes etwartet, als einen riesigen Haufen frittierter Meeresfrüchte (auch wenn die sehr gut geschmeckt haben, mit leichter Limetten-Note!)
Aber von Salat war nix zu sehen, außer ein paar Zwiebeln und ein bisschen Mais. Dieses Gericht sollte man nur als hardcore "fritto misto"-Fan bestellen :)
Preis dafür: 12,50 - Finde Preis/Leistung durchaus in Ordnung.]

Vorspeisenvariation: Stand nicht in der Karte, kostet 27 Euro, reicht für 4 Personen und war köstlich!

Beim AMBIENTE geb ich auch nur 4 Sterne, weil es ein bisschen kühl im Restaurant war- sonst aber sehr schön.

Alles in allem definitiv einen Besuch wert!
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
1 Kommentar

Falsches Forum? Sterne........

3. Dez 2014, 18:11·Gefällt mir
am 19. September 2014|Update 22. Okt 2014
buongustaio
Experte
SpeisenAmbienteService
Die Neugierde ließ uns unlängst im Lima 56 aufschlagen. Ich muß gestehen, ich habe mit südamerikanischer Küche nicht viel Erfahrung, lediglich die mexikanische Küche ist mir mehr oder weniger bekannt. Dermaßen unbedarft freute ich mich auf den kulinarischen Ausflug. Das Lokal ist neu u...Mehr anzeigenDie Neugierde ließ uns unlängst im Lima 56 aufschlagen.

Ich muß gestehen, ich habe mit südamerikanischer Küche nicht viel Erfahrung, lediglich die mexikanische Küche ist mir mehr oder weniger bekannt.

Dermaßen unbedarft freute ich mich auf den kulinarischen Ausflug.

Das Lokal ist neu und entsprechend neu ist die Einrichtung - Bilder an der Wand und die - ich sag mal - typischen Tischdecken lassen schon ein bisschen exotisches Flair zu.

Das Service ist sehr nett und und zuvorkommend, hat teilweise aber noch ein paar Sprachbarrieren zu überwinden.

Da wir in der Mittagspause dort waren, versuchten wir die Speisen von der Mittagskarte.

Als Vorspeise hatten wir 2 x Suppe, einmal eine klare Hühnersuppe mit Fleischstücken und Gemüse. Ich hatte die Tagessuppe, wobei ich nicht genau sagen kann, was es war - ich vermute eine Gemüsebasis mit Rollgerste o.ä. und Gemüse. Beide Suppen waren sehr gut.

Als Hauptspeise hatte ich "Aji de Gallina", ein Hühnergeschnetzeltes mit einer gelben Chili-Sauce, jedoch überhaupt nicht scharf. Geschmacklich trotzdem sehr gut, leider war das Fleisch ein bisschen fasrig bzw. trocken - außerdem war das Essen teilweise nur mehr lauwarm.

Weiters hatten wir eine marinierte Hühnerkeule mit Salat - hab mir leider den spanischen Namen nicht gemerkt - war sehr gut gewürzt und hat geschmeckt.

Aufgrund der kurzen Wartezeiten ist ein Besuch in der Mittagspause durchaus zu empfehlen -

aber da noch einige "exotische" Speisen auf der normalen Speisekarte sind, die mich sehr interessieren, werden ich auf alle Fälle nochmals hinschauen -

Fortsetzung folgt also.

Hier also das versprochenen Update: Auch am Abend bestätigt sich der positive Eindruck - von der Reservierung bis zum Bezahlen hat alles gut geklappt - das Service ist sehr bemüht und steht beratend zur Seite - Essen einwandfrei - dann noch eine Runde Pisco Sour auf Haus - ein sehr gelungener Abend

Kleine Bemerkung am Rande : Man sollte bald in das doch schon etwas desolate WC investieren.
Hilfreich4Gefällt mir4Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.