In der Umgebung
Mo, 15. Juli 2024

Gasthaus Maria Fenzl

Tullner Straße 8, Asperhofen 3041
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Gasthaus Maria Fenzl - AsperhofenGasthaus Maria Fenzl - AsperhofenHühnerhaxerl mit Reis vom Mittagsmenü - Gasthaus Maria Fenzl - Asperhofen
Gasthaus Maria Fenzl - AsperhofenGemüsecremesuppe - Gasthaus Maria Fenzl - Asperhofen

Gasthaus Maria Fenzl

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 12. März 2024
SpeisenKeine WertungAmbienteKeine WertungServiceKeine Wertung
Ich war am 11.3. in diesem Gasthaus. Die Senior-Wirtin war derart unhöflich zu uns Gästen, dass ich dieses Haus nie wieder betreten werde! Ein einzige Katastrophe! Frau Fenzl sen. sollte die Führung des Lokals ehestbaldig an ihre Tochter abgeben, die deutlich höflicher ist!
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 3. Mai 2016
SpeisenAmbienteService
Unterwegs zwischen Tulln und Neulengbach halte ich spontan zum Mittagessen an. Gasthaus Fenzl heißt das Lokal, ein paar Autos parken vor der Tür. Innen ist das Gasthaus rustikal, fast wirkt es alpin wegen des astigen Nadelholzes, mit dem die Wände verkleidet und die Möbel gemacht sind. Jede Me...Mehr anzeigenUnterwegs zwischen Tulln und Neulengbach halte ich spontan zum Mittagessen an. Gasthaus Fenzl heißt das Lokal, ein paar Autos parken vor der Tür.

Innen ist das Gasthaus rustikal, fast wirkt es alpin wegen des astigen Nadelholzes, mit dem die Wände verkleidet und die Möbel gemacht sind. Jede Menge Pokale stehen auf den Regalen, die Tische sind adrett in rot und weiß gedeckt. Eigentlich ganz nett, nur die gestapelten Getränkekisten mit den Leerflaschen neben der Theke stören den Eindruck.

Aschenbecher stehen auf den Tischen, aber niemand raucht. Drei, vier Tische sind besetzt, das Publikum ist durchwegs im Rentenalter.

Die Kellnerin bringt die Karte, ich frage, ob ein Menü angeboten wird. Sie bejaht, es gibt eine Gemüsecremesuppe und danach ein Gemüse-Cordon Bleu oder ein Hendlhaxerl mit Reis und gemischtem Salat. Ich entscheide mich für letzteres und ein Krügerl Schremser.

Die Gemüsecremesuppe steht nach zwei, drei Minuten schon am Tisch. Sie ist sehr heiß, recht dick, rötlich-braun, sehr würzig, Croutons schwimmen drin. Mit dem Knoblauch wurde nicht gespart. Ganz passabel. Dann kommt das Henderl. Eine ganze Keule und eine Unterkeule, im Rohr gebraten, ausreichend Safterl ist dabei, dazu gibt es Reis und einen gemischten Salat, grün und Erdäpfel. Ein sehr einfaches Gericht, aber recht geschmackvoll, ganz tadellos.

Ich bin schnell fertig und bitte um die Rechnung. Neun Euro für das Menü und ein Krügerl, das ist bemerkenswert wenig, fast schon Kantinenniveau. Dafür habe ich ein einwandfreies Mittagessen bekommen, das Preis:Leistungsniveau ist wirklich hervorragend. Kein Wunder, dass die Pensionisten da gern aufs Selberkochen verzichten und mittags im Wirtshaus vorbeischauen.

Fazit: Ein einfaches Gasthaus, in dem man gut und günstig essen kann.
Gasthaus Maria Fenzl - AsperhofenGasthaus Maria Fenzl - AsperhofenHühnerhaxerl mit Reis vom Mittagsmenü - Gasthaus Maria Fenzl - Asperhofen
Hilfreich12Gefällt mir7Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.