RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
33
38
Gesamtrating
36
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Gasthaus FrankGasthaus FrankGasthaus Frank
Alle Fotos (9)
Event eintragen
Gasthaus Frank Info
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Eröffnungsjahr
1885
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
10:00-23:00
Mi
10:00-23:00
Do
10:00-23:00
Fr
10:00-23:00
Sa
10:00-23:00
So
10:00-15:00
Hinzugefügt von:
Meidlinger12
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Frank

Hauptstraße 4
2201 Gerasdorf
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02246 2220Fax: 02246 20853
Lokal teilen:

9 Bewertungen für: Gasthaus Frank

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
1
3
4
2
1
0
Ambiente
5
4
4
3
5
2
1
0
Service
5
1
4
5
3
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 19. August 2016
PeterJosefG
4
1
1
3Speisen
3Ambiente
3Service

Ein nettes Lokal mit allgemein guten Essen, wird aber nicht mein Stammlokal Habe einmal Gulasch gegessen wobei das Tomatenmark zu Geschmack-führend war und der Geschmack des Gulasch unterging.Das andere mal habe ich Gebratenen-Zander gegessen mit Petersilien-Kartoffel und grünen Salat , mein Fisch war durch und nicht glasig und die Kartoffel und der Salat, naja ist geschmacksache-

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 20. Aug 2016 um 09:38

Gulasch mit Tomatenmark ist wirklich arg ;-( Fisch nicht glasig entspricht leider dem Mehrheitsgeschmack.

Gefällt mir
am 3. Oktober 2015
eventreport4press
3
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Gestern waren wir wieder einmal beim FRANK, dem (unserer Meinung nach) besten Gasthaus in Gerasdorf. Das Gasthaus FRANK ist nicht nur ein Vertreter der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, sondern es gehört auch zu unseren absoluten "Lieblingsgasthäusern". Ein gutes Schnitzerl oder Gordonbleu mit Pommes bekommt man schnell einmal, die feinen Schmankerln die der FRANK auf den Tisch stellt eher selten, oder nur in „Hauben-Lokalen“. Die Speisekarte wechselt immer wieder und zu den Kerngerichten gesellen sich immer eine Tageskarte und monatlich wechselnde Spezialangebote - derzeit ergänzen gerade die Wildbretwochen das Angebot. Bis jetzt hatten wir noch nie eine Enttäuschung erlebt, ganz im Gegenteil, wir wurden immer wieder von der Qualität der Speisen und Raffinesse der Zubereitung positiv überrascht. Auch das Ambiente ist OK: während der helle Wintergarten für uns etwas zu stylisch und kühl wirkt, gefällt uns der kleine aber feine Innenhof im Sommer umso besser. Unser Lieblingsplatz ist aber in der, wie eine alte Küche eingerichtete, Gaststube.
Aber was wäre ein gutes Essen und ein nettes Platzerl ohne den richtigen Service. Und auch hier hat der FRANK sein Highlight: der Herr Rainer! Da kann der FRANK sich wirklich glücklich schätzen, dass sich der Herr Rainer bei ihm und nicht bei der Konkurrenz abrackert. Aber noch glücklicher sind die Gäste über Herrn Rainers ständig freundliche, engagierte, aufmerksame und vor allem schnelle Betreuung, die wesentlich zum Erfolg des Gasthauses FRANK beiträgt.
Und da auch noch das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, waren wir auch gestern wieder einmal zu 100% begeistert und kommen ganz sicher wieder!
Fam. Berger

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 2. Juni 2014
hberger
4
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Bei der Durchreise von Wien ins Weinviertel sind wir auf den Frank in Gerasdorf gestossen. Leider gibt es von diesen klassischen Wirtshäusern nicht mehr viele... Man merkt, dass hier der Juniorchef das Ruder fest in der Hand hält, was sich in einer guten Mischung aus Klassikern und modernen Interpretationen zeigt! Für Autofahrer ist das Fruchtsaftangebot TOP! Bis zur nächsten Durchreise in Gerasdorf!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 25. Mai 2014
Update am 29. Mai 2014
netberti
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Angenehme Mischung aus Restaurant mit traditioneller Wirsthauskultur.
Die Küche weiß Gäste zu überraschen mit zum Teil klassischen Gerichten mit sehr viel Fingerspitzengefühl (z.B. Beuschel) oder mit ausgefallenen Speisen wie z.B. Rinder Spareribs!
Für Weinliebhaber gibt es eine umfangreiche Weinkarte, wobei man vom Chef auch absolut professionell in Sachen Weinbegleitung beraten wird.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Gasthaus Frank!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 20. Mai 2014
rioja
1
1
4Speisen
3Ambiente
4Service

War am Samstag wieder einmal beim Frank. Der sehr freundliche Service hat uns das Backhenderl als "super saftig" angepriesen und tatsächlich - so eine saftige Hendlbrust hab' ich noch nirgends bekommen. Auch der Erdäpfel - Vogerlsalat dazu war hervorragend. Meine Frau hatte ein Beiriedschnitte (perfekt auf den Punkt) mit galciertem Solospargel und getrüffeltem Erdäpfelschaum. Ich durfte kosten - einfach köstlich. Die glasweise Weinauswahl ist zwar nicht üppig, dafür sind aber auch die offenen Rotweine perfekt temperiert und man läuft auch nicht Gefahr das die Flasche schon ein bisschen länger offen ist als sie es eigentlich sein sollte. Freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 19. Mai 2014
GOURMET6
2
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Nachdem wir nun schon mittlerweile die dritte Feier in diesem Restaurant abgehalten haben, möchte ich meine Meinung für Kenner als auch für Neulinge in der Gastroszene kundtun.

Die Qualität der Speisen, allem voran ein wunderbares Kalbsrahmbeuschel welches seinesgleichen im Wiener Umland suchen muss, Innereien von bester Qualität, Tafelspitz besser als beim Plachutta und immer wieder tolle neue Kreationen -wohlschmeckend und perfekt zubereitet- all das und vieles mehr lassen einem an nichts fehlen.

Ein gut durchdachtes Ambiente und ein aufmerksamer Service runden jeden Besuch in diesem Gasthaus -der ja auch im vergangenem Jahr wieder unter die Topwirte Niederösterreichs gewählt wurde- perfekt ab.

WEITER SO,....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 8. Februar 2014
endlos
11
1
2
3Speisen
3Ambiente
3Service

Da ich manchmal Gusto auf Innereien habe, kam mir der Tipp eines Freundes sehr recht, dass es dort auch Innereien-Wochen gibt. Aber es war leider 2 x eine Enttäuschung. Das gebackene Kalbsbries musste ich suchen und das Rahmherz wurde wahrscheinlich viel zu früh vom Herd genommen und mit Salz wurde leider nicht gespart. Beim 2ten Mal hatte ich richtig Lust auf ein Wiener Schnitzel da gab es anscheinend einen Salz-Engpass. Ich frage mich daher, wer der Küche den Preis für NÖ-Wirtshauskultur verliehen hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 8. Feb 2014 um 20:13

dann wundert mich dass du die Küche mit gut bewertest

Gefällt mir1
am 9. Jänner 2014
DanielD2
27
2
11
3Speisen
3Ambiente
3Service
1 Check-In

Da Papa für ein Wochenende Strohwitwer war, führte er uns ins nahe gelegene Gasthaus Frank aus, damit niemand Hunger zu leiden hat.
Beim Betreten des Lokales eine Hiobsbotschaft, die (telefonische) Reservierung konnte nicht gefunden werden. Man setzte uns zu Dritt alleine in den - für Sonntag mittag nicht vorbereiteten - Speisesaal und lies uns dort mal dunsten. Mein Herr Vater wäre am liebsten sofort gegangen, dann machte aber ein Kellner den anderen aufmerksam, dass es im Wintergarten wohl noch einen freien Tisch gäbe, auf den wir dann auch gesetzt wurde. Dort war es um einiges heimeliger, auch geheizt, und einfach gemütlicher, unter Leuten zu sitzen, als wie ausgestoßen allein im Extrazimmer.
Das Mittagessen war damit gerettet, was folgte war sehr gute Wirtshausküche.
Als Suppen hatten wir Lungenstrudelsuppe (gut abgeschmeckt, reichlich Fülle im Strudel) und Rote Rüben - Krensuppe mit Blunzen Wan Tan (sehr fein!).
Hauptspeisen waren gebackenens Hühnerschnitzel (klassisch gut), Tafelspitz (sehr mürbes Fleisch, riesiges knuspriges Rösti, Apfelkren war mir zu wenig krenig, Schnittlauchsauce etwas zu dick) und Bauern Cordon Bleu mit Pommes (ein Riesenteil mit massig Fülle - Speck, Zwiebel, Bergkäse - genau wie es sein soll).
Aufgrund der mächtigen Vorspeisenportionen war einfach kein Platz mehr Desserts.
Kurzum ein gelungener Wirtshausbesuch am Sonntag, wenn man von den Anfangsschwierigkeiten absieht, kommen gerne wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir6Lesenswert
am 5. Jänner 2011
Experte
amarone1977
315
75
30
3Speisen
3Ambiente
4Service
9 Fotos1 Check-In

Beim Gasthaus Frank war ich nun schon einige Male und bin grundsätzlich zufrieden mit Speisenqualität, Ambition, Kreativität und dem "Absolvieren" des Standardprogramms.

Es ist und bleibt (und das ist auch gut so) ein gutes Gasthaus mit dem gewissen Etwas, die Stammgäste sind zufrieden.

Das Service ist grundsolide und freundlich, die Weinauswahl könnte einzig und allein ein wenig zulegen.

Die Speisen: das Schnitzerl ist zart und nicht ölig, wenn auch kein echtes Pfannenschnitzel. Die Lungenstrudelsuppe wärmt das Baucherl, auch wenn die Bouillon ein wenig zu salzig ist. Trotzdem: billige Packerlsuppe ist es keine.
Besonders gut in Erinnerung: der hausgebeizte Lachs als Vorspeise, das Entenconfit mit getrüffeltem Kartoffelpüree und Erbsenschoten.

Weniger gut: manchmal zu stark reduzierte Fleischsäfte, die dann ordentlich salzig werden sowie die meiner Meinung nach in Österreich zu weit verbreitete Unart, Cremesuppen mit üppiger Schlagobershaube zu verschlimmbessern.

Fazit: ein gutes Gasthaus mit durchwegs guter Küche und Ambitionen für mehr.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 19. Mai 2014 um 22:09

Nun ich sehe bei jedem Besuch zumindest drei verschiedene offene Rot.- und Weißweine die noch dazu aus der Region bezogen werden. Auch gibt es -ich glaube es heißt Halbflaschen- eine tolle Idee

Gefällt mir1
Gasthaus Frank - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2560 Berndorf
0 Bewertungen
2105 OBERROHRBACH
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
2002 Großmugl
14 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 05.01.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK