RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
36
44
32
Gesamtrating
37
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Didi Chen's World of AsiaDidi Chen's World of AsiaDidi Chen's World of Asia
Alle Fotos (9)
Event eintragen
Didi Chen's World of Asia Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 104
|
21
Steiermark
Rang: 10
Features
Gastgarten, Schanigarten
Essen online bestellen
Ambiente
Vornehm
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA AMEX BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
11:30-15:00
17:00-23:00
Di
11:30-15:00
17:00-23:00
Mi
11:30-15:00
17:00-23:00
Do
11:30-15:00
17:00-23:00
Fr
11:30-23:00
Sa
11:30-23:00
So
11:30-23:00
Hinzugefügt von:
shadowkahn
Letztes Update von:
kaviar
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Didi Chen's World of Asia

Kärntner Straße 576
8054 Graz-Seiersberg
Steiermark
Küche: Asiatisch, Chinesisch
Lokaltyp: Restaurant, Szenelokal
Tel: 0316 236 888Fax: 0316 236 888 9
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: Didi Chen's World of Asia

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
4
3
2
2
1
1
0
Ambiente
5
3
4
5
3
2
1
0
Service
5
4
4
3
2
2
1
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 22. Dezember 2013
judithlukas
8
1
1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Ein BBQ Buffet das sich sehen lassen kann. Irrsinnig viele Fleisch und Fischvariationen, die man dank dem "All you can eat" System alle probieren kann.

Das luxuriös und elegante Ambiente macht World of Asia zum Edelchinesen in Graz.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 2. November 2013
kaviar
17
2
3
4Speisen
5Ambiente
4Service

War schon öfters dort , könnte wohl das einzige Asia Restaurant von Graz sein ,welches so Luxuriös und Elegant Eingerichtet ist .
Etagen für Raucher und Nicht - , zur Auswahl ,
vom oberen Bereich überblickt man das gesamte ,
was sich am BBQ Buffet bietet ,man kann den Drei Asia Köchen zusehen bei der Zubereitung der Speisen - Schau Kochen - !
Glas Wand trennt den Kontakt zum Gast ab , damit nichts passiert .

Bedienung Kommt , bestelle Jasmintee ,wird in einer nett gestalteten Chinesischer Teekanne serviert , gefällt mir sehr !
So das ich gleich danach fragte wo ich eine solche bekommen kann .
Bekomme keine Antwort darauf, nur ein Lächeln .
Kleine Kanne Tee mit Beutel um 2,60 Euro ist Enorm !Aber sonst Passt es .

Keine Zeit für gemütliches BBQ ,
besser etwas von der Karte am Tisch , viel Auswahl gibt es nicht .
Acht Schätze - Reis schon dabei , nett angerichtet mit etwas pikantem Krautsalat sehr Appetitlich im aussehen !
Könnten drei Sorten Fleisch gewesen sein , diese so groß wie halbierte Hummer Chips , das man ein Messer dazu braucht ,
mit Gemüse - Stücke von Tricolor Paprika,Zucchini,Zwiebel,Chinakohl,Karotten,Champignon , chin. Pilz, und Erdnuss . ein Buntes Allerlei ,sehr Scharf , stark gewürzt aber Gut .
Empfehle ein großes Wasser !!
Reis hat man mit einem Flana Pudding Förmchen gleich auf den Teller gestürzt , was eine kleine Portion ausmacht .
10,50 Euro , da ist es schon besser sich für Mongolen BBQ zu entscheiden, dieses liegt knapp darüber mit dem Preis .
Das nächste Mal , eine Familien Feier ist schon in Planung .
Pflaumen wein oder sonstiges wurde nicht geboten, was mir wirklich nicht gefallen hat war :
nach Bezahlung keine Verabschiedung usw.
man ist nicht mehr Interessiert !

!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 23. Jänner 2012
matini
4
1
1
2Speisen
4Ambiente
2Service

das lokal an sich ist einer der schoensten lokale graz .
aber leider haengt das nicht davon ab wie schoen es ist sondern wie gut man isst , da kann ich nur sagen essen gut service .... und ambiente top

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 24. Jän 2012 um 13:08

shadowkahn: mein posting war zynisch gemeint, weil es hier Leute gibt, die nicht in der Lage sind ein Lokal zu beschreiben, aber die Bestellung via iPad hochjubeln. :-)

Gefällt mir
am 23. Jänner 2012
gaulz
3
1
1
3Speisen
4Ambiente
1Service

service ist ok man merkt einfsach das der chef nicht da ist .
essen ist solala hab schon oefterem kalte speisen bekommen .

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 13. Dezember 2011
CorinneSilver
16
1
2
4Speisen
5Ambiente
4Service
1 Check-In

zum Ambiente:

Wunderschön asiatisches Flair. Dreistöckiges hochmodernens Gebäude mit einem Art Zwischenstock wo man essen kann.
Getrennter Raucher und Nichtraucherbereich, beide stilvoll und elegant eingerichtet.

Zum Halbstock, dort speise ich immer, man hat einen tollen Ausblick auf das Buffet, man kann runtersehen auf die Köche die hinter einer Glasscheibe die Speisen zubereiten.

zum Essen:

Wahnsinnig große Auswahl an Vorspeisen (Gebackene Garnelen, gebratene Ente, Sushi, Maki, Reis, Gemüse, Hühnerfleisch, Hummerchips). Vorspeisen sind alle fertig (teilweise warum und kalt) und können sofort verzehrt werden.

Hauptspeise: große Auswahl an Gemüse, Fleisch Fisch und Meerestierchen. (Kängurufleisch, Hühnchen, Schwein, Rind, - Haifisch, Garnelen..)
Alle Hauptspeisen sind kalt, die platziert man auf seinem Teller mit dem entsprechendem Saucenklip, gibt ihn ab, setzt sich hin, und nach gut 20 min steht das warme Essen frisch auf dem Tisch.

Nachspeisen: Auswahl an Früchten, Kompott, Eis, Süßspeisen.

Salatbuffet.

Contra: Da die Hauptspeisen teilweise gemeinsam im Wok gebraten werden können auf dem Teller auch andere Beilagen enthalten sein.

Man darf auch nicht Teile vom Salat/Nachspeisen mit den Hauptspeisen mischen, zB wollte ich mir Garnelen mit MElone Oliven, Paprika und Gemüse mischen und sie im Wok braten lassen. Wobei ich nur die Melonen von den Nachspeisen genommen haben und die Oliven vom Salat. Das wollte mir das Personal nicht erlauben, obwohl es ehrlich gesagt für mich keinen Unterschied macht wann ich das zu mir nehme....das hat mich etwas geärgert....weil Garnelen mit Melone sooo verdammt gut schmecken.


Die Saucen sind mir teilweise zu Salzig.

zum Service:
sher freundlich, Reservierungen werden eingehalten!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 20. Dez 2011 um 16:41

Es wird nicht gerne gesehen, wenn man am Teller zuviele unterschiedliche Komponenten mischt, weil das ja dann auch auf die Kochplatte kommt, und andere Gäste dieses dann unerwünschterweise auch auf ihren Tellern haben. In guten Lokalen wird man auch gebeten, Fisch und Fleisch auf 2 verschiedenen Tellern zum Koch zu bringen.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. Mai 2011
shadowkahn
42
4
7
3Speisen
5Ambiente
4Service

Hallo Leute,

gestern war ich wieder beim World of Asia und kann euch eine noch "ganz warme" Bewertung geben:

1. das Ambiente
das Ambiente ist nach wie vor der Hammer. Als ich das letzte mal dort war, war der Gastgarten erst im Bau und ich muss sagen, dass das wirklich einer der gemütlichsten Gastgärten ist, welche ich kenne.
Platz für ca. 30 Gäste wurde auch auf Details geachtet, wie zB eine kleine chinesische Brücke, welche über einen Brunnen führte, der die ganze Zeit vor sich hinplätschert. Das ist echt eine schöne Atmosphäre dort, vor allem, weil sich der Gastgarten auf der Innenseite des Lokals auf der gleichen Ebene wir das Buffet befindet, von Außen nicht einsichtlich ist und hinten die Bäume auch den Hang hinaufragen....wirklich idylisch.

Die Speisen:
Verdammt...die haben eine Auswahl. Es ist jedesmal richtig schön, dort essen zu gehen. Sushi als Vorspeise, Saucen, warme Vorspeisen wie zB gebrates Hühnerfleisch, eine jede Menge Auswahl der Hauptspeisen und der dadurch entstehenden Kreationen und das Desert-Buffet.
Aber nichts desto trotz (und deshalb heute nur ein "GUT" bei Speisen) habe ich etwas zum Aussetzen. Das "warme" Essen war eher lauwarm bzw. kalt als Warm und der Reis war, als wäre er gerade aus dem Kühlschrank gebracht worden.
Weiters bekommt man einen Spezialitäten-Clip, wo man pro Person pro Abend entweder ein Sepiafilet, ein Fleisch oder die Garnelen bekommt. Und genau hier ist der nächste Abzug. Anstelle des "ODERS" sollten man von diesem Buffet sich die Sachen lt. Kärtchen (1 Stück bzw. 3 bei den Garnelen) nehmen können. Das ist, meiner Meinung nach, echt blöd. Wenn du es doch tust, schickt dich der Koch zurück und lässt dich die anderen "Rohteile" wieder ablegen.

Service:
bis auf den Koch, der sich ja nur an die Angeben des Chefs hält und nichts dafür kann, waren alle sehr freundlich und sofort zur Stelle, wenn man etwas benötigt hat. Ordentlich gekleidet und immer anwesend....das ist es, was man von einem Restaurant dieser Klasse erwartet.

Preis:
naja....ich muss gestehen: noch immer etwas hochpreisig. Nachdem die Vorspeise und der Reis jedoch kalt waren, muss ich hier ganz klar sagen: TEUER!
Aber sagt selber: 2 Personen / 2x Buffet und 4 halbe Cappy-Leitung und 1 halbes Cola-Leitung um € 50,--

Vielleicht habe ich nur einen blöden Tag erwischt und vielleicht sollten die Leute die warmen Gerichte auch wieder zumachen, wenn sie etwas herausnehmen - dann würde es auch warm bleiben. Aber soetwas kann man nicht von den Gästen erwarten...

Ich war zwar von der warmen Vorspeise temperaturbedingt diesmal nicht so begeistert, aber ich fahre auf alle Fälle wieder hin!!!!

Tip: die rote Sauce am Buffet könnt ihr euch sparen. Es ist keine Süß-saure Sauce, sondern eine eher saure ;-) Aber über Geschmack kann man bekanntlich streiten!

Mahlzeit...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 25. Mai 2011
shadowkahn
42
4
7
5Speisen
3Ambiente
5Service

Didi Chen's Wordl of Asia oder auch bekannt unter dem Namen "Kaiser von China" in Graz-Seiersberg ist ein vor kurzem erst wieder umgebautes chinesisch/mongolisch/asiatisches Restaurant mit wahrer Größe.

Gleich beim Reingehen staunt man bereits über die Architektur des Gebäudes und der Inneneinrichtung. Zu den Sitzplätzen kommt man nur über eine Stiege, was für gehbehinderte Leute oder Rollstuhlfahrer echt ein Problem ist. Warum? Nun...man geht in den ersten Stock zu den Plätzen, man geht in den zweiten Stock zu den Plätzen und zwischen den Stockwerken befindet sich ein "Zwischenstock", wo das mongolische BBQ und das Buffet stehen. Und alles ist nur über Stiegen erreichbar. Deshalb nur ein Gut für Ambiente, obwohl die Einrichtung und sogar der Ausblick aus den oberen Stockwerken einfach schön und gemütlich ist. Aber halt nix für Behinderte....
Auch wurde ein Gastgarten dazugebaut...diesen habe ich leider noch nicht gesehen und kann demnach auch nichts sagen. Sollte es jedoch nur annähernd so luxuriös und schön sein, wie innen, dann aloahe....

Die Speisen: wie schon beim Wasserpalast hat auch dieses mongolische BBQ die Saucenklipps am Tisch, wo auch die Zusammenstellung und der Geschmack der Saucen anhand eines Kärtchens erklärt wird.
Natürlich gibt es auch Fertiggerichte a la carte.
Das Buffet ist echt ein Hammer und muss man fast gesehen haben. Liebevoll dekoriert und wirklich frisch ist es schon ein Genuss es einfach anzusehen. Mann kann sich wirklich nicht entscheiden, was man möchte. Diese vielen kalten und warmen Vorspeisen, die Hauptgerichte mit Frisch-Fisch und Fleisch und Nachspeisen...wirklich grandios und habe ich sonst noch nie gesehen.
Das selbe gilt natürlich auch für die Qualität der Speisen samt Zubereitung und Schnelligkeit.

Die Leute sind zuvorkommend und helfen den Neu-Mongolischen-BBQ-Essern gleich mal und geben auch gleich eine Hilfe, wie alles funktioniert. Also auch vom Service her: Top. Sollte ein Teller leer sein und man holt sich etwas neues vom Buffet - keine Bange; inzwischen ist das Geschirr vom Tisch abgeholt worden.

Die Preis muss ich gestehen, sind sehr hoch für mich; deshalb auch nicht mehr hingegangen. Jedoch anhand der Menge der Auswahl muss ein jeder selbst entscheiden, ob er das World of Asia wieder besucht oder nicht.

Bis auf das Ambiente, bedingt durch den nicht behindertengerechten Bau, und dem Preis, welcher für meine Verhältnisse sehr hoch ist, verleihe ich nur sehr gute Bewertungen und wünsche euch einen wunderbaren Abend.

Mein Tipp: Platz vorher reservieren!!

Mahlzeit....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert1
am 24. August 2010
xrichx
19
2
2
4Speisen
4Ambiente
3Service

Das ehemalige China Restaurant (früher "Kaiser von China") hat uns schon öfters willkommen geheißen und es war bzw. ist immer wieder ein Genuss. Zur Mittagszeit unter der Woche herum ist er preiswerter, allerdings erhält man am Wochenende bzw. am Abend zusätzlich zum Buffet noch eine Spezialität, die sich ebenfalls sehen lassen kann. Das Ambiente spricht mich sehr an, man hat einen schönen Blick auf den Süden von Graz, und innen ist es sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Auswahl an rohen Zutaten als auch an Vor- und Nachtspeisen ist die größte von allen Mongolen in Graz und ist sehr frisch!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 8. März 2010
juliachild
23
2
4
4Speisen
4Ambiente
4Service

Eigentlich bin ich kein Fan Esstempeln mit All-you-can-eat Buffet im Angebot. Im World of Asia passt es: die Auswahl an rohen Zutaten ist groß und frisch und die Präsentation appetitlich. Beim ersten Besuch empfiehlt es sich sich einmal durchzukosten, dann kennt jeder beim nächsten Mal schon seine "favourites". Das Service ist freundlich und flink. Beim Wein muss man auf den Preis/Leistung achten, zum Teil sind die steirischen Weissweinen für meinen Geschmack zu teuer. Alles in allem ein erfreulicher "Asiate", bei dem ich schon zum "Wiederholungtstäter" wurde.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Didi Chen's World of Asia - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8072 Fernitz
2 Bewertungen
8940 Liezen
2 Bewertungen
8052 Graz
14 Bewertungen
8073 Feldkirchen bei Graz
18 Bewertungen
8010 Graz
14 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 08.03.2010
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK