RestaurantTester.at
Mi, 2. Dezember 2020
Speisen
Ambiente
Service
44
46
40
4330 Bewertungen
Bewertung schreiben
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Albertina Passage - Dinner Club Info
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Albertina Passage - Dinner Club

Operngasse
1010 Wien
Küche: Internationale Küche
Lokaltyp: Restaurant, Bar
Tartar: Gehacktes vom Rinderfilet mit süss-säuerlichem Paprika-jus, ... - Albertina Passage - Dinner Club - WienZimt - Soufflé
mit Calvados Äpfeln und Mascarpone - Albertina Passage - Dinner Club - WienIm Ofen geschmorte Kalbshaxe mit Kartoffel Gnocchi, Rosinen, Salbeisaft und ... - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Handgedrehter Chilli-Grammelknödel auf säuerlichem Ingwerkraut 
mit Apfel, ... - Albertina Passage - Dinner Club - WienKombination von dunkler Schokolade mit Pekannuss, Marillengel unter Kakaoblätter - Albertina Passage - Dinner Club - WienKumptners Trüffelei:Das Ein-Stunden-Ei auf crèmigem Babyspinat mit Périgord ... - Albertina Passage - Dinner Club - Wien91 Fotos

Bewertungen (30)

Speisen
5
15
4
11
3
4
2
1
0
Ambiente
5
19
4
9
3
2
2
1
0
Service
5
9
4
10
3
9
2
2
1
0
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Juni 2015
timetodine
Level 12
25
17
SpeisenAmbienteService

Die erste Begegnung mit der Albertina Passage war unangenehm. Mit Converse kommt man nicht rein, egal wie der Rest aussieht. Der zweite Start war besser. Nachdem man seine Garderobe abgegeben hat, wird man zum Platz geführt. In der Mitte steht eine große Bühne, wo live gesungen wird und am Klavie...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir5Lesenswert4
am 22. April 2015
PrinzessinisstdieErbse
Experte · Level 19
48
6
SpeisenAmbienteService

Ein wenig seltsam kommt man sich ja schon vor, wenn man als Prinzessin auf einmal in den dunklen Untergrund verschwindet und von einem Mann in schwarz begrüßt wird. War das jetzt ein Türsteher? Man weiß es nicht! Wir treten ein und sind begeistert! Eine Speise/Musik/Wohlfühl-Lounge mit Live-Musi...

Mehr
Albertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich2Gefällt mir2Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. September 2014
dieBrotvernichter
Experte · Level 18
67
16
SpeisenAmbienteService

Es ist so wurscht WO oder von WEM gekocht wird. Aber das WIE und WOMIT ist wirklich wichtig für den guten Geschmack. Fleisch, Spinat, Kartoffeln und Ei waren die Hauptdarsteller. Einfache Zutaten. Aber hier hat's geklappt: mit ausgezeichneter Zutatenqualität wurde ausgezeichnet gearbeitet und zub...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mir5Lesenswert6
3 Kommentare

Ooooch, widmet ihr doch so viel von eurer "doch sehr wertvollen Lebenszeit" um diverse Fotos hochnäsig zu kommentieren... BTW: "schade, dass du das aber selbst praktisch nie beherzigst" - ich kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, trotz mehr als nur zahlreicher Personen, die von mir schon bekocht wurden, je für euch gekocht zu haben. Woher nehmt ihr dann diese abermals überhebliche Weisheit? Aus dem gleichen Fundus wie eure "Brotweisheit"? Wie man in den Wald hineinruft...

2. Sep 2014, 16:44·Gefällt mir

uc0grrrrr, du musst ja unsere Bewertungen im wahrsten Sinn des Wortes "lesenswert" finden. Vielen Dank für deine Korrekturhilfe der Schreibweisen, du bist im Buchstabieren ja schon ein ganz Großer. Du erlaubst: das "Oije" bleibt wie es ist. Gelbflossenthunfisch: haben wir zum ersten Mal gegessen. Wir essen Fleisch oder Fisch jeweils nur einmal pro Woche - dann doch meist auswärts. Und da hat bei uns dann die natürliche Lebensweise vom Tier (Wildfang oder Wild) Priorität. Wegen uns ist da sicher noch keine Tierart in Gefahr. Aber vielleicht schaffen wir's - dank deines Hinweises - unseren raren Fleisch-/Fischkonsum auch noch artenschutztechnisch zu optimieren. Schön, dass du das in der Theorie so gut beherrschst - schade, dass du das aber selbst praktisch nie beherzigst. angefixt: Link Chemie-Trüffelaroma: Trüffel ist ein Pilz der sein Aroma (Geruch/Geschmack) von Natur aus mit sich bringt. Fakt ist, dass Trüffelaroma nicht so gut fettlöslich ist und daher für mehr Intensität chemisch nachgeholfen wird. Als Produkt dann als Trüffelöl zu finden. In eigentlich allen Trüffelölen sind künstlich/synthetisch hergestellte organische Verbindungen, die das natürliche Aroma des Trüffels am Gaumen simulieren sollen. Hochwertigere Varianten sind zwar "naturident" hergestellt, kommt aber alles aus dem Labor. Soweit sind wir informiert. Uns reicht das. War das jetzt auch für dich verständlich oder? Falls nicht, findest du sicher Literatur dazu. Du verstehst auch sicher, dass wir nicht so viel unserer doch sehr wertvollen Lebenszeit diesem Forum widmen können und schon gar nicht für deine Feindseligkeiten aufwenden wollen.

2. Sep 2014, 10:04·Gefällt mir2

Bitte um Aufklärung für niedere Allgemeinfressende "Nichtgourmets", die keine Ahnung haben von gutem Essen. Was bedeutet bitte: - "Loire-Thal", ich kenne nur das "Loire-Tal" - "Oije", ich kenne nur "Oje" oder "Ojeh" - "naon Olivenöl", ich kenne nur "noan"-Olivenöl - warum eßt ihr Gelbflossenthunfisch, der auf der "Roten Liste" der gefährdeten Arten steht, obwohl euch ja, wie hier so oft nachzulesen, die "Herkunft und Nachhaltigkeit" der Lebensmittel doch soooo wichtig sei? - was bedeutet eigentlich "angefixt"? - was ist "geheckselter Babyspinat", meint ihr "gehäckselt"? - "Chemie-Trüffelaroma", das ihr so liebt, was ist das bitte genau? Danke!

1. Sep 2014, 21:15·Gefällt mir3
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. August 2014
bluesky73
Experte · Level 29
264
31
SpeisenAmbienteService

Für den Samstagabend während unseres Wien-Aufenthaltes ist uns der Sinn nach etwas ganz Besonderem. Optionen gibt es viele, die Albertina Passage scheint allerdings unseren Vorstellungen am Nächsten zu kommen und die guten Reviews von den geschätzten Kollegen adn1966 und hautschi bestätigen uns i...

Mehr
Albertina Passage - Dinner Club - WienRinderfilet mit sautiertem Blattspinat und Kartoffelpüree - Albertina Passage - Dinner Club - WienKrenschaumsüppchen mit Surripperl und Wurzelgemüse - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich10Gefällt mir10Lesenswert7
1 Kommentar

Wir waren auch ziemlich beeindruckt, Bewertung folgt!

27. Aug 2014, 16:45·Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. August 2014
hautschi
Experte · Level 24
115
33
SpeisenAmbienteService

Die liebste Frau lädt hautschi in den Albertina Dinner Club ein – ein Abend , der mir noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird: Das Restaurant, unterhalb der Wiener Ringstraße gelegen, erreicht man durch einen Abgang direkt neben der Oper und man taucht ein, in eine bizarre Welt im Wiener...

Mehr
Tartar: Gehacktes vom Rinderfilet mit süss-säuerlichem Paprika-jus, ... - Albertina Passage - Dinner Club - WienZimt - Soufflé
mit Calvados Äpfeln und Mascarpone - Albertina Passage - Dinner Club - WienIm Ofen geschmorte Kalbshaxe mit Kartoffel Gnocchi, Rosinen, Salbeisaft und ... - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich12Gefällt mir12Lesenswert8
1 Kommentar

Escort Service? Da kommt Freude auf.

10. Aug 2014, 21:52·Gefällt mir3
am 21. Juni 2014
hanneszi
Level 2
19
1
SpeisenAmbienteService

Wwaren gestern Abend kurzentschlossen nach einem Theaterbesuch (21:30) zu Gast. Kann mich den vorigen Bwertungen nur anschließen. War auch für uns ein ganz toller Abend. Warum ich beim Ambiente "nur" 4 Sterne vergab, erklärt sich damit, dass ich finde, dass die Live-Musik einen Tick zu laut war. ...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Juni 2014
socrates
Level 4
18
4
SpeisenAmbienteService

Nun ist es soweit....nach bald drei Jahren beim Restauranttester meine erste 3 x 5* Bewertung... Ich hoffe ich kann das nachvollziehbar begründen. Die Passage muß ich nicht mehr beschreiben, daß hat KritischerGast123 ja bereits hervorragend gemacht. Seine Bewertung war auch der Grund, der uns ...

Mehr
Waldpilzrisotto mit Stracciatella die Burrata - Albertina Passage - Dinner Club - WienSteak medium-rare - Albertina Passage - Dinner Club - WienKalbsbackerl - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich7Gefällt mir5Lesenswert4
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. Mai 2014
KritischerGast123
Level 12
26
17
SpeisenAmbienteService

In der Albertina Passage Dinner Club, in der ehemaligen Albertinapassage gelegen, die 1964 eröffnet wurde und 2005 sukuzessive stillgelegt wurde und seit 2011 eben den Dinner Club beherbergt, wird von Alexander Kumptner, der von Werner Matt im Hilton Vienna Plaza ausgebildet wurde, gekocht. Geme...

Mehr
Salz, Pfeffer und Olivenöl - Albertina Passage - Dinner Club - WienSalat - Albertina Passage - Dinner Club - WienTisch - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich7Gefällt mir6Lesenswert5
2 Kommentare

Danke Würde nicht sagen, dass sie flüssig war, eher cremig.

28. Mai 2014, 13:55·Gefällt mir

Super Bericht von Dir! War die Burrata schön flüssig im Kern? Gerry

28. Mai 2014, 13:32·Gefällt mir
am 22. April 2014
gabelexperte
Level 4
32
6
SpeisenAmbienteService

Service: Aufmerksam, unser Kellner hatte einen eigenen Schmäh, den man nach ein paar Achterl aber verstanden hat :) Küche: Von eher unspektakulär bis grenzgenial, der Fisch war trocken, das Filetsteak leider zäh, die Vor- und Nachspeise waren hingegen wieder ein absoluter Traum. VIEL zu KLEIN d...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
am 17. Oktober 2013
sengle
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Ein frühes Abendessen unter der Woche im September 2013 zu zweit: Nette Begleitung zum Tisch, Bestellung aufgenommen und los ging die kulinarische Reise. Noch bevor wir unseren Aperitiv zu Ende getrunken hatte, wurde auch schon die Hauptspeise serviert (wir hatten keine Vorspeisen oder Suppen ...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert
am 2. Juni 2013
Boxter
2
1
SpeisenAmbienteService

Waren 4 Personen, Samstag Abend: Ambiente und Musik einmalig. Service O:K., Kellner leicht arrogant. Ich habe 3 gängiges Menü bestellt. Portionen waren mini. Musste mich mit Brot satt essen. Beim Versuch Beilagen zu wechseln, sind wir teilweise gescheitert. Service leider nicht flexibel. Por...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
am 5. April 2013
Martinek
Level 2
15
1
SpeisenAmbienteService

Ein lokal der superlative, passt einfach alles! Wenn es eine 5+ bewertung gäbe, wäre angepasst! Preis- leistung adäquat! Freuen uns schon aufs nächste mal!!

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Februar 2013
adn1966
Experte · Level 25
131
51
SpeisenAmbienteService

Als mir die Liebste nach einem Geschäftsessen von diesem Lokal vorschwärmte, war ich erst einmal skeptisch. Haute Cuisine in einer Passage? Schließlich überwog dann doch die Neugier und wir machten uns auf den Weg zur Oper. Der Eingang zur Albertina Passage ist neben der Frontseite der Oper, auf ...

Mehr
Albertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich32Gefällt mir11Lesenswert8
2 Kommentare

Mich hat der Bericht mitgerissen, das Lokal hat er auf meine To- Do Liste geführt. Perfetto Capitano!

14. Mär 2013, 17:38·Gefällt mir1

Zahlt sich doch aus, wenn man auf die Frau hört ;-) Das muss ich mir merken!

1. Feb 2013, 17:42·Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. September 2012
leckermaeulchen
Level 13
38
4
SpeisenAmbienteService

Was tun, wenn folgender Fall eintritt? Man erwartet anspruchsvolle Gäste. Personen, die schon viel gesehen und erlebt haben. Für uns ergab sich genau diese Herausforderung, eine außergewöhnliche Location zu wählen, die mehr als Alltägliches bietet und nach Speis und Trank auch noch die Möglichkei...

Mehr
Knuspriger Thunfisch - Albertina Passage - Dinner Club - WienCalamari vom Grill mit cremigen Oliven und Salat - Albertina Passage - Dinner Club - WienKürbis Chilli Risotto mit Schafskäse gratiniert - Albertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich17Gefällt mir4Lesenswert2
2 Kommentare
Gast123

Der Steinbutt ist schon im Einkauf sehr teuer!

2. Feb 2013, 10:45·Gefällt mir

Man muß halt bedenken, daß Steinbutt ein sehr teurer Fisch ist.

2. Feb 2013, 01:10·Gefällt mir
am 5. September 2012
Gernegutessenundtrinken
2
0
SpeisenAmbienteService

Das Lokal ist wirklich sehr mondän und einzigartig in Wien. Der Gruß aus der Küche war einfach nur Brot. Etwas verspätet kam absolut bitteres Olivenöl dazu. Das Service war sehr freundschaftlich. (Für diese Preiskategorie etwas zu wenig distanziert) Die Speisen waren von für den Preis durchschni...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
1 Kommentar

Wenn das Essen nur durchschnitt war, wieso gibst du dann eine 4?

5. Sep 2012, 15:42·Gefällt mir
am 21. Mai 2012
ErwinJ
2
1
SpeisenAmbienteService

Am Life-Ball Samstag war ich mit Frauchen vorerst in der Oper, und hernach wäre ich fast schon (wieder) in mein geliebtes Italic gegangen... Hab's mir aber doch anders überlegt und die sehr mondäne Albertina-Passage geentert. Vorweg: Vom Empfang über das Lokal selbst, die Toiletten - alles bis...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mir1Lesenswert
am 14. Mai 2012
zeppo123
1
1
SpeisenAmbienteService

ich war am vergangenen Samstag dort Essen. Wir (vier PAX) saßen links hinten an der Spiegelwand und empfanden das Ambiente, das Service und das Essen sehr gut!! Allerdings hat uns die Lautstärke der Live-Musik an einer "normalen" Konversation gehindert, speziell als die Sängerin ca. um 22:00 ...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 10. April 2012
SvenWeber
1
1
SpeisenAmbienteService

Waren letzte Woche zum bereits dritten Mal in der Albertina Passage essen. Muss sagen, das wir durch und durch zufrieden waren. Zwar haben wir etwas länger auf den Tisch warten müssen, doch das was uns nachher geboten wurde, war Spitzenklasse. besonders hervorheben möchte ich die Küche von Alexan...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 2. April 2012
mskat
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Die Besucher der Albertinapassage sind schon sehr stylisch, das ganze Lokal kann eigentlich als Laufsteg bezeichnet werden. Das Ambiente ist wirklich sehr toll, das Lokal vom Eingang bis zur Toilette durchdesignt. Das Essen (in meinem Fall Carpaccio und Saibling) war ausgezeichnet, das Dessert...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 14. März 2012
Gastronaut
Experte · Level 29
476
44
SpeisenAmbienteService

Die Betreiber des neuen Dinnerclub Albertina Passage haben vor allem zwei Dinge richtig gemacht. Nämlich einerseits in den vielbeschworenen "Zeiten wie diesen" keinen Cent zu sparen, wenn es um die Ausstattung des Clubs geht . Und andererseits war es die richtigste Entscheidung, sich Al...

Mehr
Albertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich10Gefällt mir2Lesenswert
2 Kommentare
Unregistered

Dry Age Rib nicht OK, verbrannt, absolut ungustig. Speisekarte generell supermini. Mit Geschäftsleuten kann man da nicht hingehen!

24. Mär 2012, 22:38·Gefällt mir
Unregistered

Dry Age Rib Eye um 32 Euro ist echt OK!

14. Mär 2012, 20:29·Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Februar 2012
Gourmet3
1
1
SpeisenAmbienteService

Albertina Passage ist ein Restaurant der Sonderklasse. Es ist nicht nur ein Lokal mit einem einladen Ambiente, sondern man kann hier auch nur hervorragende Cocktails nach der Arbeit genießen. Das Musikerteam wechselt sich fast jeden Abend ab und begeistert immer wieder aufs neue. Darunter war...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert1
3 Kommentare
Unregistered

muss laurent leider recht geben. hab mir ganz genau das gleiche gedacht!

5. Mär 2012, 19:31·Gefällt mir

und was ist daran lesenswert?

25. Feb 2012, 13:43·Gefällt mir1
Unregistered

Was ist daran Gefällt mir wert?

23. Feb 2012, 06:44·Gefällt mir
am 6. Februar 2012
NorbertZ2
1
1
SpeisenAmbienteService

kurz und bündig: Ambiente: Hammer - live Jazz Band zum Dinner ist ein Hit Essen: dem Preis entsprechend.. man kann sicher das Rinderfilet auch um 20,- bekommen... hier kostet es halt 30,- (man bezahlt das Ambiente und die Musik mit) Service: nicht ausreichend (im Vergleich zu Essen und A...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mir2Lesenswert
3 Kommentare
mellowman

mein name gehört noch dazu

26. Feb 2012, 19:50·Gefällt mir
Unregistered

alles leiwand meinte ich

26. Feb 2012, 19:47·Gefällt mir
Unregistered

sorry norbert doch 1. ist für das gleichzeitige servieren der speisen alleine die Küche verantwortlich da diese die speisen anrichten... 2. ob das auf einem Schmierzettel oder block oder einer Serviette aufgezeichnet wird ist komplett egal was wirklich nicht mehr kleinlich sondern schon peinlich ist sich darüber aufzuregen... 3.... und mir ist lieber ein ehrliches "alles Leinwand" als ein gespieltes "hat es ihnen gemundet" 4. und ob der fleck hinten auf der Seite in einer Tasche oder hinter der bar liegt is wohl komplett egal und beeinträchtigt das service nicht im geringsten... ....für mich ist ein perfektes service ein ehrliches vom Kellner mit Kenntnissen der speisen und der Getränke ....

26. Feb 2012, 19:46·Gefällt mir
am 5. Februar 2012
Wienbesucher
1
1
SpeisenAmbienteService

liebe freunde der leichten unterhaltung leidergottes ist der wiener etwas hinterher wenn es darum geht etwas neues auszuprobieren bzw. anzunehmen. warum kann ein lokal nicht restaurant UND erlebnisgastronomie bieten??? mann vergisst leider schnell, dass man hier keinen abklatsch versucht, sond...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
3 Kommentare
mellowman

@wienbesucher ...bin ganz deiner Meinung

26. Feb 2012, 19:49·Gefällt mir
wienbesucher

@gerry das kann ich nicht beurteilen wie du dich persönlich fühlst. das liegt mir auch fern zu bewerten. jeder soll seine erfahrungen sammeln und sich dort nieder lassen wo es ihm am besten gefällt. sowie ein gast nicht jedes lokal braucht, braucht auch ein lokal nicht jeden gast. den suderer, auf den kann man wohl oder übel auch verzichten ;-))

6. Feb 2012, 22:09·Gefällt mir

Dann bin ich halt auch "hinterher"...der Wiener lässt sich nicht gerne "über den Tisch ziehen", nur weil es in der Zeitung steht und man nachher erzählen kann, man wäre dort gewesen... Gerry

5. Feb 2012, 20:40·Gefällt mir
am 4. Februar 2012
KulturratWien
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Hallo Am Freitag den 27.01.2012 hatte ich wieder Spaß daran, mit meiner Frau, ein neues Lokal in der Wiener Innenstadt zu versuchen! Wenige Tage zuvor hatte ich die Reservierung online durchgeführt, das sich als besonders rasch und problemlos abwickeln lies. Wir hatten uns für die Albertina ...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
1 Kommentar
Unregistered

freut mich zu hören, dass es geschmeckt hat (vor allem die vor- und nachspeisen).. allerdings finde ich den abgang schauderhaft. moderne(kunst?) ist zwar schön und gut, aber gleich neben der oper ?? ich weiß nicht ob das sein muss.. und dann noch diese laufschrifttafel.. naja, das lokal gefällt mir aber auch und das kochen war auch immer toll =)

5. Mär 2012, 18:53·Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Februar 2012
trueffelschaf
Level 2
4
1
SpeisenAmbienteService

Ich war vor zwei Wochen in der Albertina Passage - wiederholen würde ich es nicht. Positiv für mich: das moderne, stylishe Ambiente, das trotz der Größe - vermutlich durch die Vorhang-Trennungen - eine gewisse Gemütlichkeit bietet. Auch die Live-Musik habe ich als angenehm und "chillig&q...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mir2Lesenswert1
am 31. Jänner 2012
Gunti
1
1
SpeisenAmbienteService

endlich auch in Wien ein Club für 30,40,50jährige. war schon ein paar Mal unten auf ein kleines Bier...es wurde immer sehr spät! Endlich ein Ort, wo ich meinen Freunden und Bekannten begegne, ohne etwas ausgemacht zu haben. Tolle Stimmung, tolles Essen, aufmerksamer Service und tolle Leute (sehr...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
1 Kommentar
Peter

Ist der neue Maßstab nicht nur in Wien sondern in Österreich. Hatten gestern einen unfassbar tollen Abend! Unser neues Stammlokal.

1. Feb 2012, 14:57·Gefällt mir
am 29. Jänner 2012
docskorpion
1
1
SpeisenAmbienteService

Ich habe mir gerade die unten angeführten Bewertungen durchgelesen und kann ehrlich gesagt manche Kommentare nicht nachvollziehen. Ich hatte bis dato 3mal das Vergnügen in der AP zu Essen. Das Ambiente gefällt offensichtlich auch den anderen Kommentatoren sehr gut, so auch mir. Endlich gibt es a...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
2 Kommentare
Unregistered

Alles ist möglich

23. Mär 2012, 23:40·Gefällt mir
Unregistered

Die AP sollte sich für die Zukunft ueberlegen was sie sein möchte. Ein Speiselokal der gehobenen Klasse oder ein Jazz-Keller. Beides zugleich wird nicht funktionieren. Und nur weil es an irgendwelche AMERIKANISCHE Lokale errinnert, heisst es noch lange nicht, dass die AP top ist. Dass die Preise in Paris viel höher sind ist auch keine Rechtfertigung - wir leben ja in Österreich!! In Tokio kostet es das fuenffache............

1. Feb 2012, 18:16·Gefällt mir1
am 29. Jänner 2012
Manuela
1
1
SpeisenAmbienteService

Positive Eindrücke: Schönes Ambiente, sehr modern eingerichtet. Essen ist sehr gut (sautierten Schnecken sind zu empfehlen) Negative Eindrücke: Trotz vielem Personal Service mässig, da Kellner unaufmerksam (wurden nie gefragt, ob wir noch Wünsche haben); bei vollem Betrieb wirkt das Lokal...

Mehr
Hilfreich10Gefällt mir2Lesenswert
1 Kommentar
Peter

Es ist immer die Frage was man sucht und finden will. Wenn man in Österreich einzigartiges Lokal gehen will, dann wird man hier fündig und das werden mir sicher viele andere treuen Stammgäste die dieser Dinnerclub mittlerweile hat, beipflichten. Eine Gastronomie nach der Preisstruktur zu richten finde ich falsch da es in Wien genügend andere Betriebe gibt die für schlechte Qualität, aliquot gleich viel verlangen. Uns sieht in jeden Fall die Albertina Passage schon am Freitag wieder.

1. Feb 2012, 15:02·Gefällt mir
am 24. Dezember 2011|Update 22. Feb 2012
Kathinka
Experte · Level 20
74
10
SpeisenAmbienteService

Ich kann mich unterer Bewertung nur anschließen! Wir waren heute zum ersten Mal in der Albertina Passage und haben das Lokal eigentlich eher enttäuscht verlassen. Die Details: Die Location ist wirklich modern und toll eingerichtet. Dunkel gehalten, mit vielen Spiegeln. Die Geräusche der Straß...

Mehr
Lammkarree mit Bohnen - Albertina Passage - Dinner Club - WienKalbsbackerl - Albertina Passage - Dinner Club - WienAlbertina Passage - Dinner Club - Wien
Hilfreich15Gefällt mir1Lesenswert
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

An Mareike: Dann schreib doch bitte eine Bewertung..

29. Jän 2012, 18:31·Gefällt mir1
Mareike

Meine Erfahrung ist eine Andere. Tolle Musik, super Partylaune. Preis / Leistung stimmt ......gehobene Preise, aber Essen und Getränke hervorragend!! Tanzfläche hat gebrodlt bis 3 Uhr früh freitags am Abend.....

29. Jän 2012, 11:52·Gefällt mir
Unregistered

Es gibt auch einen kleinen Platz zum Tanzen - wurde aber bislang (wie ich hörte) kaum genutzt.

15. Jän 2012, 13:19·Gefällt mir
am 21. Dezember 2011
TWS
2
1
SpeisenAmbienteService

Essen normal, Service am Tisch zuvorkommend, Gesamtkonzept allerdings mehr überheblich als serviceorientiert und zuvorkommend wie es in dieser Liga eigentlich sein müsste.

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

@uc0gr In dieser Preisklasse will ich ABSOLUT KEINE Live Band - Dann gehe nicht dort essen? Du wuesstest sowieso was dir zu kommt. Wenn du schoen essen moechtest gibts genuegend gute restaurants @ kaertnerstrasse/graben.

25. Feb 2012, 13:37·Gefällt mir

TWS: Welche Liga? Bundesliga? Wie schmeckt "normal"?

14. Jän 2012, 10:22·Gefällt mir

Lieber Sebastian, Ihr Kommentar ist eigentlich tausendmal besser als die eigentliche Bewertung! Ich meine das wirklich ernst und daher DANKE dafür! "Traurig nur, dass wir nicht einmal gefragt wurde, wie durch man sein Steak haben möchte." Genau dann stehe ich dort auf und verlasse das ach so wohlgelobte (auch in der Freizeit-Kurier, keine Ahnung, wie die bewerten, weil sie halt alle eingeladen werden...) Lokal und sage "Danke für's Gespräch!". In dieser Preisklasse will ich ABSOLUT KEINE Live Band, die höre ich mir beim nächsten Bierfest, Kirtag oder was auch immer, an. Um dieses Geld diese Zwangsbeglückung - NEIN DANKE! Und "abräumen" nur wenn es gerade passt, dass habe ich besser bei JEDEM gutem Wirtshaus. Nocheinemal: Sebastian, Sie haben uns viel mehr Dienst erwiesen als der/die eigentliche Bewerter/Bewertrin "TWS": dafür lasse ich mein hart verdientes Geld NICHT dort! Danke an Sebastiasn - registrieren Sie sich doch, Sie schreiben SUPER! @TWS: Aussage = 0 bitte bessern oder in diesem Forum aufhören! Der Gerry halt

10. Jän 2012, 00:46·Gefällt mir
Größere Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1100 Wien

1220 Wien

1220 Wien

Erst-Tester

Bewertet am 21.12.2011

Master

4 Check-Ins
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info