In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Swing Kitchen

Operngasse 24, 1040 Wien
Küche: Vegetarisch, Amerikanisch, Internationale Küche
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Swing Kitchen

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 17. März 2016
SpeisenAmbienteService
Habe letzte Woche zum ersten Mal die Swing Kitchen in Wien 4 besucht. Sieht eigentlich genauso aus, wie im 7. Bezirk. Auch hier ist es so, dass man am Tresen bestellen muss und dann mit der Bonnummer das bestellte abholt. Wer es nicht weiß, es handelt sich hier um ein veganes Lokal. Das heißt, ...Mehr anzeigenHabe letzte Woche zum ersten Mal die Swing Kitchen in Wien 4 besucht. Sieht eigentlich genauso aus, wie im 7. Bezirk.
Auch hier ist es so, dass man am Tresen bestellen muss und dann mit der Bonnummer das bestellte abholt.
Wer es nicht weiß, es handelt sich hier um ein veganes Lokal. Das heißt, alles was hier serviert wird, ist ohne Fleisch ;-)
Eigentlich wollte ich mir ein "schnitzel-Wrap" bestellen, dies war jedoch leider aus, also habe ich mich für ein Fallafel-Wrap entschieden und einen Swing-Burger inklusive Getränk.
Preislich ist es für die Portion durchaus in Ordnung, ein Menü kostet zwischen 8-10 €.
Vorab ich esse gerne Fleisch, deswegen war ich etwas skeptisch.
Zuerst zum Wrap: Der Wrap war wirklich gut gefüllt, leider war es nicht gut gerollt und eigentlich kein Wrap, sondern ein Tortilla, weil er in der Mitte offen war. Mit den Fingern war es etwas blöd zu essen, aber ok. Der Wrap war gut, aber jetzt auch nicht aussergewöhnlich. Aber hat gut geschmeckt.
Nun zum Burger, also ich muss sagen ich war echt begeistert. Das Bun war weich und knusprig zugleich, hat überhaupt nicht trocken geschmeckt. Da können sich manch konventionelle Burger was abschauen. Echt gut das Brot. Nun zum Inhalt - der Swing Burger ist mit einem Sojaburger gefüllt, mit Salat, Tomate und BBQ-Sauce.
Ich war ja von dem Sojaburger skeptisch, aber auch das hat gut geschmeckt. Knusprig. Man hat auch nicht wirklich geschmeckt, dass es kein Fleisch ist (auch wenn es komisch klingt), aber es war wirklich nahe dran.
Burger war wirklich top.
Fazit: Gutes Essen, für die Portion preislich in Ordnung, Ambiente sehr nett (amerikanisch halt).
Hilfreich8Gefällt mir6Kommentieren
11 Kommentare·Zeige alle Kommentare
uc0gr

Auch Pflanzen haben ein Recht auf Leben... ;-)

17. Mär 2016, 20:00Gefällt mir1
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.