RestaurantTester.at
Mi, 1. Februar 2023
In der Umgebung

Swing Kitchen

Operngasse 24, 1040 Wien
Küche: Vegetarisch, Amerikanisch, Internationale Küche
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Bewertungen (0)

am 17. März 2016
stoni
Level 9
SpeisenAmbienteService
Habe letzte Woche zum ersten Mal die Swing Kitchen in Wien 4 besucht. Sieht eigentlich genauso aus, wie im 7. Bezirk. Auch hier ist es so, dass man am Tresen bestellen muss und dann mit der Bonnummer das bestellte abholt. Wer es nicht weiß, es handelt sich hier um ein veganes Lokal. Das heißt, ...Mehr anzeigenHabe letzte Woche zum ersten Mal die Swing Kitchen in Wien 4 besucht. Sieht eigentlich genauso aus, wie im 7. Bezirk.
Auch hier ist es so, dass man am Tresen bestellen muss und dann mit der Bonnummer das bestellte abholt.
Wer es nicht weiß, es handelt sich hier um ein veganes Lokal. Das heißt, alles was hier serviert wird, ist ohne Fleisch ;-)
Eigentlich wollte ich mir ein "schnitzel-Wrap" bestellen, dies war jedoch leider aus, also habe ich mich für ein Fallafel-Wrap entschieden und einen Swing-Burger inklusive Getränk.
Preislich ist es für die Portion durchaus in Ordnung, ein Menü kostet zwischen 8-10 €.
Vorab ich esse gerne Fleisch, deswegen war ich etwas skeptisch.
Zuerst zum Wrap: Der Wrap war wirklich gut gefüllt, leider war es nicht gut gerollt und eigentlich kein Wrap, sondern ein Tortilla, weil er in der Mitte offen war. Mit den Fingern war es etwas blöd zu essen, aber ok. Der Wrap war gut, aber jetzt auch nicht aussergewöhnlich. Aber hat gut geschmeckt.
Nun zum Burger, also ich muss sagen ich war echt begeistert. Das Bun war weich und knusprig zugleich, hat überhaupt nicht trocken geschmeckt. Da können sich manch konventionelle Burger was abschauen. Echt gut das Brot. Nun zum Inhalt - der Swing Burger ist mit einem Sojaburger gefüllt, mit Salat, Tomate und BBQ-Sauce.
Ich war ja von dem Sojaburger skeptisch, aber auch das hat gut geschmeckt. Knusprig. Man hat auch nicht wirklich geschmeckt, dass es kein Fleisch ist (auch wenn es komisch klingt), aber es war wirklich nahe dran.
Burger war wirklich top.
Fazit: Gutes Essen, für die Portion preislich in Ordnung, Ambiente sehr nett (amerikanisch halt).
Hilfreich8Gefällt mir6Kommentieren
11 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Auch Pflanzen haben ein Recht auf Leben... ;-)

17. Mär 2016, 20:00·Gefällt mir1

Eisendraht: wie schon gesagt - die Gründe für's Verweigern von Fleisch können ernährungstechnischer oder ethischer Natur sein. Da finde ich gar nix Komisches/Ungewöhnliches. Jemand, der Fleisch mochte, aber das damit verbundene Tierleid nicht erträgt, freut sich trotzdem über Ersatzprodukte, die zumindest ähnlich aussehen und schmecken.

17. Mär 2016, 16:51·Gefällt mir1

Naja, darüber kann man jetzt diskutieren, welchen Namen man ihnen gibt - ich habe allerdings noch nichts von "Extrem-Veganern" gehört, denen allein beim Lesen von Worten wie "Wurst" oder "Fleisch" schlecht geworden wäre. Ich versuche also grade den Sinn einer Umbenennung zu erkennen.

17. Mär 2016, 16:48·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.