Speisen
Ambiente
Service
35
44
48
Gesamtrating
42
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Shiki Info
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Shiki

Krugerstraße 3
1010 Wien
1. Bezirk - Innere Stadt
Küche: Japanisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 512 73 97
Web: www.shiki.at

5 Bewertungen für: Shiki

Speisen
5
4
3
3
2
1
1
1
0
Ambiente
5
2
4
2
3
1
2
1
0
Service
5
3
4
2
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 4. Dezember 2018
Experte
uc0gr
242
47
28
4Speisen
4Ambiente
5Service
24 Fotos4 Check-Ins

►►►►► ALLGEMEINES / EINLEITUNG ◄◄◄◄◄ Das „Shiki“, am Standort des ehemaligen „Tenmaya“, habe ich nun bereits zweimal besucht. Der erste Besuch liegt aber einfach schon zu lange zurück, ähnelte aber meinem letzten Besuch wirklich sehr, sodass ich nur von meinem aktuelleren Lokalbesuch berichte. ...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir12Lesenswert11

Vielen Dank, lieber Besserwisser, es freut mich sehr, dass es euch gut gefallen hat.

15. Mär 2019, 22:48·Gefällt mir·Antworten

Danke für die Bewertung, wir waren heute deswegen dort und können das Restaurant auch für nicht alltägliche Anlässe empfehlen.

15. Mär 2019, 21:12·Gefällt mir·Antworten
am 16. Juni 2015
Experte
ZeynepViyana
84
2
18
4Speisen
5Ambiente
5Service

Kärtnerstrasse, Window shopping, Menschen beobachten ... Mein Mann und Ich haben hunger. Wir wollen Japanisch und entscheiden uns für das Shiki Restaurant. Erst will Ich mir alles ganz genau anschauen und deshalb bekommen wir einen Rundgang. Wow, was ist denn aus Tenmaya geworden? Wahnsinn. Gefäl...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert

nur einmal yummy!? Nur ein Denglischer Satz!? Nur ein wow? Was ist los? Als nächstes schreibst Du noch tatsächlich etwas nachvollziehbares über den Geschmack der Speisen, oder wie!?

16. Jun 2015, 13:24·Gefällt mir5·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. April 2015
Mitzikatzi
7
1
2
2Speisen
3Ambiente
4Service

Das ehemalige Tenmaya war nie bekannt für eine außergewöhnliche Küche, aber es war nie schlecht. Mit der Renovierung hat sich (leider) alles geändert. (Übrigens auch die Gäste: Japaner sieht man jetzt nie mehr, dafür viele Russen.) Es ist eindeutig ein Restaurant für besondere Anlässe. Es gib...

Mehr
Hilfreich12Gefällt mir10Lesenswert3
11 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Wenn man bedenkt das Japan schon im 2.Weltkrieg ein Flotte von Flugzeugträgern besass, die nicht mal Nazideutschland hatte...

18. Apr 2015, 10:58·Gefällt mir·Antworten

Besonders für die USA war es wohl einer der grössten Fehler die sie machen konnten, nämlich die Erzwingung der Öffnung der japanischen Häfen. Dadurch bekam Japan auch den Zugang zu westlicher Technologie. Was Jahrzehnte später darauf folgte ist in einschlägigen Geschichtsbüchern nachzulesen.

18. Apr 2015, 10:56·Gefällt mir·Antworten

Danke! Ich dachte immer, Kobe - Rindfleisch sei eine alte Tradition. Aber, so mancher ist bestimmt auch überrascht, wie spät Japan aus der Steinzeit herausgekommen ist.

18. Apr 2015, 10:33·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 3. April 2015
Experte
Gastronaut
476
45
29
4Speisen
5Ambiente
5Service

Die Speisekarte im neuen Shiki ist das erste, was einem ins Auge stechen sollte. Und weniger die Sanitäranlagen, wie das bei einem Tester des Standard der Fall war. Mag sein, dass diese architektonisch gelungen sein mögen. Aber in einem guten Restaurant sollte niemals im Vordergrund stehen, wohin...

Mehr
Hilfreich15Gefällt mir15Lesenswert13
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Danke!

4. Apr 2015, 02:26·Gefällt mir·Antworten

@ cmling -> schwarzauer bergforelle/ rohr im gebirge... kriegt man auch im steireck oder beim petz...

4. Apr 2015, 01:07·Gefällt mir·Antworten

Kann ich mir vorstellen! Wenn man so einen Fisch gegessen hat, wundert man sich, daß die faden gezüchteten Dinger sich "Forelle" nennen dürfen.

4. Apr 2015, 00:16·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. Februar 2015
Bergilein
8
1
3
1Speisen
4Ambiente
4Service

Letzte Woche (Pre-Opening) und nach der offiziellen Eröffnung wieder mit meinem Freund das Shiki ausprobiert und festgestellt, dass es immer noch einfach nicht gut ist. Beim ersten Mal gab's für mich Sushi, beim zweiten Mal standen Menüs am Programm. Die verschiedenen Sößchen überall (Ponzusa...

Mehr
Hilfreich21Gefällt mir14Lesenswert6
5 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Eintritt nur für Shiki-Mikis! ;)

20. Feb 2015, 12:26·Gefällt mir3·Antworten

Ich schreibe hier bloss einen Kommentar, weil meine Erfahrung mit dem Shiki nicht wirklich eine Beurteilung erlaubt, trotzdem will ich diese Erfahrung mit anderen teilen. Voller Spannung erwartete ich die Eröffnung des Shiki und wollte es demnächst mal ausprobieren. Spontan ergab sich gestern die Gelegenheit, sich das Lokal kurz zwischen zwei Terminen anzusehen, allerdings zwischen 17:30 und 19:00 Uhr. Geplant war ein rascher Bar-Besuch - siehe Website "Zwischen 15:00 – 18:00 bieten wir Ihnen in der Bar Kaffee, Cocktails oder auch kleine Snacks wie Sushi Rollen." Nun gut - Ankunft beim Shiki kurz vor 17:30 Uhr. Lokal leer, Kellner decken die Tische fertig, also eindeutig Personal drin, aber die Tür verschlossen. ??? Bin ich zu blöd, die Tür zu öffnen? Nein, auch andere potentielle Gäse kommen, versuchen die Tür zu öffnen - aber es geht nicht. Gemeinsam suchen wir nach einem Hinweis, dass die Bar ausnahmsweise nicht geöffnet ist / eine geschlossene Veranstaltung stattfinden wird ... Nichts. Wir (mittlerweile zu drei verschiedenen Gäste-Grüppchen angewachsen) suchen, finden aber nichts. Kurz überlege ich, das Lokal anzurufen, entschließe mich aber dann dagegen - offensichtlich will man jetzt keine Gäste haben, da will ich dann auch nicht jetzt hinein. Könnte ungemütlich werden... Als ich gehe, sehe ich noch, wie ein anderes Grüppchen zum Handy greift - vielleicht rufen sie ja gerade an... Aber mir war zu schade um die Zeit. So, daher auch keine Bewertung im eigentlichen Sinn, weil ich habe weder Speisen noch Getränke testen können, kam ich ja in das Lokal nicht hinein. Trotzdem finde ich, dass da noch was verbesserungswürdig ist. Wenn die Website des Lokals verspricht, dass man am Nachmittag in die Bar kann und dort Kleinigkeiten zu essen bekommt, zumindest aber Getränke, und dann steht man vor verschlossener Tür, so macht das leider mal einen schlechten Eindruck auf mich. Schade, ich hatte mich so gefreut... Gut, dass es für mich nur ein kleiner Umweg war. Wäre ich extra von weiter weg gekommen, hätte ich mich so richtig geärgert. Keine Sorge, ich komme wieder.... Dann natürlich im Restaurantbereich mit Reservierung! An das Shiki-Team: Bitte entweder die Website aktuell halten - ist gerade bei einem neuen Lokal wichtig, oder die Tür aufsperren, wenn man angeblich offen haben soll!

20. Feb 2015, 09:45·Gefällt mir4·Antworten

Forellensashimi bekam ich einmal durch Zufall zu kosten, weil ein Sushimeister dabei war, als wir eine Forellenfarm besuchten und er uns prompt welches zubereitete. Es war jetzt keine neue kulinarische Offenbarung, zumal es auch in eine stark würzig süßscharfe koreanische Chilisosse gedippt wurde.

14. Feb 2015, 16:05·Gefällt mir·Antworten
Shiki - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1100 Wien
17 Bewertungen

1210 Wien
8 Bewertungen

1210 Wien
66 Bewertungen

1110 Wien
1 Bewertung

1020 Wien
11 Bewertungen

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine Erfahrungen mit der Asiatischen (Chinesisch, Japanisch, Indisch, Thailändisch,...) Küche in...

Ein kleiner Wegweiser durch die asiatischen Lokale, die i...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 13.02.2015

Master

2 Check-Ins in 90 Tagen
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK