RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
34
40
36
Gesamtrating
37
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Pessoa LoungePessoa LoungePessoa Lounge
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Pessoa Lounge Info
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
08:00-23:00
Di
08:00-23:00
Mi
08:00-23:00
Do
08:00-23:00
Fr
08:00-02:00
Sa
08:00-02:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Pessoa Lounge

Favoritenstraße 7
1040 Wien (4. Bezirk - Wieden)
Küche: Portugiesisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 0650 473 86 86
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Pessoa Lounge

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
2
3
2
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. Oktober 2013
Experte
BiancaC
43
60
19
3Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war letztens mit meiner lieben Schwester zum zweiten Mal in der Pessoa Lounge. Auf das Lokal kamen wir damals wegen eines Gutscheins. Vor Kurzem gab es die selbe Aktion bei Groupon wieder und ich schlug zu - für einen großen Tapas-Teller für 2 und eine Flasche Wein dazu.

Die Reservierung klappte prima, ich rief einen Tag vorher an und es war kein Problem, dass wir doch relativ kurzfristig einen Tisch bekamen.
Wir betraten das Lokal pünktlich, wurden von der Kellnerin freundlich begrüßt und an unserem Tisch platziert. Als ich gleich erwähnte, dass wir einen Groupon-Gutschein hätten, fragte sie uns, welchen Wein wir gerne hätten. Wir wollten eigentlich einen Rosé (das ging nämlich beim ersten Mal mit Gutschein auch), doch es gab nur Rot- oder Weißwein zur Wahl. Wir entschieden uns für den Weißwein.
Bei den Tapas merkten wir an, dass wir beide Vegetarierinnen sind und kein Fleisch essen. Die Kellnerin meinte, sie hätten nur 2 Sorten Käse, und normal ist auch Prosciutto auf dem Teller und andere Wurst- und Schinkensorten. Doch wir sagten, es wäre lieb, wenn sie uns einen Teller zusammenstellen könnte, auf dem nur Käse und Gemüse drauf ist. Sie willigte ein und wir warteten keine 2 Minuten auf unsere Flasche Weißwein.

Der Wein war ein portugiesischer Weißer, sehr fruchtig, spritzig und nicht zu trocken. Er passte uns gut, die Kellnerin fragte jedoch nicht, ob wir mit dem Wein einverstanden wären bzw. ließ uns auch nicht kosten, sondern füllte unsere Gläser gut an und ließ uns den Wein in einer Kühlmanschette am Tisch stehen. Dann brachte sie noch eine Karaffe Wasser und zwei Wassergläser.

Während wir auf das Essen warteten, betrachteten wir das Lokal. Das Licht war gedimmt, das Lokal ansich länglich und moderner eingerichtet. Die Sitzmöbel sind bequem, die Tische befinden sich gegenüber der langgezogenen Bar, welche verschiedenste Weinsorten in Schränken präsentiert, und dahinter gibt es noch einen Bereich mit ca. 5 Tischen. Ich würde sagen, es passen an die 40 Gäste rein, wobei einige davon an der Bar sitzen müssten. Die Musik kam aus dem klassischen Bereich, von der Lautstärke angenehm, denn man konnte sich gut unterhalten. Meine Schwester ging kurz auf die Toilette und merkte an, dass sie sehr sauber und schön wäre.

Das frisch aufgebackene Brot kam kurz vor unseren Speisen. Die Käseplatten waren reichlich mit Gemüse belegt, eine große Schale nahm ca. 1/3 des Tellers ein - darin befand sich gutes Olivenöl mit Rosmarin und Balsamicoreduktion - die war zum dippen fürs Brot gedacht. Die Käsesorten waren wirklich nicht sehr vielfältig: eine Art Mozarella in Scheiben, geschmacklich jedoch intensiver und "spanischer", ich würde auf eine Kuh-Ziegen-Mischung tippen, der andere Käse war sehr intensiv und von der Konsistenz sehr "schmelzig". Nicht zu viel, mehr als diesen kleinen Patzen hätte man kaum runterbekommen, da er wirklich sehr penetrant schmeckte. Die Gemüsesorten waren Tomaten, Salatblätter und Gurken (frisch), dann eingelegte Pfirsiche, Paprika und Oliven. Bis auf die Oliven war das eingelete Gemüse sehr lecker. Nur die kleinen grünen Konsorten hatten einen ranzigen Touch und schmeckten daher weniger gut - ich weiß nicht, ob sie unreif oder wirklich schon ranzig waren. Geschmacklich jedenfalls eher inakzeptabel .
Das Brot passte sehr gut - es war eine Art Ciabatta und schmeckte wirklich frisch, knusprig, saftig, nicht zu luftig und auch nicht öde.

Als wir unsere Platten gegessen hatten und der Wein sich dem Ende neigte, fragte ich höflichkeitshalber ob noch etwas zu Zahlen offen wäre. Die Kellnerin lächelte, verneinte und wünschte uns einen schönen Abend. Ich gab ihr noch ein kleines Trinkgeld, da ich mit dem Service sehr zufrieden war (sie haben ja immerhin unsere Extrawünsche für die Speisen erfüllt).

Alles in Allem kann ich dieses Lokal sehr empfehlen. Es eignet sich gut für lauschige Abende, für Dates oder kleinere Partien, denen das Gespräch und eine warme Atmosphäre wichtig ist. Mir und meiner Schwester hat es gut gefallen und wir kommen bestimmt bald wieder - auch ohne Gutschein!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir4Lesenswert
am 30. April 2013
svrmarty
10
1
6
4Speisen
4Ambiente
3Service

Beim betreten des lokales merkt man erst, wie klein die Räumlichkeiten wirklich sind.
Die einrichtung ist modern gehalten. Die Weinkarte sehr übersichtlich, das service könnte eine spur schneller sein.

in den warmen tagen wir das kleine lokal durch einen gastgarten erweitert.

das essen dort spricht einem sehr an, die qualität der speisen ist sehr gut, die reichliche auswahl an weinen macht spass zu varieren.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Pessoa Lounge - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1050 Wien
10 Bewertungen
1030 Wien
0 Bewertungen
1040 Wien
3 Bewertungen
1010 Wien
6 Bewertungen
1040 Wien
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 30.04.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK