RestaurantTester.at
Sa, 3. Dezember 2022
In der Umgebung

Nirvana

Rotenturmstraße 16, 1010 Wien
Passage
Küche: Indisch, Vegetarisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Nicht leicht zu finden: Eingang in die Passage von der Rotenturmstraße aus  - Nirvana - WienEingang Lokale in der Passage - Nirvana - WienLinsensuppe - Nirvana - Wien
Nirvana - WienReis - Nirvana - WienLamm Vindaloo - Nirvana - Wien

Bewertungen (0)

am 21. April 2014
meena
Level 2
SpeisenAmbienteService
geschmacklich ist das essen hervorragend...wenn man es mit den anderen nordind. restaurants vergleicht... aber leider sind die portionen sehr klein gehalten... hier sollte man nur kommen, wenn man etwas besonderes zu feiern hat...weil es doch sehr teuer ist... und eine tischreservierung sehr wi...Mehr anzeigengeschmacklich ist das essen hervorragend...wenn man es mit den anderen nordind. restaurants vergleicht... aber leider sind die portionen sehr klein gehalten... hier sollte man nur kommen, wenn man etwas besonderes zu feiern hat...weil es doch sehr teuer ist...
und eine tischreservierung sehr wichtig ist...sonst wird man sehr unfreundlich abgewiesen...wie ich von vielen gästen erfahren habe
oder (wie es mir passiert ist) man wird bei temperaturen um den nullpunkt im "gastgarten" platziert.... ja es stimmt...der gastgarten ist überdacht aber es ist offen und zugig... ich war geschockt...zumal ich ein kleines baby bei mir hatte...so eine idee überhaupt zu haben... da kommt sehr leicht der verdacht auf...umsatz ist alles...

mein mann hatte die thali mit fleisch...leider mehr sauce als fleisch... und sehr sehr scharf gewürzt... ich hatte die vegetarische form..die war sehr lecker...aber auch hier sehr scharf gewürzt...
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 6. November 2013
Alzi
Experte
SpeisenAmbienteService
Das Lokal ist eher nüchtern eingerichtet. Wir entschieden uns für einen gemischten Vorspeisenteller für 2 Personen und waren eher überrascht, als da nicht von jedem Gericht eine durch zwei teilbare Menge auf dem Teller lag. Als Hauptspeise nahmen wir Fisch und Fleisch in verschiedenen Currys und ...Mehr anzeigenDas Lokal ist eher nüchtern eingerichtet. Wir entschieden uns für einen gemischten Vorspeisenteller für 2 Personen und waren eher überrascht, als da nicht von jedem Gericht eine durch zwei teilbare Menge auf dem Teller lag. Als Hauptspeise nahmen wir Fisch und Fleisch in verschiedenen Currys und eine vegatarische Platte. Jeweils wurden vier Schälchen serviert, mit Reis und Fladenbrot. Erfreulich ist, daß bei der Bestellung nach dem Grad der Schärfe gefragt wurde, mit der das Essen gewürzt sein soll. Das stimmte dann auch. Manche Schälchen waren eher geschmacklos, andere ganz ausgezeichnet abgeschmeckt. Leider fehlen mir die Intimkenntnisse der indischen Küche, hier detailreicher zu werden. Auf der Getränkekarte findet sich auch Kingfisher, ein indisches Bier, das aber nicht unbedingt probiert werden muß. Sensationell hingegen war das Mangolassi. Leider sind die Preise für das Gebotene etwas zu hoch, oder die Portionen zu klein. Großer Lichtblick war die Bedienung: nur zwei Personen im Service, die wieselflink und sehr aufmerksam alles unter Kontrolle haben. Fazit: wer indische Küche mag, wird hier sicher fündig werden.
Hilfreich6Gefällt mirKommentieren
am 30. August 2013
sviver
SpeisenAmbienteService
Das Essen ist für diese Preiskategorie leider ziemlich schwach. Wir hatten eine Suppe - wenig Geschmack, zu wenig Salz, nachsalzen nicht möglich da kein Salzstreuer am Tisch - und 2 Curries. Bei letzteren war die Würzung leider nicht harmonisch genug abgestimmt, und die Gewürze waren nicht richt...Mehr anzeigenDas Essen ist für diese Preiskategorie leider ziemlich schwach.
Wir hatten eine Suppe - wenig Geschmack, zu wenig Salz, nachsalzen nicht möglich da kein Salzstreuer am Tisch - und 2 Curries. Bei letzteren war die Würzung leider nicht harmonisch genug abgestimmt, und die Gewürze waren nicht richtig gemahlen / gemörsert, daher biss man immer wieder drauf. Das schmeck dann bitter, und man muss die kleinen Teilchen ausspucken.
Für die Preisklasse um die 15 EUR + Beilage erwarte ich mir schon mehr Sorgfalt... Und das bekomme ich in anderen indischen Restarants auch...
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 26. Juli 2011
ToniB
Level 1
SpeisenAmbienteService
War gestern Abend gemeinsam mit einer Bekannten im Nirvana. Das indische Lokal war voll belegt, sogar auf der Terasse drängten sich die Leute - und das trotzt des schlechten Wetters. Als Vorspeise wählte meine Begleitung "Mango-Mozarella". Der Name versprach Überraschung und die war...Mehr anzeigenWar gestern Abend gemeinsam mit einer Bekannten im Nirvana. Das indische Lokal war voll belegt, sogar auf der Terasse drängten sich die Leute - und das trotzt des schlechten Wetters.

Als Vorspeise wählte meine Begleitung "Mango-Mozarella". Der Name versprach Überraschung und die war es dann auch - im positiven Sinne: sehr fruchtige Komposition.
Ich entschied mich für den kalten Salat mit Kichererbsen und viel Koreander. Ebenfalls gut.
Für den Hauptgang wählten wir zusammen den "Vegetarischen Teller" mit der Bitte "scharf". Um es vorweg zu nehmen: Wir haben beide geweint. Das Gericht empfehle ich - allerdings mit weniger Schärfe - gerne weiter.

Besonders aufgefallen ist sonst noch die einladende Art des Besitzers. Trotz hohem Stressfaktor - zwei Serviceleute und das Besitzer-Pärchen sind für ein kleineres, aber dennoch volles Restaurant offensichtlich zu wenig - findet der gute Mann immer noch Zeit seine Gäste zu unterhalten.
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
am 20. April 2011
Cable
Level 1
SpeisenAmbienteService
Zu viert haben wir das Nirvana besucht und waren sehr zufrieden. In dem nicht sonderlich großen Lokal ist die Einrichtung sehr modern gehalten, passt aber gut. Ein bisschen eng, aber wer wenig Platz hat muss den halt gut nutzen. Das Essen war sehr gut und authentisch, Naan-Brot und Papadums we...Mehr anzeigenZu viert haben wir das Nirvana besucht und waren sehr zufrieden. In dem nicht sonderlich großen Lokal ist die Einrichtung sehr modern gehalten, passt aber gut. Ein bisschen eng, aber wer wenig Platz hat muss den halt gut nutzen.

Das Essen war sehr gut und authentisch, Naan-Brot und Papadums werden stets frisch gemacht (keine "Sackerl-Ware" wie bei manch anderem Inder) und die Speisen waren sehr gut gewürzt. Einer meiner Begleiter bestellte "indisch scharf" und das war es auch, also nichts mit angepasst an Österreich.

Wir haben uns quer durch die Karte gekostet und waren mit allen Speisen sehr zufrieden, geschmacklich einwandfrei und gut gewürzt, ob Geflügel, Fisch oder Lamm.

Das Service war freundlich, flott und hilfsbereit. Hier geht man gerne wieder hin.
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.