RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
40
20
Gesamtrating
30
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Meierei MoorhofMeierei MoorhofMeierei Moorhof
Alle Fotos (16)
Event eintragen
Meierei Moorhof Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Urig
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Meidlinger12
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Meierei Moorhof

Sittendorf 59
2393 Sittendorf
Niederösterreich
Küche: Fisch Spezialitäten, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02237 8121
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Meierei Moorhof

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
2
1
0
Service
5
4
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. Juni 2013
Meidlinger12
197
51
18
3Speisen
4Ambiente
2Service

Am Sonntag machten wir eine Fahrt durch den Wienerwald über Breitenfurt, Kaltenleutgeben, Sulz, Sittendorf, Heiligenkreuz, Grub, Gruberau und zurück nach Wien. Es war schon etwa 14:30 und wir suchten ein Lokal zum Essen. In Kaltenleutgeben vorbei am Kaltenleutgebener Hof, Kaiserziegel. Dann in Sulz sahen wir den Stockerwirt, der sich vor Besucherandrang kaum erwehren kann, was der übervolle Parkplatz bewies. Zwischen Sulz und Sittendorf erspähten wir am Straßenrand das Schild "Meierei Moorhof". Keine Bewertungen und nichts informatives zu finden auf Restauranttester.at. Ok, kundschaften wir das Lokal einmal aus.

Von aussen konnte man sich keinen Eindruck verschaffen. Also stiegen wir aus und machten uns auf den Weg. Es sind ca. 10 Parkplätze vorhanden, aber man kann auch am Straßenrand stehen bleiben. Der Verkehr auf dieser Nebenstraße ist nicht sehr hoch.

Rechterhand befinden sich Stallungen für Pferde und noch etwas davor ein großer Spielplatz für Kinder. Man geht dann durch eine Laube und kommt dann zum Gastgarten. Ein paar Plätze sind komplett im Freien und der Rest ist überdachter Gastgarten. Das Innere des Lokals macht den Eindruck wie ein Schutzhaus.

Was mir aber gefallen hat war das reichhaltige Süßwasserfischangebot das angepriesen wird, sogar aus eigener Fischzucht.
Den Gastgarten könnte man noch etwas aufräumen und die diversen Gerätschaften woanders verstauen. Hier gäbe es noch einiges an Verbesserungspotential.

Die Wirtsleute sind von der gemütlichen Sorte und der Wirt hasst Streß. Nebenan hörte ich ihn reden, das er gar nicht größer werden will und keine Werbung macht, sonst wächst ihm das über den Kopf.

Getrunken haben wir einen Almdudler gespritzt und einen Weißen Spritzer. Nach Aussage meiner Freundin hat der Spritzer sensationell geschmeckt.

Wir bestellten uns natürlich Fisch und zwar einmal Hecht und einmal Wels natur. Am Tisch musste ich mit meiner Freundin dann tauschen, da sie den Wels doch nicht so mochte. Mir haben beide Fische geschmeckt.

Die Fische gäbe es auch gebacken. Die Fische waren beide etwas zuviel gesalzen. Beides sollten Filet sein. Der Hecht war komplett ohne Gräten, aber bei meinem Wels fanden sich doch einige Gräten. Als geübten Forellenesser, hat mir das aber nichts ausgemacht. Als Beilage gab es Kartoffel, die mit irgendwas bestreut waren, es könnte vermutlich Vegeta gewesen sein.

Das weitere Fischangebot umfasst, Lachsforelle, Saibling, Karpfen und Zander. Es gibt aber auch normale einfache Wiener Küche.

Als Nachspeise habe ich noch Buchteln mit Vanillesauce auf der Karte gesehen. Die Nachspeise haben wir aber dann in einem anderen Lokal zu uns genommen.

Die Preise sind günstig. Die Fische kosten alle etwa 11-12 Euro.

Man kann die Fische auch Ab Hof kaufen, wie auch Schaf und Ziegenkäse aus eigener Herstellung.

Fazit:
Abgesehen von den paar Geräten im Gastgarten sitzt man hier mitten im Grünen quasi mitten im Bauernhof. Für Kinder ein kleines Paradies. Auch Hunde sind willkommen. Das Essen ist einfach. Großer Pluspunkt ist das reichhaltige und nachhaltige Süßwasserfischangebot.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir8Lesenswert6
Letzter Kommentar von am 25. Jun 2013 um 17:04

Weihnachtskekse im Juni? Wenn man spätestens kurz vor Silvester mit einer Vanillekipferlvergiftung daniederliegt? ;-))))

Gefällt mir
Meierei Moorhof - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2380 Perchtoldsdorf
2 Bewertungen
2340 Mödling
10 Bewertungen
2700 Wiener Neustadt
9 Bewertungen
2531 Gaaden
5 Bewertungen
2544 Leobersdorf
9 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.06.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK