RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
42
40
40
Gesamtrating
41
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Landgasthof zur Krone Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 392
|
102
Niederösterreich
Rang: 54
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Catering, Partyservice
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-24:00
Di
09:00-24:00
Mi
geschlossen
Do
geschlossen
Fr
09:00-24:00
Sa
09:00-24:00
So
09:00-16:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Landgasthof zur Krone

Hauptstraße 57
2531 Gaaden
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, International, Fisch Spezialitäten
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Restaurant
Tel: 02237 7204
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Landgasthof zur Krone

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
3
3
2
1
0
Ambiente
5
2
4
2
3
1
2
1
0
Service
5
3
4
1
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. August 2016
Smiler
24
3
10
4Speisen
5Ambiente
4Service

Dieses Wochenende haben wir eine Hochzeit im Gasthaus zur Krone besucht. Daher bezieht sich diese Bewertung vor allem auf den "Festbetrieb" und nicht auf den normalen Betrieb.

Von der ca 2km entfernten Kirche sind wir im Autokonvoi zur Krone gefahren. Der Parkplatz bietet Platz für ca 20 Autos, jedoch waren auf der Straße noch genügend freie Plätze vorhanden, so das niemand lange gehen musste.

Der Garten, in dem die Agape stattfand ist wirklich wunderschön im Sommer. Im hinteren Teil ist es schön begrünt, ein kleiner künstlich angelegter Bach fließt mitten durch.
Der vordere Teil des Gartens ist durch eine große Terrasse mit einigen Stehtischen geprägt.
Service war schnell bei der Hand, die Verpflegung mit Getränken funktionierte einwandfrei, auf den Stehtischen selbst gabs Körberl mit kleinen Gebäck.
Das Brautpaar selbst konnte seine Hochzeitsfotos im Garten machen, war damit immer nahe am Geschehen und nicht wie ich es schon erlebt habe, für 2 Stunden verschwunden. Empfand ich persönlich als großen Pluspunkt.
Persönlich hätte ich noch länger ausgehalten, aber irgendwann ging es dann in den ersten Stock zur eigentlichen Feier.

Die Tische zur Tafel waren hübsch geschmückt, der Raum selbst auch sehr nett hergerichtet.
Laut Homepage gibt es Platz für 150 Leute, halte ich für etwas illusorisch. Wir waren 100 Leute, in den Hauptraum, insofern man eine kleine Tanzfläche haben möchte, haben vielleicht 70 Leute gepasst. 30 der Hochzeitsgäste waren zwar nicht wirklich in einen anderen Raum aber baulich war es doch getrennt.

Anonsten auch zu Tische war der Service mit den Getränken fix zur Hand.
Als Vorspeise gab es Dreierlei. BeefTartar, Feta mit Zuchinni und Shrimp auf Guacamole.
Das Beef Tartar und der Feta waren geschmacklich in Ordnung, der Shrimp konnte mich jetzt nicht ganz überzeugen.

Zur Auswahl an Suppen stand Frittatensuppe, Eierschwammerlsuppe und ein Gazpacho.
Die Frittatensuppe war geschmacklich ausgezeichnet.
Bei der Eierschwammerlsuppe hab ich nur mitgekostet, die Meinungen am Tisch waren hier sehr geteilt. Mir hat sie geschmeckt.
Die Gazpacho konnte ich leider nicht kosten. Wurde in einem Glas serviert, hat laut Kommentar am Tisch eine schöne Schärfe gehabt.

Zur Hauptspeise hatte ich eine Tafelspitz. Das Fleisch war schön weich, als Beilage gabs Erdäpfelschmarrn, eine Schnittlauchsauce und Apfelkren. Dazu sind die Kellner noch mit 2 großen Schüsseln Spinat und Semmelkren durchgegangen. Hat mir sehr gut gefallen. Leider sind sie nur einmal zu jeden Tisch gegangen, ich hätte noch etwas Nachschlag vom Semmelkren gebraucht :-)

Ebenfalls gabs Saibling auf Risotto für meine Belgeitung. Ihr hats geschmeckt, ich konnte nicht amal mehr einen Bissen zu mir nehmen.
Portionen waren jedenfalls großzügig.

Die Nachspeisen gab es dann in Buffetform. Mich konnte nichts wirklich überzeugen. Einmal ein Kaffeemousse, eine Topfenschnitte, eine Art Erdbeertiramisu und frisches Obst.

Ein bisschen Kritik muss man aber üben.
Der Himbeerschnaps war aus, bevor die Vorspeise kam. Ebenfalls der Vodka. Auch wenn die Schnapstrinker nicht das Zielpublikum sind, es ist ein auf Feiern ausgerichtetes Lokal, da muss man mit etwas Alkoholkonsum rechnen.
Und grad Schnaps ist jetzt nicht so schwer zu lagern.

Jedenfalls kann man das Lokal für solche Feiern empfehlen. Hier kennt man sich aus und hat Routine. Nur vielleicht vorwarnen wenn man stärkere Trinker kennt ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir4Lesenswert4
am 2. Februar 2016
dido
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

TOP Lokal TOP Ambiente, TOP Qualität, TOP Service! Kann man nur weiterempfehlen! Super Preis-/Leistungsverhältnis!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 3. Feb 2016 um 10:21

Das ist jetzt schon die zweite Bewertung in dem Stil - Ich glaub du solltest besser bei Ebay bleiben ... dort machen solche Bewertungen vllt. einen schlanken Fuß, aber hier nicht. Das wär genauso als würdest du beim Autohändler Fragen welche Vorzüge dir Modell XY bietet, und der sagt "Leistung TOP, Verbrauch TOP, und hat 4 Räder" ...

Gefällt mir7
am 11. September 2012
Experte
hautschi
107
33
24
4Speisen
3Ambiente
3Service

An einem Freitag am frühen Abend verschlug es uns nach langer Zeit wieder einmal in die Krone.
Nachdem im hinteren Gartenbereich eine Hochzeit war, nahmen wir auf der straßenseitig gelegenen Terasse Platz.
Die handgeschriebene und dann kopierte Karte (soll wohl originell sein, ich finds sehr schlecht zum lesen) bietet einen guten Querschnitt durch die österreichische Küche mit saisonalen Schwerpunkten. Die Auswahl ist ausreichend jedoch nicht riesig.
Als Vorspeise nahmen wir Carpaccio, gereicht wie üblich mit Ruccola und Grana (war qualitativ und quantitativ recht gut) 10,--. Dazu wurde ein Kornspitz aus dem Körbchen angeboten (passt meiner Meinung nach nicht) 1,20. Die Zuchinicremesuppe war geschmacklich nicht als solches zu erkennen, sehr dickflüssig und mehlig. Sie hat mich nicht überzeugt. 4,50
Hauptspeisen: Gefüllte Paprika mit Tomatensauce und Reis (hat meiner Frau recht gut geschmeckt 9,--. Ich wollte gekochtes Rindleisch. Es wird Tafelspitz oder Schulterscherzl oder ein Mix aus beiden angeboten. Ich entschied mich für den Mix, beim essen fiel mir allerdings auf, dass ich nur Schulterscherzl bekommen habe 16,-- (im Preis inkludiert kann man 2 Beilagen von folgenden auswählen: Erdäpfelschmarrn, Schnittlauchsauce, Apfelkren, Semmelkren. Die Standardbeilagen bei gekochtem Rindfleisch sind eigentlich Erdäpfelschmarrn, Schnittlauchsauce und Apfelkren. Um das zu bekommen, muss man bei der Krone noch eine zusätzliche Beilage um € 2,50 zahlen - das find ich definitiv nicht in Ordnung. Geschmacklich war das Gericht allerdings als sehr gut einzustufen. Mit einem Mineral, einem kleinen Apfelsaft gepritzt, 2 großen Soda-Zitron und einem großen Braunen zahlten wir dann in Summe € 60,80. Find ich persönlich eher grenzwertig.
Eine Begebenheit, die ich mitbekommen habe, möchte ich zum Schluß auch noch berichten: Auf einem anderen Tisch wollte man einmal Marmeladepalatschinken. Die Bestellung wurde vom Kellner mit der Begründung abgelehnt, dass man eine Hochzeit zu bewirten habe und die Küche keine Zeit hat, jetzt einen Palatschinkenteig zu machen. Ich glaube, dass, wenn ich als Restaurant eine größere Gruppe annehme, ich auch die Kapazität haben muss, die Laufkundschaft ohne Abstriche zu bedienen oder das Lokal wegen geschlossener Gesellschaft zu schließen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von Stefan_1969 am 26. Sep 2012 um 16:45

Carolin, ich bin deiner Meinung! Krone kriegt 100 Punnkte! Lg

Gefällt mir
am 5. November 2011
gemuetlich
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Haben heute einen tollen Mittag/Nachmittag anlässlich eines Geburtstages im Landgasthof verbracht. Tolle Speisen (und eine riesige Auswahl), sehr guter, zuvorkommender (und nicht aufdringlicher) Service, richtig gemütlich! Sehr zu empfehlen. Danke an das Krone-Team!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 8. Juni 2010
Genussbub
97
5
7
4Speisen
4Ambiente
5Service

Eine sehr ausgewogene Speisekarte mit hohem Anteil lokaler Spezialitäten und saisonalen Schmankerln.
Die Qualität der Speisen ist ausgezeichnet, die Portionen sind reichlich und es wird auch für das Auge portioniert und garniert.
Sehr zu empfehlen sind saisonale Schmankerln, denn die werden eben nur dann angeboten, wenn es die Zutaten auch wirklich in der Region gibt.
Das Service ist sehr zuvorkommend, kompetent und höflich.
Auch die Weinempfehlungen passen zu den Gerichten.
Das Ambiente entspricht einen gehobenen Landgasthof. Die hintere Terasse in den Garten ist ein Traum. Lediglich die vordere Terasse liegt direkt an der Strasse.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 1. Dez 2011 um 08:58

* wurde

Gefällt mir
Landgasthof zur Krone - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Gute Gasthäuser in Wien und Umgebung

Meine Lieblingswirtshäuser in Wien und in der Nähe. Die ...

Best of Wienerwald

Hier geht es nicht um Backhendlstationen sondern um gutes...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 08.06.2010
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK