RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
33
39
34
Gesamtrating
35
7 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
lutz - die barlutz - die barlutz - die bar
Alle Fotos (8)
Event eintragen
lutz - die bar Info
Features
WLAN, WiFi
Ambiente
Trendy
Stylish
Pulsierend
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
08:00-02:00
Di
08:00-02:00
Mi
08:00-02:00
Do
08:00-02:00
Fr
08:00-04:00
Sa
09:00-04:00
So
10:00-02:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

lutz - die bar

Mariahilfer Straße 3
1060 Wien (6. Bezirk - Mariahilf)
Küche: International, Antipasti, Mediterran
Lokaltyp: Bar, Lounge, Restaurant, Szenelokal
Tel: 01 5853646Fax: 01 5810547
Lokal teilen:

7 Bewertungen für: lutz - die bar

Rating Verteilung über 7 Bewertungen
Speisen
5
4
2
3
3
2
1
0
Ambiente
5
1
4
5
3
2
1
1
0
Service
5
4
5
3
1
2
1
0
1
Mehr Rating Details
am 22. Oktober 2014
hph17
11
1
2
3Speisen
4Ambiente
4Service

Es ist ein Genuss, nach einem anstrengenden Einkaufsbummel über die Mariahilferstraße ins Lutz zu gehen und die Beine von sich zu strecken. Das Ambiente ist dafür wie geschaffen, die Bedienung freundlich und kompetent, das Angebot an Getränken und kleinen Speisen gerade richtig. Vom asiatischen Süppchen bis hin zum raffinierten Toast, alles ein Genuss für Auge und Gaumen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 23. Okt 2014 um 10:25

"Vom asiatischen Süppchen bis hin zum raffinierten Toast, alles ein Genuss für Auge und Gaumen." - trotzdem eine 3er Bewertung ... hmmm Klingt für mich wie eine schlecht geschriebene Werbung!

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. August 2014
DanielD2
27
2
11
3Speisen
4Ambiente
4Service
6 Fotos1 Check-In

Bewaffnet mit einem DailyDeal Gutschein (3 Gänge frei nach Wahl plus Aperitiv für 2 um 42 Euro) gings in die Lutz Bar auf der Mariahilfer Straße. Dass man dort fein Party machen kann, ist ja wohl bekannt, aber wie gut ist das Essen da wirklich?

Das Lokal war - möglicherweise aufgrund der heißen Aussentemperaturen - trotz Freitag abend so gut wie leer, wir bekamen einen sehr schönen Tisch am Fenster im 1. Stock mit Blick auf Mariahilfer Straße bzw. Ring (je nach Blickrichtung). Der Aperitiv Himbeer-Litschi-Bellini mit selbstgemachtem Fruchtmark ein gelungener Start.

Nun zu den Speisen (auch als Fotos einsehbar):

Vorspeisen:

Jakobsmuschel & Heilbutt
Jakobsmuschel in Heubutter confiert, Heilbutt geräuchert, Wildkräuteressenz, Lavendel-Eis
Die Jakobsmuschel war leicht warm, leider etwas zu durch, da gar nicht mehr glasig innen, der Heilbutt komplett versalzen, das Lavendel Eis sehr intensiv (mir zuviel, meiner besseren Hälfte wars recht). Aufgrund des Salzes leider kein besonderes Erlebnis.

Blunzentascherl mit Kraut & Rüben
Schmorpaprika-Kraut, weiße Rüben, Kren
Ein gelungenes Gericht, alles sehr gut abgeschmeckt, fast schon ein bissl zuviel Kraut, danach war man richtig angebampft.

Hauptspeisen:

Bachsaibling mit Bohnen & Süßkartoffeln
Confierter Bachsaibling, Saubohnen, Süßkartoffelpüree
Ist der Koch etwa verliebt? Auf den Bohnen sieht man noch die riesigen Salzkristalle kleben, alles andere war aber vorzüglich, also wenn man gemischt hat, konnte man das Salz der Bohnen halbwegs kompensieren. Der Fisch ist am Punkt und das Püree sehr cremig und schön nach Süßkartoffeln schmeckend. Davon hätte es ruhig mehr geben können.

Filetsteak vom österreichischen Rind
200g, Erdäpfel-Sauerampfer-Gröstl, Pfeffersauce
Die "Pfeffersauce" wird am Tisch über das Fleich gegossen, ist nur nicht das, was ich unter Pfeffersauce verstehe, sondern ein sehr intensiver reduzierter Fond. Beim Fleisch eher Purist, hätte ich darauf verzichten können, denn das Steak ist echt gut. Medium wie ich es mag, sehr zart, die Kartoffeln dazu aussen knusprig, innen speckig.

Desserts:

„Porridge & Früchte“
Kokos-Porridge, Beeren (frisch, getrocknet, reduziert), Joghurt-Eis, karamellisierte Bananen
Ein Hammer Dessert, nicht nur wegen der Menge. Am Tisch wird mit flüssigem Stickstoff tiefgefrorener Honig in Form von kleinen Kristallen über das Gericht gestreut, der sich dann beim Schmelzen fein verteilt. Das Porridge ist ein riesen Haufen, danach ist man mehr als satt, aber alles schmeckt auch wirklich gut, das Gericht des Abends.

Schokoladenbrownie
Amarenakirsch-Eis und Gelee, Getrocknete Himbeeren, Tonkabohnencreme
Auch dieses Gericht ist ausgezeichnet gelungen. Der Brownie sehr intensiv, wie er sein soll, das Eis wunderbar kirschig. Desserts sind wohl die große Stärke des Lokals.

Zusammenfassung:
Ausgezeichnete Desserts, bei den anderen Speisen sollte man neben der wirklich wunderbaren Präsentation etwas am Abschmecken arbeiten und Weniger wäre hier auf jeden Fall Mehr. Das Auge isst zwar mit, aber nicht nur...
Das Service war an dem Abend definitiv nicht ausgelastet, daher super aufmerksam und freundlich. Jeder Kellner hat mindestens einmal vorbeischauen dürfen. Leider gab es keinen offenen Süßwein, sowas hätte ich gerne zur Schokolade gehabt, aber ein Fläschchen war dann doch zuviel ;-)
Um den Gutscheinpreis von 42 Euro haben wir Speisen und Aperitivs um 85 Euro geordert, also ein lukrativer Deal. Ob es den vollen Preis wert gewesen wäre, bin ich mir nicht ganz sicher, aber so war es ein durchaus gelungener Abend.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir8Lesenswert6
Kommentar von am 20. Aug 2014 um 11:40

HGL!

Gefällt mir
am 11. April 2014
Superjeilezick
3
2
2
4Speisen
5Ambiente
4Service

Also ich kann den Lutz Bar Sonntagsbrunch nur jedem weiterempfehlen.
Wenn man sich so ansieht, was andere weitaus schlechtere Brunchs in diversen Restaurants kosten, wo die Produkte bei weitem nicht so frisch sind und die Auswahl nicht so groß, da kann man sich glücklich schätzen in der Lutz Bar um 18 € all das zu finden, was das Herz begehrt.

Von diversem Gebäck über Mango Lassi und kleinen Antipasti Häppchen kann man sich wirklich durch 1A Produkte durschlemmen und dabei einen echt schönen Ausblick auf den Anfang der Mariahilferstraße genießen - Fensterplatz Reservierung absolut empfohlen!

Die Lutz Bar ist sehr trendy, sehr gestylt und für mich ist es ein echt entspannender Moment, wenn ich dort sitze und mir beim brunchen richtig schön Zeit lasse. Auch das Aquarium am Weg zur Toilette hat es mir angetan ;)

Man muss sich btw Zeit nehmen, wenn man alles dort probieren möchte, es besteht auch die Möglichkeit à la carte zu bestellen, Waffeln, Pancakes, diverse Eiergerichte - alles top Qualität und im Preis inkludiert.

Zur späteren Stunde so gegen 12-13h00 kommen auch noch Hauptgerichte dazu, die allesamt auch super schmecken und auch inkludiert sind.

Richtig gut fand ich auch die Torten, die sie anbieten. Also richtige Torten, keine Marmorkuchen à la Billa sondern unglaublich leckere Konditoreitorten, von denen ein Stück höchstwahrscheinlich 1000 Kalorien hat - aber die Sünde allemal Wert ist.

Bin vom Lutz Bar Brunch restlos begeistert, hab meinen Eltern zum Geburtstag auch einen Gutschein dafür geschenkt und werde sie dorthin schicken, wenn sie mich das nächste Mal in Wien besuchen :) also sollte jemand unter euch mal Sonntags Lust auf einen hervorragenden Brunch haben - nichts wie hin! ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 11. Apr 2014 um 17:47

Dorthin, wo ich mir nicht schon in allerhergottsfrüh Gedanken darüber machen muss, ob mein "Outfit" eh der "Location" angepasst ist, oder ob ich überhaupt "cool" genug dafür bin :-)

Gefällt mir1
am 16. Dezember 2012
Guenk
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

Sonntagsbrunch mag ja ein nettes Angebot sein, nur hat man leider schlechte Karten, wenn man sich nicht für 6 Stunden den Bauch vollschlagen möchte. Denn das Personal ist unfähig, aus dem reichlichen Buffetangebot einen gewöhnlichen Frühstücksteller zusammenzustellen. Somit heißt es entweder für 18€ eine Marmeladensemmel zu konsumieren, oder Hunger leiden zu müssen. Nebenbei bemerkt finde ich es auch schrecklich in einem Wiener Café ein unterirdisches Bier wie Becks serviert zu bekommen.
Alles in allem: Schönes lokal, unfreundliches Personal, unflexible Küche

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 17. Dez 2012 um 11:03

Er, sie, es wollte keinen Brunch sondern nur eine Marmeladesemmel und auch nur diese bezahlen und das war nicht möglich. Wenn das ganze Lokal Brunchbereich ist verstehe ich das auch, da es sonst nicht möglich ist Brunchgäste und "Semmerlgäste" zu unterscheiden.

Gefällt mir
am 21. Jänner 2012
EvaMariaB
10
1
3
-Speisen
4Ambiente
4Service

Das Ambiente- wirklich schön gestylt, Licht das durchdacht ist- hell aber nicht blendend.
Personal: freundlich, nett zuvorkommend.
Publikum- gemischt von Business bis jung......
Cocktails- wirklich superschmeckend auch die antialkoholischen
Weine: für 1/8 fast 4 euro find ich überteuert.....
Essen klingt lecker bisher habe ich allerdings noch nichts genossen.
Der Raucherbereich mit Glas abgetrennt- die offene Türe stört jedoch nicht da der Abzug wirklich funktioniert.
Ein nette Zentral gelegenes Lokal für after work relaxing, Besprechungen, oder einfach um mit Freunden den tag ausklingen zu lassen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 25. Juli 2011
ronson1980
2
1
-Speisen
4Ambiente
3Service

Zum Essen kann ich nichts sagen, aber die Drinks sind sehr gut. Vorallem die Kaffee-Auswahl ist für mich als Kaffee-Süchtiger immer einen Besuch wert! Zum gemütlichen plaudern ist es aber doch recht laut...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 14. Juni 2010
wienerin28
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Der Brunch am Sonntag ist zu empfehlen!!
Große und leckere Auswahl, leider Kaffee und Tee nicht im Preis beinhaltet!
Wenn man im Sommer einen Nichtrauchertisch am Fenster bekommt, noch besser!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
lutz - die bar - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
1030 Wien
1 Bewertung
1130 Wien
7 Bewertungen
1040 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 14.06.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK