RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
36
37
Gesamtrating
37
15 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
LeopoldauerhofLeopoldauerhofLeopoldauerhof
Alle Fotos (9)
Event eintragen
Leopoldauerhof Info
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 284
|
45
Wien
Rang: 188
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Stylish
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
11:00-23:00
Di
11:00-23:00
Mi
11:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
11:00-23:00
Sa
11:00-23:00
So
11:00-23:00
Hinzugefügt von:
Kathinka
Letztes Update von:
fruchtfliege
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Leopoldauerhof

Leopoldauerstrasse 151
1210 Wien (21. Bezirk - Floridsdorf)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant, Café
Tel: 01 259 22 841
Lokal teilen:

15 Bewertungen für: Leopoldauerhof

Rating Verteilung
Speisen
5
3
4
7
3
5
2
1
0
Ambiente
5
2
4
8
3
5
2
1
0
Service
5
3
4
7
3
4
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 2. Mai 2016
Bika84
11
1
6
3Speisen
3Ambiente
3Service
5 Fotos1 Check-In

War mit gestern das erste Mal indem Lokal.
Bereits beim Eintreffen wahrgenommen das ziemlich viel los ist. Lokal war gut besucht, dementsprechend jedoch der Lärmpegel.
Bin jetzt niemand der es still braucht aber in einen Raum soviele grosse Gruppen zu platzieren, man versteht dann schon nicht mehr das Wort des anderen.

Wir waren selbst 7 Personen, das Essen wurde für 6 davon gleichzeitig geliefert, ich durfte einstweilen zusehen. Während die anderen bereits fast fertig waren,erhielt ich meine Speise, zumindest heiss serviert. Kellner hat sich hierfür auch entschuldigt, waren bemüht und freundlich jedes Anliegen zu erfüllen.
(Das Risotto einer Mitesserin war nur mehr lauwarm fast kalt, jedoch sei dazu gesagt, sie wollte es auch nicht melden. )

Die Portionen waren für alle Anwesenden ausreichend, da auch noch Nachspeise bestellt wurde. Geschmacklich nichts auszusetzen, Nachspeisenteller waren gut Portionieret. Wurden zwei unter den anwesenden geteilt. Satt waren wir alle zum Schluß. Ob die Preise dafür jedoch gerecht sind, bin ich mir nicht ganz sicher.

Vielleicht kommts nochmal dazu das ich dieses Lokal probiere weil auch ein erster Eindruck kann manchmal täuschend sein.

Die Anfahrt mit öffentlichen war für mich weit aber wenn die Information vorhanden ist, das genau vor dem Lokal eine Bushaltestelle ist (29A - Edelsteingasse) dann wiederum auch einfach und doch schnell zu erreichen. Ich kam ausn 11 Bez.wusste es leider nicht.

Fazit: Bin mir nicht wirklich sicher ob mir das Lokal gefiel, sollte jeder für sich entdecken. ;)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert
am 16. August 2014
gaberl
14
1
3
5Speisen
4Ambiente
4Service

wurde bei meinen mehrmaligen besuchen noch nie enttäuscht. von schnitzel bis penne alles ausgezeichnet. im sommer sollte man wenns möglich ist in den gastgarten gehn. der ist sehr sauber und liebevoll gestaltet. leider haben dort halt nicht viele gäste platz, aber dann kann man wenigstens den garten auch genießen. so einen sauberen gastgarten habe ich ehrlich gesagt sonst noch nie gesehen. das personal, so habe ich halt den eindruck gewonnen, dürfte sich untereinander nicht besonder gut verstehen, aber naja.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 14. August 2014
williamvienna
32
1
3
5Speisen
5Ambiente
5Service

For the foreign community that have issues with good Wiener Küche ..... try Leopoldauerhof .... great atmosphere, the service tries to suggest food that you like .... everything is fresh ..... there are always specials .... for those at the international schools, communities, organizations .... it's just around the corner .... parking not a problem ... and the lunch menus is better than you would expect .... enjoy ....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 1. Feb 2015 um 16:05

you wrote: parking not a problem? actually it is a big problem!!!!!

Gefällt mir
am 21. April 2014
jumbo1969
7
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

War am Karfreitag zum wiederholten Male dort und ich kann nur immer wieder sagen, das dieses Lokal was die Qualität der Speisen und den Geschmack betrifft, heutzutage heraussticht. Das Essen ist wirklich sehr gut und geschmacklich 1A!

Ich kann nur jedem empfehlen, dort mindestens einmal zu essen!

MAHLZEIT!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 18. März 2014
Gourmetmaxi
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Nachdem Conny's Cantinetta leider die Pforten geschlossen hat, musste ich mir ein anderes 'Stammlokal' suchen.

Habe mir den Leopoldauerhof empfehlen lassen, und diesen bereits nach dem 2. Besuch zu meinem neuen Gourmettempel erkoren.

Speisen von sehr guter Qualität, Wartezeit hält sich trotz vielen Gästen in Grenzen, Bedienung sehr freundlich,

Das Hirschragout (trotz verm. Convenience Produkt) schmeckt sehr gut, Portionen mehr als ausreichend, die Serviettenknödel könnten etwas weniger trocken sein. Die gebackene Leber (ich steh' halt drauf) war 'uuurlecker'.

Komme gerne und immer wieder. Ev. vorher Tisch reservieren !.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 17. September 2013
deniscoban
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Preisleistungs Verhältnis, nichts vergleichbares im 21. Bezirk.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 18. Sep 2013 um 00:02

Das Lokal ist tatsächlich gut und hat sich so eine Review eigentlich nicht verdient.

Gefällt mir4
am 16. September 2013
ego2013
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Neben der flotten und extrem freundlichen Bedienung, gefiehl das Lokal auch durch seine sehr nette, saubere Art. Für mich auf jeden Fall eine Empfehlung wert. Das Essen ist preiswert und die Portionen sind sehr ordentlich. Auch starke Esser werden hier sicherlich satt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 19. Februar 2013
Steffi04
12
1
3
3Speisen
3Ambiente
3Service

Wir sind öfters dort vorbeigefahren und blieben vor einer Woche einfach mal stehen und sagten uns, wir gehen dort mal essen.
Wir wurden nicht enttäuscht. Das Essen war sehr reichhaltig und die Qualität war in Ordnung. Gute Öster. Küche aber nichts aussergewöhnliches. Wir bestellten einmal den gebackenen Emmentaler und einmal die Grillplatte. Die Grillplatte war sehr groß und es gab verschiedene Fleischgerichte die gut zubereitet worden waren. Alles war sehr zart.
Der Emmentaler war etwas fettig paniert aber geschmacklich sonst in Ordnung. Preis war im Rahmen und Ambiente sehr ansehnlich.
Fazit: Wir würden wieder kommen. Etwas "Besonderes" ist es aber nicht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 18. Mär 2014 um 14:15

Na ja, wer gerne Romane liest und vor allem die nötige Zeit dazu hat, möge sich solche endlos-Kommentare reinziehen. Mir reicht es wenn ich mehrmals gute Bewertungen lese, um ein Restaurant zu besuchen.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 12. Februar 2013
Experte
laurent
301
58
27
3Speisen
3Ambiente
4Service
4 Fotos1 Check-In

Per Zufall auf die Leopoldauerhof HP gestoßen, auf > Restaurant Interior (gemeint ist wohl Interieur) geklickt, online in der Speisenkarte geschmökert, ein bunter Mix von A-Z (Spaghetti „aglio olio con scampi“, Karpfen „serbisch“, Geröstete Schweinsleber ( Schweinsleber) , Griechischer Bauernsalat , Antipasti-Teller , Branzino aus dem Wok) und gehofft, dass es aktuellere Weine als in der Online-Weinkarte ( alle glasweisen Weine aus 2007(!) gibt.

Nach erfolgter Reservierung per Mail (auf eine Bestätigung warte ich heute noch) aufs geradewohl in den 21. gefahren und direkt vor dem hell erleuchtetem Lokal einen Parkplatz gefunden. Hinein in die gute Stuben, die guten Stuben. Der erste Raum (RaucherInnen) mit großer Schank und gemütlichen Wirtsstubenflair, die nächsten Räume dann ein Hauch nobler und gemütlich-elegant (wobei die Raucher-Nichtrauchertrennung nur alibihalber ist.
Man merkt und sieht: Man will mehr sein als eines der vielen Gasthäuser. Ambitionierte Dekorationen, sehr gute Weinauswahl, Schnapserln, Kaffee- alles ein wenig mehr als „normal“.
Da stehe ich nun, Herr Ober mit Krawatte schaut mich wortlos an und vertieft sich schweigend in seine Registrierkassa; so nahm ich an einem der freien Tische platz. Frau Ober war dann schnell mit der Karte und Stiegl Hausbier da. Meine Wahl stand ja vorher fast schon fest, allerdings wurde erst beim bestellen mitgeteilt dass es die Kalbsleber nicht mehr gäbe (Die Chefin hat zwar Leber gekauft, muss sie aber erst auftauen….)

Carpaccio vom Rinderfilet mit Olivenöl u. frischem Grana 9,80: tutti completi naturale mit nicht einmal der Hauch einer Würzung Weder der Rucolasalat noch das Fleisch, einzig den Tellerrand zierte Paprikapulver. Es wurde zwar Olivenöl und Pfeffermühle eingestellt, trotzdem…..

Fritattensuppe (Frittatensuppe) 2,90 Sehr dünne hausgemachte Frittaten in einer nicht nach Rindfleisch schmeckenden Suppe; andererseits- es stand auch nichts von Rindsuppe in der Karte

Beefsteak mit Pommes und Gemüse 19,90. Perfekter Gargrad, sehr gute Würzung des Fleisches , sehr gute Fleischqualität, ein Riesending mit ca. 25 dag. Das Gemüse aus der allseits gekannten TK-Abteilung sehr gatschig, die anstelle Wedges bestellten Bratkartoffeln aus der Fritteuse.

Kastanienknödel auf Orangensauce 5,40 Maronipüree umhüllt von einem sehr erdäpfellastig schmeckenden, kompakten Teig (schmeckten ähnlich wie Waldviertler Knödel) auf einer intensiven Orangensauce, der dazu servierte Schlagobers mit merklichem Geschmack nach nicht perfekt gereinigter Flasche.
Hausbrandt-Kaffee macchiato, ein geschmacklicher Klassiker mit Wasser serviert
Service: Sehr straight, durchaus freundlich, immer da wenn man das Gefühl hatte was zu brauchen. Einzig an der Freundlichkeit könnte man Verbesserung vornehmen, auch beim verlasen des Lokales gab es auf meine Verabschiedung hin keine Antwort; vielleicht lag´s aber auch daran dass man vom Handy abgelenkt war.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja22Gefällt mir6Lesenswert2
Kommentar von am 26. Jun 2013 um 18:05

Laurent deine bewertung ist sehr sachlich und fachlich was leopoldauerhof betrifft

Gefällt mir
am 17. Jänner 2013
OldOne
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service
2 Check-Ins

Seit Jahren ist der Leopoldauerhof eines meiner Lieblingslokale, wenn ich im 21. Bezirk zu tun habe. Sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld kann ich es nur empfehlen. Der Nichtraucher-Bereich ist hell und freundlich eingerichtet. Im Sommer kann man auch im Gastgarten (leider nicht sehr groß) sitzen. Das Ambiente mit dem offenen Kamin gibt eine heimelige Stimmung.
Die Speisekarte ist gut bürgerlich, hat aber auch ausergewöhnliche Schmankerln zu bieten und es findet sich sicher für jeden Geschmack etwas.
Bei meinen, ca. 10 Besuchen bin ich noch nie enttäuscht worden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 21. August 2012
Fair
48
13
10
4Speisen
4Ambiente
4Service
1 Check-In

Aufgrund einer Empfehlung waren wir letzten Samstag zu Mittag hier Essen. Das Lokal liegt direkt auf der Leopoldauerstrasse und Parkplatz war überhaupt kein Problem.
Beim Betreten des Lokals wird man schon freundlich empfangen. Man überblickt relativ einfach das ganze Lokal und wird auch sogleich weiterbetreut bzw. zu einem freien Tisch weiterbegleitet. - Wir hatten nicht reserviert und deshalb hatten wir leider auch keinen Platz im wunderschönen Innengarten, der mit viel Geschmack eingerichtet ist. Ich gestehe, dass ich eigentlich damit gerechnet habe, dass an einem Samstag Mittag eher weniger los ist, denn so ist es meine Erfahrung aus anderen Lokalen.
Wir setzten uns dann einfach ins Lokal, wo es auch sehr schön, hell und stilvoll ist. Zu meiner Überraschung war es sogar eher kühl und wir konnten den Aufenthalt richtig gut genießen. Das Ambiente ist stimmig und das Lokal sehr sauber.
Das Service war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir wurden nie vergessen, obwohl wir die einzigen Gäste im Innenbereich waren und der Gastgarten voll.
Wir bestellten eine gebackene Leber mit Erdäpfelsalat (€ 6,90), ein Bauerncordon mit Mayonaisesalat (€ 11,90) und einmal Scampi mit Reis (€ 16,90)
Davor verspeisten wir noch eine Leberknödelsuppe und eine sizilianische Tomatensuppe. Beide Suppen waren ausgezeichnet, die sizilianische Tomatensuppe war etwas schärfer, aber nicht zu scharf und meine persönliche Freude galt den warmen Suppentellern!!!
Die Scampi waren eine üppige Portion und perfekt gewürzt (Knoblauch, Pfeffer, Olivenöl...), die gebackene Leber war ebenso eine große Portion, die Leber weich, der Erdäpfelsalat perfekt abgeschmeckt. Das Bauerncordon war (welch Überraschung) eine ebenso große Portion und der Mayonaisesalat perfekt. Die Teller waren auch bei diesem Gang warm!
Der Aschenbecher wurde vom Service vor dem Essen ausgetauscht (so wie es sich eigentlich gehört :-D )
Die Toilette sauberst und schön hell, leichte Hintergrundmusik vorhanden
Alles in Allem kann ich nur sagen, der Besuch hat sich gelohnt und man muss dieses Lokal einfach weiterempfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja13Gefällt mir4Lesenswert1
am 7. Dezember 2011
fresser
5
2
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

zum 3ten mal sind wir hier mit der Firma auf Weihnachtsfeier, ich kann nur sagen: es gibt nichts zu meckern

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 16. Dez 2011 um 02:01

Was ist das für eine Bewertung, man sieht sie kaum ! Lieber Fresser, das ist inakzeptabel, null, nichts. So eine Bewertung schadet dem Lokal mehr, da helfen die guten Noten auch nichts.

Gefällt mir2
am 30. November 2011
fruchtfliege
29
15
7
4Speisen
4Ambiente
3Service
2 Check-Ins

Kenne den Leopoldauerhof schon von früheren Besuchen her, hinten im wirklich schönem Gastgarten hat es mir letztens sehr gefallen, der ist auch sehr schön und liebevoll gestaltet, und zur Gartenzeit immer ziemlich voll.

Das Lokal bietet Montag bis Freitag ein Mittagsmenü mit Suppe um € 5,80 an. Gegenüber ist schon die nächste Konkurrenz die auch Menüs anbieten, also gar nicht so leicht für dieses Lokal.

Aber es wurde neu Errichtet, da war dieses Konkurrenzlokal gegenüber schon da. Mutig ! Trotzdem sind hier im Leopoldauerhof immer viele Gäste, das spricht schon für sich einiges aus.

Ein Stück weiter vorne ist ein Pensionistenheim, da werden sicherlich auch einige Leute hierher kommen.

Ich habe gestern als Vorspeise das angebotene Carpaccio € 9,80 vom Rinderfilet, bei der etwas schroffen, förmlichen blonden Kellnerin, bestellt.
Ca 1/4 Stunde war die Wartezeit, dann kam es schon auf den Tisch.
Es schmeckte nicht schlecht, aber mehr Würze (vielleicht mit Basilicum Pesto) würde es schmackhafter machen, auch die üblichen Pinienkerne habe ich vermisst.

Darauf folgend genehmigte ich mir einen Tafelspitz mit Rösti € 13,90, der trotz gut besuchtem Lokal bald nach dem Carpaccio serviert wurde.
Das Rindfleisch war wirklich saftig, zart und weich, so wie es gehört und dazu die Schnittlauchsauce und der Apfelkren. Der Tafelspitz hat schon fast den Gipfel des Olymp erreicht.

Hier fällt natürlich auch die noch neu wirkende Einrichtung positiv auf.
Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt. War sicher nicht mein letzter Besuch hier.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 16. Dez 2011 um 01:02

...aber ein bisschen Ahnung hast Du schon von der Materie, na ja, nach 114 Bewertungen seit 19.02.2009 gehörst Du ja zu den Gründungsmitgliedern......

Gefällt mir
am 17. November 2011
austria1962
2
1
3Speisen
3Ambiente
2Service

nun einen zweiten besuch meinerseits wird es nicht geben. die bestellten speißen waren in ordnung ,jedoch das service hat uns doch geschockt.unfreundlich,nach 3 maliger aufforderung das wir bezahlen möchten sehr mürisches -ja bitte!!!! so das wir dachten wir hätten was angestellt...nun es gibt sicher schlechte tage,aber der gast sollte von diesem nichts mit bekommen. in diesem sinne lg a..

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von hesi am 8. Mai 2012 um 13:24

ich wohne auch ganz in der Nähe dieses Lokales, und finde, dass das Essen sehr gut und reichlich ist. Jedoch habe ich es eine ganze Weile vermieden, dieses Lokal aufzusuchen, da ich früher oft dort war, und diese besagte blonde Kellnerin, jedes Mal mit einem Gast regelrecht stritt, und sie brachte es fertig, einem mit ihrer schnippischen, schon fast herrischen Art, die Laune zu vermiesen. Ich zog es vor zur Konkurrenz, vis a vis zu gehen, wo man ein sehr nettes Personal vorfand, und ich feststellte, dass das Essen wieder weitgehend besser wurde, als es früher mal war. Diese blonde Kellnerin traf ich dann im Restaurant Hansi, auf der Quadenstraße, zu meinem Leidwesen, wo sie jetzt arbeitet, jedoch ist sie zumindest jetzt noch freundlich dort......

Gefällt mir
am 1. April 2011
Experte
Kathinka
68
9
19
3Speisen
3Ambiente
3Service

Der Leopoldauerhof liegt im 21. Bezirk, auf der Leopoldauer Straße - also doch schon weiter außerhalb der Stadt. Da wir aber in der Nähe wohnen gehen wir ab und zu hin. Es wird österreichische Küche serviert - also Schnitzel, Spieße, Zwiebelrostbraten, etc. Aber man versucht es dort auch mit "moderner Küche". Das Lokal ist sehr schön hergerichtet und modern ausgestattet. Es bietet sehr viel Platz und ist auch oft voll! Besonders Feiern werden dort öfters abgehalten. Das Essen schmeckt gut und der Service könnte etwas aufmerksamer sein. Parkplätze gibt es zwar in der Umgebung, einen eigenen Restaurantparkplatz jedoch nicht - was bei den tw. vielen Gäste dann auch schwierig werden kann.

Wir gehen trotzdem gern zum Leopoldauer Hof, wenn wir Gusta auf österreichische Küche haben da die Preise für die gebotene Qualität wirklich sehr in Ordnung sind!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 11. Jul 2012 um 21:42

Hi Gini, ich glaub schon, dass das möglich ist weil die wie gesagt immer viele Feiern ausrichten. Aber solltest du noch in der Nähe eine Hochzeitslocation suchen wäre auch das Colosseum 21 eine Möglichkeit!

Gefällt mir
Leopoldauerhof - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1110 Wien
13 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 01.04.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK