RestaurantTester.at
Fr, 14. August 2020
Speisen
Ambiente
Service
44
39
29
Gesamtrating
37
28 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Event eintragen
Jolly Ox Info
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Jolly Ox

Josef-Gall-Gasse 5
1020 Wien
2. Bezirk - Leopoldstadt
Küche: Amerikanisch
Lokaltyp: Restaurant, Steakhouse
Tel: 01 728 90 17

28 Bewertungen für: Jolly Ox

Speisen
5
17
4
5
3
5
2
1
1
0
Ambiente
5
4
4
18
3
4
2
2
1
0
Service
5
3
4
8
3
7
2
6
1
1
0
3
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. Oktober 2016
pbelcl
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Meiner Meinung das beste Steakhaus der Stadt!! Wenn man ein wirklich gutes Steak genießen möchte sollte man sich in dem Lokal ein Treffen mit einer Person ausmachen, der man länger als 1 Stunde was zu erzählen hat. Die Steaks sind wirklich hervorragend, aber "gut Ding braucht eben Weile" und so ...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mir1Lesenswert
13 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Zum Thema Sitzfleisch: Jetzt, wo ich in der Früh nicht mehr zu unchristlichen Zeiten hinaus muss, fällt es mir besonders auf, dass etwa in Neustift (Fu Hu ist löbliche Ausnahme) und Sievering der Gehsteig hinaufgeklappt wird, lange bevor die Fahrpläne der Öffis das wirklich erfordern. Liegt aber irgendwie auch am Publikum: Selbst dort, wo die meisten Gäste auch Pensionisten sind, geht ein großer Teil schon vor der eh frühen Sperrstunde hinaus.

8. Okt 2016, 10:37·Gefällt mir·Antworten

das mit der Wartezeit ist doch eine klare Sache: sie kurbelt den Getränke- und Vorspeisenumsatz an. Bei der Reklamation geht es daher natürlich flott.

8. Okt 2016, 07:53·Gefällt mir1·Antworten

Ich weiß nicht, ob ich dies schon einmal geschrieben habe, aber ich riskiere eine Wiederholung. War einmal beim Ochsen, bestellte ein Steak "rare", bekam nach dem Brauch des Lokals im übernächsten Schaltjahr ein Steak, das allerdings "well done" war. Meine Reklamation löste Bestürzung aus. Nach etwa 15 Minuten wurde mir ein Steak nach meinen Wünschen mit allen positiven Jolly-Ox-Attributen serviert. Interessant.

7. Okt 2016, 23:23·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Juli 2016
bibielabibs
4
0
2
5Speisen
4Ambiente
5Service

Für mich das beste Steaklokal in Österreich! Hier meine Liebeserklärung... Die Qualität des Fleisches ist wirklich das Feinste und Zarteste was mein Gaumen jemals geschmeckt hat. Hier brauche ich nur Steak ohne Butter und ohne Saucen, denn es wäre viel zu Schade und unfair den perfekt auf den Pu...

Mehr
Hilfreich8Gefällt mir7Lesenswert4

Ja, der Ochse ist wahrlich speziell. Jetzt wünsche ich mir nur noch Rotwein mit vernünftiger Temperatur.

23. Jul 2016, 00:58·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Juli 2015
bruderw
17
2
8
5Speisen
4Ambiente
3Service

Ich möchte weniger auf die mittlerweile allgemein bekannte Wartezeit eingehen, sondern mehr einen Blick auf das Lokal und die dort gebotenen Speisen werfen. Meine bessere Hälfte und ich waren also auch im Jolly Ox, einem sehr unscheinbaren Kellerlokal im zweiten Bezirk. Sehr verkehrsgünstig g...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir7Lesenswert2
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Daß frittierte Kartoffeln gut schmecken können, bestreite ich wirklich nicht.

19. Nov 2015, 22:44·Gefällt mir·Antworten

Deine Meinung bezüglich Bratkartoffel sei Dir unbenommen, mir hat's gemundet.

19. Nov 2015, 22:29·Gefällt mir·Antworten

Bratkartoffeln aus der Frittiermaschine sind für mich keine Bratkartoffeln.

18. Nov 2015, 18:05·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Juli 2014
RosemarieS
5
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Also erstens: Man muss das Lokal kennen. Zweitens: Man muss es verstehen. Dann ist der Service auch gut, es macht Freude und Spass und das Essen ist perfekt. Im Unterschied zu vielen Lokalen in Wien, kann man das Essen genießen, Gespräche und Weine zelebrieren, einen Abend feiern, sich i...

Mehr
Hilfreich18Gefällt mir7Lesenswert2
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

"...während Du Dir in der offenen Weinbar, die 2. Falsche (diesmal Rot) selber holst..." Die Flasche ist leider tatsächlich die falsche, weil die Rotweine (natürlich - Raumtemperatur) viel zu warm sind. Ich mag den Ochsen trotzdem, trinke Bier und habe Flatschers auch gerne.

11. Jul 2014, 22:37·Gefällt mir1·Antworten

Bis auf den an dieser Stelle unfairen und entbehrlichen Seitenhieb auf das Flatschers, den Andreas Flatscher nicht kommentieren wird können, weil du das ja beim Jolly Ox geschrieben hast, finde ich deine Bewertung gut. Gerry P.S. die beste Ehefrau von allen und ich wurden nach geschätzten 25 Besuchen im Flatschers noch NIE gehetzt, bestimmten unser Speisetempo stets selbst, haben bei Reservierung noch nie an der Bar warten müssen und saßen im Schnitt immer 1,5 - 2 Stunden im Lokal.

11. Jul 2014, 20:05·Gefällt mir·Antworten

Ich bin auch absolut für Esskultur. Aber man sollte es vermeiden, mit leerem Magen in das Lokal zu gehen. Das letzte Mal warteten wir (ohne Vorspeise) in einem ganz schön verrauchten Ambiente jedoch über 2 Stunden auf unser Steak. Das strapaziert m.E. nicht nur die Nerven, sondern auch den Magen. Der Service erschien mir im vollen Lokal zudem überfordert. Die Steaks waren - das muss ich hier lobend erwähnen - herrlich zart und auf den Punkt. Ergo: Service etwas flotter, Wartezeit für Steaks auf max. 1 Std. reduzieren und ich komme wieder ;)

11. Jul 2014, 11:15·Gefällt mir·Antworten
am 23. Juni 2014
haklberifin
1
1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Also ich fand es einfach locker und leger. Nicht so überkorrekt und streng nach Etikette. Für wem das nicht passt, ist das Jolly Ox wirklich nichts. Die Kellnerin kommt mit Drei Salatgläser - irgendwie zwischen Leib und Händen gepresst – so, dass sie halt grad nicht runterfallen „Willst du eine...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir2Lesenswert

Zwischen "locker und leger" und "überkorrekt streng nach Etikette" liegen aber Welten. Die Beschreibung mit den Salaten klingt für mich ungut.

23. Jun 2014, 20:13·Gefällt mir3·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. November 2013|Update 16. Dez 2013
Heimer
2
1
5Speisen
4Ambiente
2Service

Erstkontakt (auf Empfehlung eines Freundes, inkl. Vorwarnung wegen Wartezeit etc.) Das Lokal präsentiert sich - für mich - als Mischung aus einem Irish-Pub, einer Almhütte und dem verzweifelten Vesuch ein stylisches Restaurant daraus zu machen. Hier passt absolut nichts zusammen, gibt aber ber...

Mehr
Hilfreich27Gefällt mir16Lesenswert8
11 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Danke Vickerl, sehr aufmerksam! Die selbstbewusste Ausrede: wollt nur testen, ob's wem auffällt. Die ehrliche Variante: hab's - zutiefst zerknirscht - gleich korrigiert ;-))

16. Dez 2013, 18:42·Gefällt mir·Antworten

Einer der unterhatlsamsten Berichte hier, großartig! Danke! p.s.: Die Partie nennt sich ZZ-Top.

16. Dez 2013, 13:06·Gefällt mir·Antworten
amarone1977

Heimer: kommunikationsanalog liest sich aber hier digital betrachtet mehr als lesenswert! ;-)

26. Nov 2013, 20:50·Gefällt mir1·Antworten
am 19. November 2013
Kreter11
10
1
2
5Speisen
5Ambiente
4Service

Wie hat jemand vor mir geschrieben? "Einfach mal schnell auf ein Steak gehen ist nicht drin" - richtig! So möchte das Jolly Ox aber auch nicht verstanden werden. Ein anderes Zitat stimmt ebenso: hier wird "Steak-Essen zelebriert" - und das in einem Ambiente, das sehr amerikanisch (und damit me...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mir2Lesenswert
13 Kommentare·Zeige alle Kommentare

brotvernichter, so soll es sein!

20. Nov 2013, 15:45·Gefällt mir·Antworten

Wir gehen nicht hin, weil wir an solchen Wartezeiten nicht interessiert sind. Diese Information haben wir hier bekommen, und das ist der Sinn der Sache.

20. Nov 2013, 15:35·Gefällt mir·Antworten

Kritiker *Augenaufschlag* in dieses Lokal fällt man nicht so einfach hinein, es ist weder an einer Geschäftsstrasse, wo 100.000 Leute vorbeigehen noch macht es Werbung. Dort kommen also nur Leute hin, die es a) kennen, b) mitgenommen werden. Das bedingt, daß man weiß, was kommt.

20. Nov 2013, 13:42·Gefällt mir·Antworten
am 15. November 2013
feinschmeckerchen83
4
1
1
3Speisen
3Ambiente
1Service

Service: Nachdem ich unterschiedliche Bewertung entnommen haben, kann ich mich einige sehr gut folgen ----->die wartezeit ist echt echt echt anstrengend. 1std. auf Vorspeise gewartet, meine Frau hatte ein Cremesuppe (geschmacklich nicht besonders aber war trotzdem auch nicht schlecht), ich hatt...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
am 8. August 2013
Tom01
1
1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Jolly Ox bedeutet für mich ein Steak zu zelebrieren. Ein genussvoller Abend mit Freunden in der "Jolly Ox Stressloswelt". Nein, nur schnell mal was Essen ist im Jolly Ox wohl wirklich nicht drin, aber ich verstehe nicht, wie man von endlosen Wartezeiten reden kann. Ich habe noch nie 2 1/2 Stun...

Mehr
Hilfreich11Gefällt mir2Lesenswert

Sorry, aber 2 1/2 Wartezeit bis das Essen kommt - da gibt vorher mit Sicherheit schon die Leber w.o.

8. Aug 2013, 16:56·Gefällt mir2·Antworten
am 30. Mai 2013
fredx
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

Also das man lange warten muss haben wir gewusst. Die Erwartungshaltung war dementsprechend groß. Diese ist aber leider herb enttäuscht worden. Das Steak war ok aber leider total verwürzt. Der Koch der mehr angfressen als irgendwas dreingeschaut hat, hat Unmengen von Fertiggrillgewürz auf die S...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mirLesenswert
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Da hat jemand offenbar keine ahnung dass dieses "betapschen" der steaks dazu dient zu überprüfen wie weit diese schon fertig sind!

11. Nov 2013, 12:39·Gefällt mir1·Antworten
Unregistered

bullshit sag ich nur!

15. Jun 2013, 09:12·Gefällt mir·Antworten

"Permanent tapscht er mit seinen verschwitzten Händen das Fleisch am Grill an und scheint da schon mal den Überblick zu verlieren." Glaubwürdig? Entbehrlich.

30. Mai 2013, 23:12·Gefällt mir·Antworten
am 15. April 2013
hubertvienna
2
1
3Speisen
4Ambiente
0Service

Angesichts eines Kommentars wurde ich erinnert, das ich eine Review meiner Bewertung schreiben wollte. War im Rahmen eines gemeinsachftlichen Abends wieder mal dort. Fleisch besser, obwohl es mit Würzung interessanter schmeckt, als ohne. Liegt nicht am Koch, sondern vielmehr am Fleisch. Pfeffer u...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. April 2013
ClaudiaL2
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Vorweg - man erwarte sich keinen 5 Sterne "Herr Ober" Kellner, der einem alle 5 sekunden jeden Wunsch von den Augen abliest - sondern einen familiären "was willst denn haben - Ah einen Wein - bitte da hinten ist selbstbedienung" Service, der mit ganz viel Herzlichkeit ausgestattet ist. Und JA - m...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mir1Lesenswert1
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Tom

@Unregistered Ja, da gebe ich dir recht. Aber es gibt genügend Lokale, in denen ich nach 30min mein Essen auf dem Tisch habe. Aber da habe ich halt nicht das Ambiente des Jolly Ox. Das Jolly Ox ist ein gänzlich gegenständliches Lokal. Ich finde es super, dass es so etwas (noch) gibt. Auch sehr gute Lokale gehen für mich irgendwie in der "Masse der sehr guten Lokale" unter. Aber auf´s Jolly Ox freue ich mich jedesmal. Ich gehe ja nicht ins Jolly Ox, um nur meinen Hunger zu stillen. Für mich ist das Jolly Ox immer so eine Art Kurzurlaub für meine Seele.

8. Aug 2013, 09:27·Gefällt mir1·Antworten
Unregistered

@Tom Zwischen den Extremen \"Schnellimbiss\" und \"mehr als zwei Stunden Wartezeit\" wird es ja noch eine Zwischenlösung geben?!

8. Aug 2013, 07:31·Gefällt mir·Antworten
Tom

Tja, "selbsternannterZustellkritiker", das Jolly Ox ist kein Schnellimbiss. "ClaudiaL2" hat es ziemlich auf den Punkt gebracht. Einfach ein entspannendes Erlebnis hier einen gemütlichen, stressfreien Abend zu verbringen.

8. Aug 2013, 06:36·Gefällt mir·Antworten
am 7. Oktober 2012
antilles193
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Wir waren letztes Jahr im Dezember mit 9 Leuten dort. Empfang war herzlich, haben uns absolut wohlgefühlt. Ich habe in anderen Rezessionen immer gelesen, wie lange man warten muß und für wie schlecht das Viele gehalten haben. Ich muß ganz klar sagen und hier eine Lanze brechen: man muß sicher ...

Mehr
Hilfreich14Gefällt mir2Lesenswert

Da haben wir anscheinend zur Zeit eine der günstigeren Rezessionen.

1. Dez 2012, 22:37·Gefällt mir1·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 16. September 2012
AndreasG4
2
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Wir haben das Jolly Ox über Empfehlung eines Bekannten besucht. Wir waren schon nach der Hauptzeit dort (ca 21:30 Uhr), ich kann mir vorstellen, dass bei vollem Restaurant und vielen Bestellungen längere Verzögerungen bei der Bedienung auftreten können. Die Begrüßung ist freundlich fast famili...

Mehr
Hilfreich14Gefällt mir2Lesenswert1
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 11. September 2012
hubertvienna
2
1
2Speisen
4Ambiente
0Service

Was die dort versuchen, ist recht lustig (und durchschaubar). Sie versuchen dem Gast und dem potentiellen Gast durch ihr Benehmen zu suggerieren, dass es eine besondere Gnade ist, solch eine "Wahnsinns-Küche" überhaupt geniessen zu dürfen. Und dass man die Marotten zu akzeptieren hat. Was blei...

Mehr
Hilfreich11Gefällt mirLesenswert
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

@ClaudiaL2: Deinem entstressten Leben alle erbotene Ehre, wir haben zu acht das letzte Mal fast 2 1/2 STUNDEN auf unser Essen gewartet. Das ist nicht enspannt, das ist eine Zumutung.

15. Apr 2013, 20:06·Gefällt mir·Antworten

@Gewürzmischung - darf ich defintiv widersprechen - die wird im Lokal selbst abgemischt -und JA sie wird in einen Kotany-Streuer abgefüllt - weil er einfach praktisch zum würzen ist - man sollte sich mal mit dem Personal unterhalten - dann würde man manche Dinge erfahren die man hier dann nicht negativ bewerten würde - zumal der offene Grill dazu ausgelegt ist - sich mit dem Koch über Steaks usw. zu unterhalten - WENN MAN INTERESSIERT! Ist. Ich bersönlich finde solche Kommentare - eher unpassend - wenn sich nicht mal informiert hat!

15. Apr 2013, 11:46·Gefällt mir1·Antworten
Unregistered

diese bewertung spiegelt nur die meinung eines menschen wieder, der noch nie in diesem restaurant war oder keine ahnung hat was steakessen und heimliche, gemütliche atnosphäre bedeutet. eine frechheit solch eine bewertung überhaupt hier reinzuschreiben.

18. Feb 2013, 16:41·Gefällt mir2·Antworten
am 12. Juli 2012
KatrinM
1
1
2Speisen
4Ambiente
2Service

Habe noch nie so lange auf essen gewartet und dann war die enttäuschung umso grösser .... Die Dollarchips mit uraltem Öl frittiert - nicht geniessbar .... Das Gemüse nur fad ohne jeglichen Geschmack .... Das Steak war ok - nur bei dem Preis auch absolut überteuert und viel zu scharf gewürzt

Hilfreich8Gefällt mirLesenswert

KatrinM ist sicher besser im Maredo aufgehoben.

27. Jul 2012, 15:51·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

überteuert? in welcher welt lebst du? die preise sind bestenfalls mittelklasse.

27. Jul 2012, 14:47·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Überteuert?Das kann ich echt nciht nachvollziehen!

24. Jul 2012, 18:33·Gefällt mir·Antworten
am 12. April 2012
stratom
1
1
3Speisen
4Ambiente
2Service

War gestern im Jolly Ox: Kann nur jeden vor den EXTREMEN WARTEZEITEN warnen. Ankunft im Lokal: 19:00 Bestellung (Getränke): 19:30 Getränke erhalten: 19:45 Bestellung Steak (nach 3x bitten um Bestellungsaufnahme): 20:15 Steak erhalten: 21:30 Bestellung Nachspeise: 21:45 (mitten im Steak ess...

Mehr
Hilfreich11Gefällt mirLesenswert
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ja in "berühmten" Lokalen lassen sich die Leute eben so einiges gefallen, was sie sonst nie durchgehen lassen würden. Kürzlich beim Sacher vorbeigegangen. Eine Warteschlange bis raus zum Trottoir. Man gönnt sich ja sonst nix!

28. Okt 2013, 12:16·Gefällt mir1·Antworten
Unregistered

zu meinem Kommentar eben: ich war vorige Woche mit 5 Freunden dort. Es hat zwar gut geschmeckt aber über zwei Stunden auf sein Essen zu warten ist eine bodenlose Frechheit. Noch dazu war mein Steak nicht wie gewünscht zubereitet war total durch obwohl ich Medium Rare bestellt habe!! Sorry, das geht dann nun wirklich nicht. Die Beilagen meiner Gattin (Wedges) waren fettig, aus der Friteuse und ziemlich grausig. Und dieser Koch der die Fleischstücke ohne Werkzeug wendet ist für mich absolut entbehrlich

28. Okt 2013, 11:34·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

das hat nix mit zeit stoppen zu tun! Dich möchte ich sehen wenn du (nicht im gehypten jolly ox) dein Essen nicht nach SPÄTESTENS 45 min am tisch hast! Dass sich leute immer dazu bemüßigt fühlen andere leute zu belehren..ala: du hast keine Ahnung usw. DAS ist Bullshit!! Es ist einfach ein WITZ so lange auf das essen zu warten. Ein Steak brät man doch keine zwei stunden????? Ich bin leider immer noch nicht drauf gekommen WARUM man in diesem lokal so lange warten muss. Das konnte mir noch niemand sagen...außer die typischen Kommentare: das gehört dazu....ja, weil??????

28. Okt 2013, 11:28·Gefällt mir2·Antworten
am 6. Jänner 2012
karlm10
38
3
6
3Speisen
4Ambiente
2Service

fangen wir mal mit den Speisen an. Die Qualität der Steaks ist einfach sehr gut das muss gesagt werden, leider ist es wie immer so das das Fleisch leider nicht reif ist was unsere super tolle EUdssr Verordnungen ja verhindern somit qualitativ gutes Fleisch jedoch wie immer ohne jeglichen Eigenges...

Mehr
Hilfreich11Gefällt mir1Lesenswert
10 Kommentare·Zeige alle Kommentare

mir ist trotz der nachlese aller reveiwes und kommentare hier immer noch nicht klar, warum man in diesem lokal soo lange auf ein steak warten muss? in anderen steakhäusern geht das doch auch flotter? ohne dass die qualität darunter leidet, wohlgemerkt. auf _konstruktive_ antwort bin ich gespannt.

22. Apr 2012, 14:12·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Dann warst du noch nicht im Gergelys oder Franks. Auch da kann man PHANTASTISCHE Steaks essen.

21. Feb 2012, 11:14·Gefällt mir·Antworten

Nur eine kleine Anmerkung noch zum Thema "man dürfe das Steak / Fleisch nicht nachreifen lassen": Beim Artner am Franziskanerplatz gibt es eine Schauvitrine, wo das Fleisch darin nachreifen darf! Jeder gast kann es sich ansehen. Also einfach besser informieren und sich so manche Sachen im Leben anschauen. Reifen ist immer erlaubt, es kommt auf die "Umgebung" an. Und ein klassisches Beispiel dafür, dass KEIN Gestzgeber (Österreich oder EU,...) daran Schuld hat! Gerry

15. Feb 2012, 22:41·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 29. Dezember 2011|Update 8. Jän 2012
kulinariker
7
1
1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Will mich jetzt nicht viel wiederholen, kann mich hier den Anderen nur anschließen. Die Steaks sind perfekt und das Ambiente passt auch. Das Hauptaugenmerk wird hier wirklich auf das Steak gerichtet! Die Beilagen sind alle frisch zubereitet, könnten jedoch etwas üppiger sein. Dafür gibt’s hi...

Mehr
Hilfreich25Gefällt mir5Lesenswert3
Lustiger

Bissi schnell gegessen habts eure Steaks ;-), aber danke für die Mühe

18. Feb 2012, 18:57·Gefällt mir·Antworten

DAS nenn ich wirkliche Informationen!!! Danke, jetzt weiß ich endlich wie der Ablauf dort ist. Bisher hatte ich nur Fragezeichen in den Augen.

6. Jän 2012, 17:38·Gefällt mir·Antworten

Vielen Dank für die Informationen. Vor allem die Zeitinfos, damit hat es endlich ein Ende mit den utopischen Zeitangaben mancher Tester von 3 und 4 Stunden.

6. Jän 2012, 10:10·Gefällt mir·Antworten
am 21. Oktober 2011
PaulB
2
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Im Jolly Ox gibt es die besten Steaks der Stadt!! Das Service ist gut allerdings sollte man sich hier sehr viel Zeit nehmen, denn die herrlichen Steaks brauchen einfach ihre Zeit und es kann schon sein, dass man 1-2 Stunden auf die Hauptspeise wartet. Die Steaks entschädigen aber bei jedem Biss...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

An alle Vorposter...ihr werdet kein besseres Steak finden( Livingstone? haha ).Nein und der Koch hat net nur eine Pfanne,dort gibts eine grosse Grillfläche.Ich bin seit ca. einem Jahr Stammgast ( 1mal im Monat),und kann nur positives berichten.Wartezeiten sind mir wurscht,esse sowieso immer das beste Beef Tartare der Stadt ( Land ) als Vorspeise.Wie gesagt,ihr werdet nix vergleichbares finden.Wer was andres schreibt ( aber noch nie dort war) hat keine Ahnung.....

1. Nov 2011, 10:51·Gefällt mir·Antworten

Wenn ich das vorher weiss, ist das für mich kein Problem. Man bestellt Aperetiv, Vorspeise, Wein und schwupps ist eine Stunde schnell vorbei und man hat auch nach einer ausgiebigeren Vorspeise wieder großen Appetit. Was mich nämlich meistens von Vorspeisen abhält ist, das sie oft ausgiebig sind und die Zwischenzeit zur Hauptspeise zu kurz ist. Dann fühle ich mich richtig unwohl, denn stehen lassen tu ich bei einem guten Essen nichts. Also 2-3 STunden Wartezeit halte ich reichlich übertrieben. Wenn ich mich in einem Lokal wohl fühle, dann sitze ich gut und gerne 3-5 Stunden auch dort.

21. Okt 2011, 20:52·Gefällt mir·Antworten

mich interessiert das Lokal ja ehrlich gesagt schon lange, aber die langen Wartezeiten schrecken mich echt ab! Manche Leute reden ja von 3 Stunden und mehr.. ich frag mich, wie das zustande kommen soll, wenn das Lokal ja offensichtlich eh nicht so groß ist?! An den unzähligen Gästen kanns demnach also nicht liegen... Für mich sind so lange Wartezeiten ein absolutes Unding, abgesehen davon gibts die besten Steaks sowieso im Livingstone - und die bekomm ich binnen einer halben Stunde auf den Tisch...

21. Okt 2011, 14:12·Gefällt mir·Antworten
am 10. Oktober 2011
hundelady
1
1
4Speisen
3Ambiente
0Service

wir wollten wieder unsere weihnachtsfeier im jolly ox verbringen und reservierten nach endlosen versuchen (hebt nie wer ab) bereits im august einen tisch fuer 12 personen. jetzt fast mitte oktober erhielten wir einen anruf indem uns mitgeteilt wurde - wir koennen leider doch nicht kommen, da sich...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert

Eine 1-Jahr alte Speisenbewertung + Beleidigte Service Benotung das mit dem seinerzeitigen Besuch nichts zu tun hat.......... Ohne weitere Worte

10. Okt 2011, 19:35·Gefällt mir·Antworten

dann wäre ja mein gesamtes mail unlogisch gewesen - wir waren bereits ein jahr davor dort und ich war nur betreff der speisenbewertung fair.

10. Okt 2011, 14:09·Gefällt mir·Antworten
am 5. Juni 2011
MaxL
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Zum Essen sollte man sich genügend Zeit nehmen! Wer warten kann und es locker angeht, wird mit den besten Steaks der Stadt belohnt!

Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
Mario Korp

Ich habe schon viele Steaks gegessen.Aber das Jolly Ox übertrifft alles.Einfach sensationell.Ihr werdet nichts besseres finden.Tolles Ambiente,freundliches Leute,tolles Essen.

16. Jul 2011, 11:11·Gefällt mir·Antworten
am 14. März 2011
tez
2
1
5Speisen
4Ambiente
2Service

Essen: Ausgezeichnet! Steaks in dieser Qualität sind nicht leicht zu finden. Das Ambiente ist urig gemütlich. Das Lokal ist im Regelfall ausgebucht, eine rechtzeitige Reservierung (1-2 Wochen) ist empfehlenswert (zumindest fürs Wochenende). Preisniveau: Für zwei Personen EUR 80,- bis 100,- (Geträ...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 10. Februar 2011
segel
1
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Unzumutbar! Es ist für einen Gast unzumutbar auf sein Essen so lange warten zu müssen. Ich war neugierig und wegen der sehr guten Kritiken voller Erwartung ein sehr gutes Steak essen zu können. Wir waren auch glücklich trotz knapper Reservierung doch einen der begehrten Plätze erhalten zu haben. ...

Mehr
Hilfreich8Gefällt mirLesenswert
15 Kommentare·Zeige alle Kommentare
amadeeus

...kommt mir vor du bekommst kohle von denen für deinen unqualifizierten senf..- gut ding braucht weile?? dann verhunger doch...

2. Dez 2011, 20:18·Gefällt mir·Antworten

Gut, das es geduldige Menschen gibt und das Sprichwort kennen "Gut Ding braucht Weile". Alle anderen können ja zu Maredo gehen ;-)

10. Okt 2011, 17:43·Gefällt mir·Antworten
Jolly Ox Fan

@ unregistered danke für diese weisen worte!!!!! bin ganz deiner meinung

28. Mär 2011, 14:57·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. September 2010
Experte
Meidlinger12
225
40
29
5Speisen
4Ambiente
3Service
Gelistet in: Steakessen in Wien

So jetzt waren wir endlich auch im Jolly Ox und vorweg, es hat sich ausgezahlt! Die Anreise ist für uns als Öffifahrer etwas umständlich aber da ich auch gerne zu Fuß gehe, bin ich gleich vom Praterstern weg alles zu Fuß gegangen. Grob beschrieben liegt das Lokal zwischen Schüttelstraße und Pr...

Mehr
Hilfreich17Gefällt mirLesenswert2
9 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Ich habe auch in anderen Foren gelesen dass da anscheinend ein "System" dahintersteckt dass alle ihre Steaks gleichzeitig bekommen. So wie im "Entrecote" in Paris. Wenn man also weiss in etwa wann diese Uhrzeit ist, kann man dann die Reservierung vielleicht so legen? Kommt das sonst Jemandem so vor?

7. Mär 2011, 15:30·Gefällt mir·Antworten

Weil er einige Jahre in Amerika gelebt hat und es sich dort abgeschaut hat.

8. Jän 2011, 17:23·Gefällt mir·Antworten
steakbert

Und warum kann der Koch die Steaks so gut zubereiten?

5. Jän 2011, 10:27·Gefällt mir·Antworten
am 22. Juli 2010
Genussspecht
56
2
4
5Speisen
3Ambiente
4Service

Viel Zeit und viel Genuss! Kellerlokal urig mit Besitzern die auch originell sind. Tischreservierung ist ein Muss, da nicht jeden Tag geöffnet ist und der Andrang der Steakliebhaber enorm ist. Mit viel Liebe und Hingabe wird das Steak je nach Wunsch ausgewählt und gegrillt. Ein Geheimtipp ist die...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert

Aja....und das Ambiente verdient auch eine gesteigerte 4 und keine 3!! Tw. neues Inventar und alles so liebevoll dekoriert, alles eine glatte 4! Bravo Jolly Ox und weiter so!

23. Jul 2010, 08:52·Gefällt mir·Antworten

Halt , Korrektur! Curry wars! Waren gestern wieder....und Mjaaaammm....paradiesisch! Unbedingt ausprobieren und mitteilen, ob die Meinung geteilt wird!

23. Jul 2010, 08:44·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Scheint wirklich kein Geheimtipp mehr zu sein. Ein Steak mit Curcuma kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen. Werde das Lokal auf unsere To Do List setzen.

23. Jul 2010, 01:21·Gefällt mir·Antworten
am 1. November 2009
marvelous
19
1
3
5Speisen
3Ambiente
3Service

Ein Freund hatte mir das Jolly Ox als Geheimtipp empfohlen. Das Lokal würde ich in mehreren Punkten als originell bezeichnen. Weniger das Ambiente, es handelt sich um ein gemütliches Kellerlokal mit schönem Ziegelgewölbe aber an sich nicht besonders auffälliges. Originell ist jedenfalls das Servi...

Mehr
Hilfreich17Gefällt mirLesenswert

Nomen est Omen!

5. Nov 2009, 14:45·Gefällt mir·Antworten

Danke für den ausführlichen und informativen Beitrag.

5. Nov 2009, 12:19·Gefällt mir·Antworten
am 27. Oktober 2009
absolut5000
4
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Die besten Steaks in Wien, familiäre Atmosphäre, neben Appetit ist allerdings auch noch ziemlich viel Zeit mitzubringen

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Hast du Recht, werd ich machen. Es wäre aber hilfreich, wenn dein Review ein wenig mehr Information bieten würde.

20. Jän 2011, 10:02·Gefällt mir·Antworten
absolut5000

nachdem beim Jolly Ox zu 90% Steaks bestellt und somit zubereitet werden hat die Dauer der Zubereitung nichts mit Effizienz zu tun. Probiers einfach einmal aus, wenn du danach die perfekte Fleischzubereitungsqualität nicht mit der Zubereitungszeit vereinbaren kannst lass es mich wissen. lg

19. Jän 2011, 22:53·Gefällt mir·Antworten

Ein Steak ist normalerweise relativ schnell fertig. Wartet der Chefkoch etwa, dass mehrere Steakbestellungen zusammenkommen, um Zeit zu sparen?

19. Jän 2011, 14:00·Gefällt mir·Antworten
am 29. Jänner 2009
wstsiu
19
1
2
4Speisen
2Ambiente
2Service

sehr gute Steaks, aber man braucht viel Zeit. Reservieren sollte man

Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
aleks333

ich werde jetzt am Anfang vom Dezember dort mit zwei Kollegen Steaks essen gehen, weiß aber nicht ob ich mich freuen oder Angst haben muss. Weil sich ja hier die Meinungen eindeutig teilen, von Scheiße bis über richtig geil!!! Da weiß ich eben nicht was auf mich zukommt! Vielleicht liegt es auch daran was für einen Tag der Koch erwischt?? Bitte um Hilfe! Danke

16. Nov 2011, 14:49·Gefällt mir·Antworten
Jolly Ox - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1010 Wien
21 Bewertungen

1010 Wien
12 Bewertungen

1070 Wien
113 Bewertungen

1030 Wien
8 Bewertungen

1160 Wien
26 Bewertungen

In 1 Lokal Guide gelistet

Steakessen in Wien

Hier findet ihr eine Aufzählung von einigen speziellen St...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 29.01.2009

Master

1 Check-In
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info