Speisen
Ambiente
Service
35
27
34
Gesamtrating
32
14 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Il Sole Info
Features
Pizzaservice, Zustellung
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
11:30-23:00
Di
11:30-23:00
Mi
11:30-23:00
Do
11:30-23:00
Fr
11:30-23:00
Sa
11:30-23:00
So
11:30-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Il Sole

Liechtensteinstraße 96
1090 Wien (9. Bezirk - Alsergrund)
Küche: Italienisch, Pizza
Lokaltyp: Restaurant, Pizzeria
Tel: 01 3177398Fax: 01 9682240

14 Bewertungen für: Il Sole

Rating Verteilung
Speisen
5
3
4
4
3
6
2
1
0
1
Ambiente
5
4
2
3
7
2
4
1
1
0
Service
5
2
4
6
3
5
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 5. April 2017
Bikermike
93 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 8
3Speisen
3Ambiente
3Service
1 Foto1 Check-In

Also die Bedienung ist zwar "spröde" aber nicht unhöflich.
Das Ambiente ist schon in die Jahre gekommen,aber noch funktionell.
Die Pizzen sind auch OK,nicht unbedingt mit "liebe" gemacht aber durchaus gemacklich gut.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 16. August 2016
InaHummel
44 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 9
3Speisen
2Ambiente
3Service

Am vergangenen Freitag besuchten wir das "Il Sole" in der Liechtensteinstrasse. Es war ein kühler, windiger Sommerabend und wir besassen einen Gutschein: Das günstigere von zwei Hauptgerichten war gratis!
Da wir nicht reserviert hatten und noch ein wenig in der Wiener Innenstadt bummelten, kamen wir etwas später, dafür aber mit umso grösserem Hunger an!
Wir fanden das Lokal zu unserer Überrschung komplett leer vor!
Da war die Tischauswahl natürlich schwer.....aber wir entschieden uns rasch für einen Vierertisch in vorderen Bereich.
Die nette Kellnerin versorgte uns mit Speisekarten und brachte recht zügig die bestellten "weißen Spritzer".
Mein Mann entschied sich, die indische Seite des Restaurants zu begutachten und nahm ein Lammcurry.
Meine Wenigkeit bestellte ein Saltimbocca ala Romana.
Beide Gerichte kamen relativ rasch zu Tisch. Das Lammcurry schmeckte meinem Mann sehr, sehr gut! Es war heiß, nicht ZU scharf und besaß die richtige Mischung aus weichem Fleisch und sämiger Soße. Die Portionsgröße war auch Ok.
Mein Saltimbocca bestand aus einem Teller voll Gnocci, Salbeisauce und drei sehr kleinen Fleischstücken, die mit Schinken und Käse überbacken waren. Obwohl die Gnocci auf der Karte standen, hatte ich sie als Beilage erwartet und nicht in solchem Ausmaß!
Geschmacklich war es zwar gut (weil ich auch hungrig war), aber "Saltimbocca" war es nicht!
Alles in allem ein durchschnittlicher "Italo-Inder", bei dem man auch bestellen kann. Über die Qualität und Größe der Pizzen können wir leider nichts sagen.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir4Lesenswert
KommentierenLokal bewerten

Saltimbocca ist original etwas eher Kleines. Link

17. August 2016 um 11:19|Gefällt mir|Antworten
am 20. November 2015
ohjah
10 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 4
4Speisen
3Ambiente
3Service

Raucher und Nichtraucherbereich - der Raucherbereich ist einladender!

Vorweg und ganz wichtig: Holzofen!

Also Italiener gibt's dort nicht, Sie machen aber die beste Holzofenpizza in Wien. Mein Favorit dabei ist die Calcutta - ohne Fleisch, nur mit indischer Spezialsauce, mittelgroßen Kapern und süßen Pfefferoni.

Der Teig ist dünn, nicht so knusprig wie in Italien, aber die Auflagen sind von hoher Qualität.

Mittags gibt es zwei Menüs mit Suppe zur Auswahl.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
7 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Mir sind kürzlich in einer Speisekarte zwei Pizza-Exemplare untergekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Eierspeis Pizza (hausgemachter Kernölteig, Tomaten, Käse, Eiserspeis) und noch besser: die steirische Genusspizza (hausgemachter Kernölteig, Tomaten, Käse, Geselchtes, Käferbohnen und steirischer Kren).... :-)

21. November 2015 um 20:18|Gefällt mir|Antworten

Naan belegt mit Tomatensauce und Kaese...interessant! Naan Magherita oder so...

21. November 2015 um 08:40|Gefällt mir|Antworten

Allerdings könnten sie dann gleich Naan anbieten. ;-)

21. November 2015 um 08:36|Gefällt mir|Antworten
am 16. August 2015
robinson
15 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
3Ambiente
5Service

Wir wohnen in der Nähe und gehen regelmäßig Pizza essen, die Pizzen sind sehr gut, die geschmacklichen Variantionen werden wunschgemäß gebracht und man freut sich darüber. Das Lokal ist schon in die Jahre gekommen, das stimmt, doch warum erwähnt niemand den Garten, in dem man es sich gemütlich machen kann. Die Pizzeria ist sicher nie überlaufen, doch essen kann man dort wirklich gut :-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 9. Jänner 2015
stoni
40 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 9
3Speisen
1Ambiente
4Service

Ich war mit einem Gutschein in diesem Lokal. Dieser Gutschein beinhaltete eine Vorspeise nach Wahl, ein Fleischgericht nach Wahl und eine Nachspeise nach Wahl.
Sicherheitshalber habe ich reserviert, dies war aber gar nicht notwendig, da im Nichtraucher Bereich nichts los war. Nach Ankunft im Lokal gab ich meinen Namen preis und meldete das ich reserviert hätte. Die Kellnerin nahm dies auf, zum Tisch begleitete uns jedoch niemand. Nachdem man sich aber bis zum Nichtraucher-"Abteil" nicht verlaufen kann, haben wir es auch gefunden. Den Tisch konnten wir uns aussuchen, dies fand ich persönlich gut.

Nun gut, ich würde mal sagen, das Lokal ist schon etwas in die Jahre gekommen. Der Raucherbereich sieht weit einladender aus, als der Nichtraucherbereich.
Nachdem ich die Bewertungen hier gelesen habe, habe ich mich auf einen nicht so tollen Abend eingestellt.

Die Kellnerin war sehr bemüht und freundlich.
Bei Getränken kann man nicht viel falsch machen. Mein Getränk hab ich jedoch aus der Flasche getrunken, da das Glas schmutzig und abgegriffen war.
Zuerst bestellte ich als Vorspeise Prosciutto Grudo. Also ich muss sagen, die Portion war reichlich. Frischer Rucola, darauf Prosciutto und darauf reichlich gehobelten Parmesan. Darüber leider eine Balsamico Creme, aber was solls. Dazu gab es ein halbes Pizzabrot. Das an einem Ende leider wie abgebissen ausgesehen hat, aber gut. Was mich jedoch viel mehr störte und meine Haare zu Berge stehen lies, die Brotkörbe waren extrem verstaubt. An denen ist eine 3 mm Schicht Staub geklebt. Das fand ich mehr als unappetitlich. Nun gut, weiter zum Hauptgang.
Hier gab es Piccata Milanese. Laut Karte: Schweinslungenbraten in Parmesanteig mit Spaghetti Pomodoro.
Nun ja die Spaghetti waren wirklich gut. Das Fleisch war eigentlich auch gut, nur das der Teig dicker als das Fleisch waren. Leider gab es oben drauf einen Dosenparmesan. Ist nicht so mein Fall. Aber es war geschmacklich gut und frisch.
Zur Nachspeise gab es Marillenpalatschinken. Auch die waren frisch rausgebacken. Leider sehr fett und etwas gummig.

Fazit: Das Essen war in Ordnung, keine Geschmacksexplosion, aber doch sehr gut. Ich sehe es in Relation zum Gutschein. Für das waren die Portionen sehr groß und es war gut. Würde ich hier den normalen Preis bezahlen, wäre ich wahrscheinlich enttäuschter. Das Piccata kostet normal 12,90, da erwarte ich keinen Dosenparmesan.
Was mir persönlich gar nicht gefallen hat war:
Sauberkeit - damit nimmt man es hier leider nicht so genau
( Brotkorb, Gläser, Serviertasse d. Kellner war sehr schmutzig).
Weiters, im Nichtraucherbereich ist man doch etwas abgeschieden.

Wie gesagt, ansonsten ein in die Jahre gekommenes Restaurant, mit sehr freundlichem und bemühtem Personal. Die Speisen waren bis auf ein paar kleine Punkte sehr gut ( die Pizzen sahen sehr gut aus).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 21. Dezember 2014
Freak69
2 Bewertungen
1 Kontakt
3Speisen
2Ambiente
0Service

waren zu zweit mit einem Gutschein von Groupon dort für ein 3 gänge Menü. Mussten 1 Stunde !!! auf die Suppe warten.Das Lokal war ca. zur Hälfte gefüllt. Die Qualität der Speisen war gar nicht so schlecht aber das Service ist total schlecht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 16. Jänner 2014
KristyN
11 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
3Speisen
4Ambiente
4Service

Wenn man nicht zu hohe Erwartungen hat und einfach mal schnell essen gehen will, ist Il Sole ganz okay. Preis Leistungs Verhältnis stimmt...überragend ist es aber keineswegs!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 18. November 2013
Nachbarin
1 Bewertung
1 Kontakt
0Speisen
3Ambiente
3Service

Im Readtaurant Il Sole geht man nur einmal Pizza essen. Das war die schlecteste Pizza überhaupt. Der Teig war feucht und überhaupt kann das kein Pizzateig genannt werden. Champignons sind aus der Dose. Ich verstehe die vielen guten Bewertungen nicht. Vielleicht ist es nur die Pizza. Die Ykellnerin war sehr nett.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 5. September 2012
drigli
11 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
4Speisen
2Ambiente
4Service

Bin durch einen Gutschein (2 Pizzas/Hauptspeisen- 1 zahlen) auf die Pizzeria aufmerksam geworden und bin letzten Sonntag Abend mit meiner Freundin dort gewesen.

Das Lokal ist von außen nicht besonders einladend und auch drinnen ist es nicht besonders schön. Wir haben uns in den (auch nicht gerade schönen) Gastgarten gesetzt, der sich im Innenhof eines Wohnblocks befindet. Neben uns waren nur noch an einem weiteren Tisch Gäste. Pizzas wurden jedoch fleißig gebacken, der Lieferservice scheint also gut zu laufen.

Zu Recht, denn die Pizza war sehr gut. Für mich (bis jetzt) die beste Pizza Wiens. Zudem war die Bedienung aufmerksam und freundlich.

Fazit: Wer eine gute Pizza möchte sollte sich nicht vom Äußeren abschrecken lassen und dem Lokal einen Besuch abstatten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 6. Mai 2012
Hexenkessel
7 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
4Ambiente
5Service

seit über 20 jahre gibt es dieses lokal und ich besuche es wohl auch schon solange! als "restauranttester" bin ich erst kurz tätig, deshalb gleich einmal eine lobeshymne auf dieses kleine, sehr feine lokal!

herrliche pizza - und vor allem wohl einmalig in wien die "halbe-halbe"-möglichkeit! mehr verrate ich nicht ;-)

die indischen curry sollten sie ebenfalls versuchen - auf wunsch auch weniger scharf ... trotzcdem/grad deshalb ein gedicht!

im sommer steht ein kleiner gastgarten im innenhof zur verfügung. im winter stelle ich mich jedoch als nichtraucherin trotzdem des ambientes des vorderen gastraumes allein wegen des holzofens.

öffentlich gut erreichbar mit der linie D ~ aber meist gibt es auch einen parkplatz in der nähe, allerdings sollte man ob der kulinarischen genüsse nicht aufs parkscheinnachladcen vergessen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

das ist gut so! leider kenne ich sonst kein anderes lokal, das das so macht.

7. Mai 2012 um 21:57|Gefällt mir|Antworten

Dass eine Pizza 1/2 + 1/2 belegt wird ist weit verbreitet und kein Geheimnis.

7. Mai 2012 um 00:09|Gefällt mir|Antworten
am 12. Dezember 2011
Matsolino
9 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
4Service

Eigentlich wollten wir ins Sagya gehen. Da dieses leider geschlossen hatte, kehrten wir in das Restaurant Il Sole ein, welches nur ein paar Meter enfernt ist. Von außen ein eher sehr unscheinbares Lokal, innen klein aber mit einem gewissen Flair. Es dürfte sich um ein Raucherlokal handeln, ich habe zumindest keinen Nichtraucherbereich entdecken können, was mich aber nicht weiter gestört hat, da ich einersiets Raucher bin und andererseits keine unangenehme Rauchbelästigung bemerken konnte. Auf der Speisekarte findet man alle möglichen italienischen Gerichte und interessant für ein italienisches Restaurant auch indisches Essen. Ich bestellte mir Saltimbocca, meine Freundin ein indisches Lamm- Curry Gericht. Meine Wahl war wirklich gut, das Curry Gericht war in Ordnung, erinnerte mich aber vom Geschmack her an ein klassisches Gulasch. Das Preis- Leistungsverhältnis ist in Ordnung, die Bedienung schnell und aufmerksam. Falls man einmal in der Nähe ist, lohnt es sich sicherlich dem Lokal einen Besuch abzustatten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 16. Oktober 2011
mib99
6 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
2Ambiente
4Service

meiner Meinung nach die beste Pizzeria in Wien. Ich esse zwar immer das gleiche (Pizza Hungaria), aber die hats in sich! Alleine das Ambiente (recht klein und verraucht) und das furchtbare Nichtraucherzimmerl mindern meine Bewertung.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

und was soll dein blabla bedeuten?

25. Mai 2017 um 20:25|Gefällt mir|Antworten

derweinrat: mach's dir nicht so schwer, subjektive Empfindungen sollen auch solche bleiben, wichtig ist nur, dass man sie auch ausreichend beschreibt. Die Pizza würde ich nicht aufgrund ihrer Einfachheit grundsätzlich als nicht höher einstufbar bezeichnenen. Die Pizza in Napoli werde ich nicht vergessen, sicher nicht. Die hatte Büffelmozzarella drauf und sonst nix. 3Euro20. Eine Weltpizza, die beste, an die ich mich erinnere. Nicht wegen dem Preis, sondern wie sie gemacht war. Unglaublich. So manches Edelrestaurant brachte Tolles auf den Tisch, das aber nicht an dieses eine Pizzaerlebnis herankommen wird. Das soll man auch mit Bestnoten bewerten können, solange es auch glaubhaft und ausreichend beschrieben wird.

15. März 2012 um 19:13|Gefällt mir1|Antworten

derweinrat: die großen Dinge entstehen aber gerade aus einfachen Zutaten, es geht nur um das WIE. Du kannst eine furchtbare Pizza machen, die wie ein Stein im Magen liegt, oder eine, die scheinbar auf der Zunge zergeht. Das Vermögen, aus den einfachsten Zutaten das Beste rauszuholen, ist mir schon mal einen "5er" wert.

15. März 2012 um 18:47|Gefällt mir|Antworten
am 25. August 2010
Experte
Gastronaut
474 Bewertungen
45 Kontakte
Tester-Level 29
4Speisen
3Ambiente
3Service

Ich bin echt überrascht gewesen! Jahrelang fahre ich nun schon an Il Sole vorbei und nie wäre ich auf den Gedanken gekommen reinzugehen. Denn "einladend" schaut anders aus. Doch nachdem eine Freundin gegenüber wohnt, sah ich mich kürzlich gezwungen mit ihr auf eine Pizza vorbeizuschauen....so hässlich das Lokal auch ist, die Pizza aus dem Holzofen war wiklich ein Traum und auch der günstige Hauswein alles andere als billig! Manchmal sollte man echt weniger auf Äußerlichkeiten achten!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 10. August 2010
alffrank
2 Bewertungen
1 Kontakt
5Speisen
3Ambiente
4Service

Ich habe wieder einmal im Garten eine Pizza genossen. Es gibt neue Eigentümer, doch (jetzt) noch den altbekannten Pizzakoch. Vermutlich werden einmal indische Spezialitäten durch chinesische oder wienerische abgelöst - man wird sehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
6 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Unregistered

dann geht mal in die Pizzeria Riva auf der Summerstage. Dort schmecken die Pizzas sensationell.

12. August 2010 um 14:38|Gefällt mir|Antworten

Lieber Alffrank! Da sieht man wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Meine Lieblingspzza (wobei jetzt Pizza nicht zu meinen favorisierten Gerichten zählt) sollte einen hauchdünnen Teig mit spärlichem Belag -am besten nur "alla Margherita" - und einen knusprigen Rand haben, wobei mich schwarze "Blasen" überhaupt nicht stören, im Gegenteil ich mag diesen leicht verbrannten Geruch und Geschmack beim Pizzateig ;-) lg Julia Child

12. August 2010 um 11:20|Gefällt mir|Antworten

Hallo Julia Child, Sie haben natürlich Recht, doch habe ich die Höchstnote aus Überzeugung vergeben, weil ich mir keine bessere Pizza vorstellen kann. Zuerst mag ich den etwas dickeren - flaumigen Teig, dann ist die Größe mit über 30cm beachtlich, immer sehr reichlich belegt, und das zu einem Preis um die 7 Euro. Wenn diese Pizza frisch aus dem Holzofen kommt, einen knusprigen Rand (ohne schwarz verbrannte Stellen) hat und dieser Duft in die Nase steigt, vergebe ich gerne die Höchstnote für diese Pizza. Ich hoffe, dass der indische Pizzakoch noch lange am Ofen steht. glg

12. August 2010 um 10:07|Gefällt mir|Antworten
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 21. September 2009
alffrank
2 Bewertungen
1 Kontakt
5Speisen
3Ambiente
4Service

Seit über 20 Jahren führt ein Inder hier in Wien eine italienische Pizzeria, und die Qualität gibt ihm Recht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare
Unregistered

Wie sind denn die indischen Speisen dort, im Vergleich zu "echten" indischen Restaurants in Wien?

4. Februar 2010 um 18:34|Gefällt mir|Antworten
woff

Alles klar. Ich habe gedacht, daß das zynisch zu verstehen ist. Nachdem ich indisch ebenso gerne wie italienisch esse, ist da wohl ein Besuch fällig. Daß ´man nicht unbedingt Italiener sein muß, um gute Pizzas zustande zu bringen, zeigt sich mir immer wieder in Italien, wo oft ein Vergleich zu Gunsten der Pizzas in Österreich ausgeht. (Gar nicht zu reden vom italienischen Eis !). Also danke für den Tipp.

4. Februar 2010 um 12:37|Gefällt mir|Antworten

Hallo "woff", für mich ist es sehr positiv, wenn sich im Umfeld der Wirtschafts-Uni ein Lokal durch gute Qualität jetzt schon 25 Jahre auszeichnet! Im Vergleich zu anderen Lokalen rund um den Liechtenwerder Platz ist dieses Lokal für mich die beste (Holzofen-)Pizzeria, und wenn mir Pizza und Nudeln genug sind, genieße ich auch zur Abwechslung die indische Spezialitäten. Ich hoffe, Sie können das jetzt auch nur positiv verstehen.

4. Februar 2010 um 08:07|Gefällt mir|Antworten
Il Sole - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1190 Wien
6 Bewertungen

1010 Wien
13 Bewertungen

1050 Wien
3 Bewertungen

1080 Wien
4 Bewertungen

1080 Wien
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 21.09.2009

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK