RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Plachutta Wollzeile - Bewertung

am 30. Dezember 2011
safado
7
1
1
4Speisen
3Ambiente
4Service

Das Lokal gesteckt voll und der Lärmpegel entsprechend hoch. Zum Glück hatte ich rechtzeitig einen Tisch im Wintergarten gebucht. Das Personal freundlich , aufmerksam und zuvorkommend. Das die Vorspeisenvariation leicht von uns abgeändert wurde und die eine Portion zusätzlich auf zwei Teller geteilt wurde, wurde anstandslos erfüllt. Die Jacobsmuscheln mit Teigwaren in Hummersauce sehr pikant . Das Steak medium mit Pfeffersauce auf den Punkt gegrillt Die Portion könnte für meinen Geschmack ein wenig grösser sein. Die Nachspeise wurde wieder anstandslos geteilt und auf 2 Teller serviert.Meine Erwartungen vom viel zitierten Plachutta wurden nicht ganz erfüllt - zumal das Ambiente (abgesehen vom ruhigen Wintergarten) mehr an ein "Edelbeisel" als an ein Restaurant in dieser Preislage erinnert. Eventuell gibt es eine Wiederholung bei Tafelspitz & Co. mal sehen.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert

Kommentare (11)

am 9. Oktober 2012 um 00:27

Es ist so, daß der Nichtraucherbereich nicht kleiner sein darf, als der Raucherbereich. Aber es muß NICHT der Eingangs- und Schankbereich der Nichtraucherbereich sein. Lt. einem OGH-Urteil (das ich als Nichtraucher sehr bedauere) ist es zumutbar, als Nichtraucher durch den verrauchten Eingangs- und Schankbereich gehen zu müssen.

Gefällt mir1
58
15
emili am 8. Oktober 2012 um 18:07

Rauchen ist ganz ok, solange kein Nichtraucher (oder Kind) darunter zu leiden hat! Schließlich schädigt der Raucher den Nichtraucher und verpestet die Luft und nicht umgekehrt! Rauchen ja gerne, aber bitte in einem abgeschlossenen, eigenen Bereich! Beim Essen fühle ich mich ( als ehemalige Raucherin) schon sehr gestört, wenn mir der Rauch um die Ohren geblasen wird!

Gefällt mir
emili
Kein Tester
am 3. Jänner 2012 um 09:46

magic: Das sagte ich ja: sie sollen weiter rauchen dürfen. Aber noch nie ist ein Raucher an guter Luft zugrunde gegangen. Die Mehrheit der Nichtraucher musste allerdings bis vor kurzem überall Rauch akzeptieren, und nach wie vor wird wie schon lang durchgekaut das Gesetz ignoriert. Das ist nicht in Orndung. Das darf man gut und gern mal "liken", danke.

Gefällt mir
Experte
315
75
am 3. Jänner 2012 um 00:50

Ich seh ja auch ein, dass Nichtraucher geschützt werden sollen/wollen. Aber ich denke, dass es okay sein müsste, wenn Raucher im Lokal irgendwo ihren Platz finden dürfen.

Gefällt mir2
Experte
63
50
am 3. Jänner 2012 um 00:47

Ja, RAUCHEN ist unter anderem TÖDLICH - ich rauchte selber mehr als 60 "Tschik" am Tag. Aber ein Raucher ist KEIN Mensch zweiter Klasse - egal, was das Gesetz sagt! Punkt und Aus!

Der ex-Raucher Gerry halt!

Gefällt mir2
Experte
215
47
am 2. Jänner 2012 um 21:57

Amarone1977 hat Recht, Gesetz so wie es im Buche steht. Die Umsetzung ist für manche Lokale problematisch, weil das Gesetz in den meisten Fällen erst nach der Errichtung des Lokales gekommen ist.
Neubauten haben es leichter, die können bzw. könnten dem Gesetz konform Bauen.

Gefällt mir1
29
15
am 2. Jänner 2012 um 21:49

Ich verdamme die Raucher auch nicht. Sie sollen weiter rauchen, und man soll den Schwachsinn mit höheren Preisen und "tödlich" aussehnden Tschickpackln aufhören.
Aber wenn das Gesetz schon sagt, dass der größere Teil des Lokales incl. Eingangs- und Schankbereich Nichtraucherbereich sein MUSS, dann frage ich mich schon, warum dieses Gesetz mit Füßen getreten wird. Wohl nicht nur von den Lokalbesitzern, sondern auch von denen, die dieses Gesetz exekutieren MÜSSTEN, es aber anscheinend mit zwei blinden Augen NICHT tun. Man erinnere sich, dass die Mehrheit Nichtraucher sind. Und wenn ich nach Italien schaue, dort funktioniert in einem Land der spitzbübischen Gesetzesbrecher ein generelles Rauchverbot PERFEKT. Man geht einfach vor die Tür. Und kommt wieder rein. Punkt. Und bei uns? Hier regiert die "österreichische Lösung". Also keine.

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 2. Jänner 2012 um 20:11

Nichtraucher/Raucher-Trennung ist ja auch okay! Und der größere Teil muss lt. Gesetz der Nichtraucherbereich sein.
Aber deshalb alle Raucher verdammen? Das muss wirklich nicht sein.

Gefällt mir1
Experte
63
50
am 2. Jänner 2012 um 20:08

Vineus: da hat er schon Recht. Ein Speiselokal sollte auch ein Speiselokal bleiben, beim Essen brauch ich keinen Qualm um mich herum, den hab ich nicht bestellt. Normalerweise ist auch der größte Bereich des Lokals als Nichtraucherbereich zu führen, vor allem hat es der Eingangs- und Schankbereich zu sein. Nicht der kleine Nebenraum. Dies wird natürlich geflissentlich ignoriert.

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 2. Jänner 2012 um 15:32

Jooo Hubert, Raucher dürfen in Zukunft nur mehr ein Wurstsemmerl, am Gehsteigrand sitzend, konsumieren! :-(

Gefällt mir2
Experte
63
50
Hubert am 1. Jänner 2012 um 23:59

dasd niveau der bedienung ist sehr schwankend. und bei den überteuerten preisen wäre natürlich ein komplettes nichtraucherlokal zu erwarten. fazit: eine zumutung.

Gefällt mir1
Hubert
Kein Tester
Plachutta Wollzeile
Wollzeile 38
1010 Wien
Speisen
Ambiente
Service
43
34
35
30 Bewertungen
Plachutta Wollzeile - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK