RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
35
34
28
Gesamtrating
32
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Bettel-Alm RestaurantBettel-Alm RestaurantBettel-Alm Restaurant
Alle Fotos (47)
Event eintragen
Bettel-Alm Restaurant Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Bettel-Alm Restaurant

Johannesgasse 12
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Diskothek, Bar, Restaurant
Tel: 0664 88430196Fax: 01 5132044-02
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Bettel-Alm Restaurant

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
3
2
2
1
0
Service
5
4
1
3
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 19. Juli 2013
alexanja
9
1
3
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wir waren gestern zu viert in der Bettelam.

Es gibt draußen einen Schanigarten mit einigen Tischen, die waren jedoch bereits alle besetzt.

Das machte aber nichts, wir gingen in das Restaurant hinein - Klimaanlage - dezent und gerade richtig.
War sehr angenehm.

Wir hatten Daily-Deal Gutscheine für eine Platte für 2 Personen mit Wings und Ribs und Kartoffelwedges und diverse Saucen.

Also die Wings waren wirklich sehr gut.. ebenso die Saucen und die Ribs.

Service war flott und sehr aufmerksam.. kam mehrmals zu fragen ob eh alles passt.. ob wir noch zu trinken möchten etc.

Ambiente ist das einer stylischen Ski-Hütte.

Die restliche Speisekarte hab ich mir leider nicht angesehen... aber die Ribs und Wings dürften wirklich der Renner sein.. so ziemlich alle haben das bestellt - ohne Gutschein.

Alles in allem ein sehr gelungener Abend mit gutem Essen - nur ein großes Soda-Zitron um 4 Euro hat mich dann doch etwas schockiert... da waren die Männer mit ihrem Krügerl Bier um 3,70 billiger unterwegs.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
am 3. Jänner 2013
Dax77
15
1
4
4Speisen
3Ambiente
1Service

Wir waren eine größere Gruppe im hinteren Teil des Restaurants, von den Angestellten "Meerblick" genannt aufgrund des riesigen Aquariums.

Wir haben quer durch den Gemüse- (und Fleisch-)garten bestellt und waren allesamt zufrieden, insbesonderes die Spare-Ribs und das Steak haben gepunktet und können getrost im oberen Drittel der Stadt mithalten.
Genau richtig Gewürz, außen knusprig, innen saftig. Auch die Beilagen waren frisch und knusprig.

Das Ambiente ist gemütlich, erinnert fast schon an einen Heurigen (und das mitten im 1. Bezirk!), einen Stock höher eine gemütliche, abgedunkelte Lounge mit gemütlichen Sitzen.
Ein guter Platz um sich mit einem guten Freund bei Scotch und Zigarre über die wichtigen Dinge des Lebens zu unterhalten.
Zwei Stockwerke tiefer befindet sich ein riesiger zur Disco umfunktionierter Keller.
Die Ruhe gegen halb10 Abends täuscht, 2 Stunden später ist die Hütte gesteckt voll, alle Tische (am Wochenende) ausnahmslos reserviert, gemischtes Publikum feiert zusammen und sorgt für gute Stimmung.
Eine sehr interessante Lokalität.
Ebenerdig das Restaurant im Heurigen-Flair, darüber eine gemütliche Lounge für gute Unterhaltungen oder einfach zum "chillen", im Keller eine riesige Party-Disco.
Beim Service muss ich jedoch gewaltig Punkte abziehen.
Wir wurden im "Meerblick-Zimmer" kaum wahrgenommen, obwohl zu jener Zeit nun wirklich nicht viel los war im Restaurant. Zudem hatte man uns die Rechnung um halb5 vorgelegt aufgrund eines bevorstehenden Schichtwechsels... die Nachfolgerin wurde allerdings erst kurz nach 5 in den Dienst gestellt. Bei 14 durstigen Gästen sind 30 Minuten ohne Service doch relativ lang.

Das ärgerlichste war jedoch als ein Kollege und ich dann am späteren Abend die Tür nach draußen kurz geöffnet hatten um etwas Frischluft zu erschnaufen, da ja dann doch schon recht viel geraucht wurde in der Lokalität, der offensichtlich südländische Barkeeper hergestürmt kommt um mich in einem zynischen Tonfall zu unterrichten, dass das Restaurant nicht für die Straße heizt. Als ich freundlich meinte ich würde doch nur kurz die Tür aufhalten, da es doch schon ziemlich verraucht sei, schnauzte er nur zurück: "Frischluft brauch ma ned! Gehst du halt, wenns dir hier ned passt!"
Ein in der Gastwirtschaft sehr unpassendes, vollkommen ursprungsloses Verhalten, wodurch wir vorerst mal sprachlos waren und die Stimmung im Keller.
Nach einer Zeit aber verging der Ärger darüber und wir feierten unseren Anlass in der Disco weiter.
Ich bin nun wirklich nicht jemand der Probleme bereitet, stets gut gelaunt und verständnisvoll.
Natürlich war es vollkommen okay die Türe wieder zu schließen, aber das hätte man doch in aller Ruhe auch sagen können.

Fazit: Nettes Ambiente, gutes Restaurant -
wir werden aber nächstes Jahr woanders essen/feiern gehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 3. Jän 2013 um 14:48

Die Bettelalm selbst als Restaurant ist eigentlich schon immer eine positive Überraschung gewesen - vor allem nach einer anstrengenden Nacht in der Innenstadt sollte man das Deluxe Frühstück mit Beef Tartare unbedingt probieren - das gibt wieder Kraft für den Tag. Leider ist es ein großes Ärgernis, dass man als Gast im oberen Bereich der Lokalität immer wieder auf feierwütige und dem Alkoholrausch erlegene Patienten trifft, die einem jegliche kulinarische Freude nehmen - sei es im Lokal als auch vor der Tür.

Gefällt mir
am 29. Mai 2012
Rammer
71
2
4
4Speisen
4Ambiente
3Service

Durch einen Groupon-Gutschein ohne große Erwartungen hingegangen und sehr positiv überrascht worden. Vorspeise, Hauptgericht und Nachtisch sehr gediegen und absolut ausreichend. das Ambiente ebenfalls nett. Zuim Sevice kann ich wenig sagen, da wir sehr zeitig Essen waren und daher wenig Betrieb war. Wie es bei hektischer Vollauslastung zugeht kann ich nicht beurteilen. Wir waren auf jeden Fall zufrieden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 23. Dezember 2011
Experte
Gastronaut
428
45
29
3Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war mehr als skeptisch, als es darum ging vor einem "lustigen Abend" im Kellerlokal der Bettelalm im Restaurant darüber zu essen. Denn wie gut kann das Essen in einem Betrieb schon sein, in dem es sonst nur um Partyschlager und andere Highlights der gehobenen Unterhaltung ging.

Die Speisekarte beinhaltete dann auch jene Posten, die man in einem Lokal mit Hüttengaudi-Garantie erwarten würde: Kalte und warme Brote, Schnitzel, Spare Ribs und ähnliches. Manche der Kollegen, die bei diesem Essen dabei waren, waren besonders mutig und bestellten Dinge wie Hirschragout, geschmorten Hasen, Feuerrippen oder Wiener Backfleisch.

Ich war da ein klein weniger abenteuerlustig und bestellte einfach nur einen Schnitzelteller mit Pute, Huhn und Schwein. Umso überraschter war ich dann, als ich dann keine vor Fett triefenden Fleischgiganten, sondern drei kleine, gut abgetropfte Schnitzelchen bekam, die tatsächlich saftig, knackig und geschmacklich einwandfrei . Sogar die dazu servierten Pommes Frittes waren im Gegensatz zu anderen typischen Hütten-Lokalen richtig gut!

Das Backfleisch neben mir wurde, so wie es sich gehört, mit frittierter Petersilie serviert und wäre - nach dem Kosten - für mich dann auch eine spannende Alternative zu Schnitzel gewesen. Auch die Feuerrippen, Spare Ribs auch Chili con Carne und der Grillspieß waren überraschender weise viel besser und raffinierter als man es vorher erwartet hätte.

Ich würde jetzt nicht unbedint sagen, dass man seine nächsten Gourmettrips zur Bettelalm machen sollte! Aber wenn man schon mal dort ist, ist das Lokal wirklich nicht übel...

Und glauben sie mir....eine Unterlage braucht man für den Besuch im Keller dann ganz bestimmt.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir2Lesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 7. Mai 2012 um 00:38

Auch das Frühstück ist sehr zu empfehlen..vor allem das Karter Frühstück mit Beef Tartare :)

Gefällt mir1
am 18. Februar 2009
frik
37
33
4
-Speisen
4Ambiente
3Service

Waren bis jetzt immer nur nach dem Essen dort. Lokal ist wie eine Almhütte eingerichtet und bietet auch tatsächlich ein entsprechendes Flair. Es sind viele Sitznieschen vorhanden und auch eine Tanzfläche. Kellner sind flott und trotz der größe des Lokal auch oft in Reichweite.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Abaddon am 24. Jän 2011 um 14:13

Nett gedachter Themenclub, sehr schlecht in der Ausführung An sich eine nette Idee, das Feeling einer Almhütte mitten in der Innenstadt von Wien zu realisieren, allerdings ist die Umsetzung haarsträubend. Besonders das unfreundliches Personal, das aufgrund des Lärmpegels und Andranges derart gestresst zu sein scheint, dass Kellnerinnen (die eine hieß Jutta, wie ich mit bekam) handgreiflich auf Gäste losgehen, weil sie beim Bestellen im Weg stehen. Ein mieser Service auf Gäste einzuschlagen, weil sie vorhaben, ein Getränk zu bestellen. SO etwas habe ich keinem anderen Club der Stadt erlebt. Ambiente: ++ Lage: +++ Sauberkeit: - Service: -----

Gefällt mir
Bettel-Alm Restaurant - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
11 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1100 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 18.02.2009

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK