Speisen
Ambiente
Service
34
33
32
Gesamtrating
33
11 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Event eintragen
Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Letztes Update von
wami1251
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl

Konstanziagasse 17
1220 Wien
22. Bezirk - Donaustadt
Küche: Wiener Küche
Lokaltyp: Beisl, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 2823273
Web: www.selitsch.at

11 Bewertungen für: Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl

Speisen
5
2
4
4
3
2
2
1
1
1
0
1
Ambiente
5
4
3
3
7
2
1
1
0
Service
5
2
4
1
3
5
2
3
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 13. März 2019
wuffi55
53
4
7
4Speisen
4Ambiente
3Service

Auf Grund einer Empfehlung haben wir erstmalig das Mittagsmenü (€ 6,90.-) beim Selitsch getestet. Habe vorsichtshalber am Vortag einen Tisch reserviert, was aber nicht unbedingt notwendig gewesen wäre. Bereits am Telefon auffallend freundlicher Kontakt. Der Gastraum ist sehr gemütlich und auch ...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mir4Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. Februar 2019
Experte
Stammersdorfer
386
32
28
4Speisen
3Ambiente
3Service
8 Fotos1 Check-In

Wir wurden erst kürzlich durch einen Zeitungsartikel wieder auf das VORSTADTBEISL SELITSCH aufmerksam. Gehört habe ich schon öfter davon, dort war ich allerdings noch nie. Also für den letzten Jännertag 2019, ein Donnerstag, um 18:00, telefonisch einen Tisch für zwei reserviert. Die liebe Gatt...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mir8Lesenswert8
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

"Der Knödel war schön fest, wie wir das gerne haben, vielleicht mit etwas zu viel Semmel und etwas zu wenig Leber, das aber Jammern auf hohem Niveau." Nein Die korrekte Ausführung einer gängigen Suppe gibt auch dem einfachsten Lokal erst seine Daseinsberechtigung.

14. Feb 2019, 08:46·Gefällt mir·Antworten

Waren beim Selitsch mal vor Jahren mit einer großen Gruppe zum Gansl essen, sehr lustiger Abend, besonders der Marillenschnaps zum Abschluss hat uns fast zu gut gemundet!

2. Feb 2019, 21:13·Gefällt mir1·Antworten

Ertappt adn, habe in der Schule zu oft gefehlt, oder nicht aufgepasst.... :-)) Danke ist geändert.

2. Feb 2019, 19:03·Gefällt mir1·Antworten
am 3. Juli 2015
BarbaraB2
13
1
3
4Speisen
3Ambiente
2Service

Da wir nicht weit weg vom Selitsch wohnen, sind wir öfters und auch gerne gekommen. Das Essen war und ist immer sehr gut bis gut. Das Schnitzel knusprig und saftig, sowie auch die meisten anderen Fleischspeisen. In letzter Zeit kommen wir allerdings weniger oft. Der Grund dafür liegt beim Service...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 17. Oktober 2014
sumaka
30
1
4
3Speisen
3Ambiente
3Service

Waren zum Mittagessen dort. Dieses Lokal hat gute Wiener Wirtshausatmosphäre. Es gibt auch einen Raucherbereich. Hatten Spanferkel mit Knödel und Sauerkraut, das war ganz vorzüglich und die Portion war groß (€ 10,20). Das Wiener Schnitzl war leider nicht gut (€ 8,80). Die Panier löste sich kom...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 11. Februar 2014
KJSpaetauf
10
1
2
5Speisen
3Ambiente
5Service

Die Wiener Küche in diesem Lokal sucht seines Gleichen! Egal ob bei Feiern (Buffet) oder bei einem Mittagessen am Wochenende habe ich dort noch nie etwas gegessen, das nicht das Prädikat "ausgezeichnet" verdient hätte! Einzig das Ambiente des typischen Wiener Beisls ist nicht ganz mein Fall, wobe...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. Mai 2013
Experte
hbg338
526
60
29
4Speisen
4Ambiente
4Service
10 Fotos3 Check-Ins

Das Gasthaus Selitsch ist ein typisches Wiener Gasthaus welches seit über 100 Jahren von der Familie betrieben wird. Die jetzigen Besitzer Leopold und Christine Selitsch betreiben das Lokal seit 1978. Seit etlichen Jahren ist in der Küche neben Selitsch sen. auch Sohn Thomas zugegen. Das Speisena...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir8Lesenswert8
am 6. Oktober 2012
UGI
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

wir waren am 5.10.2012 beim selitsch und haben "Die 3" erlebt. es war ein sehr schöner und unterhaltsamer abend. das essen, gebackene blunznradeln mit erdäpfelsalat, gebackene leber mit gemischten salat, war herrlich und viel, die bedienung freundlich und schnell trotz vollem haus und die preise ...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mirLesenswert
am 15. November 2011|Update 20. Nov 2011
Experte
laurent
338
58
27
3Speisen
3Ambiente
3Service

Schon vorweg im Internet geschaut was da so geboten wird: Wiener Rindfleischteller, Schulterscherzel mit gerösteten Erdäpfel, Schnittlauchsauce und Apfelkren, Zwiebelrostbraten mit knusprigen Röstzwiebeln, Beiried gebacken, gemischter Salat, Filetsteak mit Ratatouille, Pommes Frites, Knoblauchbut...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir1Lesenswert
Willy

Sie hätten wenn auf der Speiskarte, gebackenes Beiried essen sollen. Beiried gebacken ist nur dann gut wenn das Rindfleisch 100% in Ordnung ist. Beim Selitsch ist die beste Qualität!!!

9. Dez 2011, 17:36·Gefällt mir·Antworten
am 11. September 2011
snoopy28
1
1
0Speisen
2Ambiente
2Service

Als wir das Lokal betreten haben, wurden wir zwar freundlich von allen herumstehenden Mitarbeitern begrüßt, jedoch auf unseren Hinweis, dass wir reserviert hätten, nur mit einem "draussen" allein in den Garten geschickt. Dort durften wir dann raten, welcher Tisch unserer war. Nachdem wi...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 6. März 2010
Genussbub
97
4
7
2Speisen
3Ambiente
3Service

Nach längerer Zeit waren wir wieder einmal da und wir mussten leider eine erhebliche Verschlechterung feststellen. Die Portionen sind zwar noch immer sehr groß aber der Geschmack und die Qualität haben teilweise erheblich gelitten. Es gibt Gerichte die sind nachwievor gut (Spezialitäten und Schm...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert

Wir haben noch einen Versuch gemacht und der war echt niederschmetternd! Die Suppen lauwarm bis kalt, das Schnitzel steinhart, die Pommes verbrannt. Das Rindfleisch bestand zu gut einem Drittel nur aus Flaxen und Röhren!!! und war ausserdem zäh wie Leder. Aus - das wars!

15. Mai 2010, 07:02·Gefällt mir·Antworten
am 26. November 2009
fp1959m
12
0
2
1Speisen
3Ambiente
2Service

Wir waren heute wieder einmal hier ich denke es war das letzte mal! Ganslsuppe war überwürtzt mit in Knoblauchfett gerösteten Croutons. Tafelspitz war sehr trocken, die Rösti innen zu roh und die dazugelieferte Rindssuppe war glaube ich aus Rindssuppenwürfel. Das Steak war mit Pfeffer überdec...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert

Was gab's zu essen? Risi Pisa! Und wie war's? Lecker!! *LOL*

12. Jän 2013, 20:21·Gefällt mir·Antworten

Fgg- es ist sinnlos eine Bewertung, welche vor mehr als 3 Jahren war, zu kommentieren. Vom Thema *recht Schreibung hast du* über Haupt keine Ahnung

12. Jän 2013, 19:09·Gefällt mir2·Antworten
Fgg

Du hast über Haupt keinen geschmack die speisen werden immer frisch zubereitet Und das Steak war sicher ein Pfeffer steak

12. Jän 2013, 16:23·Gefällt mir·Antworten
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 14. September 2009
Genussbub
97
4
7
5Speisen
4Ambiente
4Service

ausgezeichnete gutbürgerliche Küche, tolle Schmankerln, gute Hausmannskost, sehr seltene urwienerische Gerichte, Aktionswochen, tolle Veranstaltungen, sehr familiäres Klima,

Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
Zum Selitsch - Stadlauer Vorstadtbeisl - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien
9 Bewertungen

1210 Wien
2 Bewertungen

1190 Wien
13 Bewertungen

1210 Wien
6 Bewertungen

1010 Wien
14 Bewertungen

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine typisch Wiener (Österreichischen) Gasthausbesuche

Klassische Gasthäuser die ich während meiner Rete Zeit be...

Mehr Lokal Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 14.09.2009

Master

1 Check-In
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info