RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
30
30
Gesamtrating
30
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Zum Roten BärenZum Roten BärenZum Roten Bären
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Zum Roten Bären Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-23:00
Di
09:00-23:00
Mi
09:00-23:00
Do
09:00-23:00
Fr
09:00-23:00
Sa
18:00-24:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Zum Roten Bären

Berggasse 39
1090 Wien (9. Bezirk - Alsergrund)
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Beisl, Restaurant
Tel: 01 317 61 50
Lokal teilen:

2 Bewertungen für: Zum Roten Bären

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 10. April 2016
Experte
Alzi
184
4
22
3Speisen
3Ambiente
4Service

Etwas versteckt neben dem neuen Mathematikgebäude der Universität liegt der Rote Bär. Er gilt als Geheimtip und Studentenlokal. Das Lokal ist nicht groß, es gibt nur rund sechs Tische, der Raucherraum ist durch eine Glastüre getrennt. Wir waren drei Herren und mittags dort, es war etwa ein Drittel der Tische besetzt. Die Einrichtung entspricht der eines in die Jahre gekommenen Wiener Beisls, zusätzlich wirkt es etwas schmuddelig. Wir entschieden uns für das Menü um € 7,90, einer Hühnereinmachsuppe mit Schwarzbrotwürfel, sowie einem faschierten Braten mit Sellerie/Erdäpfelpürree. Die Suppe war eher geschmacklos, vom Huhn hat man gar nichts gemerkt, dafür waren die Brotwürfel recht hart. Der faschierte Braten war gut, ausgezeichnet abgeschmeckt war das Sellerie/Erdäpfelpürree. Die Wartezeit war kurz, wir haben ja auch das Menü bestellt, die Portionsgröße war ok. Im Lokal gibt es einige Anflüge von Erotik, wie ein nicht ganz jugendfreies Bild in der Gaststube. Seltsam mutet das Herrenclo an, man geht einen Halbstock in den Keller (auch am Weg dorthin sind einige erotische Anflüge an den Wänden) und in der Toilette stehen auf einem Regal auch zwei alte Plattenspieler und eine Menge alter Schallplatten. Sie stören aber nicht. Fazit: ein günstiges, etwas skurriles Lokal mit gutem Service und gutem Essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert
am 25. April 2015
wolle
6
1
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Ich war bisher 3 x in diesem Lokal, das Essen ist gut, aber das Service ist katastrophal.
Ich kann mich überhaupt nicht erinnern, in Wien jemals so schlecht bedient worden zu sein.
Das letzte Mal bin ich persönlich am Vormittag im Lokal gewesen um einen bestimmten Tisch zu reservieren, dies wurde mir auch zugesagt.
Als wir dann zum reservierten Zeitpunkt erschienen sind, hat man uns einen Tisch im Raucherraum angeboten, mit dem saloppen Hinweis" Heut wird eh nicht geraucht..."
Auf meine Antwort, dass ich ja persönlich einen bestimmten Tisch reserviert habe, wurde lediglich mit Achselzucken, so nach dem Motto: "Pech gehabt" reagiert.
So kann man mit Gästen nicht umgehen, und ich werde dieses Lokal sicher nie mehr betreten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Zum Roten Bären - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.04.2015
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK