In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Wiesmayer

(1)
Hauptstraße 33, 2332 2332 Hennersdorf
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Heuriger
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Wiesmayer

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

37
1 Bewertung fürWiesmayer
Speisen
30
Ambiente
40
Service
40

Bewertungen

am 24. Oktober 2019
SpeisenAmbienteService
Der beste Ehemann von allen und meine Wenigkeit kennen das "Wiesmayer" schon recht lange. Ich kann nicht sagen, wie viele Jahre es genau sind, aber über die Zeit waren wir sicher fünf bis sechsmal hier. Zuerst gab es nur den "Landladen". Hier kann man immer samstags bis am frühen Nachmittag ein...Mehr anzeigenDer beste Ehemann von allen und meine Wenigkeit kennen das "Wiesmayer" schon recht lange.
Ich kann nicht sagen, wie viele Jahre es genau sind, aber über die Zeit waren wir sicher fünf bis sechsmal hier.
Zuerst gab es nur den "Landladen". Hier kann man immer samstags bis am frühen Nachmittag einkaufen: es bieten sich Wildfleisch in verschiedenen Variationen, Speck und Würste an. Zusätzlich gibt es eingelegtes Saures und Marmeladen.
Bis vor einigen Jahren fand das Wildessen noch jeden Mittwoch statt. Dazu wurde gelegentlich ein Musiker engagiert - das war immer eine runde Sache.
Später hörten wir lange gar nichts mehr vom Wiesmayer.
Erst vor kurzem fanden wir über facebook, bzw. die Homepage heraus, dass es nun wieder monatlich (und zwar an den Donnerstagen) ein wildes Essen gibt.
Und heute war es soweit: wir hatten reserviert und fanden uns um 18.30 Uhr pünktlich ein.
Zu unserer Überraschung waren mehrere Stübchen neu renoviert. Der Eingang befindet sich nun vor dem großen Eingangstor und führt sogleich in einen "Vorraum" mit zwei Tischen. Danach gelangt man in eine Stube, in der früher einmal eine Kapelle war und die mit ehemaligen Kirchenbänken bestückt ist.
Weiters befinden sich noch das "Büro" und das "Wohnzimmer" in diesem Trakt. Beide Räume sind jetzt natürlich Gastzimmer und ehrlich urig eingerichtet!
Nun zur Speisekarte: sie präsentiert sich klein und übersichtlich.
Es gibt heute Wildschnitzerl mit Salat (€16,50), Palatschinke mit Wildragout gefüllt (€9.50) kalten Aufschnitt vom Wild und süße Palatschinke mit hausgemachter Marmelade.
Vor zu heben wäre noch der Blattsalat zum Schnitzerl: wirklich gut marinierte Salatblätter mit Schnittlauch, kein "Fertigsalat" aus der Dose!
Die "3" bei den Speisen rührt daher, dass wir beim letzten Besuch ein wenig unzufrieden mit der Qualität des Wildschnitzels waren, diesmal fanden wir es absolut gut!
Zu trinken gibt es Bio-Säfte vom eigenen Hof und Bio-Weine, den gemischten Satz zB. um € 3,30 das Achterl, den Jungwein um € 2,90.
Die Bedienung erfolgt vom Chefpaar persönlich oder von deren Nachwuchs. Es ist durchwegs freundlich, nett und fast freundschaftlich!
Essen und Trinken haben sehr gemundet und wir werden sicher wieder kommen!
Hilfreich3Gefällt mir1Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.