RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
42
30
40
Gesamtrating
37
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Schlossheuriger Koza
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Schlossheuriger Koza Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Frühstück
Fußball Übertragungen
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
geschlossen
Do
11:00-24:00
Fr
11:00-24:00
Sa
08:00-24:00
So
11:00-24:00
Letztes Update von:
daniela1904
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Schlossheuriger Koza

Schlossplatz 2
2331 Vösendorf
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 01 699 19 85
Lokal teilen:

9 Bewertungen für: Schlossheuriger Koza

Rating Verteilung
Speisen
5
6
4
1
3
2
2
1
0
Ambiente
5
1
4
6
3
1
2
1
0
1
Service
5
6
4
1
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 7. Dezember 2015
Johker
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Heuer wieder Gansl dort gegessen, was soll ich sagen...
Ausgezeichnet!
Haut knusprig, fleisch saftig, Knödel fluffig, Rotkraut fein abgestimmt, Sauce zum Niederknien gschmackig! Portion ordentlich, Personal sehr freundlich und aufmerksam!
Wenn man bedenkt, wie viele höchst durchschnittliche Anbieter es zur Ganslzeit gibt, ist der Koza ein wahrer Lichtblick!
Zumal auch das Ambiente passt (sauber und gediegen-gemütlich).

Werde den Schlossheurigen wohl öfter frequentieren!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 9. März 2015
Benson
4
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Angelockt durch einen Zeitungsbericht (Starkoch) haben wir den Schlossheurigen abermals getestet und waren äußerst zufrieden. Die Alt-Wiener Erdäpfelsuppe war gschmackig, der Fritattensuppe merkt man an dass sie hausgemacht ist, der Zwiebelrostbraten war traumhaft, das Champignonschnitzerl war butterweich, die Salate knackig, das Tiramisu (nicht immer erhältlich) war der krönende Abschluss unseres Essens. Wir haben ein wenig in der Speisenkarte geschmökert, neben den typischen Heurigengerichten wie Brettljause, überbackenen Broten, etc. gibt es Mittagsmenü vor allem mit Hausmannskost (Fiakerguylas, Salonbeuscherl, etc.) auch die Wochenkarte (Esterhazyrostbraten, Rumpsteak, etc.) hat uns überzeugt dem Schlossheurigen in Vösendorf bald wieder einen Besuch abzustatten. Vielleicht können wir dann schon im wunderschönen Gastgarten sitzen. Ein letztes Wort noch zur Bedienung, koordiniert wird diese von einer netten Dame (Chefin?) und war schnell und freundlich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
am 19. Dezember 2013
vonKrolock
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Gleich vorweg - der Schlossheurige in Vösendorf ist unser absoluter Lieblingsheuriger!
Die phantastische Qualität der Speisen (weit über dem, was man bei einem Heurigen eigentlich erwarten dürfte), das Wohnzimmerwohlfühl-Ambiente, das stets natürlich-freundliche, um den Gast bemühte Service lassen uns immer wieder gerne kommen (selbst wenn wir gar nicht so nahe bei Vösendorf wohnen).

Separat angemerkt und honoriert seien noch die zahlreichen innovativen Specials, die uns immer wieder angenehm überraschen, in dem sie uns kulinarisch rund um den Globus führen (Geheimtipp: facebook-Seite des Schlossheurigen! ;-)), der wunderschöne Gastgarten und last but not least äußerst delikate Weine mit absolutem Wiedererkennungswert.

Bitte weiter so!!!!
LG

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
am 27. Juni 2013
Biene111
1
1
3Speisen
3Ambiente
1Service

WER HIER RUHE UND ENTSPANNUNG SUCHT, SUCHT VERGEBLICH!!
Wir haben 2 Nächte im Hotel übernachtet und für jemanden der seinen Urlaub - wie wir, genießen möchte, ist diese Unterkunft 100%-ig nicht geeignet! Die Inhaber sind sicherlich stets um ihre Gäste bemüht, jedoch bezieht sich dies eher auf die Laufkundschaft im Restaurant. Wir waren uns mehr oder weniger selbst überlassen, schon bei „check-in“ wurden wir von der Chefin im vorbeilaufen begrüßt! Nach dem „check-in“ begleitete uns ein junger Mann (der nur der englischen Sprache mächtig ist) auf unser Zimmer, wir klärten die Frühstückszeit und sowie in unserem Angebot inbegriffen, wäre das Frühstück am Zimmer einzunehmen. Die 1. Nacht war der Horror, laute Musik bis in die frühen Morgenstunden und wir haben kaum geschlafen. Das am Vortag besprochene Frühstück am Zimmer war ein totaler Reinfall. Niemand kam zur ausgemachten Zeit und da es im Zimmer leider kein Telefon gibt, musste ich mit meinem Privattelefon die Chefin am Handy kontaktieren! Sie wusste von nichts und so fand unser Frühstück im Restaurant statt und nicht wie auch in unserem gebuchten Angebot inkludiert am Zimmer!

Ebenfalls wurde in der 2. Nacht bis nach 01:00 Uhr früh Party gemacht, obwohl laut Öffnungszeiten um 24:00 Uhr Schluss sein sollte!

Pluspunkte gibt es von unserer Seite aus lediglich für das Essen und das geräumige Zimmer. Wobei die Dusche komplett repariert gehört, kein Druck, 2 Brausen die immer laufen, Tür der Duschkabine kann nicht geschlossen werden, so dass vor der Dusche der ganze Boden nass wird.

Da ich selber in der Hotellerie tätig bin, ist es für mich persönlich ein absolutes „No go“ sich so den Gästen zu präsentieren. Gästebetreuung?! Fehlanzeige!!
Wir waren wirklich enttäuscht, da wir uns selbstverständlich riesig auf unseren Urlaub gefreut hatten. Nun ja, diese Unterkunft wird von uns ganz sicher nicht mehr besucht.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 28. Jun 2013 um 16:49

@adn1966: Da bin ich mir gar nicht so nicht sicher. @hautschi: Das trifft den Nagel auf den Kopf.

Gefällt mir1
am 14. Juni 2013
Christl
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Wir haben schon sehr oft bei Familie Koza gut gegessen und Familienfeste gefeiert. Ausgezeichnete Wiener Küche und gute Weine. Wir kommen jederzeit wieder.
Christine 06 / 2013

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 22. Februar 2012
spuli10
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Wir haben im Schloßheurigen auch übernachtet und waren von der Unterkunft und auch vom Essen und den eigenen Weinen begeistert. Auch erwähnenswert sind die Höflichkeit und das Engagement der Wirtsleute. Wir können das Lokal nur weiterempfehlen (und haben es auch schon getan).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 3. November 2011
Experte
StephanS
54
8
18
3Speisen
0Ambiente
3Service

Kann mich den positiven Bewertungen nach den heutigen Besuch leider nicht anschließen:
"Jeden Donnerstag -33% auf alle Speisen von 17-20 Uhr" verspricht die Homepage. Grund genug, auch unter der Woche mal hinzuschauen. Hätten wirs bloß sein lassen:
Die "angenehme rauchfreie Atmosphäre" laut Homepage ist in der Realität heute ein vertschickter Wirtshausraum wie im Favoriten der 80er gewesen. Darauf angesprochen, wurden wir in den schwach beheizten Weinkeller gebeten. Soll sein.
Das Essen war solide wie immer, da gibts nix zu meckern. Preisniveau OK: gebackenes Schweinsschnitzel 8,50 - gemischter Salat 3,-- - Kracherl 2,20.
Leitungswasser (nicht solo - sondern für "1/4 Most auf einen Halben") 30 cent muss auch nicht sein, wenn eh alle Getränke konsumieren.
33% Abzug? Nix gibts. Warum? Vielleicht als Strafe, weil wir net in der Räucherkammer sitzen wollten? Weiß nicht - das wars für mich jedenfalls mit dem Lokal. Schade drum - war mal brauchbar.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 4. Nov 2011 um 17:53

Schade, ich habe mich bemüht sachlich zu bleiben. Natürlich "darf" der Wirt fürs Wasser Geld verlangen - aber das mit den "Wasserkosten" zu argumentieren ist absurd. Und der Mehraufwand kann bei einem "Traubensaft mit Leitung" auch nicht erkannt werden. Egal: Die Wirten, die fürs Wasser kassieren wollen sollen dies tun - das regelt eh der Markt. Natürlich kann man "selbst reklamieren" wegen des Rabatts - ich bevorzuge allerdings Lokale, wo solche Irrtümer gar nicht erst vorkommen. Immerhin sollte an diesem Abend "alles" rabattiert werden - und das bei jedem Kunden - wie kann man das "vergessen"!? @Herr Koza: Danke für Ihre sehr nette Antwort; ich verzichte dankend auf die Einladung: Eine solche zu ergattern war nicht Sinn und Zweck der Reklamation. Mir ist nicht klar, wie man - wenn bei allen Gästen den ganzen Abend lang alles rabattiert werden kann - das "vergessen" kann, weiters ist der Wert eines Nichtraucher Raums nicht erkennbar, wenn dann für Gruppen "ausnahmsweise" geraucht werden darf: Der Gestank und die Giftstoffe bleiben ja noch länger im Raum. Egal: Die geschilderte Ausnahme ist freilich nachvollziehbar - ein kurzer Hinweis auf Facebook (wird ja täglich wegen Menü aktualisiert) sollte aber in solchen Fällen drinnen sein. Solche Erlebnisse vermiesen mir einen weiteren Lokalbesuch trotz Einladung. Sag niemals nie - das Essen schmeckt ja - aber jetzt ist erstmal Pause.

Gefällt mir1
am 30. Oktober 2011
LisaE
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ein Lokal, das man wirklich nur empfehlen kann, es kocht der Chef, es serviert die Chefin gemeinsam mit freundlichen jungen Damen, das Ambiente im Lokal ist ansprechend, der Garten ein Traum. Speisen und Wein sind ausgezeichnet. Mittlereile zu unserem Lieblingslokal geworden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 31. Okt 2011 um 15:55

Es gibt Mittags wechselnde Menues mit Suppe, am Sonntag mit Nachspeise, also 3-gängig, am Freitag Kabeljau. Auf der Karte von Huhn über Rind, Schwein, Vegetarisch. Eigenbau-Weine, weiss, rot, rose. Bier und alkoholfreie Getränke natürlich auch. Und komisch wäre die Bewertunges nur dann, wenn sie nicht stimmen würde!

Gefällt mir
am 25. Jänner 2011
gue
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

sehr gutes Heurigenrestaurant im Herzen von Vösendorf. Direkt im Schlossplatz!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Schlossheuriger Koza - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3430 TULLN
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.01.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK