In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Webpizza, Wien - Bewertung

am 11. November 2017
SpeisenAmbienteKeine WertungService
Habe soeben (nach ca. 2 Stunden Wartezeit) meine Bestellung erhalten - unter anderem wurde die Familienplatte 'Grillplatte für 4-5 Personen' bestellt, worauf sich diese Bewertung bezieht.
Laut Speisekarte sollte die Platte Folgendes beinhalten: Spare Ribs, Käsekrainer, Berner Würstel, Putenspieß, faschierter Spieß, dazu gemischter Salat, Reis, Bratkartoffeln, hausgemachte Cocktailsauce, Ketchup und Senf.
Auf unserer Platte fehlte der Putenspieß, der faschierte Spieß, der Reis, die Bratkartoffeln (stattdessen hatten wir Wedges), Ketchup und Senf.
Sprich wir haben nun für Spare Ribs, 2 Käsekrainer, 1 Berner Würstel, (nicht bestellte) Wedges, Cocktailsauce und Salat (der allerdings nicht mariniert war) sage und schreibe EUR 35 (!!!) bezahlt, was ich definitiv als Frechheit bezeichnen würde. Dass das gelieferte Fleisch dann auch noch größtenteils verbrannt war macht die Sache eigentlich noch schlimmer.
Ich rate auf jeden Fall davon ab, diese Platte zu bestellen!
Die Lieferzeit betrug wie bereits erwähnt knapp 2 Stunden, was aber zugegeben vorab bekannt gegeben wurde. Die übrigen bestellten Gerichte (Cordon Bleu, Pizza, indisches Gemüsegericht) waren in Ordnung, weiterempfehlen würde ich sie trotzdem nicht.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
5 Kommentare
Alphawoelfin

Solange in solchen Lokalen Grillplatte bestellt wird, solange wird minderwertigstes, grausliches, von gequälten Tieren "geliefertes" Fleisch günstiger sein, als ordentliches (Bio-)Gemüse. Aber: Jedem das Seine...

5. Dez 2017, 18:27Gefällt mir1
Meidlinger12

Ich muss leider sagen, das gut 90% der Lieferdienste in meiner Umgebung solchen Schrott anbieten. Eine ordentliche Pizza zu bekommen ist unmöglich. Man wird zwar satt aber ein Geschmackserlebnis ist nie vorhanden. Wenn der Lieferweg dann zu weit ist, ist das Essen nur mehr lauwarm. Und zwar wird folgendes angeboten in abwechselnden Variationen: Österreichisch Italienisch Amerikanisch Chinesisch Indisch Türkisch Mexikanisch

4. Dez 2017, 19:41Gefällt mir1
Dr4ch3

Zwei Dinge für die Zukunft: 1) HÄNDE WEG von Around-the-World Lokalen. Wer Pizza, Schnitzel, Kebap, Indisch, Chinesisch und Österreichische Küche auf einmal verkauft, beherrscht im Regelfall MAXIMAL eine davon halbwegs ;-) 2) HÄNDE WEG von "Grillplatten" ... also in guten Gasthäusen kann man sich die "Grillplatte" evtl. auch eine "für zwei" durchaus bestellen - aber grade bei Lieferdiensten und dann in "für 4-5 Personen" kommt meistens der letzte Schund, todgegrillt vom Hauslehrling mit den Minderwertigsten Zutaten. Glaub mir, ich hab in frühen Jahren öfters den Spruch "Teilen wir uns doch die Grillplatte" gehört - und es war beinahe NIE ein Treffer :D

4. Dez 2017, 18:40Gefällt mir3
adn1966

Ich würde niemals von einem Lokal/Lieferservice bestellen, das die globale Speisekarte inklusive die eines Würstelstandes rauf und runter spielt. Aber das ist nur mein Zugang.

14. Nov 2017, 10:36Gefällt mir8
Besserwisser

Webpizza kann Cordon Bleu, Grillplatte, Pizza und indische Gerichte. Respekt.

12. Nov 2017, 20:13Gefällt mir2
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.