RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
45
39
45
Gesamtrating
43
21 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Royal Bombay PalaceRoyal Bombay PalaceRoyal Bombay Palace
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Royal Bombay Palace Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
18:00-23:00
Mi
18:00-23:00
Do
18:00-23:00
Fr
18:00-23:00
Sa
18:00-23:00
So
11:30-14:30
18:00-22:00
Letztes Update von:
CaptainKoons
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Royal Bombay Palace

Goethestraße 34
4020 Linz
Oberösterreich
Küche: Indisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 0732 658605
Lokal teilen:

21 Bewertungen für: Royal Bombay Palace

Rating Verteilung
Speisen
5
14
4
6
3
2
1
1
0
Ambiente
5
7
4
10
3
2
2
2
1
0
Service
5
16
4
3
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 15. Februar 2015
HugoG2
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Tolles indisches Essen und sehr freundlicher, kompetenter Service. Unbedingt reservieren. Preis-Leistungsverhältnis top, da Qualität des Essens ausgezeichnet, von den Portionen wird man jedenfalls satt. Trotzdem sollte man sich eine Vorspeise gönnen, die Servicekräfte beraten einen gerne bei der Auswahl. Stoffservietten und Amuse bouche passen ausgezeichnet zum extravaganten und gepflegten Ambiente. Ich gehe sicher wieder zum Essen dort hin und kann es nur wärmstens empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 5. Mai 2014
VictoriaA
43
3
4
5Speisen
4Ambiente
5Service

ich liebe liebe liebe dieses lokal. war schon sicher 10 oder 15 mal dort und muss sagen ich habe immer wirklich ausgezeichnet gegessen. man wird wirklich satt, vor allem mit den teigfladen die man vorab bekommt als appetitanreger sozusagen :) reservieren sollte man aber auf jeden fall. war einmal mit meinen schwiegereltern dort, deren geschmack hat es nicht ganz getroffen, was aber wahrscheinlich nur daran liegt, dass sie traditionelle österreichische hausmannskost gewohnt sind.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 28. April 2014
Experte
Fay
123
21
20
4Speisen
3Ambiente
4Service

Also ich kann mich den vorhergegangenen positiven Bewertungen nur anschließen, so viel schon vorab.
Das Royal Bombay Palace ist mit der Straßenbahn gut erreichbar und eine Reservierung ist auf alle Fälle empfehlenswert, wir hätten zum Beispiel zu unserer Wunschzeit keinen Platz bekommen, am Telefon bekamen wir aber einen Ausweichtermin eine halbe Stunde später.

Ambiente (3): Für mich ist von der Einrichtung her das indische Flair nicht ganz rüber gekommen, aber ich kann jetzt schwer den Finger darauf legen und sagen, was dafür ausschlaggebend war. Aber prinzipiell war es schon eher gemütlich, aber eben nicht wahnsinnig speziell, für meinen Geschmack. Das Lokal ist anscheinend ein reines Nichtraucherlokal.
Dafür aber auffällig: Auch einige Inder in den Räumlichkeiten - was vorab schon für die Qualität/Authenzität der Küche spricht.

Service (4): Ein Rundum-Service mit Humor - außerdem sehr aufmerksam, vielleicht eine winzige Spur zu aufmerksam, also so, dass es fast schon ein wenig aufdringlich war. Aber eben nur ganz wenig, daher gibts auch volle vier Punkte.

Speisen (4): Zuerst wird ein Gedeck bzw. ein Gruß aus der Küche gebracht, knusprige, ganz dünne Teigfladen mit drei verschiedenen Dipsaucen. Eine davon war eher fruchtig, ich hätte sie als Mango-Curry-Sauce identifziert (aber ich weißt nicht, ob das stimmt), dann eine eher pikant und die dritte war sehr scharf. Als Vorspeise gab es Samosa, mit Gemüse gefüllte Teigtaschen - hier war es übrigens problemlos möglich, auch nur eine halbe Portion zu bekommen. Gut abgeschmeckt, pikant, aber nicht scharf, hat gepasst.
Als Hauptspeise habe ich Huhn in Cashew-Sesamsauce von der Tageskarte gewählt, in der Variante "nicht scharf" - zum Glück. Denn die Begleiter an meinem Tisch haben "ein bisschen scharf" gewählt und für meinen Gaumen war das schon knapp an der Grenze zu "Hilfe, mein Mund steht in Flammen" ;) Das Fleisch wurde in den typischen kleinen Töpfchen angerichtet, die Sauce war herrlich sämig, das Fleisch zart. Beilagen musste man extra bestellen, hier haben wir Naan-Brot gewählt, auch sehr gut.
Nachspeise ging dann beim besten Willen nicht, denn obwohl die Portion sehr klein wirkt, ist sie durch die dicke Sauce doch sehr ausgiebig.

Fazit: Sollte ich mal wieder in Linz sein und Lust auf Indisch verspüren, dann weiß ich, wo ich hingehen kann. Wirklich empfehlenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir7Lesenswert1
Letzter Kommentar von am 28. Apr 2014 um 12:57

Danke für den Hinweis, das ist mir irgendwie nicht aufgefallen, ich nehms gleich raus :)

Gefällt mir
am 24. April 2014
AnitaBita
6
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Das Bombay Palace ist unsere erste Anlaufstelle, wenn es Feste zu feiern gibt!

Da dieser Geheimtipp immer sehr voll ist, lohnt es sich vorher anzurufen und zu reservieren. Besonders beliebt ist im Sommer der schattige Gastgarten im Innenhof.

Der Chef und vor allem das Personal ist extrem bemüht. Die Kellner sind immer zur Stelle anwesend und können manchmal sogar ohne Worte die Wünsche der Gäste erahnen. Sympathisch und liebevoll wird man vom Gastgeber persönlich empfangen, beraten und bedient. Er fragt auch nach, ob alles gepasst hat, ob etwas gefehlt hat, etc. - Das Wohlergehen des Gastes steht hier an erster Stelle.

Da ich persönlich scharfes Essen liebe, ist das Bombay Palace auch eine perfekte Anlaufstelle für extisch, scharfe Gerichte. Die Speisen wirken vorerst sehr "minimal", aber man wird erstaunlich schnell satt.

Tipp: Die Vorspeise vom Wirt kreieren lassen, die Hauptspeise mit dem Liebsten teilen und die Nachspeise mit einem Glas Mangosekt genießen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. März 2014
Experte
kuechenmeister
193
27
25
4Speisen
4Ambiente
4Service

Das Royal Bombay Palace hat den Ruf, eines der besten indischen Restaurants des Landes zu sein. Selbst der Falstaff würdigt es mit einer Gabel. Entsprechend gut besucht ist es, ohne Reservierung ist es nicht ganz einfach, hier einen Platz zu finden. Ich bin heute alleine unterwegs und beschließe, es dennoch zu probieren. Gleich um sechs, wenn das Lokal aufsperrt, müsste doch noch ein Platz für ein flottes Abendessen zu ergattern sein, denke ich.

Als ich pünktlich zu dieser Zeit eintrete, ist der Laden aber schon fast voll. Ich werde dennoch freundlich empfangen, Wirt und Kellner beratschlagen und geben mir schließlich einen Tisch, der ab halb sieben reserviert ist. Wird sich schon ausgehen, meint der Wirt, das Essen sei schnell fertig und schlimmstenfalls müssten die Gäste eben kurz an der Bar warten. Ich nehme das Angebot an, allzu lange will ich alleine ohnehin nicht tafeln. Ich setze mich und der Wirt setzt gleich noch jemanden dazu, der auch nicht reserviert hat.

Ich werfe einen Blick in die Karte und bin ein wenig ratlos. Indische Küche ist nicht gerade mein Fachgebiet. Da fällt mit ein, dass einmal ein respektloser Gourmet zu mir gesagt hatte, beim Inder könne man bedenkenlos blind bestellen, man bekäme ohnehin immer ein Gulasch. Also suche ich nicht lange und bestelle ein Gericht, von dem ich annehme, dass man ihm besonders viel Sorgfalt widmet: Lamm Royal Bombay Palace, Spezialität des Hauses.

Ich habe mich kaum im Lokal umgesehen – das Ambiente ist recht edel, viel dunkles Holz, Stofftischtücher, dunkelrote Stoffservietten -, da steht schon ein hübsches Körbchen mit frisch gemachtem Fladenbrot vor mir, mit Öl, Knoblauch und Kräutern aromatisiert. Dann folgt ein kupfernes Stövchen, darauf eine Schüssel mit meinem Essen und einem Schöpflöffel mit Kupfergriff. Nun, das Essen sieht jedenfalls aus wie Gulasch. Ein wenig mehr ins Orange geht die Farbe vielleicht, und die Mandelsplitter und der frische Koriander sind auch ungewohnt.

Beim Kosten zeigt sich der Unterschied. Geschmacklich von Gulasch keine Spur, das Lammfleisch schön weich geschmort, an weiteren Zutaten kann ich Knoblauch, Zwiebel, Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel, Kardamom, Joghurt und jede Menge Chili erschmecken, sie werden aber wohl nicht die einzigen sein. Mittelscharf habe ich bestellt, dennoch treibt mir die Schärfe einige kleine Schweißperlen auf die Stirn. Leuten, die ein Problem mit Schärfe haben, sei sorgfältiges Bestellen angeraten. Mir schmeckt es ausgezeichnet, das Fladenbrot passt perfekt dazu, ein Schälchen Reis mindert die Schärfe.

Fazit: Ansprechendes, sympathisches Lokal, sehr effizientes und freundliches Service, anspruchsvolle Präsentation der Speisen, schmackhaftes Essen. Wird nicht mein einziger Besuch bleiben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir6Lesenswert6
am 18. Oktober 2013
ralph9
3
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Gleichbleibende hohe Qualität, immer bummvoll, von Überheblichkeit keine Spur. Super Service, sehr bemühter Chef. Da passt alles zusammen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 15. September 2013
dougross
5
1
1
2Speisen
2Ambiente
4Service

Ganz nett, aber essen in schlagoberssaucen, schoen, fuer mich nichts besonderes, habe im ausland schon besser indisch gegesen bei einfachen lokalen

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 16. Sep 2013 um 14:34

Vielleicht mit Kokosmilch verwechselt_

Gefällt mir
am 21. März 2013
Katerina
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Super Bedienung, super tolles Essen (warme Teller, warmes Essen, pers. Schärfegrad), sehr sauber! Alles war so wie es sich gehört, hatten das Gefühl auf Urlaub zu sein!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 23. Jänner 2013
Nicorros
7
1
2
5Speisen
4Ambiente
5Service

War schon des öfteren im Royal Bombay Palace. Die Qualität der Speisen ist hervorragend (meiner Meinung nach das beste indische Lokal in Österreich). Mein Favorit: Lamm Tikka (scharf)

Der Service durchwegs perfekt. Ohne Reservieren geht gar nichts. Weiter so.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 14. Jänner 2013
Domin1k
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

War gestern zum ersten Mal im Bombay Palace und kann dieses Restaurant nur weiterempfehlen! Das Personal ist extrem höflich und zuvorkommend und auch die Speisen waren ausgezeichnet.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mir1Lesenswert
am 20. März 2012
AndiS
2
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Ich wollte spontan meine Freundin ins Royal ausführen! Dort braucht man aber eine Reservierung! Also kamen wir eine halbe Stunde später noch einmal und bekamen einen Tisch! Die Servicekräfte waren sehr bemüht, allerdings redeten sie ziemlich schnell ziemlich viel! Außerdem kam ich mir immer beobachtet vor!
Für mich war das Essen etwas neues, ich war noch nie in einem indischen Restaurant! Prinzipiell war das Essen hervorragend! Einige Gewürze waren auf meinem Gaumen nicht so toll, wofür die Küche aber nichts kann! Alles in Allem ein sehr gelungener Abend!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 3. Dezember 2011
DanielS2
2
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Hatten gestern Weihnachtsfeier im Palace und wir alle haben zum ersten mal indisch gegessen und waren sehr begeistert. Das Service war ausgezeichnet, das Essen sehr gut und die Ambiente gefiehl uns auch sehr. Wir waren uns gestern einig, das es sicher nicht der letzte Besuch war ... lg Daniel - Fa. Topstudio :-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 25. September 2011
Reisemaus
7
0
1
5Speisen
2Ambiente
2Service

Die Speisen sind ausgezeichnet. Mit dem Service waren wir aber bei keinem einzigen Besuch zufrieden. Wartezeiten über 60 Minuten gehen halt einfach leider gar nicht, das hat auch nichts mehr mit "frisch zubereitet" zu tun. Vielleicht hatten wir wirklich jedes Mal Pech, ich glaub's nicht. Schade um das gute Essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 7. Mai 2011
DonJudge
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Lt. Christoph Wagner (Gott hab' Ihn seelig) "der beste Inder Österreichs", "der beste Asiate ausserhalb Wiens", sowie "eines der besten Grillrestaurants in Österreich".
Seit Jahren immer bummvoll. So viele Linzer können nicht ganz falsch liegen.
Mein persönliches Highlight in Linz und Umgebung (neben Giuseppe und Wagnerei): Küche kreativ und beständig. Rücksichtnahme auf Gewürz-/Schärfe-Unverträglichkeiten. Tolle Wein- u. Schnapsauswahl. Immer freundlicher Service - allen voran "Chef Bitu", den ich in den knapp 10 Jahren meines Stammgast-Daseins (wohl an die 150 - 200 Besuche) kein einziges Mal schlecht gelaunt erlebt habe. Freue mich schon wieder auf unseren Besuch morgen Abend!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 20. April 2011
Claudia157
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ich war jetzt schon mehrmals im Royal Bombay Palace zu Gast und es ist jedesmal aufs neue ein Erlebnis.

Vorallem die freundliche Behandlung und das zuvorkommende und höfliche Verhalten der Kellner und des Chefs sind mit ein Hauptgrund, warum ich mich dort so wohl fühle es ist eine Herzlichkeit die ich vorher noch in keinem anderen Lokal hatte.

Das Essen schmeckt hervorragend, die Beratung dazu ist toll auch wenn man unschlüssig ist oder mal etwas neues probieren möchte, auf Sonderwünsche wird auch eingegangen - habe das letzte mal zwei Hauptspeisen mixen lassen können das ist halt einfach nur mit perfekt zu bewerten.

Ich werde gerne wiederkommen und empfehle dieses Restaurant mit seiner besonderen Art gerne jedem weiter, es ist immer wieder wie ein kurzer Urlaub.

Unbedingt ausprobieren und Ihr kommt bestimmt auch so ins schwärmen ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 6. März 2011
WolfgangG
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Unbedingte Empfehlung! Jeder Abend im RBP war bisher perfekt, vom großartigen Service bis zu den fantastischen Speisen.

Mit der Schärfe sollte man im Zweifelsfall lieber vorsichtig sein (mir reicht "a /bissi/ scharf"), und eine Reservierung ist zu empfehlen.

Auf der (nicht riesigen aber bei weitem auch nicht kleinen) Karte habe ich noch kein Gericht gefunden das ich nicht jederzeit weiterempfehlen würde.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 4. März 2011
StefanW
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Ich kann dieses Restaurant nur empfehlen. Wenn ich mir mit Freuden und/oder Bekannten wieder einmal richtig den Bauch vollschlagen will oder einfach den Tag in einem angenehmen Ambiente ausklingen lassen möchte, ist das Bombay Palace die erste Adresse.
Das Essen ist top (vor allem das Lammfleisch kann ich sehr empfehlen), der Service ist ausgezeichnet (immer freundlich und aufmerksam) und die Preise dafür sind auch in Ordung (~20€/Person).

Eine Reservierung ist empfehlenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 19. Februar 2011
ThomasB
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Für alle die einmal wirklich gut essen gehen möchten ist diese lokal der absolute geheimtipp in linz!!!!
bin selbst Küchenchef und zähle das bombay palace zu meinen lieblingslokal!!!
die kellner sind flink und freundlich das essen sehr schmackhaft und audentisch!!!!
ich schaue immer das ich es zumindest einmal im monat schaffe hier essen zu gehen!!!
danke für alles!!!!
lg thomas

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 5. Februar 2011
chrisv1
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Für uns das beste indische Lokal in Linz!
traumhaft gutes Essen, flottes freundliches Team und angenehmes Ambiente.
Was wir als besonders außergewöhnlich emfinden: Freundlicher Empfang und Verabschiedung jedes Gastes! (Aus dem Mantel helfen, etc.). Sonderwünsche überhaupt kein Problem!, besondere Aufmerksamkeit (man merkt sich die Kunden und deren Wünsche)
Christian und Daniela V.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 10. Dezember 2009
schokokuh
19
3
2
5Speisen
3Ambiente
5Service

Das Essen ist von sehr guter Qualität und der Service ausgesprochen aufmerksam und freundlich. Die Kellner bzw. der Besitzer beraten gerne, wenn man unschlüssig ist.

Das selbstgebackene indische Brot ist hervorragend und das "Lamm Royal Bombay Palace" ist mein persönlicher Favorit. Das Fleisch hat immer eine sehr gute Qualität und die Schärfe kann man bei jedem Gericht selber festlegen.

Ausserdem hat der Bombay Palace eine sehr gute Weinkarte die sowohl Österreichische als auch ausländische Weine umfasst.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 10. Dez 2009 um 23:14

Schlitzauge, Du kannst recht haben. Aber möglicherweise hat der Wein eine andere Funktion beim Inder. Die Schärfe macht das Capsaicin aus, das in Chilischoten etc. enthalten ist. Dieses wird zb auch nicht durch Kochen zersetzt. Lediglich durch Alkohol wird Capsaicin zersetzt. Möglicherweise - und das ist jetzt so ein Gedanke von mir - wird der Wein zur Abkühlung des Mundes getrunken, weil der Alkohol das Capsaicin zersetzt und rascher die Schärfe vergeht. Ob der Alkohol im Wein dazu ausreicht, weiß ich aber nicht. Aber das wäre doch eine Idee, warum Inder Wein anbieten, auch wenn das nicht unbedingt die besten Tropfen sind.

Gefällt mir
am 16. Juni 2009
hyporaida
10
3
2
4Speisen
4Ambiente
5Service

Der beste Inder in Linz! Lage: sehr zentral,an der Goethestrasse,Nähe Blumau(neues Musiktheater Linz) Atmosphäre: sehr gemütlich,sehr indisch. Service: einfach nur Top,sehr lustig,freundlich und absolut angenehm,und immer sehr vornehm gekleidet,im Positiven gemeint. Essen: sehr gut,typisch indisch,gibt auch indisches Bier dort übrigens. Man sollt viell. vorher reservieren,a dort schon immer viel los ist. Fazir: unbedingt probieren,und zu seinen Stammlokal werden lassen,sehr empfehlenswert!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Royal Bombay Palace - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

4020 Linz
6 Bewertungen
4020 Linz
4 Bewertungen
4020 Linz
3 Bewertungen
4810 Gmunden
1 Bewertung
4020 Linz
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 16.06.2009
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK