RestaurantTester.at
Home Mein ProfilLokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
44
28
40
Gesamtrating
37
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Restaurant Giorgina Info
Hot List - Top 100
RESTOmeter
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 52
|
1303
Wien
Rang: 41
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
09:00-23:00
Di
09:00-23:00
Mi
09:00-23:00
Do
09:00-23:00
Fr
09:00-23:00
Sa
geschlossen
So
geschlossen
Hinzugefügt von:
anita47
Letztes Update von:
Alzi
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Restaurant Giorgina

Bankgasse 2
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 5333175
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: Restaurant Giorgina

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
2
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
1
0
Service
5
4
3
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 17. Februar 2017
Experte
Alzi
190 Bewertungen
4 Kontakte
Tester-Level 22
4Speisen
3Ambiente
4Service
1 Check-In

Wenn man dieses Lokal nicht bewusst suchen würde, geht man daran vorbei, was ich sicherlich schon unzählige Male gemacht habe. Lediglich zwei kleine Laternen an der Außenseite verraten, dass sich hier im Untergeschoss ein feines Lokal verbirgt. Der italienische Name ist irreführend, die Küche ist international. Das Innere ist kahl und weiß, Tische und Sessel sind in dunklem Holz gehalten. Negativ sind uns die Toiletten aufgefallen, die zwar sauber, aber von den Installationen her nicht auf dem heutigen Stand sind. Wir waren eine große Gruppe von circa 60 Personen, das Personal hat es geschafft, diese Gruppe in angemessener Wartezeit zu versorgen. Die Speisen waren durchwegs sehr gut: die Kürbiscremesuppe mit Ingwer, sowie die tomatisierte Fischsuppe sind zu empfehlen. Der Tafelspitz kam mit den üblichen Beilagen, leider ohne Schnittlauchsauce. Die Beilagen zum Bachforellenfilet, nämlich Specklinsen und Karottenpüree waren ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber sehr gut zubereitet. Auch das Lebkuchenmousse mit Orangenfilets, sowie der warme Schokoladenkuchen mit Sauerrahm – Himbeersauce hat uns sehr zugesagt. Fazit: ein Lokal, das einen Besuch verdient, sobald man es gefunden hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir6Lesenswert1
am 6. November 2013
xoxoxo79
34 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 8
4Speisen
2Ambiente
4Service

Geht man in der Bankgasse an diesem Lokal vorbei, würde man ob des etwas baufällig wirkenden Gebäudes nicht auf die Idee kommen, dass hier richtig gut gekocht wird.

Es gibt keine Speisekarte im herkömmlichen Sinne, sondern eine große Tafel in der Mitte des Raumes, was dem ohnehin schon rustikalen Charme zusätzlichen Ausdruck verleiht. Zudem werden täglich wechselnde Menüs angeboten, welche ich bisher meist bestellt habe, da zumindest eines davon immer meinen Geschmack traf.

Hier eine kleine Auswahl:
Rindsuppe: schön rund abgeschmeckt - 1A.
Lachsfilet: saftig und sehr ansprechend angerichtet.
Faschierte Lammspießchen auf Blattsalat: Lamm ist ja oft so eine Sache - aber vom manchmal mächtig lammtypischen Eigengeschmack war hier nichts zu merken.

Das ausschließlich weibliche Servicepersonal ist gut eingespielt und schafft die Bewirtung des oft bis auf den letzten Stuhl besetzten Lokals flink und freundlich.

Mittags empfiehlt es sich, einen Tisch zu reservieren, im Sommer bietet sich der kleine Gastgarten sehr an.

Das Ambiente ist zwar charmant, die Note 2 gibt es jedoch für die mangelhafte Belüftung Gastraumes. Wenn die Bürokollegen riechen, wo man zu Mittag gegessen hat und man sich selbst von der lästigen und in jeder Pore sitze Wirtshausduftwolke wie benebelt fühlt, dann ist das ein großes Minus.

Deshalb freue ich mich schon jetzt auf die Gastgartenzeit im nächsten Jahr und werde halt leider bis dahin auf ein Essen im Giorgina verzichten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir3Lesenswert
am 19. Oktober 2011|Update 31. Okt 2011
Experte
anita47
68 Bewertungen
22 Kontakte
Tester-Level 20
5Speisen
3Ambiente
4Service

Dieses Lokal liegt ganz versteckt in der Bankgasse im ersten Bezirk, ich war schon öfter dort zu Gast und habe wirklich immer sehr gut gegessen. Gestern Abend war keine Ausnahme, die Käseschöberlsuppe war ausgezeichnet und die Cremesuppe (Sellerie) war fast noch besser, wenn das überhaupt möglich ist. Das T-Bone Steak war zart, medium, mit kleinen Bartkartoffelscheiben und Zucchini mit Rosmarin es war eine so große Portion das ich sie fast nicht essen konnte, wollte aber nichts überlassen da es so gut geschmeckt hat. Der Mangalitzaschweinsrücken war zart und saftig. Nachspeise haben wir nicht mehr geschafft obwohl das Schokoladenmousse sehr gut ausgesehen hat. Es gibt eine täglich wechselnde Speisekarte die auf einer Wandtafel aufgeschrieben wird, der einzige Nachteil des Lokales ist das es im Winter kalt ist, speziell wenn das Personal ständig in den Hof gehen muß um das Lager zu erreichen( Tür auf/zu-es zieht). Es gibt einen großen Nichtraucherraum und einen kleineren abgetrennten Raucherraum mit einer Doppeltür zur Bankgasse die im Sommer offen steht, da kann man ganz gemütlich nach dem Essen eine Zigarre rauchen. Es gibt auch tägliche Mittagsmenüs, die habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, im Sommer gibt es für einige Wochen einen wunderschönen Innenhof!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Restaurant Giorgina - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
14 Bewertungen
1130 Wien
10 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1080 Wien
3 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 19.10.2011

Master

1 Check-In in 90 Tagen
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2017 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK